Ergebnis 1 bis 7 von 7
Übersicht der abgegebenen Danke10x Danke
  • 6 Beitrag von fleckenmann
  • 3 Beitrag von honk20
  • 1 Beitrag von aurum

Thema: 24.09.18: Eurowings nach SEA wieder abgedreht mangels Customs Officers

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    15.506

    Standard

    ANZEIGE
    Chapeau, mit 8h Delay nach Seattle starten, um dann am nächsten Morgen nach 8 Stunden Flug wieder Köln zu erreichen. Besser geht’s fast nicht.

    Wie sieht das wohl an Board aus? Droht die Rebellion?

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tripleseven777
    Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    963

    Standard

    Ich denke, Dirks wird gerade in CGN am Gate stehen und jedem PAX persönlich die 600 Euro in bar überreichen, um die schlechte Laune zu glätten.
    Hoffentlich schlafen die Bild-Reporter noch tief & fest und bekommen von all dem nichts mit.
    In Hollywoodkreisen konnte man in den vergangenen Tagen vernehmen, dass man bereits an einer Verfilmung der EW-Story interessiert sei. Noch uneinig ist man sich bei dem Genre. Vermutlich wird das ein Mix aus Komödie & Thriller. Ich freue mich auf den Film!

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von fleckenmann
    Registriert seit
    01.05.2015
    Ort
    Rhein Main
    Beiträge
    606

    Standard

    Angeblich hat man bei dem Seattle Fkug erst sehr spät gemerkt, dass zur Ankunftszeit in SEA die Immigration geschlossen hat und ist deswegen zurückgekehrt. Sollte das ernsthaft der Grund sein, dann gehört der Laden langsam geschlossen

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airwalk
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    DUS
    Beiträge
    2.098

    Standard

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Chapeau, mit 8h Delay nach Seattle starten, um dann am nächsten Morgen nach 8 Stunden Flug wieder Köln zu erreichen. Besser geht’s fast nicht.
    Und ich hatte nem Kollegen, der schon am Samstag wegen der annulierten Maschine auf Montag umgebucht werden sollte gesagt: "Bleib' lieber hier - das gibt eh' nix!" ... zum Glück hat er auf mich gehört. So hat er zwar die zweiten 600€ nicht bekommen - aber viel Lebenszeit gespart
    "Ich könnte mir gut vorstellen, Urlaub auch hauptberuflich und in Vollzeit zu machen."

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    CGN
    Beiträge
    2.635

    Standard

    Zitat Zitat von fleckenmann Beitrag anzeigen
    Angeblich hat man bei dem Seattle Fkug erst sehr spät gemerkt, dass zur Ankunftszeit in SEA die Immigration geschlossen hat und ist deswegen zurückgekehrt. Sollte das ernsthaft der Grund sein, dann gehört der Laden langsam geschlossen
    So ist es in der Tat. EW schiebt die Schuld auf den Ground Handler der angeblich vergessen hat einen Antrag auf späte Landung zu stellen.

  6. #6
    Kostenfaktor Avatar von InsideMUC
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    LA (Landshut)
    Beiträge
    5.034

    Standard

    Zitat Zitat von Hape1962 Beitrag anzeigen
    So ist es in der Tat. EW schiebt die Schuld auf den Ground Handler der angeblich vergessen hat einen Antrag auf späte Landung zu stellen.
    Seit wann stellt der Groundhandler so einen Antrag?!

    Egal, kann sich nur um einen Einzelfall handeln...
    Lass das mal den Papa machen

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.539

    Standard

    Ich dachte immer sowas klärt man bevor man losfliegt? Geht ja sicher auch nicht nur um eine späte Landung, der Rückflug hätte ja auch noch rausgehen müssen.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    7.749

    Standard

    Zitat Zitat von tian Beitrag anzeigen
    Ich dachte immer sowas klärt man bevor man losfliegt? Geht ja sicher auch nicht nur um eine späte Landung, der Rückflug hätte ja auch noch rausgehen müssen.
    Für den Rückflug braucht man ja keine Immigration - wenn es denn wirklich nur daran lag.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.539

    Standard

    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    Für den Rückflug braucht man ja keine Immigration - wenn es denn wirklich nur daran lag.
    Die Leute müssen ja auch ausreisen, brauchst also schon. Kannst sie natürlich auch 8 Stunden am Gate sitzen lassen. Die mussten hier dann nach der Ausreise wieder einreisen und ins Hotel? Ging dann ja evtl auch nicht da keine Immigration mehr vorhanden.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    TXL
    Beiträge
    264

    Standard

    Seit wann bitte muss man/frau aus USA ausreisen? MB

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    7.749

    Standard

    Zitat Zitat von tian Beitrag anzeigen
    Die Leute müssen ja auch ausreisen, brauchst also schon. Kannst sie natürlich auch 8 Stunden am Gate sitzen lassen. Die mussten hier dann nach der Ausreise wieder einreisen und ins Hotel? Ging dann ja evtl auch nicht da keine Immigration mehr vorhanden.
    Ausreise? Aus den USA? Das geht "automatisch" ohne weitere Kontrolle der CBP (von eventuellen Stichproben beim Boarding mal abgesehen). Und auch von den internationalen Gates (sofern es diese denn auch überhaupt extra gibt) kann man ohne weitere Einreise wieder ins Land zurück sollte der Flug gestrichen werden.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.539

    Standard

    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    Ausreise? Aus den USA? Das geht "automatisch" ohne weitere Kontrolle der CBP (von eventuellen Stichproben beim Boarding mal abgesehen). Und auch von den internationalen Gates (sofern es diese denn auch überhaupt extra gibt) kann man ohne weitere Einreise wieder ins Land zurück sollte der Flug gestrichen werden.
    Da merkt man das ich schon sehr lange nicht dort war.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    15.506

    Standard

    Zitat Zitat von fleckenmann Beitrag anzeigen
    Angeblich hat man bei dem Seattle Fkug erst sehr spät gemerkt, dass zur Ankunftszeit in SEA die Immigration geschlossen hat und ist deswegen zurückgekehrt. Sollte das ernsthaft der Grund sein, dann gehört der Laden langsam geschlossen
    Na, da brauch sich bei der LH Passage ja keiner Sorgen um das „Druckmittel“ Eurowings machen.

    Ist schon das Kompetenzcenter der Belgier für die Langstreckenops zuständig?

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jotxl
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    TXL
    Beiträge
    4.374

    Standard

    Zitat Zitat von tripleseven777 Beitrag anzeigen
    Ich denke, Dirks wird gerade in CGN am Gate stehen und jedem PAX persönlich die 600 Euro in bar überreichen, um die schlechte Laune zu glätten.
    Hoffentlich schlafen die Bild-Reporter noch tief & fest und bekommen von all dem nichts mit.
    In Hollywoodkreisen konnte man in den vergangenen Tagen vernehmen, dass man bereits an einer Verfilmung der EW-Story interessiert sei. Noch uneinig ist man sich bei dem Genre. Vermutlich wird das ein Mix aus Komödie & Thriller. Ich freue mich auf den Film!
    Vielleicht wäre es besser, sie würden es mitbekommen. Der Druck auf EW/LH scheint ja noch nicht groß genug zu sein.

  15. #15
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2016
    Beiträge
    71

    Standard

    Zitat Zitat von tripleseven777 Beitrag anzeigen
    Ich denke, Dirks wird gerade in CGN am Gate stehen und jedem PAX persönlich die 600 Euro in bar überreichen, um die schlechte Laune zu glätten.
    Hoffentlich schlafen die Bild-Reporter noch tief & fest und bekommen von all dem nichts mit.
    In Hollywoodkreisen konnte man in den vergangenen Tagen vernehmen, dass man bereits an einer Verfilmung der EW-Story interessiert sei. Noch uneinig ist man sich bei dem Genre. Vermutlich wird das ein Mix aus Komödie & Thriller. Ich freue mich auf den Film!
    Klingt eher nach einer Tragödie...

  16. #16
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.08.2018
    Beiträge
    222

    Standard

    Zumindest die Kölner Boulevardzeitung Express ist auf den Zwischenfall aufmerksam geworden.
    https://www.express.de/koeln/was-war...nd-um-31350740

    Gleich für Hin- und Rückflug jeweils 600 EUR Kompensation ist natürlich auch nicht zu verachten.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2011
    Ort
    QUL
    Beiträge
    5.108

    Standard 24.09.18: Eurowings nach SEA wieder abgedreht mangels Customs Officers

    wat für ne Story. EW erst mal mit 8 Stunden Verspätung Richtung SEA um dann wieder zurück nach CGN

    die airline wird mir von Tag zu Tag unsympathischer.

    Macht LH das mit Absicht damit die Kunden wieder LH buchen sollen?


    https://www.aerotelegraph.com/eurowi...-muss-umkehren
    klaus79856, mainz2013 und Romerus sagen Danke für diesen Beitrag.
    Ist das Gepäckstück noch so klein, der Zoll der schaut immer rein !
    [SIZE=1]

  18. #18
    Moderator / Newbie-Guide Avatar von MLang2
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    8.249

    Standard

    Zitat Zitat von honk20 Beitrag anzeigen
    Macht LH das mit Absicht damit die Kunden wieder LH buchen sollen?
    Nach der Theorie müsste die Prämienmeilenvergabe seit März wohl nur deshalb so chaotisch laufen, damit weniger Leute bei Miles&More sammeln?

  19. #19
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2017
    Beiträge
    51

    Standard

    Dass es da keine anderen Lösungen gibt.
    War jetzt schon paar mal in SEA aber die Situation dass Customs irgendwann zumacht ist mir auch neu, sollte ich bei der nächsten Reise auf jedenfall einplanen und zwei Tage früher anreisen.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2016
    Beiträge
    843

    Standard

    diese Panne ist im EW-Thread längst ausgiebig abgefrühstückt
    maxbluebrosche sagt Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •