Ergebnis 1 bis 14 von 14
Übersicht der abgegebenen Danke6x Danke
  • 4 Beitrag von amerin
  • 1 Beitrag von AchWas
  • 1 Beitrag von amerin

Thema: Bahnbonus Mastercard Kreditkarte

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    2.186

    Standard Bahnbonus Mastercard Kreditkarte

    ANZEIGE
    Aus https://www.vielfliegertreff.de/payback-deutschlandcard-co/50430-bahn-bonus-als-universelles-punktesammelprogramm.html
    Zitat Zitat von AchWas Beitrag anzeigen
    Angebot zur Bestellung der neuen "BahnBonus Kreditkarte" mit dauerhaft 0 Euro Monatspreis & 500 Prämienpunkte "zur Begrüßung geschenkt".
    Weiter heitß es darin:
    BahnBonus Punkteschutz*
    BahnBonus Extra-Prämienpunkte bei jedem Fahrkartenkauf, z. B. 1,5 Punkte pro Euro für 1. Klasse Tickets**
    Flexibel bleiben mit der bequemen Teilzahlungsfunktion und kleinen monatlichen Raten
    An über 43 Mio. Mastercard®-Akzeptanzstellen weltweit bezahlen [...]

    Konditionen
    Die BahnBonus Kreditkarte hat eine Gültigkeit von 5 Jahren, Sie benötigen keine BahnCard für die Vorteile der Kreditkartenfunktion.
    * Prämienpunkte verfallen nicht, solange Sie eine gültige BahnBonus Kreditkarte haben.
    ** Zusätzliche Punkte pro Euro Umsatz bei der DB, 1 Prämienpunkt pro 5 Euro und bei allen weiteren Umsätzen mit der Kreditkarte erhalten Sie 1 Prämienpunkt pro 10 Euro.

    Verlinkt wid in besagter E-Mail zu: https://commerzbanking.salient.de/cg...%2FBahnBonusKK

    Auf der Bahn-Seite selbst oder anderswo im Netz habe ich dazu (noch) nichts gefunden,
    das scheint eine Art "Test-Ballon" zu sein.
    Preis-Leistungsverzeichnis: https://commerzbanking.salient.de/ba...gungenbahn.pdf
    (darin: „Monatspreis der BahnBonus Kreditkarte 1 Euro“)
    Geändert von amerin (27.01.2020 um 12:22 Uhr)
    allesmieter, rmol, AchWas und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    2.861

    Standard

    Wie oben schon aus der Bahn-eigenen E-Mail zitiert, wird die neue BahnBonus Kreditkarte als "gratis" / "Dauerhaft 0 Euro Monatspreis" beworben - was offensichtlich in Widerspruch zum "Monatspreis der BahnBonus Kreditkarte 1 Euro" steht!

    Da weiß die "linke Hand Bahn" wohl nicht, was die "rechte Hand Commerzbank" tut - insofern: erst mal nur dann beantragen, wenn man 12 Euro p.a. zu zahlen bereit ist...

    Für mich wäre es nur bei dauerhafter Gebührenfreiheit eine Überlegung wert, siehe auch: https://www.vielfliegertreff.de/kred...ml#post3093661

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    4.655

    Standard

    Oh eine günstige Mastercard mit Lastschrift. Ist ja langsam exotisch

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    2.289

    Standard

    @AchWas Kann es sein, dass du eine höherwertige Bahncard hast? Womöglich gibt es das
    Angebot zur Bestellung der neuen "BahnBonus Kreditkarte" mit dauerhaft 0 Euro Monatspreis & 500 Prämienpunkte "
    ja nur für ausgewählte Kunden.

    Kannst du evtl. auch die anderen Tabs des Antrags verlinken - also nicht nur den letzten mit dem Titel "Legitimierung"?

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    2.861

    Standard

    @rmol

    Die E-Mail mit dem Angebot richtete sich nicht an mich (ich selber habe so ein Angebot - noch - nicht erhalten), sondern an ein Fam.mitglied derzeit *ohne* BC, sondern nur mit BahnBonus Card. "Ausgewählter Kunde" wäre insofern vielleicht zutreffend, allerdings anders als von dir vermutet..
    Am Ende der E-Mail steht übrigens auch noch:
    Zitat Zitat von "BahnBonus Service" E-Mail
    Verpassen Sie also keinen Punkt mehr und beantragen Sie am besten gleich oder spätestens bis zum 29.02.2020 mit Ihrer aktuellen BahnBonus Card Nummer die neue BahnBonus Kreditkarte bei der Commerzbank AG.
    Zitat Zitat von rmol Beitrag anzeigen
    Kannst du evtl. auch die anderen Tabs des Antrags verlinken - also nicht nur den letzten mit dem Titel "Legitimierung"?
    Nein, da (hier für Dritte) kein Kreditkarten-Antrag gestellt wurde.
    rmol sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.04.2019
    Beiträge
    591

    Standard

    Wurde die Kreditkarte eigentlich mittlerweile jemals "offiziell" angekündigt?

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.03.2020
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    256

    Standard

    Zitat Zitat von tcu99 Beitrag anzeigen
    Oh eine günstige Mastercard mit Lastschrift. Ist ja langsam exotisch
    Günstig ist die Bahnbonuscard nur in €-Land... Aber Barabhebungen sind (in €-Land) kostenfrei aus Guthaben bzw. bei der Commerzbank.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    4.655

    Standard

    Zitat Zitat von saluton Beitrag anzeigen
    Günstig ist die Bahnbonuscard nur in €-Land... Aber Barabhebungen sind (in €-Land) kostenfrei aus Guthaben bzw. bei der Commerzbank.
    Für Bargeldabhebungen ist die Karte auch nicht da.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.03.2020
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    256

    Standard

    Zitat Zitat von tcu99 Beitrag anzeigen
    Für Bargeldabhebungen ist die Karte auch nicht da.
    Wieso? Bargeldbezug ist doch in der Preisliste vorgesehen und bepreist. Ggf. halt als kostenfrei.

  10. #10
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2017
    Ort
    STR
    Beiträge
    126

    Standard

    Ist die Karte eigentlich noch kostenfrei?

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    4.655

    Standard

    Zitat Zitat von saluton Beitrag anzeigen
    Wieso? Bargeldbezug ist doch in der Preisliste vorgesehen und bepreist. Ggf. halt als kostenfrei.
    Sinn dieses Produkt ist es, dass man durch Umsatz BahnBonus Punkte sammelt, und eben nicht der Bargeldbezug.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.03.2020
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    256

    Standard

    Zitat Zitat von tcu99 Beitrag anzeigen
    Sinn dieses Produkt ist es, dass man durch Umsatz BahnBonus Punkte sammelt, und eben nicht der Bargeldbezug.
    Klar. Aber wenn es schon kostenfrei ist? Und gibt es Erfahrungen mit Revolut in diesem Zusammenhang? Man sieht ja bei den Buchungen nicht, ob und wieviel Punkte es gibt/gab.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM/NUE
    Beiträge
    8.489

    Standard

    Zitat Zitat von pcfabian Beitrag anzeigen
    Ist die Karte eigentlich noch kostenfrei?
    Mit BahnCard First schon.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    2.186

    Standard


    hier nix bahncard sondern bahnBONUS
    jan.kohl sagt Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •