Ergebnis 1 bis 6 von 6
Übersicht der abgegebenen Danke3x Danke
  • 1 Beitrag von dagosack
  • 1 Beitrag von Gernecruiser
  • 1 Beitrag von flygirl

Thema: NCL hat kräftig Preise erhöht - alternative Buchung ?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jotxl
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    TXL
    Beiträge
    4.015

    Standard NCL hat kräftig Preise erhöht - alternative Buchung ?

    ANZEIGE
    NC Kreuzfahrten haben kürzlich einen "just Cruise Tarif" eingeführt, der nur noch die Trinkgelder enthält. 2016 hatte man noch das Premium All Inclusive -Konzept mit viel TamTam gelauncht.

    Nun kostet aber auf einmal just cruise fast genau so viel wie 2017 das Premium All Inclusive, wenn man in D bucht..
    Habe mal die Preise auf der US-Expedia-Seite gecheckt: Die bieten das mindestens 25% günstiger an, selbst wenn man das Trinkgeld berücksichtigt, spart man immer noch 15 - 20 %%.

    Spricht irgendetwas dagegen, das auf der US-Seite von Expedia zu buchen ?

  2. #2
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    06.09.2010
    Ort
    TXL
    Beiträge
    114

    Standard

    Versuch mal cruise.com . Habe mehrfach dort gebucht und immer alles o.k. gewesen.
    jotxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.191

    Standard

    Zu NCL kann ich nur sagen dass ich dort 2 Kreuzfahrten hatte, 2010 und 2014,als ich dann 2016 suchte waren die plötzlich nach meinem Empfinden doppelt so teuer, dann mit Erklärung dass Trinkgelder und Getränke nun inclusive wären.Wobei so viel kann ich gar nicht trinken.
    Und es war für nicht mehr nachvollziehbar was Kinder oder Babys kosten. Bei der Preissuche wurde ich nirgends gefragt wieviele Kinder und welches Alter sondern nur nach der Anzahl der Personen.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jotxl
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    TXL
    Beiträge
    4.015

    Standard

    gerade gecheckt, Expedia.com (US) ist nochmal günstiger als Cruise.com und bietet dazu noch einige Specials (Guthaben).
    alles in allem bei meinem Beispiel (7 Tage Karibik Getaway) Balkonkabine ca. 950 Euro / P / einschl. Trinkgeld bei einer garantierten Kabine.

    NCL: 1500 € all Inclusive
    1.200 Just Cruise, aber eben auch Glückskabine.....

    Schon Wahnsinn der Unterschied

  5. #5
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2017
    Beiträge
    28

    Standard

    man kann es nicht verallgemeinern, aber über Travel-Agents in den US lassen sich teilweise deutliche Preisunterschiede (20-25%) realisieren. Insbesondere wenn man die all-in Getränke nicht benötigt.
    Abwickling unproblematisch, da die Bezahlung und die Reiseunterlagen (e-docs) direkt mit NCL erledigt werden.
    jotxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    287

    Standard

    Kann aus eigener (sehr positiver) Erfahrung noch 2 weitere Agenturen beisteuern: crucon und americandiscountcruises

    Habe keine NCL Cruise gebucht, aber NCL wird auch angeboten. Es gibt häufig Specials und diverse "Zugaben".
    jotxl sagt Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •