Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Air Berlin-Flüge über diesen Link
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 39 von 39

Thema: Nach AB Insolvenz Preise deutlich gestiegen

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.102

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Snappy Beitrag anzeigen
    Heute morgen war der ICE Düsseldorf-Berlin um 10 Uhr schon wieder bis auf den letzten Platz reserviert in beiden Klassen. Letztes mal wollte man mir noch einreden das es am langen Wochenende liegt, aber an einem Mittwoch um 10 Uhr? Sowas habe ich vor der AB Pleite noch nie erlebt.
    Trotzdem haut die Bahn derzeit eine Promo nach der anderen raus. Wundert mich.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tarantula
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    1.528

    Standard

    Zitat Zitat von Snappy Beitrag anzeigen
    Heute morgen war der ICE Düsseldorf-Berlin um 10 Uhr schon wieder bis auf den letzten Platz reserviert in beiden Klassen. Letztes mal wollte man mir noch einreden das es am langen Wochenende liegt, aber an einem Mittwoch um 10 Uhr? Sowas habe ich vor der AB Pleite noch nie erlebt.
    Und da Du ein kluges Kerlchen bist, hattest Du sicherlich vorher einen Sitzplatz reserviert, so dass Dir die Vollauslastung des ICE egal sein konnte.

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tarantula
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    1.528

    Standard

    Zitat Zitat von GoldenEye Beitrag anzeigen
    Trotzdem haut die Bahn derzeit eine Promo nach der anderen raus. Wundert mich.
    Nicht alles ist bei der Bahn überfüllt. Ich habe gerade gestern für den 07.12. ein 1. Klasse-Ticket von Löhne in OWL nach Nürnberg mit ICE ab Hannover für 59 € gekauft. Und Sitzplätze waren noch reichlich verfügbar.

  4. #24
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2017
    Beiträge
    33

    Standard

    Zitat Zitat von tarantula Beitrag anzeigen
    Nicht alles ist bei der Bahn überfüllt. Ich habe gerade gestern für den 07.12. ein 1. Klasse-Ticket von Löhne in OWL nach Nürnberg mit ICE ab Hannover für 59 € gekauft. Und Sitzplätze waren noch reichlich verfügbar.
    Das heißt aber nicht, das er nicht überfüllt ist. Die meisten wollen die Sitzplatzreservierung sparen. Ob der Zug überfüllt ist, oder nicht wird sich am Reisedarum herausstellen.

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jotxl
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    TXL
    Beiträge
    4.442

    Standard

    Zitat Zitat von GoldenEye Beitrag anzeigen
    Trotzdem haut die Bahn derzeit eine Promo nach der anderen raus. Wundert mich.
    dafür gibt's auf diesen Strecken auch aktuell recht wenig attraktive Sparpreise (höchstens zu Sauregurken-Zeiten)

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    .de
    Beiträge
    3.439

    Standard

    Zitat Zitat von Snappy Beitrag anzeigen
    Heute morgen war der ICE Düsseldorf-Berlin um 10 Uhr schon wieder bis auf den letzten Platz reserviert in beiden Klassen. Letztes mal wollte man mir noch einreden das es am langen Wochenende liegt, aber an einem Mittwoch um 10 Uhr? Sowas habe ich vor der AB Pleite noch nie erlebt.
    Köln-(Düsseldorf)-Berlin wird nun auch von ehemaligen Beamtenshuttle-Nutzern frequentiert. Ich zitiere aus einer internen Weisung eines Ministeriums, die grundsätzlich die Bahnnutzung vorschreibt und Flugbuchungen nur in bestimmten Fällen erlaubt:

    Bei Nutzung von Angeboten anderer Fluggesellschaften können die Flugkosten aus dienstlichen oder wirtschaftlichen Gründen oder in Ausnahmefällen auch aus Gründen der Fürsorge erstattet werden. Dienstliche oder wirtschaftliche Gründe liegen vor, wenn es sich im Vergleich zur Bahn um ein wirtschaftlich günstigeres Angebot handelt oder sich aufgrund der Flugzeugbenutzung die Dauer der Dienstreise erheblich reduziert, so dass geringere Reisekosten entstehen als bei Bahnfahrten oder ein Arbeitszeitgewinn von insgesamt mindestens einem ganzen Arbeitstag entsteht.

  7. #27
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    10.477

    Standard

    Die Preise haben ordentlich angezogen VIE - INN ist um 200% teurer geworden.

  8. #28
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.463

    Standard

    Zitat Zitat von HGFan Beitrag anzeigen
    Die Preise haben ordentlich angezogen VIE - INN ist um 200% teurer geworden.
    Insider sprechen gar von 187%. Oder 221%.
    Und andere wiederrum von 233% oder 127%.
    whv1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #29
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SkyIsTheLimit
    Registriert seit
    10.01.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    878

    Standard

    Also bei meiner Rennstrecke DUS-ZRH kann ich mich nicht beschweren. LX hat seit November ein paar Flüge mehr pro Tag und dadurch sind die Preise weitgehend unverändert.

    Mal schauen wie lange das so bleibt.

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    1.174

    Standard

    Zitat Zitat von SkyIsTheLimit Beitrag anzeigen
    Also bei meiner Rennstrecke DUS-ZRH kann ich mich nicht beschweren. LX hat seit November ein paar Flüge mehr pro Tag und dadurch sind die Preise weitgehend unverändert.

    Mal schauen wie lange das so bleibt.
    Da frage ich mich, warum ich auf der gleichen Strecke deutlich mehr bezahle als vor der AB-Pleite.

  11. #31
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    456

    Standard

    Zitat Zitat von Civetta Beitrag anzeigen
    Das heißt aber nicht, das er nicht überfüllt ist. Die meisten wollen die Sitzplatzreservierung sparen. Ob der Zug überfüllt ist, oder nicht wird sich am Reisedarum herausstellen.
    In der ersten Klasse ist die Reservierung im Ticketpreis drin.

  12. #32
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    .de
    Beiträge
    3.439

    Standard

    Zitat Zitat von Tecci79 Beitrag anzeigen
    Da frage ich mich, warum ich auf der gleichen Strecke deutlich mehr bezahle als vor der AB-Pleite.
    Du bezahlst es nicht, sondern die meinen, dass Du bereit wärest, mehr zu bezahlen
    (was bei einer Nation, deren Vertreter massenhaft neuwertige, mehrere hundert Euro teure Gegenstände auf dem Sperrmüll entsorgt, leider eine gerechtfertigte Erwartungshaltung ist).

  13. #33
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    1.174

    Standard

    Zitat Zitat von _AndyAndy_ Beitrag anzeigen
    Du bezahlst es nicht, sondern die meinen, dass Du bereit wärest, mehr zu bezahlen
    WIe kommst Du denn darauf?

    Ich habe für die Flüge gebuchten Flüge deutlich mehr bezahlt als vor der AB-Insolvenz. Und ich werde es bestimmt auch wieder tun.

  14. #34
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Snappy
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    3.677

    Standard

    Zitat Zitat von GoldenEye Beitrag anzeigen
    Trotzdem haut die Bahn derzeit eine Promo nach der anderen raus. Wundert mich.
    Vor der Air Berlin Pleite gab es Bielefeld-Berlin im Rahmen der Aktionen fast immer für 19,90 Euro, bei der aktuell laufenden gehts erst bei 29,90 Euro los, außer Fahrten mitten in der Nacht.

    Fahrten in den Süden Deutschlands, selbst nach München, gibts immer noch oft für 19,90.

  15. #35
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Snappy
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    3.677

    Standard

    Zitat Zitat von tarantula Beitrag anzeigen
    Und da Du ein kluges Kerlchen bist, hattest Du sicherlich vorher einen Sitzplatz reserviert, so dass Dir die Vollauslastung des ICE egal sein konnte.
    Da ich aus Südafrika zurück gekommen bin, habe ich natürlich nicht reserviert, da ja vorher gar nicht klar ist welcher Zug passen wird. Hab dann den RegionalExpress genommen, da gab es noch Plätze.

    Und egal ist ein voller Zug auch nicht - ich hab meinen Nebensitz gerne frei, was in mindestens 90% aller Bahnfahrten bisher kein Problem war.
    Andreas91 sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #36
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tarantula
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    1.528

    Standard

    Zitat Zitat von Snappy Beitrag anzeigen
    Da ich aus Südafrika zurück gekommen bin, habe ich natürlich nicht reserviert, da ja vorher gar nicht klar ist welcher Zug passen wird. Hab dann den RegionalExpress genommen, da gab es noch Plätze.

    Und egal ist ein voller Zug auch nicht - ich hab meinen Nebensitz gerne frei, was in mindestens 90% aller Bahnfahrten bisher kein Problem war.
    Auch bei Flügen aus Südafrika gibt es Flugpläne, du weißt also schon, wann du hier ankommst. Also weißt du mit ein wenig Recherche auch, welcher Zug anschließend bei Dir passen wird.

    Für den Regionalexpress gibt es überhaupt keine Reservierungsmöglichkeit, es gibt auch keinen RE der von Bielefeld bis Berlin fährt. Neben dem Zeitverlust auf der Strecke wirst du wohl bereits in Hannover zum ersten Mal umsteigen müssen.

    Und im ICE gibt es nun wirklich genügend Einzelsitze die man reservieren kann, da kann dann niemand neben einem sitzen.

  17. #37
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    .de
    Beiträge
    3.439

    Standard

    Zitat Zitat von Tecci79 Beitrag anzeigen
    WIe kommst Du denn darauf?

    Ich habe für die Flüge gebuchten Flüge deutlich mehr bezahlt als vor der AB-Insolvenz. Und ich werde es bestimmt auch wieder tun.
    Na dann hast Du Deine Frage, warum Du auf der gleichen Strecke deutlich mehr bezahlst als vor der AB-Pleite, selbst beantwortet. Hättest Du (und viele andere) von Buchungen Abstand genommen, dann würde der EW-Computer niedrigere Preise auswürfeln.

  18. #38
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    29.11.2017
    Beiträge
    1

    Standard

    Sehr geehrte Damen und Herren aus dem Forum,

    im Panorama-Ressort der Süddeutschen Zeitung wollen wir in dieser Woche (letzte November-Woche)Stimmen von Menschen sammeln, die pendeln und von der Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin betroffen sind. Wir suchen Betroffene, die etwa in einer Fernbeziehung leben oder freiberuflich sind und nun mit hohen Reisekosten zu kämpfen haben. Hat jemand hier Lust und Zeit von mir zu diesem Thema interviewed zu werden? In diesem Fall freue ich mich über eine Mail an: friederike-zoe.grasshoff@sueddeutsche.de. DANKE!

    Friederike Zoe Grasshoff

  19. #39
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.563

    Standard

    Zitat Zitat von Grasshoff Beitrag anzeigen
    Sehr geehrte Damen und Herren aus dem Forum,

    im Panorama-Ressort der Süddeutschen Zeitung wollen wir in dieser Woche (letzte November-Woche)Stimmen von Menschen sammeln, die pendeln und von der Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin betroffen sind. Wir suchen Betroffene, die etwa in einer Fernbeziehung leben oder freiberuflich sind und nun mit hohen Reisekosten zu kämpfen haben. Hat jemand hier Lust und Zeit von mir zu diesem Thema interviewed zu werden? In diesem Fall freue ich mich über eine Mail an: friederike-zoe.grasshoff@sueddeutsche.de. DANKE!

    Friederike Zoe Grasshoff
    Machen Sie richtigen Journalismus und recherchieren, oder suchen Sie nur Personen, die zu Ihrer Story (die vermutlich fast fertig schon im Rechner ist) passen?
    Arminius und Mr. Hard sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •