Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Übersicht der abgegebenen Danke4x Danke
  • 1 Beitrag von MUCBase
  • 3 Beitrag von nacho.gll

Thema: M&M Masterkarte Business Gold Österreich, DC-Bank "dultet" keine Zusatzkarten mehr...

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    Austria
    Beiträge
    599

    Standard M&M Masterkarte Business Gold Österreich, DC-Bank "dultet" keine Zusatzkarten mehr...

    ANZEIGE
    Sehr geehrter Kunde,

    vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen Ihre bestehende Mastercard Karte zu aktualisieren.

    Bitte wählen Sie die Rechtsform Ihres Unternehmens aus, um die erforderlichen Unterlagen aufzurufen.

    Ihre Austrian Miles & More World Business Card darf aufgrund der EU-Verordnung 2015/751 nicht mehr für private Ausgaben, sondern nur mehr geschäftlich verwendet werden. Bitte teilen Sie uns deshalb mit, wie Sie Ihre Kreditkarte verwenden, für geschäftliche oder private Zwecke.

    Wir ersuchen Sie ebenso, die dazu erforderlichen Dokumente/Unterlagen wie am Kartenauftrag/Rahmenvereinbarung angegeben an business@dcbank.at zu senden.

    Geschäftliche Nutzung:

    Alle Kartenleistungen inkl. Meilensammelverhältnis bleiben unverändert bestehen. Die Karte wird nicht ausgetauscht, sondern nur in unserem System als Firmenkarte hinterlegt. Bitte wählen Sie die Rechtsform Ihres Unternehmens aus, um die erforderlichen Unterlagen aufzurufen.


    Einzelunternehmer – erforderliche Unterlagen:

    Kartenauftrag Einzelunternehmer (bitte Nachweis der Selbstständigkeit – Firmenbuch- bzw. Gewerberegisterauszug – sowie amtlicher Lichtbildausweis)
    Etwaige Zusatzkarten können nicht bestehen bleiben und müssen storniert werden: Stornierungsformular für bestehende Zusatzkarten

    Firmen – Verrechnung über Firmenkonto (z.B. GmbH, AG, KG, OG) – erforderliche Unterlagen:

    Rahmenvereinbarung – Verrechnung über Firmenkonto
    Umstellungsformular (bitte mit den umzustellenden bestehenden Kartennummern sowie firmenmäßiger Fertigung befüllen und mit der Rahmenvereinbarung mitsenden)
    Etwaige Zusatzkarten können nicht bestehen bleiben und müssen storniert werden: Stornierungsformular für bestehende Zusatzkarten

    Firmen – Verrechnung über Privatkonto (z.B. GmbH, AG, KG, OG) – erforderliche Unterlagen:

    Rahmenvereinbarung – Verrechnung über Privatkonto
    Umstellungsformular (bitte mit den umzustellenden bestehenden Kartennummern sowie firmenmäßiger Fertigung befüllen und mit der Rahmenvereinbarung mitsenden)
    SEPA-Lastschrift-Mandat (zu jeder bestehenden umzustellenden Karte bitte das Formular ausgefüllt und vom Karteninhaber unterschrieben mit der Rahmenvereinbarung und dem Umstiegs-Formular mitsenden)
    Etwaige Zusatzkarten können nicht bestehen bleiben und müssen storniert werden: Stornierungsformular für bestehende Zusatzkarten

    Bestehende Zusatzkarten:

    Sollte ein Umstieg der bestehenden Zusatzkarte(n) auf ein anderes Produkt gewünscht werden, so benötigen wird die entsprechenden Unterlagen:

    Kartenauftrag Firmenkarte mit Verrechnung über Firmenkonto – bei geschäftlicher Nutzung der Zusatzkarte
    Kartenauftrag Firmenkarte mit Verrechnung über Privatkonto – bei geschäftlicher Nutzung der Zusatzkarte
    Kartenauftrag Privatkarte Gold / Kartenauftrag Privatkarte Platinum – bei privater Nutzung der Zusatzkarte

    Fragen zum Umstieg:

    Bezüglich privater Nutzung

    Bitte füllen Sie den beiliegenden Kartenauftrag im Schreiben aus bzw. folgen Sie den angeführten Schritten, wie im Brief angegeben.

    Wir haben für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengefasst, die FAQ finden Sie hier.
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Verstehe ich das richtig, dass meine Angestellten eine/meine Zusatzkarten nicht mehr benützen dürfen?
    In meinem Fall handelt es sich um einen Einzelunternehmen mit Angestellten.
    Ist in d. F. M&M der/die Verantwortliche, damit ich nicht zuviele Meilen, mit Umsatz auf den Karten, generiere oder steckt die EU dahinter?

    Wie war euer vorgehen?
    Im Schreiben von Card Complete hieß es, wenn die Formulare nicht ausgefüllt und zurückgeschickt werden, sind die KKèn ab dem 1.11. nicht mehr aktiv.
    Ich war heute auf der Tanke und konnte problemlos Bezahlen.
    Die Formulare habe ich noch nicht unterschrieben und noch nicht zurückgemailt.


    Was steckt wirklich hinter dieser "zwangs" Umstellung?
    Danke

  2. #2
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    29.04.2018
    Beiträge
    6

    Standard

    Da steckt die EU dahinter. Wobei man sagen muss, dass die DC-Bank da bisher eh sehr lasch war. Hatte 2015 schon das Schreiben bekommen, dass ich meine bisher privat genutzte World Business Card nicht mehr weiternutzen kann aufgrund der neuen EU-Verordnung. Habe damals einfach nicht darauf reagiert und zum Ablaufdatum der Karte hat man mir ohne Weiteres eine neue Karte - die ich eigentlich gar nicht mehr haben dürfte bzw. verlängert werden dürfte - zugesendet. Jetzt kam vor zwei-drei Wochen nach Jahren wieder so ein Schreiben mit ähnlichem Inhalt und Ankündigung, dass man sich vorbehält die Karte bei Nichtantwort zu sperren. Scheint offenbar derzeit wieder am Programm zu stehen, da mal nachzuhaken. So lasch wie der Laden organisiert zu sein scheint, könnte man in Versuchung geraten einfach wieder nicht zu antworten - schließlich haben sie die Karte ja unter den neuen Regularien verlängert - nicht ich.
    BMF81 sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2019
    Beiträge
    1

    Standard

    Hab ich auch bekommen. Bisher habe ich mich auch (erfolgreich) geweigert umzusteigen (Auch letztes Jahr erst wieder Business bekommen). Mit dem (Zwangs-) Umstieg jetzt nur noch pro 1,5€ eine Meile…Habe mit DC Bank gesprochen und Sie meinen es diesmal anscheinend ernst. Karten sollten gesperrt werden. Ich bin dann wohl oder übel letzte Woche umgestiegen...

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    Austria
    Beiträge
    599

    Standard

    Zitat Zitat von FlyAndSail Beitrag anzeigen
    ...pro 1,5€ eine Meile…
    Laut Telefonat heute mit DC Bank sind ihnen die Zusatzkarten ein Dorn im Auge.
    Die Hauptkarte wird nicht getauscht.
    Die Zusatzkarten alle.
    Unlogisch für mich.

    Dürfen sie die Ratio einfach so halbieren?

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2017
    Beiträge
    297

    Standard

    Das ist keine Bank, sondern eine Komikertruppe. Letztes Jahr haben sie meine Businesskarte einkassiert mit der Begründung, dass die Voraussetzungen nicht gegeben sind und mir eine private gegeben. Heuer im Oktober habe ich dann Post bekommen, dass ich mehr ausgebe, als ich laut Lohnzettel verdiene und ich soll meine Mittelherkunft nachweisen. Na welch ein Wunder, sind ja Firmenausgaben. Ich warte jetzt nur mehr darauf, dass sie mir die Privatkarte auch kündigen, weil ich sie für geschäftliche Zwecke eingesetzt habe.
    Goliath, BMF81 und Zum Punkt sagen Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •