Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Singapore Airlines über diesen Link
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2015
    Beiträge
    72

    Standard Wo Buchungsklasse D gutschrieben ?

    ANZEIGE
    Moin,

    wie ja zu lesen ist, werden wird bald mit SQ in D fliegen (CPH-SIN-CHC/BNE-SIN-CPH). Da wir bis jetzt keine elevanten Meilen haben, frage ich mich, wo sammle ich diese.
    Nachdem ich hier unendlich viel gelesen habe, ist mein aktueller Plan alles bei Miles and More gutschreiben zulassen, Dies sollte 125 % der Meilen geben. da es ab Sommer die Möglichkeit des Pooling der Meilen gibt, kommt man auf ca 100000 Meilen. damit kann man schon was anfangen.
    Die Frage ist, geht es besser ? Ich kenne mich mit den anderen Programmen nicht aus. Unser Flugprofil ist eher mau, da wir aufgrund der familiären Verhältnisse wenig fliegen. Beruflich darf oder muß ich nicht fliegen, je nachdem wie man es sieht. Also eigentlich eine einmalige Aktion, zumal ich regelhaft best price buche.

    Vielen Dank für Euren Input
    angostura

    p.s. Falls es hier falsch ist, kann es vielleicht verschoben werden.

  2. #2

  3. #3
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2015
    Beiträge
    72

    Standard

    Danke, das hilft ein wenig. Aber die Hauptfrage ist, wo lasse ich gutschreiben, wenn ich wenig fliege und nun die Punkte zusammennutze möchte. Dies geht ja ab Sommer bei miles and more mit dem Familienkonto.
    Etwas vergleichbares gibt es ja sonst nicht, oder ?

    Danke

    Angostura

    p.s. In der Summe gibt es ja für 3 Personen ca 100000 Meilen.

  4. #4
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    155

    Standard

    es gibt kein familien konto bei MM

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von berlinet
    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    1.856

    Standard

    Zitat Zitat von Mauci Beitrag anzeigen
    es gibt kein familien konto bei MM

    https://www.vielfliegertreff.de/mile...ai-2018-a.html
    "It takes all kinds of people to make a world."

  6. #6
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    70

    Standard

    nimm M&M und gut is... dann hast du mit family pooling die Summe zusammen und hast dann beinahe die Meilen für 2 Business Schnäppchen in die USA drin. Ohne Status oder Kreditkarte dran denken, dass die Meilen irgendwann verfallen. Sollten ein paar Meilen fehlen, für die Prämie, dann Abo abschließen, Kreditkarte oder PAyback.... Viel Spaß in NZ (tolles Land )

  7. #7
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2015
    Beiträge
    72

    Standard

    Danke,

    ja das ist der aktuelle Plan. Payback Punkte sind auch da, ca 40000 . Das geht was . Eventuell nach Asien für eine Person möglich. Sollten so 135000 Meilen sein.

    Das sehe ich nächstes Jahr

    Angostura

  8. #8
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    09.05.2018
    Beiträge
    3

    Standard

    Habe deine Route mal kurz durchgerechnet, bei M&M bekommt man 150% der Meilen. Jeder von euch würde für dieses Routing etwas mehr als 32000 Meilen bekommen. Meilenpooling wäre auf jeden Fall eine gute Idee um mit den Payback Punkten bei entsprechender Gelegenheit ein Meilenschnäppchen nach Asien (67000M) oder Nordamerika (55000M) zu buchen
    Mir ist noch aufgefallen, dass euch außerdem nur noch 3000 Meilen fehlen um den LH FTL zu bekommen. Damit könntet ihr die Meilengültigkeit auf ca. fünf Jahre verlängern (zwei Jahre Status + drei Jahre danach). Zudem gibt es noch ein paar kleine, nette Vorteile innerhalb der LH Group (z.B.: Lounge Access). Vielleicht eine Überlegung wert die restlichen Meilen einzusammeln
    Gute Reise und eine schöne Zeit in Neuseeland!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •