Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 37 von 37

Thema: Air Canada - nicht / nur bedingt zu empfehlen

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    8.053

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    Wenn ich bei Lufthansa als SEN einen Flug mit LH Nummer buche, dann will ich meine Privilegien (z.B. bevorzugte Sitzplätze) auch nutzen können.
    Seit wann sind bevorzugte Sitzplätze ein allianzweites Star Gold Privileg?
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    1.371

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    Wenn ich doppelt so viel Meilen brauche um bei LH und bei AC Gold zu sein (um auf dem Hin- und Rückflug meine Privilegien nutzen zu können), machen die ganzen Allianzen und das Codesharing keinen Sinn.
    Codesharing war schon immer nur eine halbe Sache.

    Und der Trend geht leider genau in die falsche Richtung, also weniger Annäherung, z.B. dass man die gute AC Signature Suite nur als Inhaber eines mit Geld bezahlten AC C-Ticket betreten darf.

    Wir fliegen seit Jahren aus verschiedenen Gründen nun auch mit Kind und Kegel nur noch in C in den Urlaub. U.a. hätten wir andernfalls trotz SEN in *A aber nicht-LH-Lounges nur Zugang für die halbe Familie.
    Geändert von Loungepotato (03.06.2019 um 11:44 Uhr)
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    1.371

    Standard

    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    Seit wann sind bevorzugte Sitzplätze ein allianzweites Star Gold Privileg?
    In einer guten Allianz sollte das so sein.

    Will jetzt nicht sagen, dass Skyteam eine gute Allianz ist, aber da kann ich als Elite Plus Mitglied (z.B. DL Platinum) kostenlos Economy Comfort Plätze bei KLM auswählen, die für Passagiere ohne Status 130 Euro pro Strecke kosten. So sollte das funktionieren.
    no_way_codeshares und Volume sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #24
    Rutscher des Grauens Avatar von Tirreg
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    6.730

    Standard

    Zitat Zitat von Loungepotato Beitrag anzeigen
    In einer guten Allianz sollte das so sein.

    Will jetzt nicht sagen, dass Skyteam eine gute Allianz ist, aber da kann ich als Elite Plus Mitglied (z.B. DL Platinum) kostenlos Economy Comfort Plätze bei KLM auswählen, die für Passagiere ohne Status 130 Euro pro Strecke kosten. So sollte das funktionieren.
    Ist aber nicht so. Insofern kann man sich darauf einstellen und das akzeptieren oder zu Skyteam Allianz wechseln.
    franzose sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    1.371

    Standard

    Zitat Zitat von Tirreg Beitrag anzeigen
    Ist aber nicht so.
    Hab ich auch nicht behauptet.

    Aber mal ansprechen, dass das andere Allianzen besser können, kann man schon.

  6. #26
    Fremdbucher Avatar von franzose
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    5.018

    Standard

    Zitat Zitat von Loungepotato Beitrag anzeigen
    Hab ich auch nicht behauptet.

    Aber mal ansprechen, dass das andere Allianzen besser können, kann man schon.
    Hat dann aber hier nichts zu suchen und auch nichts mit dem Thema "Air Canada - nicht / nur bedingt zu empfehlen"

    zu tun.

  7. #27
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    1.371

    Standard

    Zitat Zitat von franzose Beitrag anzeigen
    Hat dann aber hier nichts zu suchen und auch nichts mit dem Thema "Air Canada - nicht / nur bedingt zu empfehlen"

    zu tun.
    Das siehst du so. Aber das Thema hat sich inzwischen aufgeweitet (nicht durch mich) und wurde um eine weitere Erfahrung ergänzt. Finde ein paar Worte zu Mängeln in der *A mit direktem Bezug zu LH/AC Codeshares sind recht dicht am Thema.

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    8.053

    Standard

    Zitat Zitat von Loungepotato Beitrag anzeigen
    Das siehst du so. Aber das Thema hat sich inzwischen aufgeweitet (nicht durch mich) und wurde um eine weitere Erfahrung ergänzt. Finde ein paar Worte zu Mängeln in der *A mit direktem Bezug zu LH/AC Codeshares sind recht dicht am Thema.
    Ich wollte nur die falsche Aussage des Jusers Volume, bevorzugte Sitze seien ein Star Gold Benefit, korrigieren. Nicht mehr und nicht weniger. Nicht dass das noch gemand für bare Münze nimmt.
    Loungepotato sagt Danke für diesen Beitrag.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  9. #29
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    1.371

    Standard

    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    Ich wollte nur die falsche Aussage des Jusers Volume, bevorzugte Sitze seien ein Star Gold Benefit, korrigieren. Nicht mehr und nicht weniger. Nicht dass das noch gemand für bare Münze nimmt.
    Kein Problem. Die Sitze sind natürlich kein Benefit.

    Ich kann aber in gewisser Weise nachvollziehen, gerade weil es andere Allianzen machen, dass man sich die Benefits zumindest auf Codeshares wünscht, zumal für weniger erfahrene Flugreisende Codeshares auch nicht immer gleich als solche herausstechen. Nicht selten hört man: "Ich habe aber doch Lufthansa gebucht."

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    1.710

    Standard

    Zitat Zitat von franzose Beitrag anzeigen
    Hat dann aber hier nichts zu suchen und auch nichts mit dem Thema "Air Canada - nicht / nur bedingt zu empfehlen"
    zu tun.
    Es hat schon was mit Air Canada zu tun, auch wenn bevorzugte Sitzplätze kein verbrieftes *A Gold Privileg sind, bieten andere *A Airlines es sehr wohl an (ANA und UA zum Beispiel, und auch TK vor ein paar Jahren, inzwischen sind sie ja eher lockeres Allianzmitglied geworden).
    Dazu noch die plumpe Lüge, die Sitze seien alle vergeben. Sorry, wenn sie sie mir nicht geben wollen, sollen sie das ehrlich sagen. Aber eine ehrliche Erklärung dafür, sie einfach freizulassen gibt es wohl keine... "Wir fliegen lieber unsere besten Sitze leer über den Altlantik, als sie einem Statuskunden wie Ihnen zu geben".
    oder "wir hoffen bis zur letzten Sekunde, mit diesen Sitzen noch eine Zusatzeinnahme generieren zu können".

    Hat mich den Service von AC nicht übermäßig positiv finden lassen.

  11. #31
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    1.945

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    Dazu noch die plumpe Lüge, die Sitze seien alle vergeben. Sorry, wenn sie sie mir nicht geben wollen, sollen sie das ehrlich sagen. Aber eine ehrliche Erklärung dafür, sie einfach freizulassen gibt es wohl keine... "Wir fliegen lieber unsere besten Sitze leer über den Altlantik, als sie einem Statuskunden wie Ihnen zu geben".
    oder "wir hoffen bis zur letzten Sekunde, mit diesen Sitzen noch eine Zusatzeinnahme generieren zu können".
    Die ehrliche Erklärung ist ganz einfach - die Sitzen werden gegen Entgelt vergeben. Und zwar auch am Check-In. Wenn man nicht bezahlen möchte, bekommt man sie nicht.

    War immer die klare Aussage der Check-In Agents bei meinen paar Flügen zwischen New York und Toronto und retour.

    Und irgendein shiny Kärtchen hilft da auch nicht.
    Zinni sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #32
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.544

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    UA zum Beispie
    Es wäre mir neu das UA für *A Gold Kunden irgendwelche bevorzugte Sitzplätze anbietet kostenlos. Wenn dann ist es goodwill der Checkin Agenten das man in der E+ etc. landet.

  13. #33
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    CH
    Beiträge
    556

    Standard

    Ich mag AC. 2x ZRH-YYZ in C im Dreamliner geflogen. Service war tip top. Hatte aber auch noch nie einen Irreg, also kann ich dazu nur wenig sagen. Passiert aber bei allen Airlines immer mal wieder. Shit happens.

  14. #34
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2011
    Ort
    muc
    Beiträge
    1.155

    Standard

    Bisher 14x via / nach / ab YYZ geflogen (dazu YVR usw).
    Wie ich es sehe hat AC bis auf eine Sh*t Kommunikation sauber gearbeitet: Essensvoucher, Übernachtung, Frühstück, Ersatzticket.

    23h Verspätung sind mies, keine Frage. Manchmal hat man eben Pech. Und nicht wenige hier gehen nach einem Trip mit viel Zeitverschiebung sofort wieder an die Arbeit. Das ist sicher auch Frage der Konstitution.
    Und hab du mir mal eine Verspätung mit Air China ... da kriegt man einen tollen Service ... nicht!

    LH hat uns mal in BCN nach einer Flugstreichung ein grottiges Hotel (C Ticket, SEN) zur Verfügung gestellt. Da war das Best Western für unsere Mitreisenden Freunde in Y besser.

    AC fliege ich gern nach Nordamerika, auch Rouge (in C) ist ok. Kenne Y, PE und C. Je älter der Flieger, desto besser Y. Je neuer der Flieger, desto besser die C. Jüngst wieder 787 C geflogen - die Signature Suite in YYZ ist wirklich fein.

  15. #35
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    1.710

    Standard

    Zitat Zitat von Marlino Beitrag anzeigen
    Es wäre mir neu das UA für *A Gold Kunden irgendwelche bevorzugte Sitzplätze anbietet kostenlos. Wenn dann ist es goodwill der Checkin Agenten das man in der E+ etc. landet.
    UA hat mich noch bei jedem Checkin gefragt, ob ich ein upgrade in die "premium eco" (ist ja bei UA keine echte) oder einen Platz in einer Reihe mit mehr Beinfreiheit möchte.
    AC hat im Gegenteil (entgegen der Faktenlage) behauptet, diese Sitzplätze sind bereits vergeben. Eastbound graded AC sehr liberal hoch.

    Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Check-in Agenten das komplett aus freien Stücken so oder so machen, die werden schon Vorgaben haben.

    Die C-Sitze bei AC überzeugen mich alle nicht, C-Catering und Lounges (vor allem in Canada) sind für *A gut. Check-in Personal in FRA ist mit das grottigste was es so gibt. Irrops haben sie bei mir halbwegs OK gemeistert.

  16. #36
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2014
    Ort
    TPE
    Beiträge
    619

    Standard

    wie schon im AC Thread geschrieben, würde ich diese Airline auch nur noch bedingt empfehlen. Aus Europa raus - kein Problem. Aber aus NA weg kommen, fast immer problematisch. Allerdings haben die auch ein etwas höheres Verkehrsaufkommen dort, das muss man halt mit einbeziehen. Der Service ist aber grausam.

  17. #37
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    1.710

    Standard

    Zitat Zitat von milkalex Beitrag anzeigen
    Aus Europa raus - kein Problem.
    Problem ist relativ... AC Check-in und Lounges in Europa sind deutlich under Kanadischem Standard!
    Da würde ich eher sagen, aus Canada kein Problem. Standortvorteil als Homecarrier eben. Servicementalität finde ich auch in Canada ausgeprägter als in Europa.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •