Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 83

Thema: Meilen durch Vertrag bei ENBW

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Desperado177
    Registriert seit
    26.10.2012
    Beiträge
    669

    Standard Meilen durch Vertrag bei ENBW

    ANZEIGE
    Die Aktion mit den 5000 meilen bei ENBW ist ja zuende. Jetzt gibt es nur noch 2500.

    hat bei denen schon mal jemand über M&M abgeschlossen?

    in der vergangeneheit war es oft so, dass energieverträge via m&m teuerer waren als wenn man direkt bei denen abachliesst. Letzte woche habe ich gesehen, dass enbw gleich teuer über m&m ist als wenn man direkt abschliesst. Dann hat man ja quasi die meilen obendrauf. Hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht?


    edit: wenn ich mich nicht total verrechne komme ich bei 3500 kwh sogar auf 7€ weniger pro jahr zzgl. der meilen
    Geändert von Desperado177 (01.03.2019 um 08:42 Uhr)

  2. #2
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    30.06.2011
    Beiträge
    86

    Standard

    Bei ENBW noch nicht gemacht, aber kurze Anmerkung, dass Yello über Payback 10.000-12.500 Meilen bringt. Der Preis bei Yello entsprach dem normalen Internettarifpreis.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Desperado177
    Registriert seit
    26.10.2012
    Beiträge
    669

    Standard

    Zitat Zitat von Paddi2010 Beitrag anzeigen
    Bei ENBW noch nicht gemacht, aber kurze Anmerkung, dass Yello über Payback 10.000-12.500 Meilen bringt. Der Preis bei Yello entsprach dem normalen Internettarifpreis.
    dann gab es aber bestimmt den bonus nicht mehr, oder?

    bei enbw gibt es den bonus wie direkt oder über vergleichsportale auch und zusätzlich die meilen, leider seit heute nur noch 2500 statt wie im februar 5000

  4. #4
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    31.01.2019
    Beiträge
    138

    Standard

    Zitat Zitat von Paddi2010 Beitrag anzeigen
    Bei ENBW noch nicht gemacht, aber kurze Anmerkung, dass Yello über Payback 10.000-12.500 Meilen bringt. Der Preis bei Yello entsprach dem normalen Internettarifpreis.
    War bei mir bei Yello mit den PP Punkten definitiv 250 Euro teurer als wenn ich den ohne abgeschlossen hätte. Kann das daher nicht bestätigen

  5. #5
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    46

    Standard

    Zitat Zitat von Drago_r Beitrag anzeigen
    War bei mir bei Yello mit den PP Punkten definitiv 250 Euro teurer als wenn ich den ohne abgeschlossen hätte. Kann das daher nicht bestätigen
    Die Angebote lassen sich so nicht vergleichen, weil du beim Paybackangebot zum Beispiel 24 Monate statt 12 Monate Preisgarantie hast. Bei mir sind es dann im Vergleich 60€ mehr auf 2 Jahre und 3000kwh/Jahr. Dafür bekomme ich dann 6000 Meilen mehr, und kann länger vom günstigeren Strompreis profitieren. Da der sowieso fast immer steigt, ist das schon okay denke ich.
    Klar, sollten die Preise sinken, dann hängt man in seinem Vertrag fest, aber wann ist das das letzte mal vorgekommen.

  6. #6
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    31.01.2019
    Beiträge
    138

    Standard

    Zitat Zitat von markomo Beitrag anzeigen
    Die Angebote lassen sich so nicht vergleichen, weil du beim Paybackangebot zum Beispiel 24 Monate statt 12 Monate Preisgarantie hast. Bei mir sind es dann im Vergleich 60€ mehr auf 2 Jahre und 3000kwh/Jahr. Dafür bekomme ich dann 6000 Meilen mehr, und kann länger vom günstigeren Strompreis profitieren. Da der sowieso fast immer steigt, ist das schon okay denke ich.
    Klar, sollten die Preise sinken, dann hängt man in seinem Vertrag fest, aber wann ist das das letzte mal vorgekommen.
    Bei dem wo ich das getestet hatte waren es 12 Monate Bindung. Und gegenüber 29 cent pro kw/h waren es ohne Payback 24,9 bei 3900 kw pro Jahr
    Jahresgebühr wäre zudem auch pro Monat noch 2 Euro teurer gewesen mit Paybackaktion gegenüber ohne, also definitiv nicht lohnenswert, Und da waren es sogar 10k Paybackpunkte.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Desperado177
    Registriert seit
    26.10.2012
    Beiträge
    669

    Standard

    Enbw hat ja wieder die 5000 meilen aktion. Zumindest bei gas sind die 10% teurer als über vergleichsportale. Würde bei uns 150€ ausmachen.

    Bei strom scheint es identisch zu sein. Bzw. sogar etwas günstiger.

  8. #8
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.09.2018
    Beiträge
    10

    Standard

    Kann ich bestätigen. Der Strompreis war identisch zur EnBW Homepage und günstiger als die Konkurrenzangebote bei CHECK24. Mal sehen, wie lange die Gutschrift benötigt.
    Desperado177 sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Desperado177
    Registriert seit
    26.10.2012
    Beiträge
    669

    Standard

    jetzt gibt enbw 10000 meilen. bei einem angenommenen verbrauch von 3500 kw sind das im jahr über m&m 3€ mehr als über ein vergleichsportal.

    schade, dass ich noch nicht abschließen kann

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    QUL
    Beiträge
    256

    Standard

    Ich sehe auf der M&M Seite ein Angebot mit x4 Meilen... Aber wie ist denn die Berechnung? 1 Euro eine Meile?

  11. #11
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    58

    Standard Wo finde ich den Link

    Zitat Zitat von multivitamin Beitrag anzeigen
    Ich sehe auf der M&M Seite ein Angebot mit x4 Meilen... Aber wie ist denn die Berechnung? 1 Euro eine Meile?
    Hallo,
    sehr seltsam,
    ich sehe dort nichts von EnBW- auch die Suche findet nichts?

    kann bitte jemand den direkten Link einstellen,
    das Angebot kommt wie gerufen!
    Danke im Voraus!

  12. #12
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    58

    Standard

    Hab es gefunden. Sehr versteckt.
    Für alle anderen, die auch suchen: unter shopping und dann die Meilenaktionen Mai bis zu 10fach Punkte. Dort taucht die EnBW dann auf, als Partner ist sie nicht gelistet.

  13. #13
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    21.08.2017
    Beiträge
    47

    Standard

    Das sind doch maximal 10.000 MM, oder ? Wie ist denn die Berechnung ?

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Desperado177
    Registriert seit
    26.10.2012
    Beiträge
    669

    Standard

    Ds müssten 10000 pro vertrag sein. Zuletzt waren es ja 2fach und 5000, jetzt 4fach und 10000. regulät bibt es 2500 meilen.

  15. #15
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    51

    Standard

    Ist es dann egal, welchen Tarif ich wähle (mit 24 Monaten ist ja richtig günstig) und wie zuverlässig klappt das mit den Meilen?

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2018
    Beiträge
    409

    Standard

    Habe mal den kleinen 12 Monats-Tarif mit Garantie des Strompreises (exkl. Umlagen usw.) abgeschlossen. Gibt 170€ Sofortbonus plus 10000 Meilen.... extrem günstig.
    2018: FRA, CGN, DUS, GVA, SXF, PEK, VAV, SIN, NAN, SYD
    2019: DUS, PMI, HAJ, ZRH, DME, CGN, MUC, SXF, DTM

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2018
    Beiträge
    409

    Standard

    Zitat Zitat von Desperado177 Beitrag anzeigen

    schade, dass ich noch nicht abschließen kann
    Wieso? Den Belieferungsbeginn kann man doch anpassen?
    2018: FRA, CGN, DUS, GVA, SXF, PEK, VAV, SIN, NAN, SYD
    2019: DUS, PMI, HAJ, ZRH, DME, CGN, MUC, SXF, DTM

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    2.446

    Standard

    Zitat Zitat von miamitraffic Beitrag anzeigen
    Wieso? Den Belieferungsbeginn kann man doch anpassen?
    Nichts desto trotz weigern sich die meisten Stromversorger wenn es mehr als 6 Monate sind.

  19. #19
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    21.08.2017
    Beiträge
    47

    Standard

    Zitat Zitat von miamitraffic Beitrag anzeigen
    Habe mal den kleinen 12 Monats-Tarif mit Garantie des Strompreises (exkl. Umlagen usw.) abgeschlossen. Gibt 170€ Sofortbonus plus 10000 Meilen.... extrem günstig.
    Hab den Tarif jetzt auch zum 01.06. abgeschlossen mit Sonderkündigungsrecht aufgrund unterjähriger Preiserhöhung bei meinem jetzigen Stromanbieter

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2018
    Beiträge
    409

    Standard

    Für diejenigen, die als Vermieter / Hausverwalter Stromverträge laufen haben , vielleicht noch der Hinweis, dass man die Boni / Meilen nicht zulasten der Mieter einsacken darf :P
    2018: FRA, CGN, DUS, GVA, SXF, PEK, VAV, SIN, NAN, SYD
    2019: DUS, PMI, HAJ, ZRH, DME, CGN, MUC, SXF, DTM

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •