Seite 87 von 208 ErsteErste ... 37 77 85 86 87 88 89 97 137 187 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.721 bis 1.740 von 4153

Thema: Upgrades als Le Club Accorhotels Gold / Platinum

  1. #1721
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2014
    Beiträge
    369

    Standard

    ANZEIGE
    Hotel: Mercure Munich Altstadt
    Status: Platinum

    Für den Zeitraum und für München sehr günstige "Event-Rate" gebucht für ein "Zimmer im Erdgeschoss".
    Dieses auch erhalten und ich war über das sehr moderne und geschmackvolle, wenn auch nicht große Zimmer, sehr überrascht. Auf dem Nachttisch lagen zwei Ohrenstöpsel wegen Bauarbeiten im Nachbargebäude, diese habe ich im insgesamt ruhigen Zimmer aber nicht gebraucht.
    Welcome-Treatment bekam man direkt an der Rezeption in Form einer Tragetasche mit einer Flasche Wasser, Rührkuchen im Glas, zwei Mentos, Erfrischungstuch und persönlichem Anschreiben. Daneben Voucher für ein Glas Wein im Bistro, welches jedoch schon früh am Abend schließt. Ersatzweise ein Chip für den Snackautomaten.
    Für alle Gäste: Minibar kostenlos inkl. zwei Flaschen Augustiner Edelstoff. Gutes Frühstück mit qualitativ guten Zutaten, inkludiert in allen Raten. Sehr schnelles W-Lan mit Downloadrate von mind. 10 MBit/s.
    Insgesamt eine sehr positive Überraschung und eine deutliche Verbesserung gegenüber meinem Aufenthalt vor etwa zwei Jahren.
    Geändert von bladuna (22.03.2016 um 19:07 Uhr)
    spiegelmann, alexanderxl, MartinT und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #1722
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2010
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.353

    Standard

    Novotel Prag Wencels Square:

    Gebucht: Standard Zimmer
    Erhalten: Grosses (Superior?) Eckzimmer, Drink Voucher, Beim Check in konnte man auswählen was man als Willkommensgeschenk wollte: Früchteplatte, Käseplatte und dann noch 2 andere Sachen irgendwas Süsses.......Ich wählte Käseplatte für am Folgetag um 17.00
    Diese kam leider nie an.
    Beim letzten Stay wählte ich Früchteplatte, gekommen ist dann aber Käseplatte...naja, klappt nicht so ganz.
    Late Check out bis 17.00 (soll ja bei Novotel am Sonntag sowieso für alle gelten!?)
    alexanderxl und m0s1n0 sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #1723
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2014
    Ort
    DUS
    Beiträge
    66

    Standard

    Zitat Zitat von bladuna Beitrag anzeigen
    Mercure Munich Altstadt

    Für den Zeitraum und für München sehr günstige "Event-Rate" gebucht für Zimmer im Erdgeschoss. Dieses auch erhalten und ich war über das sehe moderne und geschmackvolle, wenn auch nicht große Zimmer, sehr überrascht. Auf dem Nachtisch lagen zwei Ohrenstöpsel wegen Bauarbeiten im Nachbargebäude, diese habe ich im insgesamt ruhigen Zimmer aber nicht gebraucht. Welcome-Treatment bekam man direkt an der Rezeption in Form einer Tragetasche mit einer Flasche Wasser, Rührkuchen im Glas, zwei Mentos, Erfrischungstuch und persönlichem Anschreiben. Daneben Voucher für ein Glas Wein im Bistro, welches jedoch schon früh am Abend schließt. Ersatzweise ein Chip für den Snackautomaten. Minibar kostenlos inkl. zwei Flaschen Augustiner Edelstoff. Gutes Frühstück mit qualitativ guten Zutaten, inkludiert in allen Raten.
    Insgesamt eine sehr positive Überraschung und eine deutliche Verbesserung gegenüber meinem Aufenthalt vor etwa zwei Jahren.
    Vielleicht sollte ich dort auch mal hin. Im Pullman München bekomme ich mit Gold in weniger als 10% der Fälle ein Upgrade, auch wenn noch Zimmer der höheren Kategorie verfügbar waren. Ansonsten gibt es nur einen Keks im Zimmer und den obligatorischen Getränkegutschein. Sehr schade eigentlich.
    alexanderxl, MartinT und Valentin sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #1724
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.800

    Standard

    Zitat Zitat von Leuze Beitrag anzeigen

    ...
    Allgemein hatte ich schon die Idee einfach immer die nächsthöhere Kategorie mit felxibler Rate dazu zu buchen und kurz vor Ankunft einfach zu stornieren somit muss dieses Zimmer ja verfügbar sein. Hat das mal jemand ausprobiert?
    Das ist schon sehr grenzwertig, und es mag auch mal funktionieren. Doch das wirkliche Problem liegt ja woanders. Die Bereitschaft, bzw. die Vorgaben einiger Häuser ist teilweise wenig ausgeprägt upgrades zu geben. Du kannst hier zu anderen Marken nachlesen, wie es ist , wenn man kein upgrade bekommt, obwohl noch Verfügbarkeit angezeigt wird ( da gibt es durchaus Erklärungen). Und nur weil etwas erst vor 4 min storniert wurde ist das keine Garantie, dass dieser Zimmertyp auch gerade verfügbar ist.
    Es werden in vielen Hotels ab einer bestimmten Zimmerklasse mehr Zimmer angeboten als man verfügbar hat, weil ja einige noch stornieren und sonst könnten man einigen auch die nächst höhere Klasse geben - denn ein upgrade von Luxus (180) zu Jr-Suite (350) ist schon etwas anderes als von Standard (110) zu Jr Suite.

    Das Problem liegt da, allgemein bei allen Mitarbeitern und deren Vorgesetzen die Bereitschaft upgrades zu vergeben zu steigern. Wenn wirklich bei jedem Gold und Platinum Gast gecheckt wird, ob man ihn upgraden könnte, und entsprechend gehandelt würde, wäre schon viel erreicht.
    Da aber auch in den offiziellen Bedingungen nur was von "auf Anfrage" steht, wird es offiziell wohl nicht besser werden.
    LuHackfurth sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #1725
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Ort
    CDG/MUC
    Beiträge
    3.706

    Standard

    Sofitel Florianopolis (Brasilien)

    Gebucht: Standardzimmer im 40 Prozent Sale
    Erhalten: Superior Room (seitlicher Meerblick)
    Benefits: Late Check-Out bis 15 Uhr, zwei Voucher für einen Welcome Drink (inklusive aller Cocktails, die aber allgemein maximal 5 Euro kosten)

    In Anbetracht der allgemein niedrigen und im Sale besonders niedrigen Raten kann man wenig sagen. Dennoch ist das Hotel für mich einfach kein Haus mit fünf Sternen. Die Zimmer sind okay, aber die einfache Verglasung bei einer Straße mit neun Spuren vor der Tür ist einfach nicht ausreichend. Zudem sind die Badezimmer extrem klein und auch die Instandhaltung ist nicht gerade perfekt. Dazu gibt es weder Bademäntel noch Hausschuhe. Frühstück maximal Durchschnitt (Kaffee nur am Buffet, mittelmäßige Auswahl, keine Atmosphäre, ...), Pool und Jacuzzi mit Blick auf das Meer ein Traum, Gym leider nicht gesehen (Zugang wegen kaputtem Computer-System nicht möglich). Die Mitarbeiter waren ziemlich bemüht und freundlich. Wer keinen wirklichen Sofitel-Standard erwartet und die niedrigen Preise bedenkt, kann sich nicht beschweren.
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #1726
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    1.150

    Standard

    Ibis Vienna Airport

    Getränkegutschein

    Finde das Hotel, das ich aufgrund eines rel. frühen Abflugs ab VIE gebucht habe, durchaus gut: Zimmer sind mMn etwas über dem herkömmlichen Ibis-Niveau

    Morgen im Sofitel in WAW sollte trotzdem das eine oder andere Upgrade mehr geben

  7. #1727
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    1.150

    Standard

    Sofitel Victoria Warschau

    gebucht: Standardroom im Private Sale
    bekommen: Junior Suite (3-faches Upgrade), Getränkegutschein, Kleidersack, Sofitel-Anhänger (Koffertag?), Early Checkin um 1100 Uhr, Late Checkout für 1400 Uhr wurde auch bereits zugesagt
    Ein Teller mit einem Minimuffin, einem Glas Karottensaft und einem Apfel wurde nachmittags gebracht

    Persönliche Begrüßung durch den GR, Checkin war bereits erledigt, als ich angekommen bin
    Geändert von ulfale (25.03.2016 um 16:45 Uhr)

  8. #1728
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tmmd
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    2.817

    Standard

    Sofitel Warsaw Victoria

    Status: Platinum

    gebucht: Standardzimmer über Private Sale
    erhalten: Luxury Room, Premium Wifi, Getränkegutschein, Late Checkout, Begrüßungsschreiben, VIP-Treatment (Obst, Muffin, Karottensaft)
    Geändert von tmmd (25.03.2016 um 19:56 Uhr)
    alexanderxl, Valentin und m0s1n0 sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #1729
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.04.2011
    Ort
    VIE
    Beiträge
    1.018

    Standard

    Mercure Bucharest City Center

    Gebucht: Doppelzimmer

    Erhalten: Privilege- Doppelzimmer

    Benefits: Praline beim Check-In (wenn ich es richtig verstanden habe, als Dankeschön für die Buchung über deren Seite), Getränkegutschein, 10% Nachlass im Restaurant, im Zimmer Begrüßungsschreiben vom Manager, 2 Muffins, 2 Bio-Apfelsäfte, Getränke aus der Minibar kostenfrei

    Das ist jetzt erst mein erster Aufenthalt als Gold-Member. Ist also alles neu für mich. Beim Check-In hat die Dame auch kein Wörtchen von Privilege erwähnt. Gab mir den Getränkegutschein (kannte ich schon als Silver) und dann Neuheit den 10% Nachlass im Restaurant. Ich muss sagen, dass ich schon etwas enttäuscht war...hier liest man so schöne "Upgrade-Geschichten", erste Reise als Gold und dann sowas. Die Freude war also umso größer als ich das "Privilege"-Schild an der Tür las. Und die handgeschriebene Begrüßungskarte...ich muss sagen, dass ich schwer beeindruckt bin. Ich wünsche euch ein schönes Osterwochende
    Saturas, tmmd und SoMagnifique sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #1730
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    3.311

    Standard

    Novotel Jakarta Gajah Mada

    Status: Platin
    Gebucht: King Superior im Private Sale
    Erhalten: King Premium mit Loungezugang

    Benefits: Obstschale, Teller mit Süssigkeiten/Trockenobst/Gebäck, Begrüssungsgetränk, kostenloses Frühstück im Restaurant, late checkout 15.00

    Das Hotel ist relativ neu. Zimmer neuwertig eingerichtet, gute Grösse, sauber und gepflegt. Die Premium Zimmer sind im obersten Stockwerk (22., Premium Floor). Dort gibt es auch einen Loungebereich, zu dem man dann Zutritt hat. Dort gibt es morgens ein kleines Frühstücksbuffet, Nachmittags von 16.00 bis 20.00 "High Tea" mit einer netten Auswahl an kalten und warmen Snacks, als Getränke allerdings nur Kafee und Tee. Das Frühstücksbuffet im Restaurant ist relativ umfangreich mit Schwerpunkt auf einheimische Speisen. Eierspeisen, Pfannkuchen, gebratene Nudeln und Nudelsuppen werden auf Bestellung frisch zubereitet. Im ganzen Hotel sehr freundliches und bemühtes Personal.

  11. #1731
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    1

    Standard

    Pullman Munich

    Status: Platinum

    gebucht: Superior
    erhalten: Executive, früher auch mehrfach Junior Suite

    Ich erhalte als „Stammgast“ regelmäßig ein Upgrade auf ein Executive Zimmer, früher oftmals auch eine Junior Suite (ist aber aktuell nicht mehr der Fall).

    Early Check ist fast immer möglich (ich frage vorher an), auf dem Zimmer dann eine Praline oder Studentenfutter (wirklich kein besonderes Willkommensgeschenk, da kenne ich aus anderen Häusern ganz was anderes), Getränkegutschein (manchmal auch nicht). Das war früher dort auch ganz anders (Obstteller, Getränke, Gebäck etc.).

    Premium WLAN ist auch auf Nachfrage für Platinum-Gäste nicht gratis (auch das kenne ich in anderen Häusern ganz anders, wo kostenloses Premium-WLAN für Platinum-Gäste der Regelfall ist und gar nicht nachgefragt werden muss). Das Gratis-WLAN ist in manchen Zimmern sehr langsam.

    Durch den häufigen Personalwechsel findet man auch als Stammgast irgendwie „keinen Zugang“ zu den Mitarbeitern und man wird dort nur selten als treuer Gast erkannt. Das wird daran deutlich, dass oftmals beim Check In gefragt wird, ob man schon mal im Pullman Munich war.

    Ansonsten ein ganz prima Hotel, auch wenn der Service sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant teilweise besser sein könnte (liegt aber aus meiner Sicht am sehr häufigen Personalwechsel).
    MisterG, Valentin und m0s1n0 sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #1732
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jotxl
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    TXL
    Beiträge
    4.935

    Standard

    ist nicht eigentlich bei den gängigen Reservierungssystemen hinterlegt, dass man Stammgast ist / schon mal dort war ?

  13. #1733
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tmmd
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    2.817

    Standard

    Zitat Zitat von jotxl Beitrag anzeigen
    ist nicht eigentlich bei den gängigen Reservierungssystemen hinterlegt, dass man Stammgast ist / schon mal dort war ?
    Sollte eigentlich.
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #1734
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2015
    Ort
    CGN
    Beiträge
    162

    Standard

    Mercure Den Haag Leidschendam

    Status: Gold
    Gebucht: Standard
    Erhalten: Privilege

    Upgrade und Benefits dieses mal mit Einschränkungen: Getränkevoucher, Obstplatte und eine Tüte Ostereier. Nespresso war schon aus. Das Hotel schließt zum 01.04. und räumt wohl schon einmal den Kühlschrank leer. Schade eigentlich, denn für Den Haag war die Lage perfekt. Massenhaft Parkplätze vorm Haus und die Straßenbahnhaltestelle in Sichtweite.

  15. #1735
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2015
    Ort
    CGN
    Beiträge
    162

    Standard

    Mercure Den Haag Central

    Status: Gold
    Gebucht: Standard
    Erhalten: Privilege im 9. Stock, Minibar, Nespresso, free flow Äpfel und Mandarinen auf dem Flur. Late Checkout obligatorisch.
    Benefits: Osternest und Begrüßungskarte, Getränkevoucher ohne Nachfrage.

    Anständiges Mercure in zentraler Lage - der Name ist Programm.

  16. #1736
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    296

    Standard

    Pullman Cologne

    Status: Platin
    Gebucht: Besenkammer im Supersale mit Frühstück.
    Erhalten: Deluxe Zimmer in 11. Etage mit Domblick, Premium-Wifi, Welcome back-Schreiben, Obst, Wasser, Geänkevoucher für zwei.
    smeagol und no_way_codeshares sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #1737
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Mercure St. Martin

    Status: geschenkter Platin
    Erhalten: nix

    Service ist Hit or Miss

    Wirkt ein wenig als ob der Laden komplett von Trainees geleitet wird.

    Check-In hat über 20 Minuten gedauert, Rezeption war nich besetzt.

    Im Restaurant kam kein Wechselgeld, 20 Minuten später mal freundlich nachgefragt... Was hatten sie, wieviel haben sie gegeben? Kam trotzdem zu wenig Geld zurück. Hinterlässt alles einen etwas merkwürdigen Eindruck.

    Die KL785 ist heute noch zusätzlich in SXM gestrandet und das Hotel scheint das auserkorene zu sein.
    Valentin und m0s1n0 sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #1738
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Heidenheim
    Beiträge
    434

    Standard

    Mercure Amsterdam Sloterdijk Station

    Status: Gold
    Gebucht: Deluxe-Zimmer
    Erhalten: Privilege-Zimmer mit kostenloser Minibar, 2 Welcome-Drinks, 2 Flaschen Wasser und ein paar Wein-Weingummis, Welcome-Schreiben, Late-Checkout

    Relativ spontaner Aufenthalt in Amsterdam. Nachdem ich einige Probleme mit der Online-Buchung hatte. Beim ersten mal ist die Seite abgestürzt und beim zweiten Versuch war nur noch ein Deluxe-Zimmer mit zwei Einzelbetten verfügbar. Also das gebucht und eine kurze Nachricht ans Hotel mit der Bitte um Änderung auf mindestens ein Doppelbett. Hat dann alles geklappt. Zimmer war auch absolut in Ordnung und der Zustand des Hotels allgemein sehr ordentlich und sauber. Das Hotel ist nur wenige Meter vom Bahnhof entfernt. Die Aussicht ist allerdings nicht umwerfend.
    m0s1n0 sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #1739
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    3.311

    Standard

    Pullman Jakarta Thamrin

    Status: Platin
    Gebucht: Queen Superior im Private Sale
    Erhalten: Queen Superior irgenwas

    Benefits: kleine Obstschale, Loungezugang, late checkout 17.00

    Obwohl das Hotel an dem Wochenende schlecht gebucht war, gab es nur ein Miniupgrade. Grundsätzlich ja ok und im Ermessen des Hotels, aber etwas schräg fand ich dann, dass der Rezeptionist selbst das Upgradezimmer schlechtgeredet hat und im gleichen Atemzug ein Cash Upgrade verkaufen wollte.

    Das Zimmer war mit 25 Quadratmetern relativ klein und dazu noch etwas ungeschickt eingerichtet, so dass es für 2 Personen mit Gepäck kaum genug Ablagefläche und Stauraum gibt, fand ich für ein 5-Sterne Hotel schon etwas grenzwertig. Sonst aber neuwertig möbliert und sauber.

    Nette Clublounge mit ansprechendem Angebot. Frühstück mit Eierspeisen und einigem anderen von der Karte, dazu ein kleines Buffet. Tagsüber antialkoholische Getränke und süsse Snacks. Abends Cocktail Hour mit einem ansprechenden Angebot an Snacks und alkoholischen Getränken.
    m0s1n0 sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #1740
    Erfahrenes Mitglied Avatar von mastermind90
    Registriert seit
    22.07.2014
    Ort
    DRS
    Beiträge
    327

    Standard

    Pullman Miami Airport

    Status: Platin
    Gebucht: Superior Zimmer
    Erhalten: Superior Zimmer (angeblich ausgebucht)

    Benefits: Getränke-Voucher(auch für Cocktails benutzbar), Late Checkout bis 16.00 Uhr


    Novotel Times Square
    Status: Platin
    Gebucht: Superior Zimmer ohne View
    Erhalten: Superior Zimmer ohne View (angeblich ausgebucht)

    Benefits: Getränke Voucher (nur Wein und Bier), 3 Macarons, Late Checkout bis 13 Uhr
    ma77es, m0s1n0 und tabul sagen Danke für diesen Beitrag.
    Der Reiseblog meiner Freundin: http://voyagefox.net

Seite 87 von 208 ErsteErste ... 37 77 85 86 87 88 89 97 137 187 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •