Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Etihad über diesen Link
Buche Deine Flüge mit Qatar Airways über diesen Link
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    8

    Standard AI: Ticket nicht mit zweitem Namen ausgestellt

    ANZEIGE
    Hallo, brauche Hilfe. Ich habe seit letztem Jahr einen neuen Reisepass und bin mit dem bis jetzt drei mal verreist. Thailand, Costa Rica und ABC Inseln. Keine Probleme. Jetzt habe ich Indien gebucht und der Veranstalter weist mich darauf hin, das ich nicht beide Vornamen angegeben habe. Daraufhin habe ich erst mal festgestellt, das in dem neuen Pass tatsächlich mein zweiter Vorname mit aufgeführt ist in dem maschinen lesbaren Bereich, was in den alten Pässen nie war. Ich habe den zweiten Namen nie angegeben, jetzt weiß ich nicht, ob das schlimm ist bei meinem Flug nach Indien. Das Visum ist natürlich auf beide Vornamen ausgestellt.
    Hat jemand Erfahrung hier mit Air india? der Reiseveranstalter hat der Airline den zweiten Vornamen nochmals geschickt und ins System gepflegt, was auch immer das heisst.
    LG

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    6.334

    Standard

    so fliege ich seit Jahren, war bisher nie ein Problem.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.007

    Standard

    Habe auch 2 Vornamen und den zweiten noch nie angegeben was das Ticket betrifft bei Flügen nach/innerhalb Indien.
    Darunter auch AI Flüge ( sind aber schon Jahre her).
    Auf dem Visa stehen beide drauf.
    Und außerdem, die Inder wissen doch selbst nicht wie sie richtig heissen.

  4. #4
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    8

    Standard

    Danke dir. Stand dein Vorname im lesbaren Bereich im Pass. Bei mir ist das jetzt erst neu mit in diesem Bereich. Vorher stand er da nie. Deshalb die Sorge.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.007

    Standard

    Zitat Zitat von Chitwan Beitrag anzeigen
    Danke dir. Stand dein Vorname im lesbaren Bereich im Pass. Bei mir ist das jetzt erst neu mit in diesem Bereich. Vorher stand er da nie. Deshalb die Sorge.
    Mein zweiter Vorname steht schon immer im Pass und auch im Indien Visum.
    Aber in meinen Flugtickets stand mein zweiter Vorname noch nie.
    In meiner Flugstatistik wirst du sehen dass ich in Indien schon öfters unterwegs war...

  6. #6
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    8

    Standard

    Ja das war bei mir auch die letzten 29 Jahre so. Ich bin sehr viel gereist. Aber wie gesagt es gibt den lesbaren Reisepass Bereich und dort steht mein zweiter Vorname erst seit meinem neuen Pass den ich vor zwei Jahren bekommen habe. Und der Bereich ist wohl wichtig. Steht da nur ein Name ist auch das Ticket auf einen Namen okay. Stehen da zwei Namen sollte auch das Ticket auf die zwei Namen ausgestellt sein. Der lesbare Bereich ist der ganz unten steht....nicht oben. Mir fiel das auch erst jetzt auf. Deshalb mach ich mir Sorgen.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.007

    Standard

    Muss ich morgen Mal kucken wenn ich im Büro bin .Meine Reisepässe liegen dort.
    Ob unten 2 Namen stehen weiß ich auswendig nicht.Oben ganz sicher.
    Meine Kinder sind sicher mit einem Namen auf dem Ticket aber 2 Namen im Maschinen lesbaren Teil geflogen, halt nicht mit Air India.
    Dennoch kann mir nicht vorstellen dass es ein Problem gibt zumal der Reiseveranstalter ja deinen zweiten Namen an die Airline nachgereicht hat.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    933

    Standard

    Ich hab noch einen aelteren Reisepass (ausgestellt 2010), in dem nur mein Rufname (zweiter Vorname!) im maschinenlesbaren Bereich steht.
    Ticket ist auch nur mit Rufname Nachname - und eVISA mit beiden Vornamen und Nachname.

    Ging -- von dem unsaeglichen Fingerabdruckscannern abgesehen -- ratz-fatz bei der Immigration (ich denke mal, dass die vorrangig nur die Passnummer abgleichen).
    https://www.logmyflight.net/preview....ername=paxfips
    Non-DE-Destinations: AMS,LHR,GLA,MAN,BRR,ISC,NCE,ARN,HER,CHQ,AYT,LPA,AT L,YYC,YUL,YVR,BEG,ZRH,AGP,HND,YUL,
    MRU,CDG,TPE,BKK,TSA,HUN,MZG,KHH,HKG,HYD,BLR
    2017: AGP, HND, YUL, FRA, MUC, DUS, CGN, MRU, CDG, TPE, BKK, TSA, HUN, MZG, KHH, HKG, MAN, ZRH, HYD, BLR
    2018: BRU, CGN, FRA, HND, YUL, ZRH, OTP, VIE

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    2.142

    Standard AI: Ticket nicht mit zweitem Namen ausgestellt

    In 12 Jahren weltweiter Rumfliegerei habe ich noch nie meinen 2. Vornamen in einer Buchung angegeben.
    Keinerlei Probleme.
    (2. Vorname steht auch im maschinenlesbaren Teil des Passes.)

  10. #10
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    8

    Standard

    Danke euch allen das beruhigt mich sehr. Habe ja auch schon drei Reisen mit dem Pass gemacht ohne Probleme. Aber da wusste ich nicht das es Probleme geben kann und dann macht man sich keinen Kopf. Aber jetzt mit der Info des Veranstalters ist das anders. Danke

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.007

    Standard

    Hab's ja hier schon an anderer Stelle geschrieben, gerade bei Air India hatte ich schon 2 Mal das Problem obwohl Ticket am Schalter vorgelegt incl Ticketnummer AI mich gar nicht im System gefunden hat.
    Ich glaube die haben ganz andere Probleme als den zweiten Vornamen.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    Kolkata/CCU
    Beiträge
    438

    Standard

    Zitat Zitat von Chitwan Beitrag anzeigen
    Danke euch allen das beruhigt mich sehr. Habe ja auch schon drei Reisen mit dem Pass gemacht ohne Probleme. Aber da wusste ich nicht das es Probleme geben kann und dann macht man sich keinen Kopf. Aber jetzt mit der Info des Veranstalters ist das anders. Danke
    Wichtig beim Visaantrag ist es jedoch die Namen wie im Pass anzugeben, denn das wird abgeglichen und kontrolliert.

  13. #13
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    8

    Standard

    Ja der Visa Antrag ist auf beide Vornamen ausgestellt. Danke euch allen nochmal.

  14. #14
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2017
    Beiträge
    118

    Standard

    Hatte das Thema neulich auch bei einer Reise Deutschland -> Japan -> Südkorea -> Japan -> Deutschland.

    Hieß im Endeffekt für mich nur, dass der Online-Checkin nie funktioniert hat. Am Checkin vor Ort wurde mir dann immer schnell geholfen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •