Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Singapore Airlines über diesen Link
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: Erfahrungen Singapore Airlines A350 Business

  1. #41
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Pegasos
    Registriert seit
    01.02.2017
    Ort
    Alpen
    Beiträge
    268

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Robroy61 Beitrag anzeigen
    Weil dort einfach viel mehr Platz ist, als auf den normalen Sitzen. Man muss sich bspw. nicht schräg hinlegen, sondern hat die volle Breite des Sitzes auch am Fußende.

    Anhang 108285
    Sicher einer der besten Business Sitze die es gibt
    red_foxxx sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #42
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2013
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    3.339

    Standard

    Trotz Fußloch zu klein und was nicht alles : jedenfalls habe ich noch nie in einem Aeroplan so lange gepennt wie hoite Nacht . Experiment gelungen .
    Anne sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #43
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    29.06.2016
    Beiträge
    25

    Standard

    Zitat Zitat von somkiat Beitrag anzeigen
    Trotz Fußloch zu klein und was nicht alles : jedenfalls habe ich noch nie in einem Aeroplan so lange gepennt wie hoite Nacht . Experiment gelungen .
    Ich kann SQ in Kombination mit dem A350 nur empfehlen. Ist mein Lieblingsflugzeug. Schön leise und komfortabel. Und im Gegensatz zu anderen Airlines war am Gesamtprodukt bisher nie etwas größeres zu bemängeln.

    Auch dieses Jahr geht es durchgehend im A350 der SQ wieder nach Down Under. Dafür nehmen wir sogar einen kleinen Umweg in Kauf.

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    548

    Standard

    Zitat Zitat von somkiat Beitrag anzeigen
    Trotz Fußloch zu klein und was nicht alles
    Fußloch finde ich nichtmal zu klein im Vergleich zu anderen Fußlöchern, ich finde einfach den Abstand zum Vordersitz bemerkenswert eng (ungeachtet der Tatsache, dass ich froh bin, dass die Airlines von dem Fußloch abzukehren scheinen, wie die neuen C in QR, SQ und wohl auch LH (!) zeigen).
    Geändert von emhazett (11.04.2018 um 15:20 Uhr)
    Menschen, die etablierte Denkweisen in Frage stellen, machen erstaunliche Entdeckungen.
    Denke selbst, sonst denken andere für dich.

  5. #45
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2013
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    3.339

    Standard

    Juser , passt nicht so recht hierhin aber trotzdem . Kann ich bei jetziger Registrierung als Krisflyer noch die Meilen von letzter Woche gutschreiben lassen oder Pech gehabt ? Danke für zielführende Erloiterungen .

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    2.081

    Standard

    Zitat Zitat von somkiat Beitrag anzeigen
    Juser , passt nicht so recht hierhin aber trotzdem . Kann ich bei jetziger Registrierung als Krisflyer noch die Meilen von letzter Woche gutschreiben lassen oder Pech gehabt ? Danke für zielführende Erloiterungen .
    Sollte klappen. Probieren geht über studieren.

  7. #47
    Erfahrenes Mitglied Avatar von l0pez
    Registriert seit
    28.07.2010
    Ort
    Neuss/Phuket
    Beiträge
    880

    Standard

    zur Zeit ist DUS mal wieder im Krisflyer "last minute sale" 59.500 Meilen für Flüge gebucht bis 30.04. und geflogen zwischen 1.5. und 31.5. - der vielleicht beste Einsatz für Amex Punkte
    piiit sagt Danke für diesen Beitrag.
    Das Leben ist ein Ponyschlecken...

  8. #48
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    2.822

    Standard

    Zitat Zitat von l0pez Beitrag anzeigen
    zur Zeit ist DUS mal wieder im Krisflyer "last minute sale" 59.500 Meilen für Flüge gebucht bis 30.04. und geflogen zwischen 1.5. und 31.5. - der vielleicht beste Einsatz für Amex Punkte
    Quelle?

  9. #49
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    13.11.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    85
    SQ325 sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #50
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    13.11.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    85

    Standard

    SQ327 MUC-SIN am 28.12.2018

    Das Entertainment-System konnte während des gesamten Fluges nicht genutzt werden.
    LH-Technik hat wohl schon vor dem Boarding versucht es zum laufen zu bringen, jedoch ohne Erfolg. LH nutz wohl ein anderes System als SQ was ich so mithören konnte, weiß jetzt nicht wer Sony und wer Panasonic verbaut hat. Jedenfalls haben die Techniker versucht mit telefonischer Hilfe aus Singapore es zum laufen zu bringen. Ca. eine halbe Stunde nach geplanten Abflug entschied der Pilot ohne Entertainment-System zu starten um einigermaßen pünktlich in SIN zu anzukommen. Für mich verständlich, da bei auf der Verbindung wohl mindestens 40-60% der Paxe einen Anschlussflug in SIN haben. In der Luft haben Sie es dann noch einige Male versucht neu zu starten, leider blieb es jedoch beim Startbildschirm hängen.
    Zumindest Wifi funktionierte. Bin ich froh, dass ich mich kurz vor Abflug doch noch entschieden hab die 30 Euro für diese App (airlinecheckins) auszugeben. So konnte ich wenigstens bisschen surfen...

    Bei Ankunft in SIN wurden alle C-Paxe vom Bodenpersonal abgefangen. Jeder von uns hat ein Entschuldigungsschreiben, einen 200 SGD Gutschein für den Krisshop und eine Teebox von TWG im Wert von ca. 80 SGD erhalten. Hat mich zumindest sehr gefreut, damit war das Thema für mich auch erledigt. Bin mir nicht sicher ob das von jeder Airline so gehandhabt worden wäre, da ist SQ wohl doch einigen Voraus.
    Für PE und Y gab es augenscheinlich nichts, jedenfalls nicht direkt nach Ankunft. Denke hier kann man aber nach ner kurzen Mail an SQ auch mit einer Entschädigung rechnen.

    Mein Rückflug am 10.01. war in der selben Maschine, da lief wieder alles einwandfrei

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •