Ergebnis 1 bis 19 von 19
Übersicht der abgegebenen Danke9x Danke
  • 2 Beitrag von on_tour
  • 1 Beitrag von Bumps
  • 2 Beitrag von janetm
  • 1 Beitrag von kingair9
  • 2 Beitrag von kingair9
  • 1 Beitrag von emet

Thema: Explosionen? Donnerschläge? Neeee, Überschallknall!

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2015
    Ort
    Z´Sdugärd
    Beiträge
    4.119

    Standard Explosionen? Donnerschläge? Neeee, Überschallknall!

    ANZEIGE
    Sind den wirklich einzelne Trainingsflüge der Bundeswehr oder anderer Nationen wirklich sooooo aus dem Gedächtniss entfallen?

    https://remszeitung.de/2020/3/5/donn...8mZyqFLT0X14a8

    Es gab "tausende" besorge Bürger die bei der Polizei und sonstigen angerufen haben, plus jede Menge sozial Media Posts.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    GROUP 3
    Beiträge
    11.415

    Standard

    Sowas sollte eigentlich nicht in der Zeitung stehen. Das ist so Sackreis-umgefallen-mäßig.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    2.445

    Standard

    Zitat Zitat von odie Beitrag anzeigen
    Sind den wirklich einzelne Trainingsflüge der Bundeswehr oder anderer Nationen wirklich sooooo aus dem Gedächtniss entfallen?

    https://remszeitung.de/2020/3/5/donn...8mZyqFLT0X14a8

    Es gab "tausende" besorge Bürger die bei der Polizei und sonstigen angerufen haben, plus jede Menge sozial Media Posts.
    Ein Geräusch meiner Kindheit in der amerikanischen Zone - Kalter Krieg wie vermisse ich dich.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    GROUP 3
    Beiträge
    11.415

    Standard

    Bei uns waren es die Sowjets über dem "amerikanischen Sektor". Absichtlich mit Überschall über Berlin. Besonders, wenn die Ost-West-Spannungen gerade mal wieder etwas verschärft waren, konnte das ein paar Tage hintereinander passieren.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jsm1955
    Registriert seit
    29.07.2017
    Beiträge
    1.717

    Standard

    Dito. Normaler Sound meiner Kindheit.
    110100

  6. #6
    Reagenzglaskellner Avatar von Monty_GER
    Registriert seit
    21.11.2010
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    1.295

    Standard

    Gabs hier in der Britischen Zone selten. Die Harrier sind halt nicht so schnell unterwegs gewesen.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2015
    Ort
    Z´Sdugärd
    Beiträge
    4.119

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Sowas sollte eigentlich nicht in der Zeitung stehen. Das ist so Sackreis-umgefallen-mäßig.

    Da sind wir uns zur Abwechslung mal einig.

    Vor ein paar Monden sind mal ein paar Chinooks im Konturenflug durch Tal geballert. Die hatten sicher ihren Spass. Es ist zu zig "Notrufen" gekommen das irgendwelche verrückten mit Hubschraubern Anschläge verüben wollten. Total verrückt.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    7.146

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Sowas sollte eigentlich nicht in der Zeitung stehen. Das ist so Sackreis-umgefallen-mäßig.
    nunja, es wird doch immer behauptet, sie wären ganicht flugfähig. Und jetzt gleich zwei davon, und auch noch schnell
    odie und Piw sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Neues Mitglied Avatar von Flottenchef
    Registriert seit
    18.07.2019
    Ort
    MUC
    Beiträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Sowas sollte eigentlich nicht in der Zeitung stehen. Das ist so Sackreis-umgefallen-mäßig.
    Mal mit sehr kritischem Blick die Threads in der Flying Zone//Airlines&Fliegen betrachtet? Bei dem sub-Bildzeitungsniveau und Effekthascherei sollten 3/4 aller Beiträge da eigentlich nicht stehen.
    If its Boeing Im not going

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2010
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.756

    Standard

    Zitat Zitat von on_tour Beitrag anzeigen
    nunja, es wird doch immer behauptet, sie wären ganicht flugfähig. Und jetzt gleich zwei davon, und auch noch schnell
    Aufgrund der zeitlichen Abfolge könnte es durchaus ein einziger gewesen sein
    Vielleicht wollte man uns weismachen, dass mehrere flugfähig sind

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2015
    Beiträge
    318

    Standard

    Erinnere mich, dass vor ein paar Monaten eine FA-18 der CH-Luftwaffe mal etwas Schub gegeben hat, um bei einem Routine-Einsatz das zu kontrollierende Flugzeug noch rechtzeitig vor der Grenze zu erreichen.
    Gab ein ähnliches Ballyhoo in den bunten Blättern hierzulande, why ...
    Habe den Knall auch gehört, dachte "ups, das hatte ich schon länger nicht mehr..."

    Was wirklich cool war, damals, als die Jungs noch fliegen durften, bin auf einem Höhenweg gewandert, als unten im Tal 3 Tiger F-5 Tiefflug geübt haben. Einem Kampfjet im Vorbeiflug von oben ins Cockpit zu schauen hat schon was , muss Anfang, Mitte 80iger gewesen sein...
    Tiefflieger sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gabenga
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.811

    Standard

    Die Chinooks am Himmel vermisse ich eigentlich eher als den Überschnallknall... Man wird langsam alt, die Kinder kennen so was gar nicht mehr. Das ist wie wenn man ein Telefon mit Wählscheibe oder ein Testbild (Sendeschluss) beim TV erklären muss.
    Du hast die Wahl - glücklich sein oder immer Recht haben.

  13. #13
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    20.918

    Standard

    Zitat Zitat von Monty_GER Beitrag anzeigen
    Gabs hier in der Britischen Zone selten. Die Harrier sind halt nicht so schnell unterwegs gewesen.
    Oh, in Norddeutschland (auch britische Zone) gab es in den späten Siebzigern und Anfang der 80er schon lauteres Gerät mit vielen "Boooms".
    Deutsche Starfighter und Phantoms, auch englische Phantoms bretterten da ständig im Tief- und Tiefstflug über die norddeutsche Tiefebene.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janetm
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    FRA, CGN, DUS
    Beiträge
    3.219

    Standard

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    Oh, in Norddeutschland (auch britische Zone) gab es in den späten Siebzigern und Anfang der 80er schon lauteres Gerät mit vielen "Boooms".
    ...
    Das war in Ostwestfalen zu der Zeit nicht anders und Bielefeld / Paderborn / Senne ist ja immernoch irgendwie britische Zone.

  15. #15
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    20.918

    Standard

    Zitat Zitat von janetm Beitrag anzeigen
    Das war in Ostwestfalen zu der Zeit nicht anders und Bielefeld / Paderborn / Senne ist ja immernoch irgendwie britische Zone.
    Wem sagst Du das - der Truppenübungsplatz Senne beginnt 200m hinter meinem Büro. Wenn die da Panzer oder Artillerie schießen, wackeln hier die Scheiben.
    janetm sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    CGN
    Beiträge
    3.354

    Standard

    Zitat Zitat von odie Beitrag anzeigen
    Es gab "tausende" besorge Bürger die bei der Polizei und sonstigen angerufen haben, plus jede Menge sozial Media Posts.
    Ob ich, wenn ich so einen Knall hören würde, ihn direkt aufgrund Kindheitserinnerungen wiedererkennen würde, weiss ich nicht.

    Aber selbst wenn nicht: Warum sollte man dann die Polizei anrufen? Was sollten die mit der Information anfangen? Mit einem Streifenwagen von Köln Deutz bis Bonn alle Häuser kontrollieren, ob eins eingestürzt ist? Am Flughafen anrufen und fragen "gab es heute einen Absturz? Wenn ja, es war in Zündorf zu hören!"? Oder eine Anzeige gegen unbekannt aufnehmen?

  17. #17
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    20.918

    Standard

    Zitat Zitat von jodost Beitrag anzeigen
    Ob ich, wenn ich so einen Knall hören würde, ihn direkt aufgrund Kindheitserinnerungen wiedererkennen würde, weiss ich nicht.

    Aber selbst wenn nicht: Warum sollte man dann die Polizei anrufen? Was sollten die mit der Information anfangen? Mit einem Streifenwagen von Köln Deutz bis Bonn alle Häuser kontrollieren, ob eins eingestürzt ist? Am Flughafen anrufen und fragen "gab es heute einen Absturz? Wenn ja, es war in Zündorf zu hören!"? Oder eine Anzeige gegen unbekannt aufnehmen?
    Nee, die schicken die Kölner Fahrrad-Cops Die sind gemeinsam mit der Soko "Autoposer" für unvorschriftsmässig laute Fahrzeuge zuständig.

    odie und planesandstuff sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    03.12.2014
    Beiträge
    73

    Standard

    Wir hatten vor ca. 2 Jahren hier in Nordbayern auch mal wieder einen Überschallknall.
    Hatte schon fast vergessen, dass es das in der Kindheit oft gab.
    Und trotzdem war es im ersten Moment ein eigenartiges Gefühl.

    Zusätzlich ist an dem Tag jemandem mehrere Hundert Liter Treibstoff in den Kanal gelaufen und das ganze Dorf hat gestunken.
    Als dann auch noch der Knall kam, wurde überall der Explosionskrater gesucht und nicht gefunden.
    Heinzkarl sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2015
    Ort
    Z´Sdugärd
    Beiträge
    4.119

    Standard

    Zitat Zitat von jodost Beitrag anzeigen
    Aber selbst wenn nicht: Warum sollte man dann die Polizei anrufen? Was sollten die mit der Information anfangen? Mit einem Streifenwagen von Köln Deutz bis Bonn alle Häuser kontrollieren, ob eins eingestürzt ist? Am Flughafen anrufen und fragen "gab es heute einen Absturz? Wenn ja, es war in Zündorf zu hören!"? Oder eine Anzeige gegen unbekannt aufnehmen?
    Um genau DAS gehts ja. WAS nützt es einem die Polizei und sonstige anzurufen um zu sagen "Es gab einen Knall". Sollte wirklich mal etwas passieren (wie leider öfters mal ein Haus durch ein Gasleck in die Luft fliegt) gibts ja auch Notrufe die genau DAS sagen. Und nicht "Hab n Knall gehört".

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •