Ergebnis 1 bis 17 von 17
Übersicht der abgegebenen Danke15x Danke
  • 1 Beitrag von freddie.frobisher
  • 1 Beitrag von travellersolo
  • 1 Beitrag von travellersolo
  • 1 Beitrag von kingair9
  • 2 Beitrag von juliuscaesar
  • 2 Beitrag von travellersolo
  • 1 Beitrag von freddie.frobisher
  • 1 Beitrag von xcirrusx
  • 4 Beitrag von Airsicknessbag
  • 1 Beitrag von dkest

Thema: Geplantes Startup ab ANR: Extrajet

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von freddie.frobisher
    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    1.824

    Standard Geplantes Startup ab ANR: Extrajet

    ANZEIGE
    Keine Sorge, ich habe nicht vor jedem noch so vagen Airline-Projekt einen eigenen Thread zu widmen. ANR ist für einige von uns näher als FRA oder TXL, darum finde ich das Projekt durchaus relevant. Den vollen Artikel findet ihr hier:
    https://www.aerotelegraph.com/extraj...ona-als-chance
    Der Ansicht, dass man Corona als Chance sieht, kann ich sogar noch etwas abgewinnen. Wer 2021 eine Airline gründet, der startet quasi bei null. Wer 2021 schon eine Airline hat, der sitzt bereits auf einem großen Berg an Schulden. Der Rest des Artikels klingt allerdings mehr nach Luftschloss als nach ernsthaftem Konzept. 300€ pro Flug sind eine Menge Heu, selbst falls das return sein sollte muss das erst mal jemand bezahlen. Ich kenne den Standort ANR zu wenig, aber es wäre nicht die erste Airline die dort scheitert (ein Scheitern würde natürlich eine Betriebsaufnahme voraussetzen). Die Krebserkrankung seiner Frau tut mir für den Gründer sehr leid, diese Info passt zusammen mit der restlichen Lebensgeschichte aber bestenfalls in die Bunte und nicht in einen serösen Artikel über ein Startup.

    Ich würde das Projekt über LTyou, aber noch unter Green Airlines einordnen. Was haltet ihr davon?
    interessierterlaie sagt Danke für diesen Beitrag.
    A20N, A21N, A310, A318, A319, A320, A321, A332, A333, A343, A346, A359, A388, AT45, AT72, AT75, AT76, B462, B463, B712, B733, B734, B735, B736, B737, B738, B739, B744, B752, B753, B763, B772, B77L, B77W, B788, B789, BCS1, BCS3, CRJ7, CRJ9, CRJX, D228, D328, DH8C, DH8D, DHC6, E135, E145, E170, E190, E195, E290, E75L, E75S, F100, F50, F70, J328, JS32, JU52, KODI, MD11, MD82, RJ1H, RJ85, SB20, SU95

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    8.971

    Standard

    Bei „300 und mehr“ werden die Leute weiterhin nach Brüssel fahren und mit SN & Co fliegen.

    Die Deutschlandrouten Ex ANR liefen bei meinen Flügen mit VLM auch schon durch Spottpreis Angebote nicht gut.

    Zur Erinnerung: ich hab für ANR MUC MBX 17€ bezahlt. Nach MUC waren es 9 Pax, nach MBX war ich allein.

    Ähnlich ANR CGN RLG, 1. Segment 3 Pax, danach 25 Pax. 59€

    Die Airline hat nicht mehr lange überlebt danach.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2018
    Ort
    STR/MUC
    Beiträge
    522

    Standard

    Klingt tatsächlich recht vage, ist abe rauch dem kurzen Bericht geschuldet. War einmal auf LCY-ANR, auf der Abendrotation, die Fokker war nicht gerade überfüllt. Beide Airports sind natürlich sehr sympathisch, auch wenn ANR ein guter ÖPNV-Anschluss fehlt.

    Btw, was ist denn aus LTyoU geworden? Hab da schon länger nix mehr von gelesen...

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    8.971

    Standard

    Zitat Zitat von jumbolina Beitrag anzeigen
    Klingt tatsächlich recht vage, ist abe rauch dem kurzen Bericht geschuldet. War einmal auf LCY-ANR, auf der Abendrotation, die Fokker war nicht gerade überfüllt. Beide Airports sind natürlich sehr sympathisch, auch wenn ANR ein guter ÖPNV-Anschluss fehlt.

    Btw, was ist denn aus LTyoU geworden? Hab da schon länger nix mehr von gelesen...
    ANR fahren doch auch Busse hin und die Bahn ist auch nur 15min zu Fuß entfernt.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2018
    Ort
    STR/MUC
    Beiträge
    522

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    ANR fahren doch auch Busse hin und die Bahn ist auch nur 15min zu Fuß entfernt.
    Die Haltestelle ist mindestens 15min entfernt - auf einer nicht gscheit ausgeschilderten Strecke im flandrischen Regen und mit Gepäck, das lockt nicht gerade viele Leute an.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von freddie.frobisher
    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    1.824

    Standard

    Zitat Zitat von jumbolina Beitrag anzeigen
    Die Haltestelle ist mindestens 15min entfernt - auf einer nicht gscheit ausgeschilderten Strecke im flandrischen Regen und mit Gepäck, das lockt nicht gerade viele Leute an.
    Die Situation vor Ort ist vergleichbar mit DTM, für Menschen wie unsereins absolut kein Problem. Für Gelegenheitsreisende und Urlauber wohl auch nicht wirklich relevant. Die angesprochene Zielgruppe, die den Jet einem Turboprop vorzieht, hat aber wohl wenig Lust auf den Marsch.

    BTW ... ich bin damals am Eingang des ANR vorbeigelatscht, weil der so gar nicht nach großer Flughafenhalle aussah.
    A20N, A21N, A310, A318, A319, A320, A321, A332, A333, A343, A346, A359, A388, AT45, AT72, AT75, AT76, B462, B463, B712, B733, B734, B735, B736, B737, B738, B739, B744, B752, B753, B763, B772, B77L, B77W, B788, B789, BCS1, BCS3, CRJ7, CRJ9, CRJX, D228, D328, DH8C, DH8D, DHC6, E135, E145, E170, E190, E195, E290, E75L, E75S, F100, F50, F70, J328, JS32, JU52, KODI, MD11, MD82, RJ1H, RJ85, SB20, SU95

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    8.971

    Standard

    Zitat Zitat von jumbolina Beitrag anzeigen
    Die Haltestelle ist mindestens 15min entfernt - auf einer nicht gscheit ausgeschilderten Strecke im flandrischen Regen und mit Gepäck, das lockt nicht gerade viele Leute an.
    die Bushaltestelle ist keine 100m entfernt

    2020-09-16 09_06_23-Window.jpg

    aber wer den Jet wirklich nutzen wird, um evtl. geschäftliche Termine wahrzunehmen, wird eh mit dem Auto vorfahren und die Parkplätze vor der Tür nutzen.

    mit dem Bus nach Berchem sind es 6 Minuten, nach Mortsel 5 Minuten. von dort entsprechend mit der Bahn, je nach dem wohin man will

  8. #8
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und in BNJ
    Beiträge
    21.574

    Standard

    Stand heute hat keine in Malta mit AOC zugelassene Gesellschaft E170.
    https://www.airfleets.net/recherche/...ntry-Malta.htm
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.020

    Standard

    https://extrajet.com


    "Please do not send us cash in the post, we cannot and will not accept it."

    Fragen: Direkt an den James persönlich: James@extrajet.com

    "The minimum investment amount is £10.000 with a maximum of £250.000. All funds will be returned if we do not secure the full amount.
    We estimate a return on investment of 10-20 x money invested within 1 year."

    Klingt ja nach seriösem SPAM



    delpiero223 und freddie.frobisher sagen Danke für diesen Beitrag.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: BER CLT JFK KRK OPO

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    8.971

    Standard

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    Stand heute hat keine in Malta mit AOC zugelassene Gesellschaft E170.
    https://www.airfleets.net/recherche/...ntry-Malta.htm
    kann ja noch kommen, wieso sich eine E170 ans Bein binden, wenn die Airline noch nicht wirklich startklar ist

    die Ziele sind scheinbar Leeds/Bradford und Kopenhagen, der Website zufolge

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von freddie.frobisher
    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    1.824

    Standard

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    Stand heute hat keine in Malta mit AOC zugelassene Gesellschaft E170.
    https://www.airfleets.net/recherche/...ntry-Malta.htm
    Laut deren Homepage soll das Flugzeug wohl von Maleth Aero betrieben werden. Dass ursprünglich ein E145 geplant war passt gut ins Bild, denn den hat MLT ja schon.

    Ich bin zugegebenermaßen kein Experte sondern nur ein notorischer Klugscheißer - aber ist ein E170 nicht das denkbar teuerste Fluggerät dieser Klasse?
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.
    A20N, A21N, A310, A318, A319, A320, A321, A332, A333, A343, A346, A359, A388, AT45, AT72, AT75, AT76, B462, B463, B712, B733, B734, B735, B736, B737, B738, B739, B744, B752, B753, B763, B772, B77L, B77W, B788, B789, BCS1, BCS3, CRJ7, CRJ9, CRJX, D228, D328, DH8C, DH8D, DHC6, E135, E145, E170, E190, E195, E290, E75L, E75S, F100, F50, F70, J328, JS32, JU52, KODI, MD11, MD82, RJ1H, RJ85, SB20, SU95

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    KUL (bye bye HAM)
    Beiträge
    3.003

    Standard

    Zitat Zitat von juliuscaesar Beitrag anzeigen
    "The minimum investment amount is £10.000 with a maximum of £250.000. All funds will be returned if we do not secure the full amount.
    We estimate a return on investment of 10-20 x money invested within 1 year."

    und mit dem Geld wird ein nigerianisches AOC erworben, garantiert! Und einer der lokalen Prinzen hat schon als Kapitaen angeheuert...
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    8.971

    Standard

    Zitat Zitat von xcirrusx Beitrag anzeigen
    und mit dem Geld wird ein nigerianisches AOC erworben, garantiert! Und einer der lokalen Prinzen hat schon als Kapitaen angeheuert...
    solange sie nicht Med View nehmen

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    14.413

    Standard

    Zitat Zitat von juliuscaesar Beitrag anzeigen
    "We estimate a return on investment of 10-20 x money invested within 1 year."

    Klingt ja nach seriösem SPAM
    Weiss doch jeder, dass Luftfahrt eine absolute Goldgrube ist. Jedenfalls, wenn man so ein durchdachtes Geschaeftsmodell hat und die Zeiten auch so gut sind wie jetzt.
    _AndyAndy_, xcirrusx, juliuscaesar und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    565

    Standard

    Aus den FAQs:
    Q: Do you think people will be willing to pay*€300 per leg on your airline, and if not will you consider reducing your prices?

    A: If people find our prices too high then they can always fly with someone else. Its a free market! Our target market is primarily business travellers and they can deduct the cost of travel (flights) from their taxes. If we do not achieve the occupancy levels we expect we will probably increase our prices accordingly or drop that particular route and explore other routes. We will never become a low cost airline!
    https://extrajet.com/faq/

    Da können die etablierten Airlines noch was lernen!
    Mr. Hard sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    .de
    Beiträge
    4.701

    Standard

    Irgendeine Zielgruppe haben sie im Fokus, wenn sie solche Statements absondern. Antwerpen ist ein Zentrum des Goldhandels, evtl. die?

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    8.971

    Standard

    Zitat Zitat von _AndyAndy_ Beitrag anzeigen
    Irgendeine Zielgruppe haben sie im Fokus, wenn sie solche Statements absondern. Antwerpen ist ein Zentrum des Goldhandels, evtl. die?
    aber dann Leeds als Ziel? Die Stadt kenn ich nicht im Zusammenhang mit Goldhandel... eher London und da gibt's ja bereits die Verbindung mit der F50, auch wenn sie die in Konkurrenz bedienen würden, zweifel ich daran, dass ihre Auslastung besser wird als bei Air Antwerp

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •