Selten hat mich ein DayTrip im Vorfeld so viele Nerven gekostet wie dieser. Der Grund war eine Flugzeitänderung von Tuifly.
Eigentlich wollte ich von meinem Homeairport Köln/Bonn nach Catania fliegen und zurück nach München. Von dort aus, über Nacht, mit dem Zug zurück nach Bonn fahren. Aufenthalt auf Sizilien waren 8 Stunden vorgesehen. Genug um sich die City anzuschauen. Doch dann kam die Übernahme durch Air Berlin und kurze Zeit später eine Flugzeiteinänderung um 4 Stunden nach vorne auf den Rückflug. Das reduzierte meine Zeit in Catania auf 3 Stunden. Kaum möglich in dieser Zeit alles wichtige in der City zu sehen...


DayTrip: Catania 2009


Kommentare und Bewertungen (auch direkt auf meiner Homepage) sind immer sehr gewünscht!
Wenn ihr sonst noch Fragen habt, nur her damit!

Immer auf dem neusten Stand sein per RSS Feed oder Email Newsletter