Seite 13 von 100 ErsteErste ... 3 11 12 13 14 15 23 63 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 1990

Thema: Intercontinental / Priorityclub: Royal Ambassador Status - Benefits & (Re-)Qualifizierung

  1. #241
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.708

    Standard

    ANZEIGE
    Ach FreDatNet es ist doch überhaupt nicht klar, dass es diese Regelung überhaupt gibt mit den 30 oder 60 IC Nächten. Und noch weniger, ob das auch für Member in Europa, oder Deutschland gilt.

    Wir hatten ja schon mal darüber gesprochen, dass du den Royal Ambassador Status nicht mehr bekommen hast und auch nach ca 70 Nächten immer noch nicht wieder bekommen hast.
    Deine Überlegung damals war ja, "man muss erst Busse tun," weil man einmal die Requalifizierung nicht erreicht hatte.
    Diese Argumentation würde in der Tat auch für meine bisher nicht erfolgte Erneuerung des RA sprechen. Und das unabhängig von den IC Nächten.

    60 IC Nächte halte ich schlicht für unglaubwürdig, weil man ja die Vorgaben von 50 Nächten ja immer noch macht und dann wird auss diesen das 1% erwählt.
    Denn dann würden ja eben keine 50 Nächet als Grundvoraussetzung reichen, sondern man müsste immer mind 60 Nächte, und diese noch in IC erreichen.

    FreDatNET hast du denn schon mal bei IHG angefragt, warum du den RA Status noch nicht wieder hast, bzw. wann du den bekommen würdest?

  2. #242
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FREDatNET
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    VIE
    Beiträge
    8.271

    Standard

    ich denke du verwechselst mich jetzt, ich war noch nie ra, weil ich erst im dezember bei pc zu sammeln begann...

    deshalb ärgere ich mich jetzt ein wenig weil ich was geht auf ihg umgeswitched und auf meinen marriott gold gepfiffen habe, wenn nun die bedingungen zu meinen ungunsten geändert werden. ich hoffe ja noch immer, dass das irgendeine inselgruppe ganz weit weg betrifft und nicht pc europa...
    "You have been upgraded..."

  3. #243
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Toconaur
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    in Quarantäne
    Beiträge
    4.528

    Standard

    Nochmal zum Versand des ausgefüllten Referrals: ich hab mein per DHL Express mit der Kennzeichnung "Documents" verschickt. Kostenpunktnwar um die 50 Euro, Eingang bei Ambassador Service 2 Tage später, Umstellung auf RA nach einer eMail Erinnerung wieder ein paar Tage später. Hab die genauen Daten auch irgendwo hier im VFT zum Vergleich gepostet. Würde es auch in Zukunft wieder so machen, da es für mich der schnellste und unkomplizierteste Weg war...
    B O A R D I N G C O M P L E T E D

  4. #244
    RA(L) Avatar von Kalttaucher
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    4.850

    Standard

    Zitat Zitat von Toconaur Beitrag anzeigen
    Nochmal zum Versand des ausgefüllten Referrals: ich hab mein per DHL Express mit der Kennzeichnung "Documents" verschickt. Kostenpunktnwar um die 50 Euro, Eingang bei Ambassador Service 2 Tage später, Umstellung auf RA nach einer eMail Erinnerung wieder ein paar Tage später. Hab die genauen Daten auch irgendwo hier im VFT zum Vergleich gepostet. Würde es auch in Zukunft wieder so machen, da es für mich der schnellste und unkomplizierteste Weg war...

    Auf jeden Fall der sicherste.

  5. #245
    Classics Geek Avatar von AntonBauer
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.456

    Standard

    Zitat Zitat von alexanderxl Beitrag anzeigen
    Letztes kam ich mit der Reinigungsdame im IC Frankfurt -mal eine Deutsche - ins Gespräch über die Präsidentensuite. Sie sagte mir , dass die Leute da jetzt schon 8 Wochen wohnen würden. Die häten sicher einen Daueraufenthaltspreis.
    Große Suiten in Deutschland, besetzt im Sommer von "Leuten" [= Familie], bedeutet zu 95%, dass es sich um Golfaraber handelt. Da wäre ich nicht so sicher, dass die sich überhaupt die Mühe machen, eine Loyality-Karte hinzuhalten.
    FREDatNET, alexanderxl und hannoi75 sagen Danke für diesen Beitrag.
    גַּם אֱוִיל מַחֲרִישׁ חָכָם יֵחָשֵׁב

  6. #246
    Erfahrenes Mitglied Avatar von PatBateman
    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    ZQF, LUX, BOS
    Beiträge
    1.919

    Standard

    Zitat Zitat von AntonBauer Beitrag anzeigen
    Große Suiten in Deutschland, besetzt im Sommer von "Leuten" [= Familie], bedeutet zu 95%, dass es sich um Golfaraber handelt. Da wäre ich nicht so sicher, dass die sich überhaupt die Mühe machen, eine Loyality-Karte hinzuhalten.
    Geschweige denn einen "Daueraufenthaltspreis" zu vereinbaren.

  7. #247
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FREDatNET
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    VIE
    Beiträge
    8.271

    Standard

    Zitat Zitat von PatBateman Beitrag anzeigen
    Geschweige denn einen "Daueraufenthaltspreis" zu vereinbaren.
    die zahlen dann 2950 statt 3000 die nacht, dafür ist es dann kein qualifing stay...

    im ernst, diese personengruppe ist ohnehin in einem anderen segment, ganz weit ausserhalb eines loyalityprogramms. wenn ich immer first fliege und ein vip package gebucht habe ist auch der hon sinn und wertlos.
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.
    "You have been upgraded..."

  8. #248
    Classics Geek Avatar von AntonBauer
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.456

    Standard

    Zitat Zitat von FREDatNET Beitrag anzeigen
    im ernst, diese personengruppe ist ohnehin in einem anderen segment, ganz weit ausserhalb eines loyalityprogramms. wenn ich immer first fliege und ein vip package gebucht habe ist auch der hon sinn und wertlos.
    Ja. Und genau dieser Gruppe will man als Firma Status geben: Kostet ja nix, wenn die ohnehin First und Präsi-Suite buchen. Es muss doch klar sein, dass sich keine Company ausgerechnet Maximierer als Status-Kunden wünscht! Idealiter schieben die Leute noch ein paar Flüge und Übernachtungen ein, um den Status zu erreichen, den sie dann gar nicht kriegen.
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.
    גַּם אֱוִיל מַחֲרִישׁ חָכָם יֵחָשֵׁב

  9. #249
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.708

    Standard

    Anton Bauer bringt es auf den Punkt! Um diese Top- Klientel geht es. Und diese kann man ja auch selten gewinnen, indem man ihnen einen niedrigen Preis macht.
    Aus Sicht des Unternehmens wäre es sinnvoll so einem Kunden sofort den Royal Ambassador Status zu geben, auch wenn er erst nur einmal in einem Intercontinental übernachtet hat.

    Aber nur von diesen Kunden, auch wenn sie ein Vielfaches an Deckungsbeitrag einbringen, als jeder andere Durchschnittskunde, können die wenigsten Häuser leben.

    Auch wenn FReDatNET und ich es sehr bedauern, so gehören wir wohl einfach nicht zu den Kunden von IHG, die eben der am meisten umworbenen Zielgruppe angehören. Also ich jedenfalls nicht. Für mich ist es durchaus nicht unwichtig, schon vom Grundsatz, oder der Motivation her, wenn ein Hotel 30 Euro mehr kostet, als eines auf gleichen Level und den gleichen Benefits.
    Allerdings kann man uns auch mit viel Mehrwert, im Verhältnis zu den Mitbewerbern auch zu sich ziehen.
    Verbringe so 20 Nächte im Jahr im IC Berlin. Vor 01.06. ein Extrem gutes Kosten/Nutzenverhältnis, für im Schnitt ca 140 Euro dann De Luxe oder Junior Suite, Spätcheckout, gratis Minibar etc etc und gratis Loungezugang.
    Jetzt müssen wir Royal Ambassador 30 Euro für den Loungezugang zahlen. Obwohl ich das lieber nicht bezahlen würde, das ist klar, halte ich das aber durchaus für berechtigt. Eben allein das Frühstück kostet i.R. schon mehr.
    Nur, wenn ich kein Royal Ambassador mehr bin, dann macht für mich, wie wohl auch für viele andere, in vorzugsweise im IC zu wohnen, nicht mehr unbedingt soviel Sinn.
    Meine Alternative in Berlin wäre das Hilton, wo ich fast immer und ohne weitere Kosten, als Gold Member , dann ein upgrade habe und den Loungezugang. Preislich, liegen beide gleichauf.

    So geht es sicher vielen. Denn diese Benefits sind nicht nur einfach zusätzlich, sondern sind auch Teil der Entscheidung für eine Hotelkette. Das macht ja auch FReDATNET deutlich, indem er sagte , er hätte sich extra auf IHG konzentriert und dafür sogar einen Status bei einer anderen Hotelkette sausen lassen.

    Aber wir, die eben so sind, sind eben doch nicht die TOP-Klientel.

  10. #250
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FREDatNET
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    VIE
    Beiträge
    8.271

    Standard

    Zitat Zitat von alexanderxl Beitrag anzeigen
    Auch wenn FReDatNET und ich es sehr bedauern, so gehören wir wohl einfach nicht zu den Kunden von IHG, die eben der am meisten umworbenen Zielgruppe angehören.

    ...

    Das macht ja auch FReDATNET deutlich, indem er sagte , er hätte sich extra auf IHG konzentriert und dafür sogar einen Status bei einer anderen Hotelkette sausen lassen.

    Aber wir, die eben so sind, sind eben doch nicht die TOP-Klientel.
    auch wenn ich es mit 80 nächten dort nicht gerne akzeptiere, ist das wohl so... ich stecke echt in einem dilemma, in meiner stammlocation (ZUH) gibt es nur ein HI als einziges kettenhotel. und ich bin eigentlich voll happy mit ihg. globale abdeckung, guter service in den häusern und auch von pc und vernünftige preise. ist die stadt sehr teuer gehe ich eben in ein hix, wo es ein ic zu vernünftigen preisen gibt bin ich eben dort... der nicht zu erreichende ra wäre der einzige wermutstropfen...

    ich werde wohl wirklich in ein paar monaten den ambassador service personlich anrufen um das thema anzusprechen, ob sie wirklich wegen des vergleichsweise kleinen zuckerls des ra auf 80 nächte von mir verzichten wollen. obwohl, so ehrlich muss ich sein, die drohung ist in ermangelung einer wirklichen alternative doch etwas zahnlos...
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.
    "You have been upgraded..."

  11. #251
    Classics Geek Avatar von AntonBauer
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.456

    Standard

    Nicht anrufen, sondern mailen. Und wenn dein Herz so sehr dran hängt, dann schau halt, ob du nicht einen Geschäftspartner hast, der dir einen RA-Voucher geben könnte.
    גַּם אֱוִיל מַחֲרִישׁ חָכָם יֵחָשֵׁב

  12. #252
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Hunsrück (Nähe LUX) oder auf reisen
    Beiträge
    1.720

    Standard

    Zitat Zitat von AntonBauer Beitrag anzeigen
    der dir einen RA-Voucher geben könnte.
    Das ist oftmals günstiger als Nächte im IC zu verbringen, obwohl man nicht wirkluch müsste

  13. #253
    Classics Geek Avatar von AntonBauer
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.456

    Standard

    Das ist immer günstiger, da kostenlos, denn Voucher dürfen doch nicht verkauft werden.
    PatBateman sagt Danke für diesen Beitrag.
    גַּם אֱוִיל מַחֲרִישׁ חָכָם יֵחָשֵׁב

  14. #254
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Hunsrück (Nähe LUX) oder auf reisen
    Beiträge
    1.720

    Standard

    Zitat Zitat von AntonBauer Beitrag anzeigen
    Das ist immer günstiger, da kostenlos, denn Voucher dürfen doch nicht verkauft werden.
    Absolut - wie konnte ich dieses vergessen
    AntonBauer sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #255
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FREDatNET
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    VIE
    Beiträge
    8.271

    Standard

    Zitat Zitat von AntonBauer Beitrag anzeigen
    Nicht anrufen, sondern mailen. Und wenn dein Herz so sehr dran hängt, dann schau halt, ob du nicht einen Geschäftspartner hast, der dir einen RA-Voucher geben könnte.
    warum ist mailen in dem fall besser?

    ich hatte eigentlich noch den frommen wunsch, quasi aus eigener kraft und so...

    vielleicht ändert ja die ofl noch die forumsregeln, dass man zum 2500 posting einen ra voucher geschenkt bekommt. also enlargement, statt enhancement, das wäre mal ein statement!
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.
    "You have been upgraded..."

  16. #256
    Classics Geek Avatar von AntonBauer
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.456

    Standard

    Zitat Zitat von FREDatNET Beitrag anzeigen
    warum ist mailen in dem fall besser?
    Du hast offensichtlich noch nie mit der Ambassador-Hotline Kontakt gehabt.

    Vertrau mir einfach.
    FREDatNET sagt Danke für diesen Beitrag.
    גַּם אֱוִיל מַחֲרִישׁ חָכָם יֵחָשֵׁב

  17. #257
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FREDatNET
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    VIE
    Beiträge
    8.271

    Standard

    Zitat Zitat von AntonBauer Beitrag anzeigen
    Du hast offensichtlich noch nie mit der Ambassador-Hotline Kontakt gehabt.
    stimmt, bis jetzt konnten immer bereits die vorposten meine problemchen lösen.

    na gut ich vertrau dir mal. obwohl ich ein freund des persönlichen gesprächs bin...
    "You have been upgraded..."

  18. #258
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2009
    Ort
    GVA
    Beiträge
    2.464

    Standard

    habe aufgrund von Urlaub schon laenger nicht mehr in diesen Thread geschaut. Amuesiere mich aber zumindest ein wenig ueber die Spekulationen, dass man 30 bzw. 60 IC-Naechte haben muss, um den RA zu bekommen oder verlaengern.

    Zufaelligerweise wurde meiner gestern verlaengert, und ich habe in dem 12 Monats-Zeitraum davor definitiv keine 30 IC-Naechte, da mein Profil mit Freds Reiseprofil Aehnlichkeiten aufweist, wuerde ich erstmal nicht alle Faelle davon schwimmen sehen.
    FREDatNET und hannoi75 sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #259
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.708

    Standard

    Boekel magste mal deine Anzahl der Nächte nennen?

    Und diese Verlängerung hast du rund 3 Monate vor Auslaufen des Status bekommen? So wird es immer kommuniziert.

  20. #260
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.708

    Standard

    Also ich sehe für mich auch keine sinnvolle Alternative.

    Werde also freundlich versuchen, doch diesen begehrten Status zu erreichen. Wie einer mal erzählte, hätte ja selbst jemand mit 90 Nächten, und davon die meissten ICs die Verlängerung nicht bekommen. Diese 90 Nächte werde ich wohl in 2011 erreichen, aber sicher ist dann wohl auch nichts!

    Man merkt genau dann immer, was der Royal Ambassador Status wert ist, wenn man vielleicht vom IC kommend eine weitere Nacht in einem Hotel der Preislage, in der Stadt verbringt. Das Zimmer ist in der Regel halb so gross. Man wird auch freundlich empfangen, aber als RA ist es im allgemeinen schon so, dass man merkt, dass man eher zu den geschätzteren Kunden gehört. Man bekommt fast immer eine Empfangsaufmerksamkeit im Zimmer und oft auch ein Willkommensschreiben vom GM oder ähnlich.

    Dann versucht mal um 10 Uhr in ein durchschnittliches 4 bis 5 Sterne Hotel ein zu checken. Mag sein, dass es in der Hälfte der Fälle während schwacher Auslastung klappt. Aber öfter muss man ganz einfach bis 14 oder 15 uhr warten, was einem zwar freundlich, aber auch direkt vermittelt wird.

    Was dann den spät check out betrifft, ist das auch wohl unterschiedlich. Einige werden mehr oder weniger freundlich bereit sein, einen spät check out bis 13 oder 14 Uhr zu genehmigen, mehr ist schon sehr selten. Wohl selten, aber dennoch ab und zu, muss man richtig zahlen - 10 Euro die Stunde, wenn man länger im Zimmer bleiben möchte.
    Und bei normalem Durst ist man auch schnell mit 15 bis 30 Euro dabei für die Minibar.

    Dann noch die Punkte......die Punkte...........grob gerechnet bekommt pro ca 4 - 7 IC Aufenthalte , eine Freinacht. Das macht einen "Naturalrabatt" so zwischen 15 und 25 %! Weniger wenn man immer länger in den IC s ist und verhältnismässig hohe Rechnungen hat.
    Teilweise noch viel mehr,wenn man die IC Aufenthalte beispielsweise oft am WE in Warschau verbringt, und die Freinächte dann in Paris oder Amsterdam einlösst.

    Es sind schon enorme Vorteile die man als RA in den ICs hat. Mag sein, dass auch der höchste Status bei Hyatt noch besser ist, und auch bei Marriott und Starwood in vielen Häusern auch mit hohen Vorteilen verbunden ist. Aber keiner dieser Ketten hat in Europa so ein dichtest Netz, auch an mittel- und niedrigpreisigen Häusern.
    Also ich kann und will nicht, für jede meiner Übernachtung 150 Euro oder noch mehr ausgeben!
    Wenn ich dann 2 Nächte im Köln für je 30 Euro im Hi im Stadtwald, oder in Düsseldorf im HI Ludwig-Erhard Strasse für je 35 verbracht habe, dann senkt das den Duchschnittsübernachtungpreis so stark, das ich dann mir auch locker wieder ein paar Nächte im tollen Intercontinental erlauben kann.
    hannoi75 sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 13 von 100 ErsteErste ... 3 11 12 13 14 15 23 63 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •