Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: AF Gutschein erhalten - weniger als gedacht

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2012
    Ort
    FFM
    Beiträge
    1.452

    Standard

    ANZEIGE
    Wollte mich nochmals mit guter Nachricht melden: AF hatte meine Flüge fast alle storniert (3/4 der Segmente) und Mitte Juli hatte ich dann die Erstattung telefonisch beantragt. Montag dieser Woche rief ich nochmals an und fragte nach dem Stand und bekam die Auskunft die Erstattung sei genau an diesem Tag genehmigt worden und das Geld käme, das kam mir schon etwas seltsam vor weil es genau am Tag meines Anrufes sein sollte. Heute ist das Geld auf der KK, es ging immerhin um einige Tausender. Wartezeit also fast drei Monate.

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.03.2019
    Beiträge
    1.055

    Standard

    Ich habe folgendes Problem, im Dezember 2019 wurden bei AF Flüge für 04/20 gebucht, soweit so gut. Dann kam Corona und ich wurde (zugegeben, wahrscheinlich auch mangels Erfahrungen, Seltenflieger) etwas unruhig, dann gab es Mitte/Ende März aufgrund von Corona die Möglichkeit kostenlos zu stornieren und dafür die tollen Gutscheine zu erhalten. So habe ich es ziemlich naiv wahrgenommen, ein paar Tage später wurden die Flüge offiziell von AF storniert. Im Mai kamen dann die Voucher, es steht für mich in der E-Mail (komplett auf französisch ) leider nicht wirklich eindeutig drin was passiert, wenn die Gutscheine nicht innerhalb eines gewissen Zeitraums eingelöst werden. Zudem ist mittlerweile ja absolut fraglich wann man wieder reisen und die Gutscheine somit einlösen kann.

    Hier nochmal der Text (übersetzt mit Deepl):

    Dieser Gutschein ist eine Gutschrift mit einer Gültigkeit von 12 Monaten ab Ausstellungsdatum. Es kann für den Kauf von Tickets für Flüge von Air France, KLM, Delta Air Lines, Virgin Atlantic und Kenya Airways auf den Websites airfrance.com und klm.com verwendet werden. Wählen Sie Haben auf der Zahlungsseite.Ihre neuen Reisedaten können zwischen dem Tag, an dem Ihr Guthaben gegen ein neues Ticket eingetauscht wird, und 359 Tage später liegen.
    Sie können bis zu 2 Gutschriften pro Person mit maximal 3 Gutschriften pro Buchung verwenden.
    Der im Austausch für die Gutschrift ausgestellte Flugschein muss den gleichen Vor- und Nachnamen wie die Gutschrift aufweisen. Die Gutschrift kann nicht übertragen, getauscht oder verkauft werden, was sie ungültig machen würde.
    Wenn Ihr Flug annulliert wurde, kann die Gutschrift 12 Monate nach Ausstellungsdatum zurückerstattet werden, falls sie nicht genutzt wurde.
    Eine Rückerstattung gemäß den Tarifbedingungen Ihres Tickets ist jederzeit möglich.


    Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
    So, jetzt die Frage, kann ich 12 Monate nach Ausstellungsdatum mein Geld zurückerhalten? Im Grunde wurde mein Flug ja erst nach Voucher Auswahl annulliert. Daher die Verwirrung.

    Kurzum: welche Möglichkeiten bestehen um den Gutschein in Geldform zu wandeln?

    Es kann ja bei der Formulierung nicht sein, dass ich jetzt nach 365 Tage Ausstellgsdatum nichts bekomme, das Geld weg ist und Pech habe, weil es eh nur reine Kulanz von AF war. Weil ich es jetzt trotz der einmaligen Situation für alle, vor der Annulierung quasi selbst „storniert“ habe und meine Buchung keine Erstattung oder ähnliches vorsieht.

    Ich Danke für alle Erfahrungswerte und Tipps!

  3. #23
    Gesperrt
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.309

    Standard

    Ruf da an und sag denen, dass du Cash willst.
    AJ44 sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.03.2019
    Beiträge
    1.055

    Standard

    Danke dir, ich habe es mal versucht. Bin aber skeptisch ob es nun klappt... ich werde berichten.
    KevinHD sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2012
    Ort
    FFM
    Beiträge
    1.452

    Standard

    Zitat Zitat von AJ44 Beitrag anzeigen
    Danke dir, ich habe es mal versucht. Bin aber skeptisch ob es nun klappt... ich werde berichten.
    Wenn du selbst storniert hast als die Flüge noch als aktiv drin waren im System, dann wird es schwierig für dich werden. Wünsche dennoch viel Erfolg und informiere uns über den Verlauf.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •