Du möchtest das Forum unterstützen?
Kaufe Deine Konzerttickets bei Eventim über diesen Link
Seite 1 von 21 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 401

Thema: Alles um die NFL

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.04.2009
    Beiträge
    1.929

    Standard Alles um die NFL

    ANZEIGE
    da heute abend (für uns morgen früh um 02:00 Uhr) der Spielplan für die Saison 2016/2017 bekannt gegeben wird und in meinem Reisebericht (http://www.vielfliegertreff.de/reise...wl-2016-a.html) ja einige ihr Interesse an der NFL bekundet haben, hier nun der entsprechende Thread.

    Wer wird im Februar 2017 in Houston neuer Superbowl-Champion?

    -------------------------
    Auflistung wer welches NFL Spiel besucht. Spiele sind im Standard US/NFL Format. (erst Auswärtsteam und dann(@) das Heimteam) Vielleicht ergeben sich Möglichkeiten zum Tailgaten oder gemeinsam schauen:

    Update:

    19.09.16 Colts @ Broncos - ckx2
    24.09.16 Alabama @ Ole Miss (College Football) - scherrar
    26.09.16 Bengals @ Broncos - ckx2
    02.10.16 Seahawks @ Jets - scherrar
    10.10.16 Falcons @ Broncos - ckx2
    15.10.16 Nevada @ San Jose - Muenchen
    16.10.16 Chiefs @ Raiders - Muenchen
    23.10.16 Seahawks @ Cardinals - Muenchen
    23.10.16 Giants @ Rams (in London) - floxice
    30.10.16 Redskins @ Bengals (in London) - Chaosmax
    30.10.16 Redskins @ Bengals (in London) - sesa

    31.10.16 Vikings @ Bears - Mr.Tequilla
    31.10.16 Chargers @ Broncos - ckx2
    05.11.16 Oregon @ USC (College Football) - Mr.Tequilla
    07.11.16 Broncos @ Raiders - ckx2
    07.11.16 Bills @ Seattle - rampant
    06.11.16 Panthers @ Rams - Mr.Tequilla (wenn es tickettechnisch klappen sollte)
    13.11.16 Seahawks @ Patriots - sesa
    20.11.16 Partiots @ 49ers - floxice
    20.11.16 Eagles @ Seattle - rampant
    05.02.16 49er @ Bears - sesa
    11.12.16 Jets @ 49ers - elfi12
    24.12.16 Falcons @ Panthers - Cargotyp
    01.01.16 Saints @ Falcons - Cargotyp
    01.01.17 Patriots @ Dolphins - denee
    Geändert von Chaosmax (14.10.2016 um 18:20 Uhr) Grund: Update
    "Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal Fresse halten" Dieter Nuhr

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.04.2009
    Beiträge
    1.929

    Standard

    Zitat Zitat von Chaosmax Beitrag anzeigen
    Wer wird im Februar 2017 in Houston neuer Superbowl-Champion?
    Mein Tip ganz klar die New England Patriots. Was die schon vor dem Draft an Verstärkungen verpflichtet haben, ist schon der Hammer. Mal schauen was der Draft dann noch bringt.
    Denver Broncos werden es nicht in die Playoffs schaffen.
    "Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal Fresse halten" Dieter Nuhr

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2016
    Ort
    CGN
    Beiträge
    357

    Standard

    Zitat Zitat von Chaosmax Beitrag anzeigen
    Wer wird im Februar 2017 in Houston neuer Superbowl-Champion?
    aufgrund der Entwicklungen während der aktuellen OffSeason sehe ich die NE Patriots als Favoriten, aber es wird natürlich wieder auf die Form zum Ende der Regular Season ankommen.

  4. #4
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2015
    Ort
    CGN
    Beiträge
    46

    Standard

    schwierig zu sagen - zumal sich ja noch einiges tut (draft etc.). denke die pats werden wieder ein wörtchen mitreden, die broncos hingegen sehe ich ohne adäquaten manning ersatz nicht ansatzweise in der nähe des sb.

    bleibt noch zu hoffen, dass meine niners mal wieder ein wörtchen mitreden und der spielplan mir diesmal gnädig ist und ich ein spiel bei meinem miami-aufenthalt mitnehmen kann

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    LAS/DEN,SIN
    Beiträge
    1.501

    Standard

    Welchen Manning meinst du? 2014/15 oder 2015/16? Fuer lezteren brauchen wir nicht lange suchen, die Umsetzung von Kubiaks Prinzipien koennte auch ein Sanchez. Unsere QB Position ist aktuell kein richtiger Playmaker. Wir haben in der D einige Kandidten von Format verloren, dafuer aber auch sinnvolle Trades benutzt. Ich weiss nicht, weshalb wir nun ploetzlich nichtmal mehr in die Playoffs kommen sollte, nur weil die ewig leidenen Raiders mal zwei Seasons am Stueck vernuenftiges Teambuilding betreiben. Gerade unter dem Aspekt, dass sich in San Diego fast nichts (sinnvolles) getan hat und Rivers dort nach wie vor alleine versucht etwas zu stemmen.

    Pats/Cardinals Trade ist imho eines der groessten Win/Win Szenarien dieser Offseason bisher, wird wahrscheinlich fuer beide gut ausgehen. JAX hat auf dem Papier ein Team mit Format, ist nur die Frage ob sie es auch liefern koennen.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Muenchen
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    MUC, EWR, VIE
    Beiträge
    2.136

    Standard

    Mein Vorschlag ist den Thread auf gesamt US SPORT zu erweitern. Meiner Meinung ist dass man sich spiele Filtert, und zusammen vor Ort anschaut. Im Oktober bin ich für 2 Wochen an der Westküste, spiele dürfen sich ausgehen was ist egal Hauptsache Grillen.
    Geändert von Muenchen (14.04.2016 um 13:56 Uhr)

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.167

    Standard

    h hoffe, dass es die Packers werden, ob, wird man sehen.
    Die Spieler haben sie, die WR Verletzungsseuche wird ja nun hoffentlich nicht nich mal zu schlagen.
    Dazu kommt der leichteste Schedule aller Mannschaften.
    Go Pack Go
    image.jpg

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.04.2009
    Beiträge
    1.929

    Standard

    so Spielplan steht fest NFL 2016 Regular Season Week 1 Schedule - NFL.com und es geht mit einem Rematch des Super Bowls los.
    "Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal Fresse halten" Dieter Nuhr

  9. #9
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2015
    Ort
    CGN
    Beiträge
    46

    Standard

    wenn alles klappt, werden es die pats at miami am 1.1 - meine geldbörse wird es mir danken.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.04.2014
    Beiträge
    2.530

    Standard

    die LA Rams haben sich auf Draftpick 1 hochgetradet und werden entweder Jared Goff oder Carson Wentz (beides QB) picken.
    leider sind sie dann erst wieder an Draftnummer 110 dran und ich hoffe inständig, dass Moritz Boehringer (deutscher WR/TE - Schwäbisch Hall) bis dahin noch übrig ist und nach LA geht.
    sehr wahrscheinlich ist es leider nicht.

  11. #11
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2015
    Ort
    CGN
    Beiträge
    46

    Standard

    Nun kann er von Peterson lernen, freut mich sehr für ihn

  12. #12
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.03.2014
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    153

    Standard

    Ist eigentlich jemand bei einem der 3 Spiele in England?

  13. #13
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2015
    Ort
    CGN
    Beiträge
    46

    Standard

    Dieses Jahr leider nicht, da steht mir meine Staatsarbeit im Weg. Hab aber heute Tickets für die Dolphins gegen die Pats bestellt - eine ganz nette Kompensation.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SlRlUS
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    2.411

    Standard

    Zitat Zitat von deene Beitrag anzeigen
    Dieses Jahr leider nicht, da steht mir meine Staatsarbeit im Weg. Hab aber heute Tickets für die Dolphins gegen die Pats bestellt - eine ganz nette Kompensation.
    Rein interessehalber: Zu welchem Preis?

  15. #15
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2015
    Ort
    CGN
    Beiträge
    46

    Standard

    250$ für zwei Karten mit Sitzplatz irgendwo in der letzten Ecke des Oberrangs
    SlRlUS sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.04.2014
    Beiträge
    2.530

    Standard

    Zitat Zitat von deene Beitrag anzeigen
    250$ für zwei Karten mit Sitzplatz irgendwo in der letzten Ecke des Oberrangs
    da bin ich mit $110 für das Halloween MNG Bears-Vikings ja noch gut weggekommen.

  17. #17
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    Flugschneisse ZRH
    Beiträge
    216

    Standard

    NFL ist eben sauteuer, letztes Jahr CAL-San Diego State für 75$ pro Ticket in Reihe 14 gesehen, habe aber schon mal 250$ bei den Giants liegen lassen, dann auch noch im 2.Rang Reihe 20 oder so.
    Die Antwort ist: 42 !

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.124

    Standard

    Letztes Jahr über Stuhhub jeweils einen Tag vor dem Spiel, jeweils okaye Plätze:
    Texans vs Saints 125 USD
    Bills vs Titans 35 USD

    Die eigentlichen Eintrittspreise sind nicht so wild, da aber Reselling (über die NFL Ticketexchange) erlaubt ist, gibt es viele Dauerkarteninhaber die ihre Tickets gleich für die gesamte Season zu Spasspreisen anbieten. 1-2 Tage vorher konnte ich dann Dank Torschlusspanik jeweils einen klaren Preisrutsch erkennen, sofern das natürlich kein wichtiges Spiel war.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.04.2014
    Beiträge
    2.530

    Standard

    schon klar, ist bei anderen Events nicht anders.
    wegen der Euphorie sind die 7 LA Rams Heimspiele der kommenden Saison schon so gut wie ausverkauft, die haben ja schon alleine 60.ooo Seasontickets oder sowas ähnliches.
    Im Moment werden Restkontingente am obersten A... der Welt im LA Coliseum für $350 aufwärts angeboten.

    aber ich plane ja keine USA Reise Anfang November, um dann auf "Torschlußpanik" von evtl. Internet-Verkäufern zu spekulieren.
    dann werden die 350 Ökken wohl dran glauben müssen ...

  20. #20
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2015
    Ort
    CGN
    Beiträge
    46

    Standard

    2012 hab ich auch fast das doppelte (eine Karte) für die 49ers gegen die Steelers im Candlestick gelatzt, das tat richtig weh.

    Hatte eigentlich mit schlimmerem gerechnet - Pats an Neujahr in einem renovierten Stadion (ist das bis dahin eigentlich fertig?!).

    Da ich aber zu keinem der beiden Teams eine besondere Verbindung habe und das studentische Reisebudget für dieses und nächstes Jahr schon arg gebeutelt ist, sind es eben nur Oberrangplätze geworden - dabei ist alles und auf den last-minuten "thrill" kann ich ganz gut verzichten. Nächstes Jahr bin ich wohl in der offseason in den USA, da gibts dann auch nicht viel zu gucken.

Seite 1 von 21 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •