Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2016
    Beiträge
    54

    Standard American Express Upgrade

    ANZEIGE
    Hallo zusammen,

    da Amex ja gerade die Platinum Karte aktualisiert hat und man dort jetzt einen Gast mit in die Lounge nehmen darf, würde die Karte für mich mehr Sinn machen als die goldene. Auf der Webseite steht zum Wilkommensbonus folgendes:

    Das Angebot gilt für Anträge von Hauptkarten durch Antragssteller, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber einer deutschen American Express Platinum Card registriert waren

    Daher meine Frage kann ich den Willkommensbonus auch bekommen, wenn ich die Hotline anrufe und auf Platinum umstelle? Ich bin ja "Neukunde" im Sinne der obigen Bedingung.

    Freue mich auf euren Input.

    LG

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Michael54431
    Registriert seit
    17.01.2018
    Ort
    STR
    Beiträge
    608

    Standard

    Hast Du in den letzten 18 Monaten eine Amex Platinum gehabt? Wenn nein, dann solltest Du auch den Bonus bekommen.
    So steht es da ja auch.

  3. #3
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2015
    Beiträge
    185

    Standard

    Zitat Zitat von beingeverywhere Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    da Amex ja gerade die Platinum Karte aktualisiert hat und man dort jetzt einen Gast mit in die Lounge nehmen darf, würde die Karte für mich mehr Sinn machen als die goldene. Auf der Webseite steht zum Wilkommensbonus folgendes:

    Das Angebot gilt für Anträge von Hauptkarten durch Antragssteller, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber einer deutschen American Express Platinum Card registriert waren

    Daher meine Frage kann ich den Willkommensbonus auch bekommen, wenn ich die Hotline anrufe und auf Platinum umstelle? Ich bin ja "Neukunde" im Sinne der obigen Bedingung.

    Freue mich auf euren Input.

    LG
    Meines Wissens nach, musst du um den Bonus zu erhalten, neu beantragen.
    Bei telefonischem Upgrade bekommst du diesen nicht.
    Mehr Aufwand für ein paar MR bzw. die € Gutschrift.

  4. #4
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2019
    Beiträge
    27

    Standard

    Also wie ich damals auf die Platinum (von Gold) umgestiegen bin, habe ich den Bonus ohne Probleme erhalten. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt die Gold ca. 1 Jahr und wurde dann zur Platinum eingeladen.
    Am besten wäre einfach mal anrufen (oder besser noch schreiben). Am Ende des Tages wollen die einen Neukunden gewinnen.

  5. #5
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2016
    Beiträge
    54

    Standard

    Zitat Zitat von sweden06 Beitrag anzeigen
    Also wie ich damals auf die Platinum (von Gold) umgestiegen bin, habe ich den Bonus ohne Probleme erhalten. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt die Gold ca. 1 Jahr und wurde dann zur Platinum eingeladen.
    Am besten wäre einfach mal anrufen (oder besser noch schreiben). Am Ende des Tages wollen die einen Neukunden gewinnen.

    Ich habe angerufen und mir wurde empfohlen direkt über die Webseite den Antrag zu stellen, denn nur so kann man den Willkommensbonus erhalten. Allerdings werden dann alle Kundendaten beibehalten.

  6. #6
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo zusammen,

    Ich bin derzeit auch am überlegen, ob ich ein "Upgrade" von Gold auf Platinum unternehmen soll.

    Eine kurze Frage zur Beantragung:

    Bei der Online-Beantragung einer neuen Karte ist es möglich, die Daten zu einer bereits bestehenden Karte anzugeben und diese ggfs. zu kündigen oder zu behalten.

    Wie sähe es denn aus, wenn ich bei einem Antrag der Platinum Card meine bestehende Gold Card kündige und die Platinum Card aber abgelehnt werden würde? Wäre die Gold Card in diesem Fall trotzdem gekündigt?

    Vielen Dank für Eure Antworten!

  7. #7
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    28.01.2019
    Beiträge
    246

    Standard

    Die Kündigung wird ja auch nicht sofort umgesetzt. Da kann man bestimmt anrufen und das widerrufen. Als ich meine Payback beim Umstieg auf die Gold gekündigt habe war sie noch einen Monat aktiv bevor die Kündigung umgesetzt wurde.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.09.2017
    Beiträge
    561

    Standard

    Zitat Zitat von the_boost Beitrag anzeigen
    Die Kündigung wird ja auch nicht sofort umgesetzt. Da kann man bestimmt anrufen und das widerrufen. Als ich meine Payback beim Umstieg auf die Gold gekündigt habe war sie noch einen Monat aktiv bevor die Kündigung umgesetzt wurde.
    Wahrscheinlich weil die Amex Karten leider eine Kündigungsfrist haben.

  9. #9
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    28.01.2019
    Beiträge
    246

    Standard

    Zitat Zitat von patte_ricke Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich weil die Amex Karten leider eine Kündigungsfrist haben.
    Das nicht. Meine mich zu erinnern, sie hätten mir an der Hotline gesagt, dass die Kündigung immer einen Monat ab Bekanntgabe umgesetzt wird.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •