Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 74

Thema: Bezahlung in Londoner U-Bahn jetzt mit Contactless Payment Card moeglich

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FRALONFRALON
    Registriert seit
    10.10.2013
    Ort
    LON
    Beiträge
    1.141

    Standard Bezahlung in Londoner U-Bahn jetzt mit Contactless Payment Card moeglich

    ANZEIGE
    Contactless - Transport for London

    Den ganzen Sommer schon angekuendigt, ab Dienstag, 16. September ist es soweit.

    Insbesondere fuer alle relevant, die mit den Oeffentlichen zwischen LHR und LCY fahren wollen - so bekommt man den Vorteil der Oyster Fare, ohne eine Oyster Card kaufen zu muessen (und das Deposit in LCY nicht wieder einfordern zu koennen).

    In den Bussen hier geht das schon seit geraumer Zeit, habe es einmal mit meiner LH Kreditkarte getestet, funktionierte problemlos. Werde es am Dienstag auch nochmal in der Ubahn testen und das Ergebnis posten.

    Erklaerung von TfL sowie Uebersicht, welche Karten gehen:
    What is a contactless payment card? - Transport for London
    klaus79856, haaky, MANAL und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    "Ich komm ja auch von ganz unten. Ich hab auch die Zeiten erlebt wo ich Business fliegen musste." (Harald Schmidt)

  2. #2
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    161

    Standard

    Wie alt ist denn deine LH-Kredtitkarte? Auf meiner 2-Jahr alten M&M-Mastercard fehlt nämlich das "contactless" Symbol...

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SaschaT82
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    2.418

    Standard

    Bei mir ist rechts unten auf der Rueckseite das "paypass" Symbol, wobei "pay" in weiss und rechts drunter versetzt das "pass" in gruen. Dieses Wireless Symbol habe ich nicht. Also genau so sieht das aus:
    Lufthansa Miles & More Credit Card: Zahlen mit einer Handbewegung: MasterCard® <i>PayPass</i>™

    Demnach muesste das doch damit gehen oder?

    Karte ist btw auch etwa 2 Jahre alt.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FRALONFRALON
    Registriert seit
    10.10.2013
    Ort
    LON
    Beiträge
    1.141

    Standard Bezahlung in Londoner U-Bahn jetzt mit Contactless Payment Card moeglich

    Zitat Zitat von SaschaT82 Beitrag anzeigen
    Bei mir ist rechts unten auf der Rueckseite das "paypass" Symbol, wobei "pay" in weiss und rechts drunter versetzt das "pass" in gruen. Dieses Wireless Symbol habe ich nicht. Also genau so sieht das aus:
    Lufthansa Miles & More Credit Card: Zahlen mit einer Handbewegung: MasterCard PayPass

    Demnach muesste das doch damit gehen oder?

    Karte ist btw auch etwa 2 Jahre alt.
    Exakt so schaut es bei mir auch aus. Geht auch in Deutschland zB bei Vapiano, hier bei Cafés, etc.

    Das Wireless Symbol habe ich nur auf meinen britischen Karten.
    SaschaT82 sagt Danke für diesen Beitrag.
    "Ich komm ja auch von ganz unten. Ich hab auch die Zeiten erlebt wo ich Business fliegen musste." (Harald Schmidt)

  5. #5
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2014
    Ort
    MUC
    Beiträge
    249

    Standard

    da ich Ende Okt zum NFL Spiel in London bin, ganz praktisch.
    ein Ticket zum vorzeigen bei Kontrolle gibts dann wohl nicht mehr ? oder hab
    ich etwas ueberlesen ?

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FRALONFRALON
    Registriert seit
    10.10.2013
    Ort
    LON
    Beiträge
    1.141

    Standard

    Zitat Zitat von Netforce Beitrag anzeigen
    da ich Ende Okt zum NFL Spiel in London bin, ganz praktisch.
    ein Ticket zum vorzeigen bei Kontrolle gibts dann wohl nicht mehr ? oder hab
    ich etwas ueberlesen ?
    Nein. Gibt es ja bisher auch nicht, wenn du mit Oyster Card faehrst. Kontrollen gibts ja auch eigentlich nur in der DLR, dort werden Papiertickets vorgezeigt und Oyster Cards gescannt. NFL ist ja in Wembley, die DLR brauchst du da nur, wenn du in LCY ankommst.

    Die Kosten fuer Contactless (Oyster oder NFC-Kreditkarte) sind deutlich niedriger als fuer Papiertickets, lohnt sich also auch bei extrem schlechten Umrechnungskursen der Kreditkarte. ;-)
    "Ich komm ja auch von ganz unten. Ich hab auch die Zeiten erlebt wo ich Business fliegen musste." (Harald Schmidt)

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.01.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7.264

    Standard

    Zitat Zitat von FRALONFRALON Beitrag anzeigen
    Nein. Gibt es ja bisher auch nicht, wenn du mit Oyster Card faehrst.
    Naja, da kann die Karte wenigstens gescannt werden - dass man die Lücke zulässt, jeder könnte behaupten per Paywave etc. bezahlt zu haben, glaube ich kaum.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FRALONFRALON
    Registriert seit
    10.10.2013
    Ort
    LON
    Beiträge
    1.141

    Standard

    Zitat Zitat von boarding Beitrag anzeigen
    Naja, da kann die Karte wenigstens gescannt werden - dass man die Lücke zulässt, jeder könnte behaupten per Paywave etc. bezahlt zu haben, glaube ich kaum.
    Ich werde also zwei Feldversuche starten:
    1) Funktioniert Zahlung in der Tube mit deutscher Kreditkarte
    2) Wie ueberpruefen die Paywave in der DLR

    Ich werde berichten.
    boarding sagt Danke für diesen Beitrag.
    "Ich komm ja auch von ganz unten. Ich hab auch die Zeiten erlebt wo ich Business fliegen musste." (Harald Schmidt)

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2010
    Ort
    Zuhause unweit von AMS, daheim in NUE.
    Beiträge
    1.296

    Standard

    Nicht-UK-Karten können aber nur auf Bussen genutzt werden.
    Temposünder sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FRALONFRALON
    Registriert seit
    10.10.2013
    Ort
    LON
    Beiträge
    1.141

    Standard

    Zitat Zitat von mfkne Beitrag anzeigen
    Nicht-UK-Karten können aber nur auf Bussen genutzt werden.
    Ich vermute, du beziehst dich auf diesen Punkt:
    The table below shows which cards issued outside the UK cards are accepted for contactless travel on buses:
    von dieser Seite: What is a contactless payment card? - Transport for London

    Der steht aber im Zusammenhang mit diesem Punkt:

    Last updated: 4 August 2014.
    Zu dem Zeitpunkt ging nur Bezahlung in Bussen - die Bezahlung in der Tube funktioniert egal mit welcher Kreditkarte erst ab Dienstag. Dienstag um 1000 deutscher Zeit werdet ihr erfahren, ob ich mit meiner LH Kreditkarte durch's Drehkreuz gelassen wurde.
    "Ich komm ja auch von ganz unten. Ich hab auch die Zeiten erlebt wo ich Business fliegen musste." (Harald Schmidt)

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2010
    Ort
    Zuhause unweit von AMS, daheim in NUE.
    Beiträge
    1.296

    Standard

    Weiter oben steht aber (trotz letztem Update am 4.8.) bereits "From 16 September 2014, contactless payment cards will also be accepted on Tube, tram, DLR and London Overground services.", und zwar für UK cards.

    Ich gehe davon aus, dass das auch so bleibt. Bei den Bussen kann nicht so viel schaden angerichtet werden, wenn ein nicht-UK-Kunde die Zahlung rückgängig machen lässt. Mit mehreren Fahrten mit U-Bahn und DLR kommt einfach ein größerer Betrag zusammen, der von heimischen Reisenden einfach einfacher einzutreiben sein wird.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FRALONFRALON
    Registriert seit
    10.10.2013
    Ort
    LON
    Beiträge
    1.141

    Standard

    Zitat Zitat von mfkne Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus, dass das auch so bleibt. Bei den Bussen kann nicht so viel schaden angerichtet werden, wenn ein nicht-UK-Kunde die Zahlung rückgängig machen lässt. Mit mehreren Fahrten mit U-Bahn und DLR kommt einfach ein größerer Betrag zusammen, der von heimischen Reisenden einfach einfacher einzutreiben sein wird.
    Du kannst in Bussen groesseren "Schaden" als mit einer Tube Fahrt anrichten, naemlich so viel fahren bis deine Karte bis zum Daily Max kommt. Bus Cap ist 4.40, eine Tube Fahrt Off-Peak 2.20, niedrigstes Tube Daily Cap 7.00.

    Ich haette diesen Beitrag einfach erst am Dienstag posten sollen, nachdem ich es getestet haben werde*... ;-)

    * Futur II in freier Wildbahn !!!!!!!!!
    Geändert von FRALONFRALON (11.09.2014 um 22:47 Uhr) Grund: Typo
    "Ich komm ja auch von ganz unten. Ich hab auch die Zeiten erlebt wo ich Business fliegen musste." (Harald Schmidt)

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    4.485

    Standard

    Nicht alles was angeboten wird, sollte auch immer genutzt werden

    Solange es in London wie bei Oyster kein wirklich brauchbaren Feedback gibt, werde ich dort bestimmt nicht mit meiner Kreditkarte wedeln. Besonders in Peak Zeiten schließen sich die Zugangs Tore ja quasi nur sporadisch, und im DLR Bereich gibt es zwar diese kleine grüne LED an den Lesegeräten, aber es ist mir jetzt bestimmt schon mehr als nur einmal passiert, dass ich dann doch nicht richtig ausgecheckt wurde. Will man dann dieses nochmals prüfen, rumms, war man wieder eingecheckt. Oder haben die mittlerweile die Software der Lesegeräte angepasst?

    Ein Oyster-Konto zu bereinigen ist an den Schaltern eigentlich immer recht problemlos möglich gewesen. Ich bezweifle aber, dass die Jungs und Mädels an den Schaltern an einem Kreditkartenkonto rumbasteln wollen oder können.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2013
    Ort
    GRZ
    Beiträge
    1.851

    Standard

    Ich bitte dann schnellstmöglich um einen Bericht, da ich es auch nutzen möchte, nachdem ich am Mittwoch in der Früh in LCY landen werde (oder doch "gelandet sein werde")?
    2018: VIE, DTM, KTW, WAW, GDN, KRK, NUE, HAM, LNZ, FRA, LHR, LCY, ZRH, GRZ, MUC, BCN, LGW, AMS, MAN, BHX, BUD, TGD, SPU, ZAG, DUS, EWR, DEN, LAS, SFO, YYZ, MLA, ADD, HAH, NWA, LAX, BOS
    2019: GRZ, MUC, FCO, FRA, AMS, VIE, LHR, ZRH, BHX, CLT, IAD, MLA, TXL,
    CLJ, OTP, JNB, LAS, DEN, BOS, UVF
    2020: done: SLU, BGI, GND, BOS, MUC, GRZ, FRA, SIN, ZRH, LCY, VIE, FCO
    booked: STR, OTP

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FRALONFRALON
    Registriert seit
    10.10.2013
    Ort
    LON
    Beiträge
    1.141

    Standard

    Zitat Zitat von Huey Beitrag anzeigen
    Nicht alles was angeboten wird, sollte auch immer genutzt werden

    Solange es in London wie bei Oyster kein wirklich brauchbaren Feedback gibt, werde ich dort bestimmt nicht mit meiner Kreditkarte wedeln. Besonders in Peak Zeiten schließen sich die Zugangs Tore ja quasi nur sporadisch, und im DLR Bereich gibt es zwar diese kleine grüne LED an den Lesegeräten, aber es ist mir jetzt bestimmt schon mehr als nur einmal passiert, dass ich dann doch nicht richtig ausgecheckt wurde. Will man dann dieses nochmals prüfen, rumms, war man wieder eingecheckt. Oder haben die mittlerweile die Software der Lesegeräte angepasst?

    Ein Oyster-Konto zu bereinigen ist an den Schaltern eigentlich immer recht problemlos möglich gewesen. Ich bezweifle aber, dass die Jungs und Mädels an den Schaltern an einem Kreditkartenkonto rumbasteln wollen oder können.
    Es stimmt, die DLR Checkins sind sehr sensitiv. Ich hab gelegentlich noch Fehlbuchungen an den DLR-Checkins (dreimal im letzten halben Jahr), die wurden aber immer automatisch 2-3 Tage spaeter automatisch korrigiert.

    In den Peak-Zeiten kannst du ja einfach kurz warten, bis ein Tor geschlossen ist, und dann ein geschlossenes Tor mit (Oysrter-)Karte oeffnen. Du ziehst somit zwar den Zorn der versammelten Pendlerschaft auf dich, aber das geht vorueber. ;-)
    "Ich komm ja auch von ganz unten. Ich hab auch die Zeiten erlebt wo ich Business fliegen musste." (Harald Schmidt)

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    4.485

    Standard

    Zitat Zitat von FRALONFRALON Beitrag anzeigen
    ... Du ziehst somit zwar den Zorn der versammelten Pendlerschaft auf dich, aber das geht vorueber. ;-)

    Ich spüre schon beim plötzlichen Aufstoppen den Regenschirm im Rücken. Was sind da schon ein Knie in der NEK.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.01.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7.264

    Standard

    Zitat Zitat von Huey Beitrag anzeigen
    Will man dann dieses nochmals prüfen, rumms, war man wieder eingecheckt.
    Für diese Zwecke kann bei jedem Automaten die Oyster-History mit den letzten Buchungen abgerufen werden, inkl. Checkouts etc.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FRALONFRALON
    Registriert seit
    10.10.2013
    Ort
    LON
    Beiträge
    1.141

    Standard

    Feldstudie 1)

    Bin soeben ohne Probleme mit meiner in Deutschland ausgegebenen DKB-Lufthansa-M&M-Kreditkarte mit der Tube gefahren.

    Die Öffnung des Tores dauert gefühlt einen Moment länger als mit der Oystercard.
    Pax vobiscum, haaky, MANAL und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    "Ich komm ja auch von ganz unten. Ich hab auch die Zeiten erlebt wo ich Business fliegen musste." (Harald Schmidt)

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FRALONFRALON
    Registriert seit
    10.10.2013
    Ort
    LON
    Beiträge
    1.141

    Standard

    Uebrigens: Der Passus auf der Homepage

    What is a contactless payment card? - Transport for London

    wurde jetzt auch wie folgt angepasst:
    The table below shows which cards issued outside the UK are accepted for contactless travel on bus, Tube, tram, DLR, London Overground and most National Rail services in London.

    "Ich komm ja auch von ganz unten. Ich hab auch die Zeiten erlebt wo ich Business fliegen musste." (Harald Schmidt)

  20. #20
    Rutscher des Grauens Avatar von Tirreg
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    7.029

    Standard

    Wird eigentlich jede Fahrt einzeln berechnet oder berechnet das System bei mehreren Fahrten einfach den günstigen Preis (z.B. Tagesticket)?

    Wenn ich einen Tag in London bin, von LHR die Tube in die Stadt nehme, dort ein paar mal fahre und am Abend wieder zum Flughafen, habe ich dann 10 Einzelfahrten auf meiner Abrechnung oder einmal Tageskarte?

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •