Ergebnis 1 bis 14 von 14
Übersicht der abgegebenen Danke11x Danke
  • 1 Beitrag von designgrill
  • 2 Beitrag von Vielschlaefer
  • 1 Beitrag von Aviatar
  • 1 Beitrag von Vielschlaefer
  • 1 Beitrag von A381
  • 1 Beitrag von Vielschlaefer
  • 2 Beitrag von alohasteffi
  • 2 Beitrag von A381

Thema: Punkte Sale - 50% mehr Punkte ab 2.000 Punkten

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    440

    Standard Punkte Sale - 50% mehr Punkte ab 2.000 Punkten

    ANZEIGE
    Bis zum 25.03. gibt es 50% mehr Punkte.

    Verlieren Sie keine Zeit – noch bis einschließlich 25. März erhalten Sie beim Kauf von 2.000 und mehr Marriott Bonvoy Punkten einen Bonus von 50%.
    Zudem können Sie Ihre Obergrenze verdoppeln. Der jährliche Höchstwert für gekaufte Punkte wird zwischen dem 18. Februar und 25. März 2020 von 50.000 Punkten auf 100.000 Punkte angehoben. Pro Transaktion können Sie bis zu 50.000 Punkte erwerben. Um im Rahmen dieser Aktion bis zu 100.000 Punkte (Jahreslimit) zu kaufen, ist eine weitere Transaktion erforderlich. Zum Jahreslimit zählen alle Punkte, die bisher im Jahr 2020 gekauft wurden, nicht jedoch die im Rahmen dieser Aktion gesammelten Bonuspunkte.
    https://storefront.points.com/marriott/de-DE/buy
    Vielschlaefer sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    VIE
    Beiträge
    608

    Standard

    Was haltet ihr davon? Besser als die letzten Verkaufsbedingungen?

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vielschlaefer
    Registriert seit
    12.11.2014
    Ort
    Baden
    Beiträge
    1.300

    Standard

    Zitat Zitat von haraldw Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr davon? Besser als die letzten Verkaufsbedingungen?
    Ist ein vernünftiger Preis, LL rechnet hier mit 0,83 US ct., entspricht etwa meinen 0,75 ct., also dem Amex/Paybackwert, somit ok aus meiner Sicht.
    haraldw und Aviatar sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    2.584

    Standard

    Haut mich persönlich nicht um. Vielleicht um damit fehlende Punkte zu kaufen. Aber nicht um damit komplett Nächte zu buchen. Man darf ja nicht vergessen, für jede bezahlte Buchung gibt es ja auch noch Punkte und die rechne ich immer mit ein.
    Vielschlaefer sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vielschlaefer
    Registriert seit
    12.11.2014
    Ort
    Baden
    Beiträge
    1.300

    Standard

    auch wieder wahr ...
    Aviatar sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von A381
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    Singapore
    Beiträge
    3.303

    Standard

    Zitat Zitat von Aviatar Beitrag anzeigen
    Haut mich persönlich nicht um. Vielleicht um damit fehlende Punkte zu kaufen. Aber nicht um damit komplett Nächte zu buchen. Man darf ja nicht vergessen, für jede bezahlte Buchung gibt es ja auch noch Punkte und die rechne ich immer mit ein.
    Ist ein ziemlich einfacher Dreisatz -> somit sollte jeder diese Übung selbst durchführen und prüfen ob es sich lohnt oder nicht!

    Eine pauschalisierte Antwort gibt es hierfür nicht!

    PS: Gerade meine Punkte gekauft (und zwar die Maximalanzahl)
    Aviatar sagt Danke für diesen Beitrag.
    in 6.5 Jahren: 1,000,000 In-Seat Meilen - AUA...

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vielschlaefer
    Registriert seit
    12.11.2014
    Ort
    Baden
    Beiträge
    1.300

    Standard

    Zitat Zitat von A381 Beitrag anzeigen
    Ist ein ziemlich einfacher Dreisatz -> somit sollte jeder diese Übung selbst durchführen und prüfen ob es sich lohnt oder nicht!

    Eine pauschalisierte Antwort gibt es hierfür nicht!

    PS: Gerade meine Punkte gekauft (und zwar die Maximalanzahl)
    Wo setzt Du sie denn typischerweise ein ? Messen, MLE, Sylvester o.ä. ? Meine typischen Hotels in Europa oder auch jetzt in Asien haben selten so hohe Raten, dass ein Kauf wirklich lohnt. Meist bin ich so 10-20% drüber. Selbst bei den 7nern sind die Cash-Raten drunter. Vielleicht noch NYC oder vergleichbare Ziele ... Wird durch die Abwertung immer schwieriger, eine echt gute Ratio zu finden ...
    Aviatar sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    950

    Standard

    North Island, Seychelles, Ersparnis mit Punkten gegenüber cash ca 50%, Nebenkosten+ Transfer kostet kostet noch ein bisschen ...
    Vielschlaefer und Aviatar sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vielschlaefer
    Registriert seit
    12.11.2014
    Ort
    Baden
    Beiträge
    1.300

    Standard

    Zitat Zitat von alohasteffi Beitrag anzeigen
    North Island, Seychelles, Ersparnis mit Punkten gegenüber cash ca 50%, Nebenkosten+ Transfer kostet kostet noch ein bisschen ...
    358k/Nacht ist ein echtes Schnäppchen... typischerweise buche ich immer zwei Zimmer, damit lohnt sich dann ja 7 Jahre kaufen zu viert /Nacht oder sonst 2 Nächte zu zweit ... nunja.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    950

    Standard

    358K Reward bucht schon in 2bdrm, 3.+4. Person allerdings zusätzliche Kosten in Höhe von 1000$ p.P. und NAcht

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von A381
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    Singapore
    Beiträge
    3.303

    Standard Punkte Sale - 50% mehr Punkte ab 2.000 Punkten

    Zitat Zitat von Vielschlaefer Beitrag anzeigen
    Wo setzt Du sie denn typischerweise ein ? Messen, MLE, Sylvester o.ä. ? Meine typischen Hotels in Europa oder auch jetzt in Asien haben selten so hohe Raten, dass ein Kauf wirklich lohnt. Meist bin ich so 10-20% drüber. Selbst bei den 7nern sind die Cash-Raten drunter. Vielleicht noch NYC oder vergleichbare Ziele ... Wird durch die Abwertung immer schwieriger, eine echt gute Ratio zu finden ...
    Ich setze meine Punkte nahezu ausschließlich in den früheren “off the category” SPG Hotels ein.

    Und dann lohnt es sich auch Punkte zu kaufen: 85k-100k Punkte vs. cash Rates von 1500-2500 USD.
    Geändert von A381 (21.02.2020 um 17:13 Uhr)
    Vielschlaefer und Aviatar sagen Danke für diesen Beitrag.
    in 6.5 Jahren: 1,000,000 In-Seat Meilen - AUA...

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    2.584

    Standard

    Zitat Zitat von Vielschlaefer Beitrag anzeigen
    Wo setzt Du sie denn typischerweise ein ? Messen, MLE, Sylvester o.ä. ? Meine typischen Hotels in Europa oder auch jetzt in Asien haben selten so hohe Raten, dass ein Kauf wirklich lohnt. Meist bin ich so 10-20% drüber. Selbst bei den 7nern sind die Cash-Raten drunter. Vielleicht noch NYC oder vergleichbare Ziele ... Wird durch die Abwertung immer schwieriger, eine echt gute Ratio zu finden ...
    Bei mir sehr ähnlich. Schleppe noch knapp 800K an Punkten mit mir rum. Bin gerade in Lateinamerika, mehr als 30 Nächte, nicht eine Nacht über Punkte. Hat sich nicht gelohnt.

  13. #13
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich habe die 50000 Punkte gestern Abend gekauft und auch gutgeschrieben bekommen. Die zusätzlichen 25000 fehlen jedoch noch. Werden die immer später gebucht?

  14. #14
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.09.2018
    Beiträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von aidanova Beitrag anzeigen
    Ich habe die 50000 Punkte gestern Abend gekauft und auch gutgeschrieben bekommen. Die zusätzlichen 25000 fehlen jedoch noch. Werden die immer später gebucht?
    Kamen bei mir mit einem Tag Verspätung.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •