Seite 17 von 182 ErsteErste ... 7 15 16 17 18 19 27 67 117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 3638

Thema: Miles and More Kreditkarte

  1. #321
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    2.188

    Standard

    ANZEIGE
    Sitzen beim LH Credit Card Service nur wenig schlaue Leute?
    Ich habe von dort eine Mitteilung erhalten, die ich nicht zuordnen konnte.
    Auf meine Nachfrage wurde ich gefragt, was ich denn angefragt hätte. Tolle Logik.
    Ach ja, und die DKB ist nur der Herausgeber der Karte, aber nicht der Vertragspartner... ich glaube ich spinne.
    Anscheinend hat die DKB und LH CCS ein Problem der Zuordnung zum Kunden, wenn im LHCC-Profil eine andere E-Mail-Adresse gewollt steht, als bei DKB selbst. Zudem ist es schon witzig, dass Postanschriften wie schon vor zig Jahren doppelt gepflegt werden müssen, aber bei unterschiedlichen Angaben die DKB nicht mehr richtig weiß, wer diese Person ist. Oder geht es nur mir so?



    Wann wird derzeit die Jahresgebühr bei neu ausgestellter Karte eingezogen? Zu Beginn des Jahres oder nach 12 Monaten?
    Ich kann mich nicht mehr erinnern wie das vor 12 Jahren war.
    Geändert von amerin (28.02.2018 um 08:04 Uhr)

  2. #322
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    292

    Standard

    Spannend, mein LH CC Antrag wurde wegen der ausländischen Bankverbindung (österreichisches Konto) abgelehnt. Ich dachte das soll kein Problem mehr sein?

  3. #323
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    722

    Standard

    Zitat Zitat von amerin Beitrag anzeigen
    ...
    Wann wird derzeit die Jahresgebühr bei neu ausgestellter Karte eingezogen? Zu Beginn des Jahres oder nach 12 Monaten?
    Ich kann mich nicht mehr erinnern wie das vor 12 Jahren war.
    Bei mir wurde die Jahresgebühr nach ca 3 Wochen nach Kartenaustellung auf dem Konto belastet...
    amerin sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #324
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    148

    Standard

    Zitat Zitat von Mixerfan Beitrag anzeigen
    Spannend, mein LH CC Antrag wurde wegen der ausländischen Bankverbindung (österreichisches Konto) abgelehnt. Ich dachte das soll kein Problem mehr sein?
    Ich habe als Bestandskunde mittlerweile eine NL-IBAN hinterlegt. Ob es klappt, weiß ich in ein paar Tagen (heute Abrechnungstag).
    Online geht es nicht, und beim Kundenservice wird man vertröstet. Macht man weiter Druck, wird man aufgefordert, ein Lastschriftmandat zuzuschicken. Es hat mehrere Wochen gedauert, bis die Bankverbindung hinterlegt wurde. Technisch geht es erst über ein DKB-Sammelkonto, das sich dann an der NL-IBAN bedient (O-Ton: "um das für Sie möglich zu machen!!111").

    Die optische Umsetzung für den Kunden sieht so aus, dass ich laut Onlinebanking gar nicht am Lastschriftverfahren teilnehme, was eine weitere Rückfrage von mir provoziert hat. Etwaige Änderungen der Bankverbindung, auch wenn man wieder eine germanische IBAN hinterlegen will, sind also nur noch manuell möglich.

    Ich werde berichten, ob es funktioniert und ob sich die Abbuchungszeit verlängert. Ich tippe fast auf einen Extra-Tag, wenn der Betrag erst über ein Zwischenkonto angefordert wird.

  5. #325
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    3.683

    Standard

    Zitat Zitat von Mixerfan Beitrag anzeigen
    Spannend, mein LH CC Antrag wurde wegen der ausländischen Bankverbindung (österreichisches Konto) abgelehnt. Ich dachte das soll kein Problem mehr sein?
    Es wird ja eine Bankauskunft vom Referenzkonto angefragt. Evtl. ist das aus dem Ausland nicht so unproblematisch möglich oder deine Bank in AT hat das nicht gemacht?

  6. #326
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.08.2016
    Ort
    CGN
    Beiträge
    165

    Standard

    Heute ist nach ca. 6 Wochen und unzähligen Anrufen beim M&M CCS die Karte angekommen.
    Was mich verwundert. Während des Antrags habe ich meine M&M Nummer hinterlegt, auf der Karte ist nun eine neue aufgeprägt.

    Ist das bei euch auch so ?
    Geändert von blueman (28.02.2018 um 11:39 Uhr) Grund: Monate durch Wochen ersetzt
    ~Alea iacta est~

  7. #327
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    292

    Standard

    Zitat Zitat von maex Beitrag anzeigen
    Es wird ja eine Bankauskunft vom Referenzkonto angefragt. Evtl. ist das aus dem Ausland nicht so unproblematisch möglich oder deine Bank in AT hat das nicht gemacht?
    Nein, die Dame am Telefon hat nochmal recht deutlich gemacht, dass sie aus "Sicherheitsgründen" keine ausländischen Bankkonten akzeptieren, und das auch der Grund ist den der Kollege für die Ablehnung hinterlegt hat.

  8. #328
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    2.188

    Standard

    Zitat Zitat von blueman Beitrag anzeigen
    Was mich verwundert. Während des Antrags habe ich meine M&M Nummer hinterlegt, auf der Karte ist nun eine neue aufgeprägt. Ist das bei euch auch so ?
    Ja. Ist schon immer so, dass es eine eigene Kartenservicenummer gibt (die sich durch neue Karten auch ändern kann), die deinem M/M-Account zugeordnet ist.
    blueman sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #329
    El_Duderito
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von wizzard Beitrag anzeigen
    also schreib ich sie (natürlich verschlüsselt) auf die Karte; das erscheint mir am praktikabelsten.
    Zitat Zitat von Farscape Beitrag anzeigen
    Habe PIN's verschlüsselt in Telefonnummern abgespeichert.
    Es gibt fuer genau diese Aufgabe Passwortmanager, u.a. auch fuer Telefone und je nach Lust und Laune mit Synchronisation zum Desktop-/Notebook-Computer.
    Was macht ihr wenn das Telefon zusammen mit der Karte geklaut wird?

  10. #330
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    2.188

    Standard

    Zitat Zitat von El_Duderito Beitrag anzeigen
    Was macht ihr wenn das Telefon zusammen mit der Karte geklaut wird?
    Die Papierliste von daheim rauskramen und

  11. #331
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    2.630

    Standard

    Zitat Zitat von El_Duderito Beitrag anzeigen
    .Was macht ihr wenn das Telefon zusammen mit der Karte geklaut wird?
    1password wird über Dropbox synchronisiert. Neues Telefon und neu synchronisieren

  12. #332
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Biohazard
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    BRE/SFO
    Beiträge
    3.637

    Standard

    Zitat Zitat von Verby Beitrag anzeigen
    Weiß jemand wie ich den kostenlosen Mietwagen bei Avis Buche?
    Habe mich bei Avis angemeldet mit Code von M&M, aber in meinem Konto bei Avis steht davon nichts.
    Ich hole die Frage noch einmal hoch. Interessiert mich auch.

  13. #333
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    148

    Standard

    Zitat Zitat von hilpers Beitrag anzeigen
    Ich habe als Bestandskunde mittlerweile eine NL-IBAN hinterlegt. Ob es klappt, weiß ich in ein paar Tagen (heute Abrechnungstag).
    Jetzt kann ich tatsächlich schon was berichten, frage aber vorher: jemand an Board, der eine ausländische IBAN erfolgreich hinterlegt hat? Auch mit dieser DKB-Sammelkonto-Geschichte?

    Heute gabs die Abrechnungen, in denen ich aufgefordert werde, den Betrag sofort zu überweisen. Die Salden finden sich auch als Saldovortrag auf der frischen Umsatzanzeige nach Abrechnungsdatum wieder.
    Spontan fiel es mir schwer zu glauben, dass daraus noch eine Lastschrift gezaubert wird... die Hotlineauskunft war wieder sehr hilfreich, sagte, nein, alles gut, denn die Karte wäre ja sonst schon gesperrt, "Lastschrift scheint geklappt zu haben!". Ich sagte, naja, die Abrechnung kam vor einer halben Stunde (wenn im Kundenportal steht, dass keine Bankverbindung hinterlegt ist - ok, aber die Abrechnung als im Zweifel sehr relevantes und verbindliches Dokument, Stichwort Kontoauszug???)... ja ne, alles gut, "das steht ja hier", das wird dann klappen. Wenig hilfreiche First-Level-Auskunft. Ich machte ihm klar, ok, ich habe meine Schuldigkeit getan, Sie haben mir bestätigt, dass ich nichts überweisen werde und der Betrag abgebucht wird - mehr kann ich nicht tun. Freundlich verblieben und aufgelegt.

    Das Dumme ist, wenn man mit diesen Hanseln redet, weiß im Zweifel die "Card Collection"-Abteilung nichts davon und mahnt einen an bzw. schmeißt einen notfalls raus. Mehr als präventiv Anrufen kann ich aber auch nicht - und bei einem Saldo von knapp 10k werde ich auch nicht auf Verdacht überweisen und die gleiche Summe auf meinem Girokonto liegen lassen.

    Ich wette, dass es nicht klappt.
    amerin sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #334
    KvR
    KvR ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    2.100

    Standard

    Zitat Zitat von Mixerfan Beitrag anzeigen
    Nein, die Dame am Telefon hat nochmal recht deutlich gemacht, dass sie aus "Sicherheitsgründen" keine ausländischen Bankkonten akzeptieren, und das auch der Grund ist den der Kollege für die Ablehnung hinterlegt hat.
    Das wäre dann ein Fall für die BaFin.

  15. #335
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    5.720

    Standard

    Zitat Zitat von Mixerfan Beitrag anzeigen
    Nein, die Dame am Telefon hat nochmal recht deutlich gemacht, dass sie aus "Sicherheitsgründen" keine ausländischen Bankkonten akzeptieren, und das auch der Grund ist den der Kollege für die Ablehnung hinterlegt hat.
    Hast du deutlich gemacht, dass das schlicht illegal ist?
    Bzw. noch viel spannender: Haben sie dir den Ablehnungsgrund auch schriftlich gegeben?

  16. #336
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    3.295

    Standard

    Zitat Zitat von Verby Beitrag anzeigen
    Weiß jemand wie ich den kostenlosen Mietwagen bei Avis Buche?
    Habe mich bei Avis angemeldet mit Code von M&M, aber in meinem Konto bei Avis steht davon nichts.
    Zitat Zitat von Biohazard Beitrag anzeigen
    Ich hole die Frage noch einmal hoch. Interessiert mich auch.
    http://www.vielfliegertreff.de/kredi...s-voucher.html
    Biohazard sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #337
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    6.344

    Standard

    Zitat Zitat von El_Duderito Beitrag anzeigen
    Was macht ihr wenn das Telefon zusammen mit der Karte geklaut wird?
    Ich verstehe deine Frage nicht. Wenn meine Karte geklaut wird, melde ich sie als gestohlen und warte auf die neue. Falls ich eine neue PIN bekommen sollte, notiere ich die neue PIN (verschlüsselt) auf der neuen Karte und wenn sie gleich bleibt, schreib ich die gleiche verschlüsselte PIN wieder auf die neue Karte. Und wenn gleichzeitig mein Telefon geklaut wird, kaufe ich mir ein neues. Ich sehe den Zusammenhang nicht bzw. verstehe nicht, was das Problem sein soll.
    Warnung: Lesen gefährdet Ihre Dummheit!

  18. #338
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    2.538

    Standard

    Habe heute (lies: Mittwoch) einen Brief bekommen. Nach nun fast 6 Wochen. Dachte ich Naivling doch: "da ist jetzt evtl. ENDLICH die Karte drin".

    Nee, drin war ein Formular zum ausfüllen. Ich solle Vollmacht für Bankauskunft erteiilen.
    Icke zum Telefon.
    Viertestunde später Hotline: So eine Auskunft wird IMMER eingeholt.
    VBird: Warum wird dieses Formular dann nicht mit den anderen Anhängen per Email übermittelt, wenn man den Coupon für PostIdent erhält, ANSTATT den Kunden sechs Wochen warten zu lassen?
    Hotline: Wenn wir das Formular von Ihnen zurückhaben, werden Sie bald Ihre Karte bekommen.

    Also, auch wenn es den LH-Fanboys mal wieder nicht gefallen wird, so eine miserable Vorstellung von Voll-Dilettanten habe ich lange nicht mehr erlebt !

  19. #339
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    292

    Standard

    Zitat Zitat von Amic Beitrag anzeigen
    Hast du deutlich gemacht, dass das schlicht illegal ist?
    Bzw. noch viel spannender: Haben sie dir den Ablehnungsgrund auch schriftlich gegeben?
    Ja, und sie meinte sie weiß da nichts davon bzw kann da nichts dazu sagen. Ich soll mit einer deutschen Bankverbindung den Antrag neu stellen.
    Ich hab eine schriftliche Ablehnung bekommen, in dieser steht aber nur "aufgrund der uns vorliegenden Informationen können wir Ihnen leider keine M&M Kreditkarte ausstellen" oder so ähnlich.

    Zitat Zitat von KvR Beitrag anzeigen
    Das wäre dann ein Fall für die BaFin.
    Ich schätze ja. Ist das ein großer Aufwand dort eine Beschwerde einzukippen oder machen die dann eh von alleine weiter und ich muss mich nicht großartig darum kümmern?

  20. #340
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    5.720

    Standard

    Zitat Zitat von Mixerfan Beitrag anzeigen
    Ich soll mit einer deutschen Bankverbindung den Antrag neu stellen.
    Könntest du natürlich machen, wenn du eine hast.
    Dann nach Kartenausstellung oder Ersteinzug das Konto schriftlich ändern.

    Zitat Zitat von Mixerfan Beitrag anzeigen
    Ich schätze ja. Ist das ein großer Aufwand dort eine Beschwerde einzukippen oder machen die dann eh von alleine weiter und ich muss mich nicht großartig darum kümmern?
    Kein grosser Aufwand. Email oder Webformular ausfüllen. Natürlich solltest du adäquate Belege haben. Telefongespräche mit Ablehnungsgrund sind da natürlich schwierig - sie nennen ihn ja nicht ohne Grund nicht schriftlich. Wenn, dann trotzdem die genaue Zeit des Anrufs angeben.

    Zitat Zitat von Mixerfan Beitrag anzeigen
    oder machen die dann eh von alleine weiter und ich muss mich nicht großartig darum kümmern?
    Vermutlich holen sie noch zwecks Abklärung deine Erlaubnis zur Datenweitergabe an den Vertragspartner. Weiss nicht, ob du ihnen die schon explizit präventiv vorab erteilen kannst, würde ich aber beschleunigungshalber versuchen.

Seite 17 von 182 ErsteErste ... 7 15 16 17 18 19 27 67 117 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •