Seite 98 von 179 ErsteErste ... 48 88 96 97 98 99 100 108 148 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.941 bis 1.960 von 3576

Thema: [Sammelthread] Mir fehlen noch xxx Meilen bis zum FTL/SEN/HON im Miles & More-Programm

  1. #1941
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.09.2012
    Beiträge
    307

    Standard

    ANZEIGE
    Danke!
    Da fällt mir noch ein, es gab doch eine Möglichkeit Prämienmeilen (20 000) in 5 000 Statusmeilen umzuwandeln.
    Aber wenn ich nicht ganz falsch liege, gab es doch auch die Mögilchkeit aus Prämienmeilen 10 000 Statusmeilen zu generieren. Dazu musst man irgendwie 80 000 Prämienmeilen verwende. Weiß aber nicht mehr wie. Dann müsste ich nur 2 Mal nach MXP.

  2. #1942
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    9.230

    Standard

    Zitat Zitat von IgelBigelBogel Beitrag anzeigen
    Aber wenn ich nicht ganz falsch liege, gab es doch auch die Mögilchkeit aus Prämienmeilen 10 000 Statusmeilen zu generieren. Dazu musst man irgendwie 80 000 Prämienmeilen verwende.
    Das ist ein Select Benefit bei 80.000 Select Meilen. Was es mit Select Meilen auf sich hat, findest Du hier im Forum in den FAQ von Mr. Groover.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  3. #1943
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.09.2012
    Beiträge
    307

    Standard

    Vielen Dank, have es nachgelesen.


    Leider gerade festgestellt, dass ich 32 500 Statusmeilen benötige. Wenn ich also 3 Mal nach Mailan in D mit der Swiss fliege sind es nur 30 000.

    Von Mailand nach BKK und weiter nach Australien wäre zwar was, aber ich brauche keine > 40 000 Meilen. Ich suche weiter und hoffe dennoch auf das Forum hier. Ca. 33 000 Meilen, ab Stuttgart gerne auch mit Turn-Around. Gebe auch einen aus wenns klappt :-)

  4. #1944
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    08.12.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von IgelBigelBogel Beitrag anzeigen
    Vielen Dank, have es nachgelesen.


    Leider gerade festgestellt, dass ich 32 500 Statusmeilen benötige. Wenn ich also 3 Mal nach Mailan in D mit der Swiss fliege sind es nur 30 000.

    Von Mailand nach BKK und weiter nach Australien wäre zwar was, aber ich brauche keine > 40 000 Meilen. Ich suche weiter und hoffe dennoch auf das Forum hier. Ca. 33 000 Meilen, ab Stuttgart gerne auch mit Turn-Around. Gebe auch einen aus wenns klappt :-)
    STR-MXP r/t kostet ca 780€ in der BK D. Du kannst problemlos auf dem Hin oder Rückflug zwei Stops einbauen. ZB STR-ZRH-MXP-MUC-ZRH-STR für 840€ (geht alles an einem Tag, genug Beispiele in der Matrix), das gibt dann 12.500 Meilen inkl Exec Bonus, dh 2x dieses Routing plus einmal mit einem Stop gibt die benötigten Meilen. Lg

  5. #1945
    Erfahrenes Mitglied Avatar von The Wolf
    Registriert seit
    15.12.2014
    Ort
    BRU-ZRH
    Beiträge
    1.048

    Standard

    Zitat Zitat von technikelse Beitrag anzeigen
    Ich fliege am 14.10 DUS-ZRH-MXP-ZRH-DUS in D Klasse für €495,14. Das bringt 10k Meilen. 3x geflogen würde der Spaß knapp €1500 kosten. Das müsste auch ab STR gehen. Ab MUC wird es wohl teurer. Vorteil: kein Jetlag.
    Naja...wir sind ja in Vielfliegertreff. Jetlag soll egal sein
    Ich fliege lieber mal ordentlich longhaul für etwas mehr EUR statt mich 12x in European Business zu quälen.

    Also:
    TG z.B. FCO-BKK-AKL in J (45.824 Meilen), ca 2.370 EUR
    SQ z.B. FCO-SIN-MEL/SYD in D (29.979 Meilen MEL, 30.471 Meilen SYD), ca 2.350 EUR. Geht übrigens mit A350, A380,...


    Aber gut...suum cuique!
    "That's thirty minutes away. I'll be there in ten."
    Flightdiary / Instagram


  6. #1946
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    BRU
    Beiträge
    10.700

    Standard

    Zitat Zitat von The Wolf Beitrag anzeigen
    Naja...wir sind ja in Vielfliegertreff. Jetlag soll egal sein
    Ich fliege lieber mal ordentlich longhaul für etwas mehr EUR statt mich 12x in European Business zu quälen.

    Also:
    TG z.B. FCO-BKK-AKL in J (45.824 Meilen), ca 2.370 EUR
    SQ z.B. FCO-SIN-MEL/SYD in D (29.979 Meilen MEL, 30.471 Meilen SYD), ca 2.350 EUR. Geht übrigens mit A350, A380,...


    Aber gut...suum cuique!
    Wie viel Jahresurlaub hast Du

    Alleine vom Flugerlebnis ist natürlich der Langstreckenflug in C oder F bequemer. Für die Europaflüge sprechen jedoch:

    - An einem WE bzw. sogar auch an einem Tag möglich, man braucht also keinen Urlaub nehmen (und ich verwende meine Urlaubstage lieber für sinnvollen Urlaub)

    - Wenn es nicht rein um die Meilen geht: Lässt sich auch an einem WE und ohne Urlaubstage mit einer kurzen Städtereise verbinden. Denn unabhängig von der Meilenfrage: Ich verbringe meine WE lieber woanders, als in BRU. Wenn man dabei dank günstiger Z- und D-Tarife auch noch ein paar Meilen mitnehmen kann, umso besser

  7. #1947
    PAX
    PAX ist offline
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    392

    Standard

    Zitat Zitat von The Wolf Beitrag anzeigen
    Ich fliege lieber mal ordentlich longhaul für etwas mehr EUR statt mich 12x in European Business zu quälen.
    Wieso in Business quälen? So extrem kurze Hüpfer wie ZRH-MXP, FRA-AMS/BRU/ZRH usw. sind doch absolut erträglich in C. Da schlauchen einen die extrem langen Reisezeiten nach Australien viel mehr, trotz des ungleich besseren hard und soft products auf der Langstrecke.

    Und im Übrigen 1000% Zustimmung zu Anonyma. Die LX Umsteigeverbindungen für ~5 Cent/Statusmeile kann man als same-day returns oder für sowieso stattfindende Kurztrips nehmen. Bei MR in C nach Australien oder in F nach Hawaii braucht man hingegen mehrere Tage Urlaub wegen der langen Reisezeiten, etwaigem jet lags usw.
    Anonyma sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #1948
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    BRU
    Beiträge
    10.700

    Standard

    Zitat Zitat von PAX Beitrag anzeigen
    Die LX Umsteigeverbindungen für ~5 Cent/Statusmeile kann man als same-day returns oder für sowieso stattfindende Kurztrips nehmen.
    Wobei man aber sagen muss, dass derart günstige Preise auf ein paar wenige Strecken / Startflughäfen beschränkt sind. Und jede Woche DUS-MXP oder PRG-BCN muss auch nicht sein…

    Ansonsten ist man doch eher bei 600-800 Euro für das D-Ticket (zumindest ex-BRU). Was natürlich immer noch ganz gut ist, v.a. wenn man es nebenbei mitnehmen / mit einem eh benötigten Flug / einer Wochenend-Reise verbinden kann.

    Und weil hier wiederholt immer nur von LX die Rede ist: Die gleichen Tarife gelten auch bei OS via VIE und LH via FRA/MUC (bei Startflughafen außerhalb DE, ex-DE gäbe es natürlich weniger Meilen).
    skywest sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #1949
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.05.2016
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.072

    Standard

    Zitat Zitat von Anonyma Beitrag anzeigen
    Ansonsten ist man doch eher bei 600-800 Euro für das D-Ticket (zumindest ex-BRU). Was natürlich immer noch ganz gut ist, v.a. wenn man es nebenbei mitnehmen / mit einem eh benötigten Flug / einer Wochenend-Reise verbinden kann.
    So werde ich es machen. Ich muss am 21./22.10 nach Hamburg und werde LUX-ZRH-HAM-ZRH-LUX buchen. Der Preis in D-Klasse liegt bei €711 + OPC. Von meinem Wohnort im Rhein-Main Gebiet ist LUX mit dem Auto genauso schnell zu erreichen wie DUS.
    Never below standard...

  10. #1950
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Scorn_Addiction
    Registriert seit
    07.09.2017
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    968

    Standard

    Zitat Zitat von technikelse Beitrag anzeigen
    und werde LUX-ZRH-HAM-ZRH-LUX buchen. Der Preis in D-Klasse liegt bei €711 + OPC.
    wie viele Meilen wirft das dann insgesamt ab bei Deiner Buchungsklasse?
    Würde mich mal interessieren... danke.

  11. #1951
    Erfahrene Reiseschreibmaschine Avatar von Travelling_Geek
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    HKG
    Beiträge
    1.771

    Standard

    Zitat Zitat von Scorn_Addiction Beitrag anzeigen
    wie viele Meilen wirft das dann insgesamt ab bei Deiner Buchungsklasse?
    Würde mich mal interessieren... danke.
    4x2000 ohne Bonus, 4x2500 mit Bonus
    Heißer Tipp: www.meilenrechner.de
    skywest sagt Danke für diesen Beitrag.
    There is no place like 127.0.0.1

  12. #1952
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    2.873

    Standard

    Zitat Zitat von Scorn_Addiction Beitrag anzeigen
    wie viele Meilen wirft das dann insgesamt ab bei Deiner Buchungsklasse?
    Würde mich mal interessieren... danke.
    8000 ohne exec bonus
    10000 mit exec bonus
    Ist aber auch nicht schwer selbst zu finden: -> miles-and-more.com

  13. #1953
    Erfahrenes Mitglied Avatar von The Wolf
    Registriert seit
    15.12.2014
    Ort
    BRU-ZRH
    Beiträge
    1.048

    Standard

    Zitat Zitat von Anonyma Beitrag anzeigen
    und ich verwende meine Urlaubstage lieber für sinnvollen Urlaub

    Ja - z.B. in AKL, SYD oder MEL
    "That's thirty minutes away. I'll be there in ten."
    Flightdiary / Instagram


  14. #1954
    Erfahrenes Mitglied Avatar von The Wolf
    Registriert seit
    15.12.2014
    Ort
    BRU-ZRH
    Beiträge
    1.048

    Standard

    Zitat Zitat von PAX Beitrag anzeigen
    Wieso in Business quälen? So extrem kurze Hüpfer wie ZRH-MXP, FRA-AMS/BRU/ZRH usw. sind doch absolut erträglich in C. Da schlauchen einen die extrem langen Reisezeiten nach Australien viel mehr, trotz des ungleich besseren hard und soft products auf der Langstrecke.

    Und im Übrigen 1000% Zustimmung zu Anonyma. Die LX Umsteigeverbindungen für ~5 Cent/Statusmeile kann man als same-day returns oder für sowieso stattfindende Kurztrips nehmen. Bei MR in C nach Australien oder in F nach Hawaii braucht man hingegen mehrere Tage Urlaub wegen der langen Reisezeiten, etwaigem jet lags usw.
    Wie gesagt, hängt ab von persönliche Situation. Ich kann zum Glück überal arbeiten wo ich eine Telefon/Internet-Verbindung habe, in dem Sinne ist es mir Egal.
    "That's thirty minutes away. I'll be there in ten."
    Flightdiary / Instagram


  15. #1955
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2015
    Ort
    MHG
    Beiträge
    115

    Standard Mileage run M&M mit united im Januar

    Liebes Forum ,
    ich möchte 2018 endlich mal den Sen schaffen (bin seit 6 Jahren FTL, aber hauptsächlich in Europa unterwegs, meist mit 40- 50 EU-Flügen, da war der SEN immer utopisch) . Da ich in 2018 mehrere Flüge mit LH in BC Richtung USA und Asien (China und Japan) schon gebucht habe, komme ich auf ca. 80000 Meilen. Da ich im Januar in den USA bin und dort vom 21.1. von Cleveland bis 23.1 nach New York kommen muss, dachte ich, ob es eine paar Tipps gäbe, wie ich diese Reise äußerst meilenoptimiert durchführen könnte.

    Bitte entschuldigt, wenn meine Frage schon hundertmal gestellt wurde. Links sind herzlich willkommen.
    Ich hab mich wirklich bemüht im Forum nach Tipps zu suchen, aber die Suchfunktion hat mir nicht wirklich geholfen.

    Finanziell bin ich sehr flexibel, es wäre schön, wenn es mit wenig Aufwand (keine Visa für irgendwelche Exotischen Länder etc.) verbunden wäre.

    Danke schon mal im Vorraus!

    Herzliche Grüße

    SMAX77
    Geändert von smax77 (13.09.2017 um 22:28 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler korrigiert

  16. #1956
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    05.10.2011
    Beiträge
    20

    Standard

    Ein paar legs kannst du dir sparen wenn du auch über 80k Select Meilen sammeln wirst. Über das Meilentausch Select Miles Benefit sind 20k PM -> 10k SM tauschbar. Zumindest ein besserer Kurs als über die Kreditkarte (25k -> 5k)! Durch Altpapier sind 20k PM auch recht schnell wieder da...
    smax77 sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #1957
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2015
    Ort
    MHG
    Beiträge
    115

    Standard

    Danke, das weiß ich und ist auch schon einkalkuliert!
    Meilentausch PM in SM über die Kreditkarte sind auch kein Problem!
    so fehlen mir quasi nur 5000 Meilen. Aber vielleicht sind die an diesen Tagen möglich:-)?
    Geändert von smax77 (13.09.2017 um 22:27 Uhr) Grund: Wieder mal Rechtschreibfehler korrigiert

  18. #1958
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2015
    Ort
    MHG
    Beiträge
    115

    Standard Mileage run M&M mit united im Januar

    Vielleicht sollte ich hinzufügen, dass ich nicht zu faul bin über Googleflights oder OTAs zu suchen, nur wäre es sehr nett, wenn es einen Tipp gäbe wonach ich suchen soll?!? Ich spiele gerade Flüge nach Hawai und Südamerika durch, aber da sind die Preise sehr hoch.
    Ich überlege auch, ob es sinnvoll ist meine Europaflüge durch myoffer zu upgraden (komisch dieses Denglish) und dadurch auf die geforderten Meilen zu kommen. Oder einfach einen Mileage Run in Europe einzulegen. Nur hab ich halt die drei Tage in USA zur Verfügung, und es wäre super, das dort zu erledigen.
    Ich war schon öfter in Cleveland ( übrigens eine tolle Stadt, als Sänger kann ich nur einen Besuch des Cleveland Symphony Orchestra in der fantastischen Severence Hall empfehlen) und auch in New York, so dass ich guten Gewissens die Zeit opfern kann.
    Geändert von smax77 (13.09.2017 um 23:12 Uhr) Grund: Verf?ckte Rechtschreibung

  19. #1959
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Goliath
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    8.351

    Standard

    Du hast also für 2018 schon 95k Statusmeilen gebucht / fix geplant und bist nun im September 2017 auf der Suche nach den fehlenden 5k zum SEN.

    Ich würde mich erst einmal zurücklehnen und abwarten, wie das Leben noch so spielt. Irgend etwas wird sich sicher noch ergeben während den noch zur Verfügung stehenden 15,5 Monaten.

  20. #1960
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2015
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.892

    Standard

    Zitat Zitat von smax77 Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte ich hinzufügen, dass ich nicht zu faul bin über Googleflights oder OTAs zu suchen, nur wäre es sehr nett, wenn es einen Tipp gäbe wonach ich suchen soll?!? Ich spiele gerade Flüge nach Hawai und Südamerika durch, aber da sind die Preise sehr hoch.
    Nur hab ich halt die drei Tage in USA zur Verfügung, und es wäre super, das dort zu erledigen.
    Du hast dir die Antwort bereits gegeben. Von CLE abgehend brauchst du viele Meilen, da hilft GF wirklich am besten. Bekanntlich wird es nicht sehr günstig werden, da du an fixe Tage gebunden bist. CLE-LAX-CLE würde 4'000 Meilen ergeben, aber dann musst du bei UA schauen, dass du in die richtige Buchungsklasse kommst. Alles nicht ganz einfach und nimmt dir etwas Zeit.
    smax77 sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 98 von 179 ErsteErste ... 48 88 96 97 98 99 100 108 148 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •