Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Wie geht Ihr mit den Ausgangsbeschränkungen in Österreich um?

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied Avatar von YoungMario
    Registriert seit
    07.12.2010
    Ort
    KLU/GRZ
    Beiträge
    1.159

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von MANAL Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zum Frühjahr wo die Grenze zu war und es verboten war nach Österreich zu fahren darf man ja ein- und ausreisen. Auch ist, soviel ich verstanden habe, in Österreich ein Aufenthalt im Freien zwecks Ausübung von Sport erlaubt, das würde bei einer Wanderung zutreffen. Bis zum vergangenen Wochenende war das noch egal, da es ja nur nachts eine Ausgangsbeschränkung gab die mich für eine Tagestour nicht betroffen hat.
    Die Grenze war auch im Frühjahr nie komplett zu, zb. durften Deutsche (Hobby-)jäger beliebig nach Österreich ein- und ausreisen, auch wenn sonst jeglicher berufliche Grenzverkehr verboten war.

    Wichtig ist, das nur die oben verlinkte Verordnung rechtlich gültig und bindend ist, nicht irgendwelche "Klarstellungen" oder "Erklärungen" von wem auch immer in den Medien. Und diese Vorordnung erlaubt explizit in §1, Abs: den "Aufenthalt im Freien zur körperlichen und psychischen Erholung"
    MANAL und un_lustig sagen Danke für diesen Beitrag.
    2012: BOS,SAN,MCO,CLT,CLT,ARN,DUB,DEL,KLU-VIE-FRA-SIN-SYD-AKL-PPT-RGI-PPT-ROZ-BOB-PPT-LAX-MUC-VIE-KLU,MCO,MCO,MCO,TXL,HKT,KHN,JDZ,PVG,SIN,DUB,LHR
    2013: LHR,TLV,WAW,MCO,EWR,MUC,YHZ,GRZ-FRA-SIN-DEL-MAA-FRA-GRZ,SIN,BNE,GRZ-VIE-ZRH-LAX-PPT-BOB-PPT-LAX-FRA-GRZ
    2014: MCO,BOG,DXB,KHI,ISB,BNA,CGN,LUX,LAX,LAX,SIN,MNL,IA D,CUN,LAX,LAX,TUL,IAD,NCE,CGN,DUS,MCO
    2015 CGN,TPA,MCO,GRZ-ZRH-SFO-LAX-PPT-MOZ-BOB-PPT-LAX-FRA-GRZ,DXB,CGN,KBP,BGO,KBP,KBP,KBP,BSB-GIG,KBP,NYC-TPA-MIA
    2016 CGN,DUS,CGN,LHR,DUS,SIN,CGK,CGN,TXL,CGN,TXL,DUS,KB P,SIN,MAD,CGN,CGN,SIN
    2017 DXB,DXB,DFW,GRZ-ZRH-LAX-PPT-MOZ-BOB-PPT-LAX-FRA-VIE-GRZ,CGN,SIN,CGK,TXL,CGN,CGN,AMS,YOW,CGN,HAJ,DEL,KN U,FRA,HAJ,CGK,TXL,CGN
    2018 AMS,CGN,LAS,TXL,CGN,NCE,TXL-CGN,CGN,BNA,AMS,CGN,CGN,SIN,TXL,AMS,CGN,YUL,HND,CG N,TXB,CGN,CGN,TXL,KBP,AMS,TXL
    2019 CGN,CGN,CGN,STR,ATL,CGN,CGN,GRZ-MUC-LAX-PPT-BOB-PPT-LAX-FRA-GRZ,DUS,MUC,AGP,CPH,CGN,TXL,STR,TXL,TXL,FRA,TXL,TX L,CGN,BCN,YUL,TXL

    2020 Geflogen: HAJ,TXL,IAD-LAX,TXL,CGN,HND,TXL,FRA,FRA,TXL,FRA,FRA,DUS,HAM,MU C,CGN,MAN,MAN,DUS Gebucht: - Geplant:

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.845

    Standard

    Zitat Zitat von YoungMario Beitrag anzeigen
    Die Grenze war auch im Frühjahr nie komplett zu, zb. durften Deutsche (Hobby-)jäger beliebig nach Österreich ein- und ausreisen, auch wenn sonst jeglicher berufliche Grenzverkehr verboten war.
    Zum Wandern durfte man jedenfalls nicht nach Österreich. Es gab im Grenzgebiet sogar Vorfälle wo Mountainbiker aus Deutschland jenseits der Grenze erwischt wurden und Strafen in vierstelliger Höhe bezahlen mussten.


    Zitat Zitat von YoungMario Beitrag anzeigen
    Wichtig ist, das nur die oben verlinkte Verordnung rechtlich gültig und bindend ist, nicht irgendwelche "Klarstellungen" oder "Erklärungen" von wem auch immer in den Medien. Und diese Vorordnung erlaubt explizit in §1, Abs: den "Aufenthalt im Freien zur körperlichen und psychischen Erholung"
    Ich habe mir auch die verschiedenen offiziellen Bestimmungen für Österreich angesehen. Eine Einreise nach Österreich ist momentan für Deutsche ohne irgendwelche Einwände erlaubt. Ebenso ist die Rückkehr von Österreich nach Bayern innerhalb von 24 Stunden ohne Auflagen erlaubt.
    Und sobald ich mich als Ausländer in Österreich aufhalte sollte der von dir zitierte Paragraph auch Gültigkeit haben und auch für den Ausländer gelten. Laut den Verordnungen darf auch ein Österreicher für die körperliche Erholung im Freien durch das Land fahren, die Ausübung ist ja nicht an den Wohnort gebunden oder auf eine bestimmte Entfernung vom Wohnort begrenzt wie es andere Länder handhaben.
    Influencer sind eine Krankheit

  3. #23
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    30.03.2017
    Ort
    LNZ
    Beiträge
    81
    MANAL sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.845

    Standard

    Zitat Zitat von dahi1809 Beitrag anzeigen
    Danke für diese aktuellen Hinweise. Interessant diese theoretischen rechtlichen Probleme wenn ein Österreicher in Bayern legal einkauft, aber dann in Österreich damit erwischt wird.
    Genau deshalb habe ich diese Frage hier im Thread gestellt, vielleicht gibt es irgendwelche Dinge die mir nicht aufgefallen sind und wegen denen man dann doch illegal zum Wandern in Österreich ist. Mir ist momentan einfach zu viel auf bayrischen Bergen los, in Tirol gibt es einfach deutlich mehr mögliche Touren.
    Influencer sind eine Krankheit

  5. #25
    rcs
    rcs ist gerade online
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    23.958

    Standard

    Moderations-Hinweis: Thema dieser Diskussion ist der Umgang mit den Ausgangsbeschränkungen in Österreich.

    Wer politische Diskussionen führen möchte, kann dies (sofern die Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind) im Bereich "Gott & die Welt" tun, was dafür der richtige Forenbereich ist.
    lowwer sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #26
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2020
    Beiträge
    30

    Standard

    Auf einen schnellen Einkaufstripp an den Hbf konnte Ich sehen das dort eine Herde Blau Uniformierter fast schon durch das Terminal jagt und gelegentlich auch Leute anhält. Ob der grund für das ausser Haus sein kontrolliert wird oder nur die Maske kann Ich natürlich nicht sagen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •