Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Ergebnis 1 bis 10 von 10
Übersicht der abgegebenen Danke1x Danke
  • 1 Beitrag von flysurfer

Thema: Angeblicher Error Fare bei M&M - Flüge via CPH nur 45.000 Meilen in C

  1. #1
    Putenwienerhasser Avatar von krabbenkopf
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.980

    Standard Angeblicher Error Fare bei M&M - Flüge via CPH nur 45.000 Meilen in C

    ANZEIGE
    Hat das schon jemand probiert, was da im "anderen" Forum diskutiert wird?

    Angeblich kann man für 45.000 Meilen in C nach z.B. NYC, DXB usw. wenn man über CPH mit SAS fliegt. Rückflug würde sogar in LH C klappen.
    Jahre runzeln die Haut, aber den Enthusiasmus aufgeben runzelt die Seele. (Albert Schweitzer)

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SmilingBoy
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    CGN
    Beiträge
    826

    Standard

    Wie soll das funktionieren? Geht ja nicht online, und ich glaube kaum, dass jemand bei M&M so einen Fehler nicht bemerken würde...

  3. #3
    Putenwienerhasser Avatar von krabbenkopf
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.980

    Standard

    Deshalb ja meine Frage hier - angeblich wird Dir bei telefonsicher Buchung des Awards die korrekte Meilenzahl angesagt (90.000), abgezogen werden vom Konto aber nur 45.000.
    Wenn ich wüsste, wie hoch die Taxes in etwa sind, würde ich es mal probieren.
    Jahre runzeln die Haut, aber den Enthusiasmus aufgeben runzelt die Seele. (Albert Schweitzer)

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    1.785

    Standard

    Wenn Du beide Langstrecken mit SAS fliegst, dürften die Taxes so bei 120-140€ liegen, da ja kein YQ bei SAS-Prämientickets.

    Viele Grüße - Dirk

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    4.214

    Standard

    Zitat Zitat von krabbenkopf Beitrag anzeigen
    Deshalb ja meine Frage hier - angeblich wird Dir bei telefonsicher Buchung des Awards die korrekte Meilenzahl angesagt (90.000), abgezogen werden vom Konto aber nur 45.000.
    Wenn ich wüsste, wie hoch die Taxes in etwa sind, würde ich es mal probieren.
    Taxes dürften relativ gering ausfallen da SAS doch keine YQ bei Awardflügen berechnet, oder?

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    HON olulu
    Beiträge
    3.900

    Standard

    Zitat Zitat von krabbenkopf Beitrag anzeigen
    Deshalb ja meine Frage hier - angeblich wird Dir bei telefonsicher Buchung des Awards die korrekte Meilenzahl angesagt (90.000), abgezogen werden vom Konto aber nur 45.000.
    Wenn ich wüsste, wie hoch die Taxes in etwa sind, würde ich es mal probieren.
    ..selbst wenn es gehen würde, wird es sicher berichtigt. Da ja hier und anderswo LH/M&M mitliest, sowieso. Also warum darüber jetzt noch nachdenken?

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von PatBateman
    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    ZQF, LUX, BOS
    Beiträge
    1.919

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    958

    Standard

    Wenn das hier und in anderen Foren diskutiert wird, gehe ich auch davon aus, dass die Meilenabbuchung korrigiert wird.

  9. #9
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.976

    Standard

    Es handelt sich natürlich nicht um eine "Error Fare" (kompletter Schwachsinn), sondern bestenfalls um eine fehlerhafte Abbuchung. Diese wird natürlich irgendwann korrigiert, M&M macht so etwas mit bis zu einem Jahr Verzögerung. Wenn man einen Flug für 1000 EUR kauft, LH aber aus Versehen nur 500 EUR von der Karte abbucht, hat man deshalb auch noch lange keine "Error Fare", sondern einen schlichten Buchungsfehler. Offenbar reicht die geistige Kapazität der VFF-Größen nicht einmal soweit, diesen Unterschied zu begreifen. Wegen solch eines Fehlers so einen Zirkus zu veranstalten, ist weit unter Kindergartenniveau. Selbst im Sandkasten geht's intellektuell pointierter zu, dort lernen die Kleinen immerhin den Unterschied zwischen "meins" und "deins".
    steffen0212 sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    MUC Stammtischbruder
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    xx
    Beiträge
    2.775

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Es handelt sich natürlich nicht um eine "Error Fare" (kompletter Schwachsinn), sondern bestenfalls um eine fehlerhafte Abbuchung. Diese wird natürlich irgendwann korrigiert, M&M macht so etwas mit bis zu einem Jahr Verzögerung. Wenn man einen Flug für 1000 EUR kauft, LH aber aus Versehen nur 500 EUR von der Karte abbucht, hat man deshalb auch noch lange keine "Error Fare", sondern einen schlichten Buchungsfehler. Offenbar reicht die geistige Kapazität der VFF-Größen nicht einmal soweit, diesen Unterschied zu begreifen. Wegen solch eines Fehlers so einen Zirkus zu veranstalten, ist weit unter Kindergartenniveau. Selbst im Sandkasten geht's intellektuell pointierter zu, dort lernen die Kleinen immerhin den Unterschied zwischen "meins" und "deins".
    Bei denen geht es ja scheinbar gar nicht mehr um die "Errorfare" die streiten nun ob "Private Nachricht" im VFF funktioniert oder nicht

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •