Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Aer Lingus über diesen Link
Seite 1 von 29 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 566

Thema: Laudamotion - Geburt einer neuen Airline

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    751

    Standard Laudamotion - Geburt einer neuen Airline

    ANZEIGE
    Ich weiß nicht ob es bereits einen Thread darüber gibt, bei AB&NG hat Laudamotion aber nichts mehr zu suchen. Ich versuche mal den Anfang, ggf. kann der Thread ja fusioniert werden.

    Laudamotion fliegt unter dem Code OE* - Austrian Aviation Net

    Interessant finde ich zwei Dinge. Erstens das Do&Co-Catering, das eine willkommene Abwechslung zu Soletti oder Manner sein könnte. Und zum anderen den IATA-Code OE, der für eine österreichische Airline definitiv sehr passend ist. Leider konnte ich keine Informationen zu den Vorbesitzern finden, welche Airlines flogen denn bisher als "OE"?
    MLang2 und ichmagfliegen sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.10.2009
    Beiträge
    69

    Standard

    Ich wünsche ihm viel Glück - und eine kleine Hilfe wird er von mir bekommen. Der nächste Sommer-Urlaub beginnt an Bord von Laudamotion.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von alex42
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.485

    Standard

    Zitat Zitat von freddie.frobisher Beitrag anzeigen
    Welche Airlines flogen denn bisher als "OE"?
    Wiki spuckt nur Asia Overnight Express (OE) aus: https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_airline_codes
    freddie.frobisher sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    11.479

    Standard

    Zitat Zitat von WolfiWin Beitrag anzeigen
    Ich wünsche ihm viel Glück - und eine kleine Hilfe wird er von mir bekommen. Der nächste Sommer-Urlaub beginnt an Bord von Laudamotion.
    Auch ich werde versuchen, eine Reise zu machen, die einen Weg Lauda Motion und einen Weg Air Berlin Aviation beinhaltet

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    450

    Standard

    Habe ich es nun recht verstanden, dass die neue Gesellschaft von Lauda, ausschließlich als Subunternehmer von Condor auftreten wird, und somit nicht unter eigenem Namen ?

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    3.242

    Standard

    Zitat Zitat von Pascal1101 Beitrag anzeigen
    Habe ich es nun recht verstanden, dass die neue Gesellschaft von Lauda, ausschließlich als Subunternehmer von Condor auftreten wird, und somit nicht unter eigenem Namen ?
    Das steht wo?

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jotxl
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    TXL
    Beiträge
    4.175

    Standard

    wenn man den Vertrieb auch über laudamotion.com organisieren will, müsste es ja mindestens Einzelplatzverkauf (neben den Veranstalterkontigenten) geben. Von daher würde ich das "ausschließlich" schon mal anzweifeln.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    11.479

    Standard

    Zitat Zitat von Pascal1101 Beitrag anzeigen
    Habe ich es nun recht verstanden, dass die neue Gesellschaft von Lauda, ausschließlich als Subunternehmer von Condor auftreten wird, und somit nicht unter eigenem Namen ?
    Das war der Plan, ja. Im Januar hiess es noch, dass Lauda Motion 15 Maschinen fuer Condor einsetzen solle. Nun ist nur noch die Rede von fuenf Lauda Motion plus sechs von Air Berlin Aviation (fuenf 321 D-ATCA bis E und ein mir noch unklarer A320). Ob das nun dazu fuehrt, dass Lauda Motion nur noch aus fuenf Maschinen bestehen wird, oder ob sie zehn anderweitig vermarkten muessen, ist mir nicht bekannt.

    Generell scheint bei Condor bzw. Thomas Cook gerade einiges ziemlich volatil zu sein; gleichzeitig wurde bekannt, dass die A321 nun doch nicht die Flotte verlassen, bis auf die aelteste, die zu White geht. Urspruenglich hatte ein Tausch gegen Thomas Cooks 757-300 stattfinden sollen. Auch vom aktuellen Stand der Plaene mit Thomas Cook Balearics hoert man nichts mehr. Geht wohl gerade ein bisschen drunter und drueber

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    11.479

    Standard

    Bei a.de ist die Rede davon, OE-Fluege ab ZRH seien aufgetaucht und ueber Condor buchbar:

    ZRH-PMI 14/7
    ZRH-IBZ 3/7
    ZRH-LPA 1/7
    ZRH-ACE 1/7
    ZRH-FUE 1/7
    ZRH-OLB 2/7
    ZRH-CTA 2/7
    ZRH-SUF 2/7
    ZRH-CFU 1/7
    ZRH-RHO 2/7
    ZRH-HER 4/7

    Ich kann aber bisher keine entsprechende Buchbarkeit feststellen.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    SHA/MUC
    Beiträge
    2.037

    Standard

    Gehen jetzt alle exNIKI Slots an OE bspw. in MUC

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    19.225

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    ZRH-PMI 14/7
    ZRH-IBZ 3/7
    ZRH-LPA 1/7
    ZRH-ACE 1/7
    ZRH-FUE 1/7
    ZRH-OLB 2/7
    ZRH-CTA 2/7
    ZRH-SUF 2/7
    ZRH-CFU 1/7
    ZRH-RHO 2/7
    ZRH-HER 4/7
    Das wären über den groben Daumen gepeilt 2 in ZRH stationierte Flieger

  12. #12
    Kostenfaktor Avatar von InsideMUC
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    LA (Landshut)
    Beiträge
    4.793

    Standard

    Was passiert eigentlich mit dem Hobel OE-LCD?! Evtl. auch Laudamotion?

    20180210_075957.jpg
    Lass das mal den Papa machen

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    11.479

    Standard

    Bei a.de sind drei Maschinen als "bleiben voraussichtlich bei Niki" gelistet, sowie elf unter "bisher keine weitere Verwendung bekannt", was ja in Summe etwa die mal fuer OE genannten 15 waeren. OE-LCD faellt in zweitere Kategorie:

    https://forum.airliners.de/topic/558...berlin-flotte/
    InsideMUC sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    751

    Standard

    Zitat Zitat von Pascal1101 Beitrag anzeigen
    Habe ich es nun recht verstanden, dass die neue Gesellschaft von Lauda, ausschließlich als Subunternehmer von Condor auftreten wird, und somit nicht unter eigenem Namen ?
    Das offensichtlich angedachte Full-Service-Konzept macht nur Sinn, wenn man im eigenen Namen auf Linie auftreten will. Touristenbomber werden in der Regel im Rahmen einer Pauschalreise verkauft, der 08/15-Tourist bucht das Hotel und der Weg dort hin ist ihm komplett wurscht. Der eine oder andere legt vielleicht noch Wert auf eine deutsche Airline, wenn "Condor" drauf steht ist er glücklich. Ob dann Air Baltic, Thomas Cook Aserbaidschan oder Laudamotion fliegt merkt er erst am Airport, das ist keinen Cent mehr wert.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    EU
    Beiträge
    4.465

    Standard

    Zitat Zitat von Pascal1101 Beitrag anzeigen
    Habe ich es nun recht verstanden, dass die neue Gesellschaft von Lauda, ausschließlich als Subunternehmer von Condor auftreten wird, und somit nicht unter eigenem Namen ?
    Laudamotion wird für TUI fliegen?

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    1.174

    Standard

    Für Düsseldorf, Stuttgart und München werden FA gesucht.
    Gefunden auf StepStone

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tripleseven777
    Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    894

    Standard

    Zitat Zitat von Tecci79 Beitrag anzeigen
    Für Düsseldorf, Stuttgart und München werden FA gesucht.
    Gefunden auf StepStone
    Zitat:

    Anforderungen:
    - mindestens 18 Jahre alt
    - abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
    - sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse
    - Besitz eines für europäische Länder uneingeschränkt gültiger Reisepass
    - Telefonanschluss / Internetzugang
    - Gültiger B Führerschein

    Aufgaben:
    - Service an Board für unsere Passagiere
    - Verkauf von Speisen und Getränken

    Wir bieten:
    - ein dynamisches und motiviertes Team
    - eine fundierte Ausbildung
    - flexible Arbeitszeiten
    - Kostenloser Parkplatz am Flughafen
    - einen abwechslungsreichen Beruf mit internationalem Flair


    Möchte noch folgendes ergänzen: Für Andreas Nikolaus ist es sehr (!) wichtig, dass man als Flugbegleitung sehr gut (attraktiv) aussieht und möglichst wenig in der Birne hat. Man sollte nicht auf die Idee kommen (können), eine Arb*itn*hm*r-Vertr*t*ng zu gründen
    Das ist ihm äußerst wichtig!
    tix sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    Südostasien, nächste Palme links
    Beiträge
    2.876

    Standard

    Zitat Zitat von tripleseven777 Beitrag anzeigen
    Möchte noch folgendes ergänzen: Für Andreas Nikolaus ist es sehr (!) wichtig, dass man als Flugbegleitung sehr gut (attraktiv) aussieht und möglichst wenig in der Birne hat. Man sollte nicht auf die Idee kommen (können), eine Arb*itn*hm*r-Vertr*t*ng zu gründen
    Das ist ihm äußerst wichtig!
    Sprich dieses Unwort bitte hier niemals aus!
    Das ist doch nur Arbeitgeberhetze und Gewerkschaftsscheiss.
    Ein echter Arbeitnehmer vertritt sich selbst und braucht keine Arb*itn*hm*r-Vertr*t*ng.
    So etwas gibt es nicht und steht auch nicht im Duden und keinem Lexikon. Kannst die suche selbst mal versuchen.
    "Arb*itn*hm*r-Vertr*t*ng" hab ich noch nie gehört.
    tripleseven777 und tischklee sagen Danke für diesen Beitrag.
    Bin kein Vielflieger, aber mit Sicherheit öfters geflogen, als manch einer hier vorgibt

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.429

    Standard

    Zitat Zitat von tripleseven777 Beitrag anzeigen
    Aufgaben:
    - Service an Board für unsere Passagiere
    - Verkauf von Speisen und Getränken
    Sicherheit spielt keine Rolle.
    GrandClass, crosswind, bonkers und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.429

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Im Januar hiess es noch, dass Lauda Motion 15 Maschinen fuer Condor einsetzen solle. Nun ist nur noch die Rede von fuenf Lauda Motion plus sechs von Air Berlin Aviation (fuenf 321 D-ATCA bis E und ein mir noch unklarer A320). Ob das nun dazu fuehrt, dass Lauda Motion nur noch aus fuenf Maschinen bestehen wird, oder ob sie zehn anderweitig vermarkten muessen, ist mir nicht bekannt.
    fvw.de zitiert das Manager-Magazin, wonach Eurowings 10 Lauda-Maschinen einsetzen möchte. Der Deal sei so gut wie in trockenen Tüchern.
    Langstrecke sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 29 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •