Du möchtest das Forum unterstützen?
Kaufe Hyatt Gold Passport Punkte über diesen Link
Ergebnis 1 bis 11 von 11
Übersicht der abgegebenen Danke7x Danke
  • 2 Beitrag von vffcb
  • 1 Beitrag von vffcb
  • 1 Beitrag von peter42
  • 1 Beitrag von peter42
  • 1 Beitrag von vffcb
  • 1 Beitrag von EinerWieKeiner

Thema: Welche Vorteile für Globalisten im Raum San Diego / Carlsbad / Palm Springs

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2016
    Beiträge
    733

    Standard Welche Vorteile für Globalisten im Raum San Diego / Carlsbad / Palm Springs

    ANZEIGE
    Wer kennt die Hotels in San Diego und oder Carlsbad und oder Palm Springs und kann etwas dazu sagen.
    Welche Vorteile bieten die Hotels für den Globalisten?

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bursche99
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.781

    Standard

    War 2010-2015 mehrmals im Sheraton Carlsbad, ordentliche Hardware, zielt vom Publikum eher auf Leisure (Legoland, generelle SoCal-Touris) als auf Business, aber korrekt und empfehlenswert.
    Status: SPG lowest tier, dh kann nichts zu SPG-Vorteilen sagen.
    Edit: upps, sehe das ist im Hyatt-Forum, hab mich schon gewundert was Globalisten sind. Sorry für den Falschpost!
    "Begin each day as if it was on purpose" - Alex Hitchens, "Hitch"

  3. #3
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    196

    Standard

    Ich bin recht gerne im Andaz San Diego, schöner Rooftop Pool, als Globalist Suite erhalten... Sehr schön fand ich die Cabana Suite (gegen Aufpreis) mit eigener Cabana am Rooftop Pool und separatem Zugang über Wendeltreppe direkt vom Zimmer aus...
    peter42 und mirihi sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    196

    Standard

    ... noch ein paar Bilderchen

    san1.jpgsan2.jpgsan3.jpgsan4.jpgsan6.jpg
    Rennip sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Moderator
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    10.939

    Standard

    Ja das Frühstück auf der Dachterrasse im Andaz San Diego ist nett, die Lage allerdings einige miese Blocks vom eigentlichen Gas Light District weg.
    Rennip sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von buda01
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    FRA/PMI
    Beiträge
    461

    Standard

    Ich bevorzuge in San Diego immer das
    Kona Kai Resort

  7. #7
    Moderator
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    10.939

    Standard

    Das Hyatt Manchester in San Diego hat uns überhaupt nicht gefallen.

    Das Park Hyatt Aviara soll sehr schön sein.
    Rennip sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    196

    Standard

    ist es auch... allerdings relativ ab vom Schuß und ziemlichen Resort Charakter... hatte als Globalist eine ganz nette Suite dort bekommen...
    peter42 sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2016
    Beiträge
    733

    Standard

    Zitat Zitat von peter42 Beitrag anzeigen
    Das Hyatt Manchester in San Diego hat uns überhaupt nicht gefallen.

    Das Park Hyatt Aviara soll sehr schön sein.
    Was hat am GH Manchester nicht gefallen? Es ist ja deutlich teurer als die anderen Hotels, außer dem Aviara.

  10. #10
    Moderator
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    10.939

    Standard

    Zitat Zitat von Rennip Beitrag anzeigen
    Was hat am GH Manchester nicht gefallen? Es ist ja deutlich teurer als die anderen Hotels, außer dem Aviara.
    Eiegentlich ziemlich alles Zimmer, Club, Pool, Massenbetrieb.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.777

    Standard

    hyatt palm springs ist klassischer 70 iger jahre bau. Zentral. Zimmer gross. Pool mickrig, nix besonderes, aber häufig günstig.
    Das Andaz ist ja noch im Bau.
    Hyatt indian wells ist auch ok. Grosse pools, upgrades auf eine sog "suite". Naja.bischen abgewohnt. Club völlig überfüllt und laut. Breakkie im Hauptrestaurant sehr nett auf Terasse. Indian wells ist ja eh ein riesengebiet. Muss man nicht hin.
    Rennip sagt Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •