Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Ergebnis 1 bis 8 von 8
Übersicht der abgegebenen Danke7x Danke
  • 5 Beitrag von MrAlex
  • 1 Beitrag von tyrolean
  • 1 Beitrag von John_Rebus

Thema: NH: Executive Bonus auf ANA-Flüge

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    1.142

    Standard NH: Executive Bonus auf ANA-Flüge

    ANZEIGE
    Gemäß Ankündigung ( https://www.miles-and-more.com/row/d...4&bid=56215845 ) gibt es nun einen Executive-Bonus für Miles&More-Statusmitglieder bei ANA.
    pimpcoltd, John_Rebus, peedeejay und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    "Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen unseren Vorurteilen auf"
    Oscar Wilde

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    9.519

    Standard

    Nett, aber für die paar Monate hätten sie sich das auch irgendwie sparen können.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tyrolean
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Bayern & Tirol
    Beiträge
    5.235

    Standard

    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    Nett, aber für die paar Monate hätten sie sich das auch irgendwie sparen können.
    Für Statusmeilen sehe ich das auch so, für Prämienmeilen ist das schon eine Verbesserung.
    John_Rebus sagt Danke für diesen Beitrag.
    Zwei-Sterne Zitrone!

  4. #4
    TDO
    TDO ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    VIE
    Beiträge
    3.505

    Standard

    Wie ist dies zu interpretieren?

    "Für Prämienmeilen, die nach Flugpreis berechnet werden, beträgt der Executive Bonus dann 50% (statt bisher 25%)."



  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    9.519

    Standard

    Zitat Zitat von tyrolean Beitrag anzeigen
    Für Statusmeilen sehe ich das auch so, für Prämienmeilen ist das schon eine Verbesserung.
    Stimmt, hast Recht, ich habe die Prämienmeilengutschrift auf Fremdticketstock nicht bedacht sondern einzig die Statusmeilen.
    Zitat Zitat von TDO Beitrag anzeigen
    Wie ist dies zu interpretieren?

    "Für Prämienmeilen, die nach Flugpreis berechnet werden, beträgt der Executive Bonus dann 50% (statt bisher 25%)."
    Faktor 6 ggü. 4 bei der umsatzbasierten Gutschrift sind 50%.
    tyrolean sagt Danke für diesen Beitrag.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    SHA/MUC
    Beiträge
    2.593

    Standard

    Alle höchste Zeit das M&M an die anderen JV Partner denken...

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    9.519

    Standard

    Zitat Zitat von nevek Beitrag anzeigen
    Alle höchste Zeit das M&M an die anderen JV Partner denken...
    Fehlen aber noch SQ und CA.

    Aber eigentlich wäre es dann ja auch nur fair, wenn es für die JV-Partner auch QPts gäbe. Eine x LH Group-/M&M Airlines-Segmente Bedingung könnte man ja immer noch losgelöst davon einführen.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  8. #8
    Master of the 737 Avatar von MrGroover
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    2.511

    Standard

    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    Aber eigentlich wäre es dann ja auch nur fair, wenn es für die JV-Partner auch QPts gäbe. Eine x LH Group-/M&M Airlines-Segmente Bedingung könnte man ja immer noch losgelöst davon einführen.
    Fair mag sein. KISS gilt spätestens dann nicht mehr. Airline X bringt zwar QPts, aber mit der notwendigen Anzahl QPts gibt es dennoch keinen Status, weil Airline X nicht als Segment, also SPts, zählt? Dann lieber das mit den Meilen machen, das ist einfacher...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •