Ergebnis 1 bis 15 von 15
Übersicht der abgegebenen Danke14x Danke
  • 2 Beitrag von globetrotter11
  • 1 Beitrag von Hoteltraum
  • 2 Beitrag von Trinick
  • 1 Beitrag von concordeuser
  • 2 Beitrag von malone
  • 1 Beitrag von _AndyAndy_
  • 1 Beitrag von PhileasFogg
  • 1 Beitrag von Fjaell
  • 1 Beitrag von Fjaell
  • 2 Beitrag von Luftikus

Thema: Tagestour ab Stockholm

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    BRE
    Beiträge
    3.937

    Standard Tagestour ab Stockholm

    ANZEIGE
    Ich bin über Ostern einige Tage in Stockholm und würde gerne auch mal Gegenden außerhalb aufsuchen. Gesetzt ist Erreichbarkeit mit dem Zug.

    Beim Forschen kam ich auf Gävle und Sundsvall. Sind das empfehlenswerte Ziele für Tagestouren? Oder gibt es da noch bessere/interessantere Alternativen?

    Vom Eindruck via Internet her gefiel mir Sundsvall ganz gut. Ist eine Hausnummer für einen Tagestrip mit 3 1/2 Stunden im Zug pro Strecke, aber das Ticket ist Ostersamstag für 390 SEK return zu haben.
    2015: LHR (LH) GDN (LH) ARN (KL) AES (KL) TRD (KL) OSL (KL) CGK (KL) KUL (KL) ARN (KL/LH) SVG (KL)
    2016: LHR (KL) TRD (KL) LHR (KL) TRF (KL) IST (KL) CPH (KL) GOT (KL) AMS (KL)
    2017: STR (AB/EW) ABZ (KL) LCY/LHR (KL) ATH (KL) SKG (A3/EL) AXD (OA) STR (4U) OSL (KL) LCY/LHR (KL) BLL (KL) BLL (KL/LH) AMS (KL)
    2018: CGK (KL) KUL (KL/MH) ARN (AF) AMS (KL) OSL (KL) TOS (SK) ARN (AF) AMS (KL) MAD (BA/LA)
    2019: tba
    ***
    Fotoseiten: 500px, Instagram, ipernity

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    1.592

    Standard

    Ich würde mich einfach auf eines der Schiffe für eine Fahrt durch den Schärengarten setzen und die Aussicht genießen....
    brummi und Hoteltraum sagen Danke für diesen Beitrag.
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.
    Nelson Rolihlahla Mandela

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    ZRH/INN/ACH/FDH
    Beiträge
    1.120

    Standard

    Zitat Zitat von globetrotter11 Beitrag anzeigen
    Ich würde mich einfach auf eines der Schiffe für eine Fahrt durch den Schärengarten setzen und die Aussicht genießen....
    Definitiv! Ein absoluter Traum (wenn das Wetter gut ist)
    globetrotter11 sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    DUS, neuerdings: ARN
    Beiträge
    523

    Standard

    Hallo aus Stockholm!

    Eine Tagestour mit dem Schiff ist sicherlich der schönste Ausflug den man machen kann. Allerdings würde ich das wirklich vom Wetter abhängig machen. Außerdem fahren die Boote noch nicht so oft wie im Sommer, so dass ein wenig Planung nötig ist. Auch haben viele Restaurants auf den kleinen Inseln (und deshalb gerade besonders schönen) noch nicht geöffnet. Aber bei gutem Wetter würde ich auch auf jeden Fall eine Inseltour machen.
    meilenfreund und globetrotter11 sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.180

    Standard

    Wenn du über die Bahnbuchung für Schweden nachdenkst, buche auf sj.se der schwedischen Eisenbahn. Bei fixiertem Reisedatum gibt es dort meist gute "Billigtickets" analog Supersparpreis der Bahn

    PS: ich habe mich immer gern in Uppsala aufgehalten, ist aber weniger nördlich und keine "Hafenstadt"
    meilenfreund sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von malone
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    640

    Standard

    Besuch Schloß Gripsholm am Mälarsee: https://www.kungligaslotten.se/engli...lm-castle.html

    Sigtuna, älteste Stadt Schwedens: https://destinationsigtuna.se/en/

    Bei die Wikinger: https://www.birkavikingastaden.se/en/
    Geändert von malone (19.03.2019 um 10:06 Uhr)
    meilenfreund und Nightwish80 sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.02.2010
    Ort
    HDB
    Beiträge
    644

    Standard

    Zitat Zitat von meilenfreund Beitrag anzeigen
    Ich bin über Ostern einige Tage in Stockholm und würde gerne auch mal Gegenden außerhalb aufsuchen. Gesetzt ist Erreichbarkeit mit dem Zug.
    Vom Eindruck via Internet her gefiel mir Sundsvall ganz gut. Ist eine Hausnummer für einen Tagestrip mit 3 1/2 Stunden im Zug pro Strecke, aber das Ticket ist Ostersamstag für 390 SEK return zu haben.
    3 1/2 Stunden pro Strecke? Da kannst Du gleich das Flugzeug dazu nehmen. In der Zeit bist Du dann locker in Göteborg, Malmö oder wenn es der Norden sein soll Kiruna, inklusive Besichtigung des Bergwerkes.

    Zitat Zitat von concordeuser Beitrag anzeigen
    PS: ich habe mich immer gern in Uppsala aufgehalten, ist aber weniger nördlich und keine "Hafenstadt"
    Dem kann ich mich nur anschließen. Bei schönem Wetter auch einen Abstecher zum Schloss samt Botanischem Garten machen.
    Die Schären wurden schon erwähnt, also warum in die Ferne schweifen?

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    .de
    Beiträge
    3.543

    Standard

    Schwedische Provinzstädte sind aus meiner Sicht mehr oder weniger gleich. Ob Örebro, Västeras oder Jönköping... 3 Stunden irgendwohin zu dackeln um das gleiche zu sehen wie um Stockholm herum... kann man vielleicht einmal machen, muss man nicht. Wenn schon dann mit Swebus/Flixbus, kostet oftmals deutlich weniger als SJ. Uppsala tut's auch. Unterwegs kann man einen Abstecher zum Skokloster machen. Oder man reist nach dem Prinzip "der Weg ist das Ziel", sich die Landschaft unterwegs angucken.

    Eine Bootsfahrt auf den Malären ist definitiv reizvoll. Aber im April??
    meilenfreund sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    446

    Standard

    Kann mich dem Schärengarten nur anschließen. Nimm z.B. Sandhamn, wunderschön und Infrastruktur.
    meilenfreund sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2010
    Beiträge
    419

    Standard

    Zitat Zitat von meilenfreund Beitrag anzeigen
    Gesetzt ist Erreichbarkeit mit dem Zug.
    Gripsholm/Mariefred ist nicht mit dem Zug zu erreichen. Für Sundsvall würde ich keine 7 Stunden Zugfahrt opfern. Uppsala ist näher und eine schöne alte Uni-Stadt mit interessanter Architektur und Geschichte, keine schlechte Idee.

    Ich würde aber noch eine andere (Schönwetter-) Idee einwerfen: Tagestour mit VIKING von Stockholm durch die Schären nach Mariehamn und mit Umsteigen, aber ohne Aufenthalt wieder zurück. Ein Stockholmer Massenprodukt, aber mit viel schöner Aussicht und für vglw. wenig Geld. Die Schiffe sind ausgewachsene Fähren, dadurch ist der Blickwinkel auf das Land ein anderer als auf den klassischen niedrigeren Schärendampfern. Und gerade im bestimmt noch kühlen Frühjahr (zur Zeit haben wir nachts noch Frost) kann man auch innen wohltemperiert hinter Panoramascheiben sitzen.
    meilenfreund sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von malone
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    640

    Standard

    Zitat Zitat von Fjaell Beitrag anzeigen
    Gripsholm/Mariefred ist nicht mit dem Zug zu erreichen. ......
    Na gut, zu den 39 Minuten Bahnfahrt von Stockholm Central bis zum Bahnhof Läggesta kommen noch vier Kilometer bis nach Mariefred dazu! Es gibt eine Buslinie, Taxen oder du lässt dich tragen .

    Ansonsten kann man auch per Schiff anreisen.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2010
    Beiträge
    419

    Standard

    OK, hast Recht. Um die "Ecke" hatte ich jetzt nicht gedacht und nur den Museumsbahnhof vor Augen ....
    malone sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    10.224

    Standard

    Ich würde nach Saltsjöbaden fahren. Schöner alter Badeort mit Freibad, man kommt mit der Bahn bequem hin. Für Dampferfahrten und Spaziergänge ideal. Und hier kann man schick wohnen:
    https://www.booking.com/hotel/se/saltsjobaden.de.html
    interessierterlaie und ritesa sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    6.344

    Standard

    Zitat Zitat von Fjaell Beitrag anzeigen

    Ich würde aber noch eine andere (Schönwetter-) Idee einwerfen: Tagestour mit VIKING von Stockholm durch die Schären nach Mariehamn und mit Umsteigen, aber ohne Aufenthalt wieder zurück.
    da würde ich noch LEAP einwerfen, die fliegen im Tagesrand für 49€ im günstigsten Tarif. Allerdings nicht zu den Feiertagen

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    BRE
    Beiträge
    3.937

    Standard

    Vielen Dank für die Anregungen!

    Da ist genug drin, um die Zeit nicht im Zug durch Schweden zu verbringen. Das wird dann vielleicht mal eine separate Reise. Noch drei Tage arbeiten, dann geht es los. Die Wettervorhersage ist ja auch recht gefällig.

    Um auch etwas zu empfehlen: letztes Jahr bin ich von Stockholm nach Gällnö gefahren. Im Moment ist die Infrastruktur da noch dicht, daher fällt das für die nächste Reise heraus. Es gibt einen kleinen Badestrand in einer Bucht und ein Freiluftrestaurant auf einer Obstwiese neben einem kleinen Bootshafen, im Sommer wunderschön.
    2015: LHR (LH) GDN (LH) ARN (KL) AES (KL) TRD (KL) OSL (KL) CGK (KL) KUL (KL) ARN (KL/LH) SVG (KL)
    2016: LHR (KL) TRD (KL) LHR (KL) TRF (KL) IST (KL) CPH (KL) GOT (KL) AMS (KL)
    2017: STR (AB/EW) ABZ (KL) LCY/LHR (KL) ATH (KL) SKG (A3/EL) AXD (OA) STR (4U) OSL (KL) LCY/LHR (KL) BLL (KL) BLL (KL/LH) AMS (KL)
    2018: CGK (KL) KUL (KL/MH) ARN (AF) AMS (KL) OSL (KL) TOS (SK) ARN (AF) AMS (KL) MAD (BA/LA)
    2019: tba
    ***
    Fotoseiten: 500px, Instagram, ipernity

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •