Ergebnis 1 bis 16 von 16
Übersicht der abgegebenen Danke9x Danke
  • 1 Beitrag von Geby86
  • 1 Beitrag von Chiller3333
  • 1 Beitrag von Cristianor45
  • 1 Beitrag von delpiero223
  • 2 Beitrag von Geby86
  • 1 Beitrag von MANAL
  • 1 Beitrag von Xexor
  • 1 Beitrag von denkigroove

Thema: 9000 Asiana Club Meilen generieren

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2016
    Beiträge
    504

    Standard 9000 Asiana Club Meilen generieren

    ANZEIGE
    Ich habe noch eine Woche zu verplanen und möchte die Nutzen um fehlende Meilen zu sammeln. Es soll kein reiner Milage Run werden, sondern auch ein wenig Erholung.
    Bis jetzt denke ich an einen Trip nach Toronto mit LOT in PE. Das gibt laut where to credit in Buchungsklasse R 9616 Meilen. Genug zu sehn gibt es dort auch.

    Alternativ währen auch zwei lange Wochenenden als Städtereise in Europa in diesem Jahr möglich. Allerdings habe ich bisher nichts mit einer interessanten Meilenausbeute gefunden. Hat vielleicht jemand Ideen?

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    279

    Standard

    Also ich persönlich würde ein Wochenende nach Korea und/oder Japan im A380 von OZ. Die Buchungsklasse S mit 100% Meilenausbeute gibts aktuell ab ca. 850EUR. Dann hast du weit über 10000 Meilen. Allerdings ist dies nicht für alle Erholung Für mich mit einem anständigen Hotel schon.
    Europa gibt TP und A3 noch recht gut Meilen in Eco aber 9000 Meilen kriegst du auch in einer Buchungsklasse mit 70%-80% Meilen nicht so schnell zusammen.
    fvpfn1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2016
    Beiträge
    504

    Standard

    Danke, bringt mir aber keinen Vorteil gegenüber Plan A.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.11.2017
    Ort
    FRA, JFK
    Beiträge
    462

    Standard

    Toronto kann ich sehr empfehlen. Habe ein halbes Jahr da gewohnt und kehre immer wieder gerne zurück
    fvpfn1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2016
    Beiträge
    504

    Standard

    Zitat Zitat von Chiller3333 Beitrag anzeigen
    Toronto kann ich sehr empfehlen. Habe ein halbes Jahr da gewohnt und kehre immer wieder gerne zurück
    schnell mal weg von meiner ursprünglichen Frage (nämlich: alternative zum Langstreckenflug für eine Woche): wo kann man denn in Toronto die Seele baumeln lassen?
    PS: ja, ich habe die ganzen Threads und Reiseberichte gelesen und habe auch Tipps aus dem Bekanntenkreis, was man alles aktiv unternehmen kann.

  6. #6
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2019
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    58

    Standard

    siehe unten (weiss nicht wie den Beitrag löschen )

  7. #7
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2019
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    58

    Standard

    Zitat Zitat von Geby86 Beitrag anzeigen
    Also ich persönlich würde ein Wochenende nach Korea und/oder Japan im A380 von OZ. Die Buchungsklasse S mit 100% Meilenausbeute gibts aktuell ab ca. 850EUR. Dann hast du weit über 10000 Meilen. Allerdings ist dies nicht für alle Erholung Für mich mit einem anständigen Hotel schon.
    Europa gibt TP und A3 noch recht gut Meilen in Eco aber 9000 Meilen kriegst du auch in einer Buchungsklasse mit 70%-80% Meilen nicht so schnell zusammen.
    Bin verwirrt: Kriege in der Economy bei Asiana (habe sogar 760€ ab CDG im Okt konstruiert) gleich viele Meilen wie in der Business Class?
    xake sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von delpiero223
    Registriert seit
    30.11.2011
    Ort
    RLG
    Beiträge
    1.302

    Standard

    Der United-Run nach GIG/GRU/EZE/SCL sollte auch um die 10.000 Meilen bei Asiana einbringen für ~500€. Der Flug ist dann (ohne Eco+ erst recht) aber weniger erholsam.
    fvpfn1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2016
    Beiträge
    504

    Standard

    Ich fliege und reise gerne, +1 weniger. Der Deal ist also: Erholung muss sein. GIG/GRU/EZE/SCL fällt also weg.
    Ich habe demnächst eine Reise nach Lissabon, die bringt knapp über 3000 Meilen. Interessant wäre also ein Sonnenziel oder eine Großstadt. Mit einmal Umsteigen sollte ein schönes langes Wochenende möglich sein und 4000 Meilen möglich. Soweit die Theorie.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    279

    Standard

    Zitat Zitat von Cristianor45 Beitrag anzeigen
    Bin verwirrt: Kriege in der Economy bei Asiana (habe sogar 760€ ab CDG im Okt konstruiert) gleich viele Meilen wie in der Business Class?
    Business gibt eine schlechte Ausbeute bei Asiana. Das ist korrekt. Zwischen 100-135% je nach Buchungskasse.
    Dafür ist das Standby Upgrade von Eco in Business Class ab Buchungsklassen H,E,Q,K für 470EUR noch interessant: https://flyasiana.com/C/DE/DE/contents/upgrade-standby
    fvpfn1 und restless sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2016
    Beiträge
    504

    Standard

    So, es wird jetzt MUC - YYZ mit LH. Rückflug YYZ - YUL - MUC, alles in N für knapp 840 €. Wheretocredit spricht von 8449 Meilen bei Asiana Club. Die reichen mir. Sehr irritierend ist, dass LH am Ende der Buchung von 2000-sonstnochwas M&M Meilen spricht....

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.803

    Standard

    Zitat Zitat von fvpfn1 Beitrag anzeigen
    So, es wird jetzt MUC - YYZ mit LH. Rückflug YYZ - YUL - MUC, alles in N für knapp 840 €. Wheretocredit spricht von 8449 Meilen bei Asiana Club. Die reichen mir. Sehr irritierend ist, dass LH am Ende der Buchung von 2000-sonstnochwas M&M Meilen spricht....
    Keine Sorge, was M&M mit ihrem Vielzahlerprogramm sagt interessiert nicht. Dort wird man etwas verarscht und bekommt nichts meilenabhängig. Deswegen sammeln wir ja woanders.
    fvpfn1 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Influencer sind eine Krankheit

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Xexor
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.888

    Standard

    Zitat Zitat von fvpfn1 Beitrag anzeigen
    So, es wird jetzt MUC - YYZ mit LH. Rückflug YYZ - YUL - MUC, alles in N für knapp 840 €. Wheretocredit spricht von 8449 Meilen bei Asiana Club. Die reichen mir. Sehr irritierend ist, dass LH am Ende der Buchung von 2000-sonstnochwas M&M Meilen spricht....
    Auch bei der LH würdest Du 8449 Statusmeilen bekommen nur die Prämienmeilen sind mittlerweile abhängig vom Ticketpreis und das wurde Dir auf der LH Seite beim buchen angezeigt.
    fvpfn1 sagt Danke für diesen Beitrag.
    I am root - if you see me laughing, you'd better have a backup

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.12.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    295

    Standard

    Morgen zusammen,

    mir fehlen aktuell noch 11.262 Meilen bei Asiana, welche ich gerne an einem verlängerten Wochenende möglichst kostengünstig erfliegen möchte.
    Zeitraum gerne September - Dezember.

    Jemand hierzu Vorschläge, was am einfachsten ist?

    Kenne mich mit Asiana leider wenig aus

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von denkigroove
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    SNA
    Beiträge
    3.476

    Standard

    Zitat Zitat von Devilfish90 Beitrag anzeigen
    Morgen zusammen,
    mir fehlen aktuell noch 11.262 Meilen bei Asiana, welche ich gerne an einem verlängerten Wochenende möglichst kostengünstig erfliegen möchte.
    Zeitraum gerne September - Dezember.
    Jemand hierzu Vorschläge, was am einfachsten ist?
    Kenne mich mit Asiana leider wenig aus
    Na dann würde ich doch zuerst einmal den Asiana Mileage Chart anschauen, bei welcher Airline in welcher BK ich wieviele Meilen bekomme und dann vielleicht nach Strecken schauen, die für ein verlängertes WE passen und von den möglichen Airlines angeflogen werden.

    Kleiner Tipp: Neben den oben genannten Strecken gibt LH PE 100% und günstige Tarife nach Nordamerika ab Skandinavien.
    Devilfish90 sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.12.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    295

    Standard

    Habe nun für knapp 750€ ab Amsterdam nach Denver was gefunden, welch fast eine Punktlandung gibt.

    Werde also wohl das buchen und somit meinen Status für knapp 4 Jahre sichern

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •