Ergebnis 1 bis 8 von 8
Übersicht der abgegebenen Danke3x Danke
  • 3 Beitrag von Markus96

Thema: Fes / Fez (Marokko): Hotel, Restaurant und Tipps gesucht

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von schlepper
    Registriert seit
    31.08.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    694

    Standard Fes / Fez (Marokko): Hotel, Restaurant und Tipps gesucht

    ANZEIGE
    Hallo,

    demnächst steht eine Nacht in Fes an, kann jemand ein schönes Riad empfehlen? Auch Restaurantempfehlungen werden gerne entgegen genommen. Was sollte man außer dem Gerberviertel noch gesehen haben?
    ​​2017: ACH, AMS, ANC, BOD, BOS, BRU, BSL, CDV, CGN, CXH, DPS, DUS, FDH, FRA, JNU, KTN, KRK, LAX, LHR, LOP, MAD, MUC, PRG, PSG, PVG, SEA, SHA, STN, TXN, WRG, YAK, YVR, YWH, YYJ, YYZ

  2. #2
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2018
    Beiträge
    24

    Standard

    Schließe mich hier gerne an, habe im Oktober 4 Tage in Marokko, Ankunft und Abflug jeweils in Fes...würde mir einen Mietwagen zulegen, gibt's da Tipps wie weit man in 4 Tagen rumreisen sollte, sodass man nicht nur im Auto sitzt sondern auch was vom Land mitbekommt?

  3. #3
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    31.05.2017
    Beiträge
    33

    Standard

    Mit dem Zug runter bis Marakech ist ein Erlebnis, kann ich nur empfehlen (ebenso dort im Souk "verloren gehen").

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    999

    Standard

    Zitat Zitat von schlepper Beitrag anzeigen
    Was sollte man außer dem Gerberviertel noch gesehen haben?
    .... die gesamte Medina von Fez ist absolut sehenswert und nicht so touristisch geprägt wie die von Marrakesch. Hier kann man Tage verbringen und sich einfach treiben lassen.

    Das Hotel "Palais Faraj" liegt wunderschön am oberen Ende der Medina.
    Geändert von globetrotter11 (09.08.2018 um 16:56 Uhr)
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.
    Nelson Rolihlahla Mandela

  5. #5
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2018
    Beiträge
    24

    Standard

    Wenn man nur 4 komplette Tage hat (Hin- und Rückflug nach/ab Fez): Lohnt sich die Fahrt per Mietwagen nach Marrakesch (sind laut Google ja gute 5 Stunden über Casablanca) oder sollten wir uns lieber auf die Gegend um Fez beschränken?
    Generell würde ich unser Reisetempo als "zügig" beschreiben...

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    TXL/BRE
    Beiträge
    875

    Standard

    Ich würde in Fes bleiben. Gibt genug zu sehen, IMHO ist die Stadt sehenswerter als Marrakesch. In Fes kann man übrigens sehr schnell verloren gehen. Ich bin generell gut in Orientierung, aber einmal hab ich mich da am Spätnachmittag verlaufen und musste mehreren jungen Männern bakschisch zahlen, damit sie mich wieder rausführen. Eine sehr eintragliche Einnahmequelle.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    999

    Standard

    Ich habe beim letzten Besuch 5 Tage nur in der Medina von Marrakesch verbracht, ohne mich zu langweilen. In Fez könnte ich 3 Wochen bleiben......
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.
    Nelson Rolihlahla Mandela

  8. #8
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    5

    Standard

    kann mich absolut anschließen, Fez hat eine so wundervolle Altstadt, wenn man sich drauf einlassen kann, kann man hier zahllose Tage verbringen.
    Wir sind außderdem noch auf Borj Nord hoch, herrliche Aussicht.
    Die Händler empfanden wir um einiges angenehmer & die Preise günstiger als in Marrakesch.
    Pro Marrakesch kann man natürlich die zahlreichen Geschichtsdenkmäler/ Sehenswürdigkeiten sehen.

    @KAFlieger wenn dir 4 Tage Fes zu lang ist könntest überlegen noch die 2. Königsstadt Meknes mitzunehmen.
    Fahrzeit 1 Stunde, Taxi, Bus oder Zug möglich.

    Als Hoteltipp low budget in Fes kann ich das Riad Jamaï empfehlen, Frühstück top, wundervolle Dachterasse.
    hat uns im April rund 40€/Nacht für 2 Personen gekostet.
    globetrotter11, schlepper und KAFlieger sagen Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •