Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    112

    Standard Gibt es Erfahrungen mit Golden Myanmar Airlines?

    ANZEIGE
    Hallo in die Runde!
    Gibt es hier jemanden der schon Erfahrungen mit der Low-Cost Airline "Golden Myanmar Airlines" hat? Als diese - ich glaube 2012 - gestartet hat, gab es viele Kritiker, die die Airline kaum eine Chance gegeben haben.
    Nun plane ich meinen Urlaub 2015, der mitunter auch in Myanmar sein wird.
    Hierfür gibt es ein paar Strecken, die auch diese Airline anbietet - zu einem unschlagbar günstigen Preis!
    Homepage und Facebookauftritt wirken sehr professionell. Online findet man zumindest keine Horrorstories - aber eben auch keine "Superstories"...also so ziemlich nichts.
    Wäre über Hinweise dankbar, dann würde ich entsprechend bald schon mal Flüge buchen oder eher die Finger davon lassen.

  2. #2
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2013
    Beiträge
    131

    Standard

    hallo. auf anraten eines freundes ,welcher in indonesien wohnt, wäre diese airline durchaus nutzbar wenn man einfach nichts bzw nicht viel erwarten tut! halt low cost! er hat sie im großen und ganzen mit einer abgespeckten airasia verglichen was für mich in dem fall ok gewesen wäre! (mir ist zwar schleierhaft wo und was man noch sparen will aber das ist ein anderes thema) flugzeuge sollen sauber und ok sein (was man als laie so sieht) die 2 ATR´s die sie haben sind noch keine 3 monate alt. die 2 airbus einmal grob 10 und einmal grob 13 jahre alt (das alter hat natürlich nichts über die wartung auszusagen...) ich selbst hatte ebenfalls einen abstecher nach myanmar bei meinem diesjährigen trip geplant leider musste ich aus privaten gründen eher nach deutschland zurück. sodas ich nur airasia geflogen bin und somit nur die erfahrungen meines freundes wiedergeben kann zu GMA!

  3. #3
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    232

    Standard

    Hallo muhsick,

    hab zwar keine Erfahrungen hinsichtlich Flügen mit genannter Airline, aber welche die Buchung betreffend. Da ich morgen auch gen Myanmar starten werde, habe ich auch schon entsprechend Inlandsflüge gebucht (vor ca. 4 Wochen); u.a. einen mit Golden Myanmar Airlines. Bei der Buchung ging alles glatt, Geld wurde von der Kreditkarte abgebucht und Ticket erstellt.

    Eine gute Woche später kam dann allerdings die Mail, dass die Strecke am gebuchten Tag nicht mehr geflogen wird und ich stornieren oder auf einen anderen Tag umbuchen könne. Es waren zu dem Zeitpunkt jeweils am Vor- und Nachtag noch Flüge verfügbar, auf die ich hätte umbuchen können; ich habe mich aber für ein Storno entschieden und eine Woche später auch das Geld wieder zurückbekommen.

    Wenn ich die Buchungsmaske heute aufrufe gibt es gar keine Flüge mehr auf meiner Strecke. Fazit: Der Flugplan ist wohl auf manchen Routen mehr ein Vorschlag oder eine Planung, die dann schlussendlich aber nicht zwingend auch zu einem durchgeführten Flug führt... ;-)

    Dies stellt natürlich nur eine Einzelerfahrung dar.

    Gruß B.Santiago

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    Südostasien, nächste Palme links
    Beiträge
    3.882

    Standard

    Fliege am besten mit den "bewährten " Airlines wie Asian Wings, Air KBZ, Air Mandalay oder Air Bagan. Die sind den Umständen entsprechend zuverlässig. Alle Airlines sind gleich schlecht oder gleich gut. Meiden würde ich die nationale "Myanma Airways".
    Gerade wenn du auf Tour bist, sollte die Fluggesellschaft einigermassen zuverlässig sein. Horrorstories sind nur eben nur Geschichten. Ok, manchmal kommt die eine oder andere früher runter als gewollt. Lass jeden Flug einen Tag vorher rückbestätigen; das machen die Hotels für dich. Air Bagan, Air Mandalay und Asian Wings sind ok und ich antworte dir schliesslich noch......
    Bin kein Vielflieger, aber mit Sicherheit öfters geflogen, als manch einer hier vorgibt
    Geflogen bin ich aus dem Kindergarten, von der Schule, aus der Lehre, aus dem Haus.

  5. #5
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    Danke für die bisherigen Rückmeldungen!

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    BSL/ZRH
    Beiträge
    679

    Standard

    Myanmar Airways International kann man auch zu Langstrecke seine Liste hinzufügen. Hatten einen sehr angenehmen Flug von BKK-RGN. Wir sind dazumals Inland mit KBZ und Air Mandalay geflogen.
    2013: ZRH, OSL, TRD, FRA, AMM, HKG, PRG, BSL, MXP, CAI, BKK, KUL, BWN, BKI, SDK, KBR, SZB
    2014: ZRH, DXB, MCT, SLL, GVA, BEG, SIN, DPS, MOF, ENE, LBJ, JOG, UPG, SOQ, CGK
    2015: ZRH, FRA, CAI, LXR, KUL, BKI, LDU, MXP, SIN, BKK, CEI, THS, HKT, LGK, PVG
    2016: ZRH, FRA, RAK, BSL, WAW, DUS, LTN, KRK, VIE, HAV, PTY
    2017: GVA, BHX, BSL, STN, LCY, ZRH, LHR, HKG, TPE, MUC, IAD, SFO, HNL, LIH, KOA, OGG, LAX, BOS
    2018: BSL, STN, LHR, ZRH, MUC, PEK, SIN, PNG, LGK, KUL, FRA, LCY
    2019: ZRH, ARN, LHR, SIN, KUL, HHQ, CPH

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    3.089
    Geändert von SQ325 (31.07.2014 um 04:48 Uhr)

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    Südostasien, nächste Palme links
    Beiträge
    3.882

    Standard

    Zitat Zitat von trooper87 Beitrag anzeigen
    Myanmar Airways International kann man auch zu Langstrecke seine Liste hinzufügen. Hatten einen sehr angenehmen Flug von BKK-RGN. Wir sind dazumals Inland mit KBZ und Air Mandalay geflogen.
    Nur ein Hinweis:
    MAI (Myanmar Airways International) hat nichts mit Myanma Airways zu tun.
    Bin kein Vielflieger, aber mit Sicherheit öfters geflogen, als manch einer hier vorgibt
    Geflogen bin ich aus dem Kindergarten, von der Schule, aus der Lehre, aus dem Haus.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    BSL/ZRH
    Beiträge
    679

    Standard

    Zitat Zitat von Langstrecke Beitrag anzeigen
    Nur ein Hinweis:
    MAI (Myanmar Airways International) hat nichts mit Myanma Airways zu tun.
    Habe ich auch nicht behauptet...
    2013: ZRH, OSL, TRD, FRA, AMM, HKG, PRG, BSL, MXP, CAI, BKK, KUL, BWN, BKI, SDK, KBR, SZB
    2014: ZRH, DXB, MCT, SLL, GVA, BEG, SIN, DPS, MOF, ENE, LBJ, JOG, UPG, SOQ, CGK
    2015: ZRH, FRA, CAI, LXR, KUL, BKI, LDU, MXP, SIN, BKK, CEI, THS, HKT, LGK, PVG
    2016: ZRH, FRA, RAK, BSL, WAW, DUS, LTN, KRK, VIE, HAV, PTY
    2017: GVA, BHX, BSL, STN, LCY, ZRH, LHR, HKG, TPE, MUC, IAD, SFO, HNL, LIH, KOA, OGG, LAX, BOS
    2018: BSL, STN, LHR, ZRH, MUC, PEK, SIN, PNG, LGK, KUL, FRA, LCY
    2019: ZRH, ARN, LHR, SIN, KUL, HHQ, CPH

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    920

    Standard

    Zitat Zitat von Langstrecke Beitrag anzeigen
    Meiden würde ich die nationale "Myanma Airways".
    Vor denen die die deutsche Botschaft im Übrigen konkret warnt und die von den Botschaftsangehörigen auch nicht genutzt werden darf. Das spricht eigentlich Bände ...
    Verfechter der deutschen Sprache und des Infinitivs mit zu!
    Nichts macht Sinn!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •