Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Etihad über diesen Link
Buche Deine Flüge mit Qatar Airways über diesen Link
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28

Thema: Nok Air: Comeback mit neuem Slogan

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von BKKSteffen
    Registriert seit
    28.04.2016
    Ort
    TXL
    Beiträge
    672

    Standard Nok Air: Comeback mit neuem Slogan

    ANZEIGE
    THAILAND: Die Billig-Airline Nok Air wagt ihr Comeback mit einem neuen Slogan, mit dem nicht nur ihr angekratztes Image aufpoliert werden, sondern auch ihr erweitertes Liniennetz in Asien in den Vordergrund gestellt werden soll.




    Quelle: Nok Air: Comeback mit neuem Slogan, Thailand
    Geändert von BKKSteffen (09.07.2016 um 15:24 Uhr) Grund: ...will nicht wieder gesperrt werden
    Dieses ewige Oberlehrergehabe k**** mich an.


  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    LEJ
    Beiträge
    2.168

    Standard

    NOK geht es wirtschaftlich nicht gut. Die Flugstreichungen sind relativ hoch. Ein neuer Werbespruch wird die Situation nicht ändern. Die Mitbewerber sind: Cebu Pacific, Jeju Air, Nokscoot, Scoot, Tigerair, Tigerair Australia, Vanilla Air aus der neuen Allianz. Außerhalb der Allianz ist der größte Killermitbewerber AirAsia. Daneben sind es Firefly, Malindo, ThaiSmile, (Silk Air). Es wird für NOK schwer sein, den ramponierten Ruf aufzubessern und Gewinne zu erziehlen.
    BKKSteffen sagt Danke für diesen Beitrag.
    Bin kein Vielflieger, aber mit Sicherheit öfters geflogen, als manch einer hier vorgibt

  3. #3
    Aktives Mitglied Avatar von Mellla
    Registriert seit
    01.05.2016
    Ort
    Lebe seit 8 Jahren in Udon Thani, Thailand
    Beiträge
    247

    Standard

    Dem kann ich nur Zustimmen. Ich habe es in letzter Zeit leider sehr oft selbst erlebt, dass Flüge kurzfristig ausfallen, dass bestimmte Airports nicht angeflogen werden etc.
    Sehr viele sind mitlerweile auf andere Airlines umgestiegen.
    Ein neuer Werbeslogan ändert nichts, der ändert nichts an den Strukturen und an dem Pilotenmangel der Airline. Es muss an der Zuverlässigkeit gearbeitet werden.
    Was hilft mir der billigste Flug, wenn dieser eine Stunde vor Abflug verschoben , annuliert oder umgeleitet wird.
    There are only two classes - first class and no class!

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    613

    Standard

    Zitat Zitat von Langstrecke Beitrag anzeigen
    NOK geht es wirtschaftlich nicht gut. Die Flugstreichungen sind relativ hoch. Ein neuer Werbespruch wird die Situation nicht ändern. Die Mitbewerber sind: Cebu Pacific, Jeju Air, Nokscoot, Scoot, Tigerair, Tigerair Australia, Vanilla Air aus der neuen Allianz. Außerhalb der Allianz ist der größte Killermitbewerber AirAsia. Daneben sind es Firefly, Malindo, ThaiSmile, (Silk Air). Es wird für NOK schwer sein, den ramponierten Ruf aufzubessern und Gewinne zu erziehlen.
    Bis auf Thai AirAsia und ThaiSmile steht Nok mit keiner der von dir genannten Airlines im Wettbewerb! Vielmehr sind NokScoot und Scoot Partner.
    Der größte Killer ist aktuell Thai Lion! Die sind in den letzten beiden Jahren massiv gewachsen auf dem Domestivmarkt in Thailand und bieten Tix wirklich zu Dumpingpreisen an

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    LEJ
    Beiträge
    2.168

    Standard

    Zitat Zitat von HLX4U Beitrag anzeigen
    Bis auf Thai AirAsia und ThaiSmile steht Nok mit keiner der von dir genannten Airlines im Wettbewerb! Vielmehr sind NokScoot und Scoot Partner.
    Der größte Killer ist aktuell Thai Lion! Die sind in den letzten beiden Jahren massiv gewachsen auf dem Domestivmarkt in Thailand und bieten Tix wirklich zu Dumpingpreisen an
    Wenn du genau gelesen hättest, könntest du feststellen, dass lediglich Thai Lion nicht erwähnt wurde.
    Jede Fluggesellschaft im Überregionalen Bereich, egal ob in einem Verbund oder nicht, ist ein Mitbewerber. Mag sein, dass Thai Lion mit Dumpingpreisen auf dem Domestikmarkt versucht, weiter Fuss zu fassen. Was ist das gegen den Rest?
    Bin kein Vielflieger, aber mit Sicherheit öfters geflogen, als manch einer hier vorgibt

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    613

    Standard

    Im restlichen Gebiet ist NOK bisher nicht aktiv...und wie gesagt, NokScoot und Scoot sind Partner, Codesharepartner sogar.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    LEJ
    Beiträge
    2.168

    Standard

    Zitat Zitat von HLX4U Beitrag anzeigen
    Im restlichen Gebiet ist NOK bisher nicht aktiv...und wie gesagt, NokScoot und Scoot sind Partner, Codesharepartner sogar.
    Ich sehe das etwas anders. Eine Partnerschaft beruht auf Gegenseitigkeit, gleiches beim Codesharing. Dann stelle ich mir die Frage, wem gehört was und wer bezweckt was mit welchen Mitteln. Bestes Beispiel was dir auch bekannt ist sind AB und EY. Bei NOK ist es ThaiAirways mit seinen Anteilen. Was will ThaiAirways mit seinen Anteilen bei Thai Smile und NOK? Wahrscheinlich im Markt wieder die Oberhand gewinnen. Jetzt kommen die Interessen von Scoot dazu.

    Betrachtet man die Flugverbindungen der einzelnen Gesellschaften, egal welche, dann sehe ich für NOK als solche bald die Lichter ausgehen. Scoot will nur in Thailand Fuß fassen und was ist da besser, als ein schwacher Partner, den ich samt Slots einmal schlucken kann. Vielleicht irre ich mich, wahrscheinlich nicht.
    Mellla sagt Danke für diesen Beitrag.
    Bin kein Vielflieger, aber mit Sicherheit öfters geflogen, als manch einer hier vorgibt

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    613

    Standard

    Was Thai angeht gebe ich dir Recht! Dort ist schon seit Jahren keine Strategie erkennbar...die Geschäftszahlen sprechen für sich....
    Und dann hat man mit NOK einen waschechten LCC und setzt dann drei Thai Smile-Routen nach DMK in direkte Konkurrenz....

    Bei Scoot sehe ich das etwas anders. Um in Thailand Fuß zu fassen für den Langstreckenmarkt brauch man Zubringer. Da bleibt nur NOK....AirAsia feedert sich selber ( X ), Thai Lion dürfte kaum ein adequater Partner sein für die Tochter von SQ. Andersherum bringt NokScoot auch Umsteiger aus Japan oder China für die Inlandsrouten von NOK...das ist schon ein beidseitig lohnendes Geschäft.

    Habe vorhin mal geschaut, NOK hat die Inlandsrouten kräftigst ausgedünnt....DMK-Krabi zb teils nur noch 1x daily statt 5x...
    Mellla sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Aktives Mitglied Avatar von Mellla
    Registriert seit
    01.05.2016
    Ort
    Lebe seit 8 Jahren in Udon Thani, Thailand
    Beiträge
    247

    Standard

    Momentan streicht NOK täglich Flüge, bzw. ändert die Routen und Zeiten.
    Müssen sie Notgedrungen, es herrscht momentan akkuter Pilotenmangel bei NOK.
    There are only two classes - first class and no class!

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    563

    Standard

    Ich hatte bis jetzt immer gute Erfahrungen gemacht mit NOK. Pünktlich und sogar mit O-Saft und Snack ohne Aufpreis. Ein Plus im Vergleich zu einigen anderen low cost carrier. Streik oder Probleme mit Piloten gab es schon in den besten "Familien". Für mich bleibt NOK eine Alternative.

  11. #11
    Aktives Mitglied Avatar von Mellla
    Registriert seit
    01.05.2016
    Ort
    Lebe seit 8 Jahren in Udon Thani, Thailand
    Beiträge
    247

    Standard

    Stimmt schon, aber seit ca. 3 Monaten nur noch Chaos...und kein Ende in Sicht
    There are only two classes - first class and no class!

  12. #12
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Mellla Beitrag anzeigen
    Stimmt schon, aber seit ca. 3 Monaten nur noch Chaos...und kein Ende in Sicht
    Sehr schade, auch bei uns im Dez 15 gutes Erlebnis, besser als Air Asia - pünktlich, besseres Essen, Free Wifi am Gate.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    613

    Standard

    Besseres Essen? Hast bei NOK was bestellt oder meinst diese Minibrezeln oder was es da gibt?
    Bei Airasia gibt es für kleines Geld echt leckeres Essen zu bestellen...oder dann an Bord zu kaufen.

  14. #14
    Aktives Mitglied Avatar von Mellla
    Registriert seit
    01.05.2016
    Ort
    Lebe seit 8 Jahren in Udon Thani, Thailand
    Beiträge
    247

    Standard

    Im Buchungstarif "Nok Flexi" gibt es ein Essen, meist Hühnchen und alternativ Fisch oder Vegetarisch.
    Ist gar nicht mal soooo schlecht.
    There are only two classes - first class and no class!

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    613

    Standard

    Mittlerweile ist es um Nok Air wieder ruhiger geworden.

    Mal eine kleine Übersicht über die bisher aufgenommen Auslandsrouten bei einem doch sehr dominanten Inlandsnetz:

    DMK-SGN 14/7
    DMK-HAN 8/7
    DMK-RGN 21/7

    Die Routen nach China sind bisher nur vereinzelt als Charterrouten aufgenommen worden.
    Die aktuelle Flotte umfasst:

    22x B737-800
    8x Q400
    2x ATR72
    BKKSteffen sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    206

    Standard

    Ich hatte im Frühjahr zum ersten Mal das Vergnügen, mit Nok Air innerhalb Thailands zu fliegen. Gründe, warum ich lieber den Vogel als den Löwen oder Air Asia gewählt habe:
    * Gepäck beliebig zubuchbar
    * Kombitarife mit Lomprayah und Bustransfer
    * Verpflegung inklusive (wenn man ein 3cm-Würstchen in Blätterteigmantel mit Marmelade als Verpflegung bezeichnen darf)
    Wirklich komfortabel war es natürlich nicht, den Vergleich mit Chickenwings oder Air Berlin braucht Nok aber nicht zu scheuen. Aus den gerade genannten Gründen sehe ich durchaus Potenzial für die Airline, sie bietet das beste Paket der Region.
    BKKSteffen sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2016
    Beiträge
    10

    Standard

    Wobei ich mich bei Thai Lion Air bisher auch immer sehr wohl gefühlt habe. Domestic 15kg und International 30kg Gepäck inclusive (beliebig zu buchbar), nette Crew, neue Flugzeuge, gute Preise.
    Zumindest Innerhalb Thailands gibt es für mich absolut keinen Grund mehr AirAsia zu buchen, da liegen Nok und TLA klar vorne.
    BKKSteffen und Mellla sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    LEJ
    Beiträge
    2.168

    Standard

    Zitat Zitat von freddie.frobisher Beitrag anzeigen
    Ich hatte im Frühjahr zum ersten Mal das Vergnügen, mit Nok Air innerhalb Thailands zu fliegen. Gründe, warum ich lieber den Vogel als den Löwen oder Air Asia gewählt habe:
    * Gepäck beliebig zubuchbar
    * Kombitarife mit Lomprayah und Bustransfer
    * Verpflegung inklusive (wenn man ein 3cm-Würstchen in Blätterteigmantel mit Marmelade als Verpflegung bezeichnen darf)
    Wirklich komfortabel war es natürlich nicht, den Vergleich mit Chickenwings oder Air Berlin braucht Nok aber nicht zu scheuen. Aus den gerade genannten Gründen sehe ich durchaus Potenzial für die Airline, sie bietet das beste Paket der Region.
    Alles richtig, nur Chickenwings fliegt selten, AirBerlin fliegt öfters als selten, NokAir fliegt öfters und AirAsia fliegt meistens nach Flugplan. Das sind die kleinen Unterschiede. Betrachte diesen Beitrag mehr als Spassbeitrag....
    Bin kein Vielflieger, aber mit Sicherheit öfters geflogen, als manch einer hier vorgibt

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2016
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    277

    Standard

    Wir sind vor 2 Jahren mit NOK für no Money von Bangkok nach Chiang Rai geflogen. Ich habe diesen Flug immer noch in guter Erinnerung, Service war tadellos, und Essen hat sogar gut geschmeckt.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    737

    Standard

    Zitat Zitat von Alps Beitrag anzeigen
    Wir sind vor 2 Jahren mit NOK für no Money von Bangkok nach Chiang Rai geflogen. Ich habe diesen Flug immer noch in guter Erinnerung, Service war tadellos, und Essen hat sogar gut geschmeckt.
    Kostenlos? Wow

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •