Ergebnis 1 bis 12 von 12
Übersicht der abgegebenen Danke2x Danke
  • 1 Beitrag von spocky83
  • 1 Beitrag von flyglobal

Thema: Rimowa Topas 45l: alte vs. neue Generation

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    1.122

    Standard Rimowa Topas 45l: alte vs. neue Generation

    ANZEIGE
    Die neue Generation Rimowa Topas 45l (924.56.00.4) verwendet die kleineren Rollen der kleineren Modelle.
    Meinen Koffer wollte ich heute zum dritten Mal zur Reparatur bei FGS am FRA bringen, da die Rollen schon wieder quietschen.

    Der Kollege war generell kein Rimowa-Fan ("sieht nur gut aus, sonst Mist") - das nur vorneweg.
    Er wirkte aber sehr kompetent und riet mir, auf Ersatz in Form eines funktionierenden Koffers zu bestehen, der alten Version.
    Die kleinen Rollen inkl. schwächerer Aufhängung seien für das Gewicht des 45l-Trolleys nicht ausgelegt und würden immer wieder kaputtgehen.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Vielleicht habe ich auch nur ein Montagsmodell?
    Weiß jemand, wie viel höher der alte 45l-Topas (923.56.00.4) durch die größeren Rollen ausfällt?

    Ich rufe morgen auch noch mal bei Rimowa an, wollte aber mal hören, ob noch andere Probleme mit dem neuen Modell haben...
    2015: ADB ALC AMS ARN BCN CPH EWR FRA KEF MUC NCE OSL PSA SXF TLL TXL
    2016: ALC ARN ATH BCN BGY BKK BOS BRU BSL CLT DME DOH DPS DUS DXB FCO FRA HEL HER HKG IST JFK KUL LGA LGK LHR LIN MAD MLA MIA NCE NRT ORD OSL PHL PMI PRG PSA SIN SJU STN SXF TXL USM YUL
    2017: ALC AMS ARN ATH BGO BIO BKK BRU CGK CGN CPH DEN DFW DMK DOH DUB DUS FRA GIG GRU HKG IAH ICN JFK KIX KUL LAX LGK LHR LUX LYR MAD MAN MIA MUC NGO NRT PMI PRG PVG WAW OSL SAT SCQ SFO SKG SXF SZB TFN TLV TOS TXL VIE VLC ZRH
    2018: AEP BOG EZE FRA GIG HND ICN IGR IGU LIM MAD OKA OSL PRG SCL SXF TXL

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.869

    Standard

    Ein "Kollege" soll doch das ganze ausbaden, wenn er weiterhin Dein "Kollege" bleiben will...

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    2.635

    Standard

    Zitat Zitat von Hoppel Beitrag anzeigen
    Die neue Generation Rimowa Topas 45l (924.56.00.4) verwendet die kleineren Rollen der kleineren Modelle.
    Meinen Koffer wollte ich heute zum dritten Mal zur Reparatur bei FGS am FRA bringen, da die Rollen schon wieder quietschen.
    Ich hab das Problem auch beim kleineren Modell. Waehrend der erste Satz mehrere Jahre gehalten hatte, machte es der zweite Satz nur wenige Wochen. Ich denke das liegt eher an der Qualitatet der Rollen..

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2014
    Ort
    MUC, BSL
    Beiträge
    1.357

    Standard Rimowa Topas 45l: alte vs. neue Generation

    Wenn es eher ein knarzendes Geräusch ist, dann ist das Problem nicht die Rolle sondern die Schmierung des Zapfens an dem die Rolle befestigt ist. Ich habe auch nach gut einem Dreivierteljahr neue Rollen bei Rimowa angefordert, nach wenigen Wochen war das Problem wieder da. So wie es aussieht, kommen die Ersatzrollen nicht mit ausreichend Schmiere, insofern ist das auch kein Wunder, dass es nicht klappt.

    Ich bin dem Problem mit einem kleinen Klecks MoS2-Fett (benutzt man u.a. für Antriebswellengelenke) Herr geworden. Nur übertreiben sollte man es nicht, das gibt eine elendige Sauerrei.
    AndreasCH sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    4.200

    Standard

    Zitat Zitat von Hoppel Beitrag anzeigen
    Die neue Generation Rimowa Topas 45l (924.56.00.4) verwendet die kleineren Rollen der kleineren Modelle.
    Meinen Koffer wollte ich heute zum dritten Mal zur Reparatur bei FGS am FRA bringen, da die Rollen schon wieder quietschen.

    Der Kollege war generell kein Rimowa-Fan ("sieht nur gut aus, sonst Mist") - das nur vorneweg.
    Er wirkte aber sehr kompetent und riet mir, auf Ersatz in Form eines funktionierenden Koffers zu bestehen, der alten Version.
    Die kleinen Rollen inkl. schwächerer Aufhängung seien für das Gewicht des 45l-Trolleys nicht ausgelegt und würden immer wieder kaputtgehen.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Vielleicht habe ich auch nur ein Montagsmodell?
    Weiß jemand, wie viel höher der alte 45l-Topas (923.56.00.4) durch die größeren Rollen ausfällt?

    Ich rufe morgen auch noch mal bei Rimowa an, wollte aber mal hören, ob noch andere Probleme mit dem neuen Modell haben...
    Zitat Zitat von SQ325 Beitrag anzeigen
    Ich hab das Problem auch beim kleineren Modell. Waehrend der erste Satz mehrere Jahre gehalten hatte, machte es der zweite Satz nur wenige Wochen. Ich denke das liegt eher an der Qualitatet der Rollen..
    Zitat Zitat von spocky83 Beitrag anzeigen
    Wenn es eher ein knarzendes Geräusch ist, dann ist das Problem nicht die Rolle sondern die Schmierung des Zapfens an dem die Rolle befestigt ist. Ich habe auch nach gut einem Dreivierteljahr neue Rollen bei Rimowa angefordert, nach wenigen Wochen war das Problem wieder da. So wie es aussieht, kommen die Ersatzrollen nicht mit ausreichend Schmiere, insofern ist das auch kein Wunder, dass es nicht klappt.

    Ich bin dem Problem mit einem kleinen Klecks MoS2-Fett (benutzt man u.a. für Antriebswellengelenke) Herr geworden. Nur übertreiben sollte man es nicht, das gibt eine elendige Sauerrei.
    Also für mich war einer der wesentlichen Gründe den preislich oben angesiedelten Rimowa zu nehmen die Rolle, deren Qualität und das damit verbundene gefühlte leichtläufige Handling - und zwar über Jahre hinweg. Die Rollen sind/ waren (?) erhaben über alles andere was so 'an Rollen rumfährt'. Wenn man jetzt genau an diesem Punkt spart, dann ist das für mich eventuell der Knackpunkt mich in Zukunft anderen Koffermodellen zuzuwenden.

    Schon der Wegfall des mittleren Schlosses bei den größeren Koffern hat mich erschreckt (aber ich musste noch nicht nachkaufen).

    Ich werde die Situation beobachten.


    Flyglobal
    STR-MVD sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2014
    Ort
    MUC, BSL
    Beiträge
    1.357

    Standard

    Die Rollen an sich sind in meinen Augen nach wie vor aller erste Sahne. Was Rimowa sich bei dieser Schmierengeschichte (Wortspiel völlig beabsichtigt) denkt, ist mir rätselhaft. An den Kosten für 4g Fett spart man sicher nicht wirklich etwas.

    Mir ist das egal, es funktioniert so, aber ich kann verstehen, dass der handwerklich wenig begabte Kunde angesichts der Preise da schon sauer wird.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    1.122

    Standard

    Ich war ja nicht irgendwo, ich war bei FGS am FRA. Laut eigener Auskunft sind die vermutlich der größte Rimowa-Kunde überhaupt. Die kennen die Koffer in und auswendig, reparieren wer weiß wie viele Koffer.

    Die haben die Rollen, wie gesagt, 2x repariert. Das erste mal mit nur einem Fett gefettet (Mitarbeiter A). Das zweite Mal mit Schmiere+Graphit (Mitarbeiter B: "Ach, das hat mein Kollege bestimmt mit nur einem Fett geschmiert... Jetzt sollte wirklich Ruhe sein! Generell ist Rimowa eh Mist. Wir haben hier mit so vielen Koffern zu tun, wir können das wirklich beurteilen. Die sehen nur schön aus, das war's. Teuer und schlecht."). Beim zweiten Mal haben sie zusätzlich eine Rolle getauscht, weil die wohl schon kaputt war (der Koffer war 2-3 Tage in Benutzung gewesen!!!).
    Jetzt eben wieder Gequietsche, nicht ganz so schlimm wie vorher, aber trotzdem.
    Außerdem fühlt sich die Teleskopstange leicht knirschend an, als wäre da Sand drin, bzw. als wäre sie nicht richtig geschmiert.

    Vielleicht habe ich einfach einen Montagskoffer mit zu wenig Schmiere erwischt, aber dieses Mal war wieder Mitarbeiter B da und der meinte eben, die Rollen/Aufhängung seien für das Gewicht nicht ausgelegt. Es hätte schon seinen Grund, dass Rimowa dort früher die größeren Rollen mit stabilerer Aufhängung verwendet hätte.
    Jetzt war mein Koffer halt voll, aber er meinte, ich solle mal mit leerem Koffer vorbeikommen, er würde ihn dann einschicken. "Dann bin ich mal echt gespannt zu hören, was sie dazu sagen."
    Aufgrund des Gewichts, das FGS bei Rimowa hat, würde er mir ganz stark raten, über sie zu gehen, anstatt den Koffer einfach "irgendwo" einschicken zu lassen.

    Ich wäre ja mit den kleinen Rollen völlig zufrieden, spart ja Platz und der Koffer ist eh schon zu groß als Handgepäck.
    Aber bei dem Preis sollte Rimowa hier gefälligst Abhilfe schaffen.
    2015: ADB ALC AMS ARN BCN CPH EWR FRA KEF MUC NCE OSL PSA SXF TLL TXL
    2016: ALC ARN ATH BCN BGY BKK BOS BRU BSL CLT DME DOH DPS DUS DXB FCO FRA HEL HER HKG IST JFK KUL LGA LGK LHR LIN MAD MLA MIA NCE NRT ORD OSL PHL PMI PRG PSA SIN SJU STN SXF TXL USM YUL
    2017: ALC AMS ARN ATH BGO BIO BKK BRU CGK CGN CPH DEN DFW DMK DOH DUB DUS FRA GIG GRU HKG IAH ICN JFK KIX KUL LAX LGK LHR LUX LYR MAD MAN MIA MUC NGO NRT PMI PRG PVG WAW OSL SAT SCQ SFO SKG SXF SZB TFN TLV TOS TXL VIE VLC ZRH
    2018: AEP BOG EZE FRA GIG HND ICN IGR IGU LIM MAD OKA OSL PRG SCL SXF TXL

  8. #8
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    153

    Standard

    Wie flyglobal geschrieben hat: Das wirkliche Problem ist das fehlende dritte Schloss bei den großen Koffern. Das macht in der Praxis richtig Sorgen und Probleme, weil die beiden noch verbliebenen Schlösser überfordert sind. Ich hatte bereits mehrmals einen Koffer, der teilweise geöffnet ankam. Da muss mal eigentlich ein Kofferband drum machen, nur sieht das dann richtig sch****** aus. Daher nutze ich wann immer möglich noch die alten Koffer mit den drei Schlössern. In der Praxis taugt auch das etag praktisch nichts, daher könnte man also gut und gerne ein drittes Schloss stattdessen verbauen. sieht nicht so fancy aus aber wäre mir lieber.

    Den 54er nutze ich in der NG seit einem Dreivierteljahr und hatte ihn auf etwa 80 oder 90 Flügen dabei, und da quietscht nichts. Die Rollen musste ich auch noch nie tauschen.
    Geh doch mal in einen Rimowa Store und zeig das Problem. Ich weiß zwar, dass sie dort nichts von dem dritten Schloss hören wollen, aber ich habe Rimowa immer als extrem kulant erlebt. Ich bin mir sicher, dass sie dir in dem Fall helfen können!

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    2.635

    Standard

    Zitat Zitat von Hoppel Beitrag anzeigen
    "Die sehen nur schön aus, das war's. Teuer und schlecht.").
    Dem kann ich nur uneingeschraenkt zustimmen.

    Zitat Zitat von niemals_in_new_york Beitrag anzeigen
    In der Praxis taugt auch das etag praktisch nichts, daher könnte man also gut und gerne ein drittes Schloss stattdessen verbauen. sieht nicht so fancy aus aber wäre mir lieber.
    Es gibt den Topas auch ohne e-tag, theoretisch waere der Platz fuer das dritte Schloss bei diesem Modell nachwievor vorhanden.

    Zitat Zitat von niemals_in_new_york Beitrag anzeigen
    Den 54er nutze ich in der NG seit einem Dreivierteljahr und hatte ihn auf etwa 80 oder 90 Flügen dabei, und da quietscht nichts. Die Rollen musste ich auch noch nie tauschen.
    Nachdem ich nun innerhalb kurzer Zeit an zwei verschiedenen Topas Koffern jeweils eine Rolle kaputt hatte, habe ich eine andere Meinung zu dem Thema.

    Zitat Zitat von niemals_in_new_york Beitrag anzeigen
    Geh doch mal in einen Rimowa Store und zeig das Problem. Ich weiß zwar, dass sie dort nichts von dem dritten Schloss hören wollen, aber ich habe Rimowa immer als extrem kulant erlebt. Ich bin mir sicher, dass sie dir in dem Fall helfen können!
    Ich verstehe deinen Tip nicht so ganz. Der Topas wird nurmehr mit zwei Schloessern hergestellt. Da wird der Rimowa Shop nicht so herzlich viel dran aendern koennen. Ausser man ist an einer Baumarkt Loesung interessiert.

  10. #10
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    153

    Standard

    Zitat Zitat von SQ325 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe deinen Tip nicht so ganz. Der Topas wird nurmehr mit zwei Schloessern hergestellt. Da wird der Rimowa Shop nicht so herzlich viel dran aendern koennen. Ausser man ist an einer Baumarkt Loesung interessiert.
    Der TO berichtet von seinem Problem mit den Rollen, nicht von dem dritten Schloss. Und bezüglich der Rollen werden sie ihm im Shop bestimmt helfen können, oder was spricht dagegen?

    Und klar ist am Koffer ohne Etag Platz für ein drittes Schloss, ich habe ja nichts anderes behauptet. Nur habe ich das Gefühl, dass Rimowa diesen Fehler nicht eingestehen will und das Schloss weg lässt, um nicht noch ein weiteres Argument gegen die Etags zu liefern. Ich glaube nämlich inzwischen, dass die Etags so gut wie niemand nutzt, ich habe noch nie jemanden gesehen am Kofferband, der das Tag nutzt. Und ständig gibt es Probleme mit dem Etag. Ich fand die Idee früher super, aber inzwischen glaube ich auch nicht mehr dran.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    1.122

    Standard

    Ich war doch schon bei FGS. Was soll der Shop anders machen?

    Bzgl. E-Tag geht es mir ähnlich. Selbst wenn ich es nutzen könnte, ich vertraue dem Ding nicht. Ein drittes Schloss wäre mir an meinem Große Nicht Topas lieber. Wobei mir die zwei Schlösser bisher nicht unterdimensioniert vorkamen.
    2015: ADB ALC AMS ARN BCN CPH EWR FRA KEF MUC NCE OSL PSA SXF TLL TXL
    2016: ALC ARN ATH BCN BGY BKK BOS BRU BSL CLT DME DOH DPS DUS DXB FCO FRA HEL HER HKG IST JFK KUL LGA LGK LHR LIN MAD MLA MIA NCE NRT ORD OSL PHL PMI PRG PSA SIN SJU STN SXF TXL USM YUL
    2017: ALC AMS ARN ATH BGO BIO BKK BRU CGK CGN CPH DEN DFW DMK DOH DUB DUS FRA GIG GRU HKG IAH ICN JFK KIX KUL LAX LGK LHR LUX LYR MAD MAN MIA MUC NGO NRT PMI PRG PVG WAW OSL SAT SCQ SFO SKG SXF SZB TFN TLV TOS TXL VIE VLC ZRH
    2018: AEP BOG EZE FRA GIG HND ICN IGR IGU LIM MAD OKA OSL PRG SCL SXF TXL

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    2.635

    Standard

    Zitat Zitat von Hoppel Beitrag anzeigen
    Ich war doch schon bei FGS. Was soll der Shop anders machen?
    Der wechselt auch nur die Rollen aus.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •