Ergebnis 1 bis 20 von 20
Übersicht der abgegebenen Danke119x Danke
  • 16 Beitrag von Rennois
  • 1 Beitrag von Mr. Hard
  • 1 Beitrag von Krug56
  • 15 Beitrag von Rennois
  • 2 Beitrag von Rennois
  • 15 Beitrag von Rennois
  • 1 Beitrag von suedbaden
  • 16 Beitrag von Rennois
  • 15 Beitrag von Rennois
  • 11 Beitrag von Rennois
  • 7 Beitrag von Rennois
  • 8 Beitrag von Rennois
  • 9 Beitrag von Rennois
  • 2 Beitrag von pumpuixxl

Thema: Crazy Horse / Mount Rushmore / Yellowstone Nationalpark

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rennois
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    754

    Standard Crazy Horse / Mount Rushmore / Yellowstone Nationalpark

    ANZEIGE
    In einer Woche geht es in meinen dies Jährigen Sommerurlaub.

    Es ist eine kleine USA Road Trip als Ziele sind Rapid City und der Yellowstone Nationalpark geplant

    Von Rapid City ist geplant den Mount Rushmore und Crazy Horse anzusehen.
    Im Yellowstone Nationalpark werde ich mir etwas die Natur dort ansehen.


    Geflogen wird natürlich auch etwas.
    Gebucht mit Delta flugnummern geht es von Berlin via Amsterdam und Minneapolis nach Rapid City
    nach dem Roadtrip geht es noch eine Woche ins Warme nach Cancun deswegen dann von Jackson Hole via Salt Lake City nach Cancun
    Und zurück nach Europa dann über Atlanta und Paris nach Nürnberg.

    Auf einer Karte wird es dann etwa so aussehen.
    Route.PNG
    Carte mit Great Circle Mapper erzeugt werde etwa 12,887 mi Fliegen was dann auf der Straße ist werde ich erst später wissen.

    Hotels und Mietwagen sind alle gebucht und werde versuchen so Live es geht zu schreiben. Wer mag kann mir folgen.
    Es geht dann am 15.09 um 6:00 von Berlin mit der KLM nach Amsterdam.

    Für Rapid City sind 2 Tage eingeplant
    für Yellowstone sind 3 Tage geplant
    und 1 Woche in Cancun
    1 Tag als reiner Fahrtag von Rapid nach Yellowstone.
    Exploris, mueller, MANAL und 13 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Flugstatistiken: Banner Fligthdiary.net , Flugstatistik.de Ich mag Fliegen so weit und lang es geht!!
    Hatte in Diktaten immer 6er deshalb bitte nicht auf die Rechtschreibung hinweisen

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    3.476

    Standard

    Mount Rushmore fand ich gut, Badlands nicht vergessen.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Rheinhessen / FRA
    Beiträge
    2.591

    Standard

    Ich freue mich auf die Mitreisemöglickeit! Vielen Dank!

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Exploris
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.688

    Standard

    Tolle Tour!

  5. #5
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2011
    Beiträge
    70

    Standard

    Ich bin ebenfalls gespannt!

  6. #6
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    7.895

    Standard

    Sehr schön. JAC steht auf meiner Liste ziemlich weit oben, allerdings möchte ich da landen.
    Bin gespannt auf deinen Bericht.
    hippo72 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2018: CGN LHR ZRH LIN DUS VIE PRG MUC ARN ALC BMA BRU ATH BGY BRS LCY FRA JNB LVI VFA CPT BUD LGW JER FDH MJT ANR SEN PRG BRE WAW FMO MAD BCN KBP PVG SIN
    2019: DUS LHR LIN

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    739

    Standard

    @Rennois:
    vergiss Devils Tower NM nicht (unheimliche Begegnung der dritten Art) - hingegen fand ich Crazy Horse nicht so prickelnd
    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
    Rennois sagt Danke für diesen Beitrag.
    seit weit mehr als 5 Jahren OW Lifetime Sapphiremitglied

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ETOPS
    Registriert seit
    25.12.2013
    Ort
    airside
    Beiträge
    2.612

    Standard

    Ich habe Rapid City, Mt Rushmore, Crazy Horse und die Badlands vor 14 Jahren bereist.

    Freue mich, mal wieder einen aktuellen Bericht darüber lesen zu können.
    mens sana in corpore sano

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rennois
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    754

    Standard Crazy Horse / Mount Rushmore / Yellowstone Nationalpark

    So guten morgen an alle.

    Bin nun in Tegel Mann könnte meinen das der Flughafen für frühe Flüge nicht bereit ist.

    Denn ich habe nur 1 Restaurant gesehen das um 4 offen hat selbst die AF Lounge macht erst um 4:45 auf bei Abflug um 6:00 in meinen Augen etwas spät.

    Sitze gerade noch in der Lounge und hoffe das wenn ich später zum Gate gehe das die Schlangen weg sind.


    Bis jetzt sind alle Flüge pünktlich. Ich hoffe das es so bleibt.

    Zum Flughafen bin ich durch die Brandenburger Wälder gefahren und muss sagen es ist deutlich mehr Tiere am Straßenrand als bei mir zuhause.

    So allen einen guten Start ins Wochenende bis bald.
    Geändert von Rennois (15.09.2018 um 05:52 Uhr)
    Exploris, hippo72, MANAL und 12 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Flugstatistiken: Banner Fligthdiary.net , Flugstatistik.de Ich mag Fliegen so weit und lang es geht!!
    Hatte in Diktaten immer 6er deshalb bitte nicht auf die Rechtschreibung hinweisen

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rennois
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    754

    Standard

    Mit etwa 30 min Verspätung nun In Amsterdam gelandet.
    Als ich aus der Lounge ging war noch eine Riesen Schlange.
    Zusätzlich ist ein Scanner ausgefallen. Und dann ist noch jemand mit Verspätung geboardet so das fasst sein Gepäck ausgeladen werden musste.

    Nun sitze ich in der KLM Crown Lounge. Und warte auf den Weiterflug.
    Die Lounge ist etwas unpassend für Abflüge in D denn Mann muss ewig laufen.

    So dan werde ich mich erst wieder aus den USA melden.
    ThomasW und mainz2013 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Flugstatistiken: Banner Fligthdiary.net , Flugstatistik.de Ich mag Fliegen so weit und lang es geht!!
    Hatte in Diktaten immer 6er deshalb bitte nicht auf die Rechtschreibung hinweisen

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rennois
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    754

    Standard

    So nach einem langen Tag bin ich nun in meinem Hotel.

    Zu den Flügen ist wenig zu sagen Sie waren alle recht normal.

    Berlin Amsterdam

    War das die Verpflegung.

    Auf dem Flug nach Minneapolis

    Sah das Essen so aus. Beides war ganz ok.


    Das Platz Angebot in der Vorderen Economy Confort bei Delta ist ganz gut.

    Auf dem Flug von MSP nach RAP

    War es dann wieder spartanisch und enger. Aber für den kurzen Hüpfer ganz ok.

    Und mit dem kleinen SUV mach ich nun die USA etwas unsicher.

    Interessant beim Anflug auf Rapid City wird ein Militär Flughafen überflogen.
    Im oberen Bereich sind die B1 auf der Ellsworth Air Force Base zu sehen.

    Das war es erst mal für heute zum Abendessen war ich im Applebee’s aber da bin ich nicht so der Freund von Essens Bildern.
    Exploris, hippo72, MANAL und 12 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Flugstatistiken: Banner Fligthdiary.net , Flugstatistik.de Ich mag Fliegen so weit und lang es geht!!
    Hatte in Diktaten immer 6er deshalb bitte nicht auf die Rechtschreibung hinweisen

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    907

    Standard

    Falls Du noch Zeit dafür hast: Die Ellsworth AFB hat ein recht interessantes Museum:

    Aerospace Exhibits | Aviation Exhibits

    Unvergesslich ist auch der Sound von startenden B1-Bombern, selbst aus einiger Entfernung.
    TorstenMUC sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rennois
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    754

    Standard 16.09.2018

    Guten Morgen aus den USA.

    Meinen ersten Tag habe ich genutzt für Mount Rushmore, Crazy Horse und Bear Country USA

    Ich muss sagen im Moment ist Mount Rushmore sehenswerter als Crazy Horse. Aber ich kann mir gut vorstellen wenn dann irgendwann das Pferd und der Indianer besser zusehen ist das dies auch sehr beindruckend wird.

    Auf der Fahrt zum Mount Rushmore ist mir auch das Bear Country USA gesehen wo ich dann im Anschluss bei der Rückfahrt hingefahren bin.
    Es ist interessant so nah Tiere zusehen die man sonst nie sieht aber man merkt das die Tiere an die Menschen und Autos gewöhnt sind. Aber Aussteigen würde ich trotzdem nicht wollen.

    Der Jetlag ist immer noch etwas zu merken da ich nun um 3:30 lokal zeit diese Zeilen schreibe. Aber es ist nicht so schlimm.

    Heute werde ich mal schauen was es hier so zum Shoppen gibt und mir das SD Air & Space Museum ansehen. Es ist nicht weit weg von meinem Hotel.

    Und nun noch ein Paar Bilder:
    Mount Rushmore
    DSCN2516.jpg DSCN2528.jpg DSCN2539.jpg DSCN2555.jpg

    Crazy Horse
    DSCN2623.jpg DSCN2591.jpg

    Bear Country
    DSCN2680.jpg DSCN2641.jpg DSCN2664.jpg
    Exploris, hippo72, simesime und 13 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Flugstatistiken: Banner Fligthdiary.net , Flugstatistik.de Ich mag Fliegen so weit und lang es geht!!
    Hatte in Diktaten immer 6er deshalb bitte nicht auf die Rechtschreibung hinweisen

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    9.618

    Standard

    Zitat Zitat von Krug56 Beitrag anzeigen
    @Rennois:
    vergiss Devils Tower NM nicht (unheimliche Begegnung der dritten Art) - hingegen fand ich Crazy Horse nicht so prickelnd
    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
    Der ist auf jedem Fall sehenswert. Extra wegen dem Ding in die Region fahren lohnt nicht, aber wenn man dort ist auf jedem Fall anschauen. Ein sehr kurioses Gebilde.


    Zitat Zitat von suedbaden Beitrag anzeigen
    Falls Du noch Zeit dafür hast: Die Ellsworth AFB hat ein recht interessantes Museum:

    Aerospace Exhibits | Aviation Exhibits

    Unvergesslich ist auch der Sound von startenden B1-Bombern, selbst aus einiger Entfernung.
    Das Museum ist auch ganz nett, kann man so im "vorbeifahren" Richtung Badlands NP mitnehmen.


    Auch ganz nett ist der Custer State Park. Aber wenn es danach eh Richtung Yellowstone NP geht kann man ihn sich auch sparen.
    Wer gerne den höchsten Punkt vom South Dakota mitnehmen will kann dort auf den Black Elk Peak (früher "Harney Peak") steigen. Für geübte Bergsteiger eine gemütliche Wanderung.
    https://en.wikipedia.org/wiki/Black_Elk_Peak
    "With guns you can kill terrorists, with education you can kill terrorism", Malala Yousafzai

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rennois
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    754

    Standard

    So Heute war ich also beim Air and Space Museum ich muss sagen es ist wirklich interessant vor allem außen die Flugzeuge. Hatte auch glück es sind 2 Flugzeuge gestartet.

    Achtung es kann laut werden: Start von B-1



    Hier noch paar Bilder von außen.
    DSCN2708.jpg DSCN2730.jpg DSCN2746.jpg DSCN2714.jpg

    Im Anschluss bin ich noch etwas shoppen gewesen und morgen fahre ich dann gemütlich in den Yellowstone ob ich zum Devils Tower fahre weiß ich noch nicht.
    Exploris, hippo72, simesime und 12 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Flugstatistiken: Banner Fligthdiary.net , Flugstatistik.de Ich mag Fliegen so weit und lang es geht!!
    Hatte in Diktaten immer 6er deshalb bitte nicht auf die Rechtschreibung hinweisen

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rennois
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    754

    Standard

    So bin nun im Yellowstone Nationalpark.

    Das Internet ist recht langsam daher werde ich nur paar Zeilen schreiben und Bilder dann Nachreichen.

    Im Morgengrauen bin ich von Rapid City zum Devils Tower gefahren.
    Ich finde den Dinger schon recht beindruckend wenn man davor steht.

    Im Anschluss bin ich dann zum Yellowstone NP gefahren. Ich muss sagen die Landschaft in Wyoming ist sehr Landwirtschaftlich geprägt. Von rapid City gibt es 2 Möglichkeiten ich habe mich entschieden bei Buffalo auf die US16 zu fahren. Und muss sagen es ist eine sehr Landschaftliche Ansprechende Fahrt durch einen Pass.

    Im Nationalpark habe ich dann heute auch schon 2 Bären, 1 Bison und ein Schaf gesehen. Denke die Zählung wird die Nächsten tage dann mehr werden. Aber bis Freitag werde ich mich dann wohl erst mal nicht melden bei dem Internet.
    hippo72, klaus79856, pumpuixxl und 8 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Flugstatistiken: Banner Fligthdiary.net , Flugstatistik.de Ich mag Fliegen so weit und lang es geht!!
    Hatte in Diktaten immer 6er deshalb bitte nicht auf die Rechtschreibung hinweisen

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rennois
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    754

    Standard

    So nun bin ich in Jacson Hole.

    Am Dienstag war ich wie gesagt ja auch kurz beim Devils Rock.
    Man sieht in schon von weitem.
    DSCN2755.jpg DSCN2788.jpg
    auch Tiere leben da in der nähe
    DSCN2780.jpg DSCN2801.jpg

    Mann sollte in den USA immer auf Wohnwagen aufpassen und die Planung so machen das diese auch sehr langsam Fahren
    DSCN2815.jpg
    Man kann es auch Häuser auf reisen nennen.

    Bis zum Yellowstone war es eine recht langweilige reise ohne nennenswerte Sachen.

    DSCN2844.jpg

    Im Yellowstone wurde ich dann gleich mal von einem Hornträger begrüßt
    DSCN2853.jpg DSCN2854.jpg
    und kurze Zeit später dann mein erstes Bison
    DSCN2861.jpg
    Geändert von Rennois (Heute um 00:40 Uhr)
    Exploris, hippo72, pumpuixxl und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Flugstatistiken: Banner Fligthdiary.net , Flugstatistik.de Ich mag Fliegen so weit und lang es geht!!
    Hatte in Diktaten immer 6er deshalb bitte nicht auf die Rechtschreibung hinweisen

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rennois
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    754

    Standard

    Es gibt natürlich noch andere Tiere:
    Wie Bären und Wölfe
    DSCN2868.jpg DSCN2877.jpg DSCN2875.jpg
    beim letzten ist auch der selbe Bär drauf das man sieht wie weit ich weg war. Kleiner Tipp ziemlich in der Mitte ist er.
    Bei der weiter fahrt ist dann noch ein Bär mir vor die Linse gelaufen:
    DSCN2888.jpg

    Ich habe dann gestern noch Wölfe gesehen
    DSCN3498.jpg DSCN3489.jpg

    Aber auch andere Tiere gibt es
    DSCN3363.jpg DSCN3397.jpg DSCN3266.jpg DSCN3327.jpg

    Ich könnte noch deutlich mehr Bilder von verschiedenen Bison Herden und einzelnen Bisons hochladen aber ich denke das jeder sich vorstellen kann das es sehr viele davon hier gibt.
    Mann merkt auch das die Tiere kaum scheu haben vor Menschen da sie teilweise sehr nach sich an die Menschen trauen was aber auch für die Menschen gräflich ist. da sie dadurch manchmal zu nah kommen.
    Exploris, hippo72, suedbaden und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Flugstatistiken: Banner Fligthdiary.net , Flugstatistik.de Ich mag Fliegen so weit und lang es geht!!
    Hatte in Diktaten immer 6er deshalb bitte nicht auf die Rechtschreibung hinweisen

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rennois
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    754

    Standard

    Und natürlich was ist Yellowstone ohne seine Geysir?
    Erst mal kleine
    DSCN2999.jpg DSCN3010.jpg DSCN3042.jpg
    Und dann noch paar große
    DSCN2942.jpg DSCN3120.jpg
    Links der Old Faithfull Mitte sollte der Grand sein und rechts weiß ich nicht.
    DSCN2950.jpg

    Es gibt auch paar schöne Wasser fälle und Flüsse
    DSCN3298.jpg DSCN3251.jpg DSCN3273.jpg DSCN3303.jpg

    Ich empfand den Nationalpark sehr schön und ich bin mir ziemlich sicher ich werde irgend wann wieder kommen. Habe leider keine Großen Elche oder Hirsche mit Geweih gesehen aber bin mir sicher wenn man lange genug da ist wird man fast jedes Tier sehen.

    Werde dann morgen früh gemütlich zum Flughafen in Jackson fahren und mein Auto abgeben und dann für eine Woche nach Cancun gehen dort dann schön am Strand liegen und somit werde ich den Bericht hier schließen und wenn dann nur noch Kleinigkeiten von den Flügen schreiben aber nur wenn es auch was außergewöhnliches gibt denn ich denke das fliegen kennt hier ja fast jeder.
    Ich hoffe es hat euch spaß gemacht den Bericht zu Lessen wen noch wer Interesse an mehr Bison Bildern hat könnt ihr es gerne schreiben dann lade ich noch was Hoch.

    Somit allen ein schönes Wochenende.
    Exploris, hippo72, suedbaden und 6 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Flugstatistiken: Banner Fligthdiary.net , Flugstatistik.de Ich mag Fliegen so weit und lang es geht!!
    Hatte in Diktaten immer 6er deshalb bitte nicht auf die Rechtschreibung hinweisen

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    3.013

    Standard

    Danke für den bisherigen Bericht.

    Wenns nach mir ginge, dürftest Du auch gerne noch einen Lagebericht aus Cancun in dieser Jahreszeit bezüglich Wetter, Wasser- und Strandqualität mit einigen Bildern hier hinzufügen.

    Wie auch immer, schönen Resturlaub!
    teddy und DavidHB sagen Danke für diesen Beitrag.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •