Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Ergebnis 1 bis 17 von 17
Übersicht der abgegebenen Danke12x Danke
  • 1 Beitrag von singmeister
  • 1 Beitrag von Chiller3333
  • 2 Beitrag von Anonyma
  • 3 Beitrag von joubin81
  • 1 Beitrag von Hauptmann Fuchs
  • 1 Beitrag von no_way_codeshares
  • 1 Beitrag von Loungepotato
  • 1 Beitrag von Loungepotato
  • 1 Beitrag von Loungepotato

Thema: mehr Komfort in CRJ900 auf der Kurzstrecke?

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2018
    Ort
    STR
    Beiträge
    26

    Standard mehr Komfort in CRJ900 auf der Kurzstrecke?

    ANZEIGE
    Hallo,

    bitte habt Verständnis dafür, dass dies mein erstes Thema ist und ich daher vielleicht nicht alles richtig mache.
    Habt Nachsicht mit mir und informiert mich bei evtl. Fehlern, dann kann ich daraus lernen!

    Nun zum eigentlichen Thema:
    Ich fliege in ca. 14 Tagen die FRA-BZG und BZG-FRA mit LH in der Economy Class (Buchungsklasse HF: K ; RF: T).
    Der Flug ist operated by Lufthansa Cityline und die fliegen auf der Strecke mit der Bombardier CRJ900, also einer Maschine mit 2 statt 3 Sitzen pro Seite.

    Da ich vor einiger Zeit gezwungenermaßen kurzfristig auch mit einer CRJ900 fliegen musste, merkte ich wie klein die Sitze (Sitzbreite und Sitzabstand) sind.
    Daher suche ich nun eine Möglichkeit etwas komfortabler zu sitzen.

    Mehr Beinfreiheit-Sitze kosten pro Person und Strecke 25€. Das Problem: Das sind Exit-Rows (und als Schwabe bin ich geizig)! Weiß einer wie streng die bei ihren Regeln (https://www.lufthansa.com/de/en/adva...and-conditions) sind? Bzgl. körperlich in der Lage zu sein, der Kabinencrew zu helfen.

    Ein Upgrade in die BC kostet pro Person und Strecke 110€.
    Ein mögliches Upgrade in die BC kostet pro Strecke und pro Person durch das "Bid for Upgrade" mindestens 80€.
    Für ein Upgrade in die BC durch M&M Meilen habe ich zu wenige.
    Vorteil: In der BC hätte ich einen freien Nebensitz, Loungezugang, Essen etc.

    Daher meine Frage:
    Kennt jemand einen Weg günstiger in die BC zu kommen bzw. hat Erfahrung mit den Exit-Rows (sowohl von den Einschränkungen also auch vom Preislichen her)?

    Ich freue mich auf Eure Antworten!

    Mit freundlichen Grüßen
    travella

    PS: Sollte ich etwas falsch gemacht haben , schreibt mir bitte!

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    2.159

    Standard

    Exit Row Fensterplatz hat aussen nur eine Stummelarmlehne, extrem bequem ist das nicht.

    Für den kurzen Flug würde ich mir gar nicht so viele Gedanken machen, absitzen und gut ist's
    travella sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.11.2017
    Ort
    FRA, JFK
    Beiträge
    257

    Standard

    Wenn die Exit Row Plaetze beim Check-In noch frei sind kannst du sie kostenlos waehlen.
    Bzgl. der Einschraenkungen, ob das LH jetzt wirklich kontrolliert oder nicht weiss ich nicht. Aber deinen mitreisenden bist du es (meiner Meinung nach) so oder so schuldig dich nicht dorthin zu setzen, wenn du dich selbst nicht fuer in der Lage haeltst im Notfall zu helfen.

    Mir persoenlich waere das Upgrade in die Business bei dem Flug zu teuer. Der freie Nebenplatxz bringt auch nicht so viel, zumal, wenn der Flug nicht super voll ist, du vielleicht ja Glueck hast und niemand neben dir sitzt (in der Economy).
    travella sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2018
    Ort
    STR
    Beiträge
    26

    Standard

    Zitat Zitat von singmeister Beitrag anzeigen
    Exit Row Fensterplatz hat aussen nur eine Stummelarmlehne, extrem bequem ist das nicht.

    Für den kurzen Flug würde ich mir gar nicht so viele Gedanken machen, absitzen und gut ist's
    Ah okay, das ist natürlich auch nicht so toll.

    Ich glaube, du hast recht: Ich mache mir für den kurzen Flug zu viele Gedanken.

    Daher: Danke!

  5. #5
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2018
    Ort
    STR
    Beiträge
    26

    Standard

    Zitat Zitat von Chiller3333 Beitrag anzeigen
    Wenn die Exit Row Plaetze beim Check-In noch frei sind kannst du sie kostenlos waehlen.
    Bzgl. der Einschraenkungen, ob das LH jetzt wirklich kontrolliert oder nicht weiss ich nicht. Aber deinen mitreisenden bist du es (meiner Meinung nach) so oder so schuldig dich nicht dorthin zu setzen, wenn du dich selbst nicht fuer in der Lage haeltst im Notfall zu helfen.

    Mir persoenlich waere das Upgrade in die Business bei dem Flug zu teuer. Der freie Nebenplatxz bringt auch nicht so viel, zumal, wenn der Flug nicht super voll ist, du vielleicht ja Glueck hast und niemand neben dir sitzt (in der Economy).
    Ich kann deine Meinung verstehen.

    Mir ist das Upgrade auch viel zu teuer.
    Deine zweite Idee ist auch nicht schlecht, aber dann müsste ich mich auf die andere Seite setzen, damit die Chance besteht, dass wir (wir reisen zu zweit) jeweils alleine sitzen.
    Naja, ich werde es schon überleben!

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    BRU
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Also wenn Ihr zu zweit reist, würde ich schauen, nebeneinander zu sitzen. Gerade da haben die kleinen Flieger mit 2-2-Bestuhlung doch den Vorteil, dass man nicht neben irgendeinem fremden / störenden Sitznachbarn sitzt. Und so schmal sind die Sitze in den CRJ900 auch nicht.
    no_way_codeshares und travella sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2018
    Ort
    STR
    Beiträge
    26

    Standard

    Zitat Zitat von Anonyma Beitrag anzeigen
    Also wenn Ihr zu zweit reist, würde ich schauen, nebeneinander zu sitzen. Gerade da haben die kleinen Flieger mit 2-2-Bestuhlung doch den Vorteil, dass man nicht neben irgendeinem fremden / störenden Sitznachbarn sitzt. Und so schmal sind die Sitze in den CRJ900 auch nicht.
    Ja, das ist der Vorteil.

    Mir kamen die Sitze nur so unbequem und klein vor. Liegt vielleicht auch daran, dass ich gezwungenermaßen damit fliegen musste, weil mein Ursprungsflug am 18.04.2019 mit EW annuliert wurde.
    Aber keine Sorge: Entschädigung ist schon auf dem Konto!

    Daher: Danke für die Info!

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    270

    Standard

    ich fliege diese Strecke fast monatlich, kann sagen dass die Sitze und die Beinfreiheit viel besser sind als die gaengigen Kurzstrecken-Airbusse bzw Boeings. Und voll ist der Flieger meist nie.
    Rambuster, ngronau und travella sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2018
    Ort
    STR
    Beiträge
    26

    Standard

    Zitat Zitat von joubin81 Beitrag anzeigen
    ich fliege diese Strecke fast monatlich, kann sagen dass die Sitze und die Beinfreiheit viel besser sind als die gaengigen Kurzstrecken-Airbusse bzw Boeings. Und voll ist der Flieger meist nie.
    Das beruhigt mich aber!

    Wenn du die Strecke schon häufig fliegst:
    Ist es dir schon häufiger passiert, dass du von LH einfach umgesetzt wurdest?
    Bei mir war es so, dass ich 8DF auf Hin- und Rückflug gebucht hatte im März und Stand heute sitze ich 9DF und 10DF.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    1.762

    Standard

    Zitat Zitat von travella Beitrag anzeigen
    Mehr Beinfreiheit-Sitze kosten pro Person und Strecke 25€. Das Problem: Das sind Exit-Rows (und als Schwabe bin ich geizig)! Weiß einer wie streng die bei ihren Regeln (https://www.lufthansa.com/de/en/adva...and-conditions) sind? Bzgl. körperlich in der Lage zu sein, der Kabinencrew zu helfen.
    Die vorhergehobene Passage ist die eigentliche Frage IMHO. Sollte das Gewicht das Problem sein, dann würde ich mit einem BMI von 35 oder höher damit rechnen, dass die Crew nochmal exakt nachschaut.
    travella sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2018
    Ort
    STR
    Beiträge
    26

    Standard

    Zitat Zitat von Hauptmann Fuchs Beitrag anzeigen
    Die vorhergehobene Passage ist die eigentliche Frage IMHO. Sollte das Gewicht das Problem sein, dann würde ich mit einem BMI von 35 oder höher damit rechnen, dass die Crew nochmal exakt nachschaut.
    Also das Gewicht ist nicht das Problem!

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von no_way_codeshares
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    9.248

    Standard

    Zitat Zitat von Anonyma Beitrag anzeigen
    Also wenn Ihr zu zweit reist, würde ich schauen, nebeneinander zu sitzen. Gerade da haben die kleinen Flieger mit 2-2-Bestuhlung doch den Vorteil, dass man nicht neben irgendeinem fremden / störenden Sitznachbarn sitzt. Und so schmal sind die Sitze in den CRJ900 auch nicht.
    Zitat Zitat von joubin81 Beitrag anzeigen
    ich fliege diese Strecke fast monatlich, kann sagen dass die Sitze und die Beinfreiheit viel besser sind als die gaengigen Kurzstrecken-Airbusse bzw Boeings.
    Das ist auch mein Eindruck. Keine Gefahr eines Mittelplatzes und evtl. etwas mehr Knieraum als in den eng bestuhlten, neueren B737 und A320-Derivate. Dazu ausser ganz hinten eine herrliche Ruhe.
    Möglicherweise ist das beengte Gefühl auch subjektiv, wenn man erstmals in so ein Zäpfchen steigt?
    Ich empfand das bei den CRJ200 auch noch so, aber ab den 500er oder 700ern wurde die Kabine komplett geändert, wodurch das Raumgefühl in der Höhe besser geworden ist und nach meinem Empfinden auch mehr Abstand zur Seitenwand besteht (wahrscheinlich Absenken des Kabinenbodens?).
    Anonyma sagt Danke für diesen Beitrag.
    „Bloß weil ich narzisstisch bin, heißt das nicht, dass sich nicht wirklich alles dauernd nur um mich dreht.“ (Karl-Friedrich Boerne - Tatort-Filmcharacter)

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    1.422

    Standard

    Zitat Zitat von travella Beitrag anzeigen
    Das beruhigt mich aber!

    Wenn du die Strecke schon häufig fliegst:
    Ist es dir schon häufiger passiert, dass du von LH einfach umgesetzt wurdest?
    Bei mir war es so, dass ich 8DF auf Hin- und Rückflug gebucht hatte im März und Stand heute sitze ich 9DF und 10DF.
    Kommt durch veränderte Erwartung an verkauften C Sitzen. So verschiebt sich der Vorhang nach hinten und die Y wird kleiner.
    travella sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2018
    Ort
    STR
    Beiträge
    26

    Standard

    Zitat Zitat von Loungepotato Beitrag anzeigen
    Kommt durch veränderte Erwartung an verkauften C Sitzen. So verschiebt sich der Vorhang nach hinten und die Y wird kleiner.
    Okay danke!

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    1.422

    Standard

    Zitat Zitat von travella Beitrag anzeigen
    Okay danke!
    Gerne.

    Da wir ja nicht wissen wer "travella" im echten Leben ist, könntest du uns doch die "Einschränkung" mitteilen, die dich evtl. von einem Exit Seat ausschließt, dann könnten wir auch vernünftig antworten. Neben starkem Übergewicht gibt es eine ganze Reihe möglicher Einschränkungen (Bein/Arm in Gips, Blindheit, Sprachkenntnisse etc.), die relevant sind. Und zu betrunken sollte man nicht aus der Lounge kommen.
    travella sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2018
    Ort
    STR
    Beiträge
    26

    Standard

    Zitat Zitat von Loungepotato Beitrag anzeigen
    Gerne.

    Da wir ja nicht wissen wer "travella" im echten Leben ist, könntest du uns doch die "Einschränkung" mitteilen, die dich evtl. von einem Exit Seat ausschließt, dann könnten wir auch vernünftig antworten. Neben starkem Übergewicht gibt es eine ganze Reihe möglicher Einschränkungen (Bein/Arm in Gips, Blindheit, Sprachkenntnisse etc.), die relevant sind. Und zu betrunken sollte man nicht aus der Lounge kommen.
    Reisender 1 hat starke Rückenprobleme.
    Reisender 2 ist knapp über dem Mindestalter für die Exit-Rows, nämlich 17.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    1.422

    Standard

    Zitat Zitat von travella Beitrag anzeigen
    Reisender 1 hat starke Rückenprobleme.
    Reisender 2 ist knapp über dem Mindestalter für die Exit-Rows, nämlich 17.
    2 ist kein Problem, Mindestalter ist Mindestalter.

    Bei 1 kommt es darauf an wie stark die Rückenprobleme gezeigt werden. Und noch wichtiger ist es natürlich, ob sich 1 in der Lage fühlt den Notausgang tatsächlich zu öffnen.
    travella sagt Danke für diesen Beitrag.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •