Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 139

Thema: Flugzeugerkennungsthread

  1. #41
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    1

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von SmilingBoy Beitrag anzeigen
    Es ist sogar so, dass der A318 das größte und höchste Seitenleitwerke der A320-Serie hat.
    Da hast du absolut Recht. Das liegt einfach daran, das der A318 zu kurz und damit instabil wurde. Das gleiche Phänomen hat man bei der MD-80 Familie. Da sind alle Maschinen gleich lang mit Ausnahme der MD-87, die ist knapp 5,5 m kürzer und das Leitwerk um 25 cm erhöht worden.

  2. #42
    Reagenzglaskellner Avatar von Monty_GER
    Registriert seit
    21.11.2010
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    1.225

    Standard

    Zitat Zitat von steffen0212 Beitrag anzeigen
    8. Wie erkenne ich eine McDonnell Douglas DC8/9/10 / MD11/80/90?

    Text folgt

    Ich mache einfach mal weiter. Bei Bedarf bitte ändern/ergänzen und entsprechend einfügen.



    MD11/DC10/Lookheed Tristar

    Das entscheidende Merkmal aller drei Typen sind die drei Triebwerke. Dieses Konzept geht auf die Idee zurück, dass man für viele Langstrecken aus Sicherheitsgründen mehr als zwei Triebwerke vorsah und trotzdem aus wirtschaftlichen Gründen nicht vier TW verwenden wollte.

    Lockheed Tristar L-1011


    Foto: Juergen Lehle (albspotter.eu)

    Auffallend ist, dass das dritte TW mit Leitwerk und Rumpf eine Einheit bildet, was sie von der MD11 und DC-10 unterscheidet. Sie verfügt nicht über Wingtips.
    Dieses Flugzeug wird man nur noch selten zu Gesicht bekommen, da sich nur noch fünf im kommerziellen Flugdienst befinden und elf bei der Royal Airforce.
    In Deutschland kannte man sie vor allem in Dienst der LTU.

    DC-10-30


    Wichtigste Merkmale sind die drei Triebwerke. Sie verfügt über keine Wingtips. Das dritte TW ist nicht mit dem Leitwerk in den Rumpf integriert.

    Die MD-11 ist deutlich länger und durch die vorhandenen Wingtips von der DC-10 zu unterscheiden.

    MD-11
    Pegasos sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    BRE
    Beiträge
    4.030

    Standard

    Eine 737-300 einerseits und eine 737-700 andererseits können beide "Augenbrauen" und keine Winglets haben. Bei fast identischer Länge ist eine Unterscheidung dann immer noch dadurch möglich, daß die 737-700 ein höheres Seitenleitwerk und eine größere Spannweite hat.
    2015: LHR (LH) GDN (LH) ARN (KL) AES (KL) TRD (KL) OSL (KL) CGK (KL) KUL (KL) ARN (KL/LH) SVG (KL)
    2016: LHR (KL) TRD (KL) LHR (KL) TRF (KL) IST (KL) CPH (KL) GOT (KL) AMS (KL)
    2017: STR (AB/EW) ABZ (KL) LCY/LHR (KL) ATH (KL) SKG (A3/EL) AXD (OA) STR (4U) OSL (KL) LCY/LHR (KL) BLL (KL) BLL (KL/LH) AMS (KL)
    2018: CGK (KL) KUL (KL/MH) ARN (AF) AMS (KL) OSL (KL) TOS (SK) ARN (AF) AMS (KL) MAD (BA/LA)
    2019: ARN (KL) STR (KL) OSL (AF)
    ***
    Fotoseiten: 500px, Instagram, ipernity

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied Avatar von VIEDüse
    Registriert seit
    13.12.2010
    Ort
    Transdanubien/VIE
    Beiträge
    1.159

  5. #45
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    20.490

    Standard

    Zitat Zitat von VIEDüse Beitrag anzeigen
    Willkommen im VFT, VIEDüse!

    Der Artikel stand auch schon im posting 11 bei der Yak40 verlinkt aber besser 2x als keinmal!

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied Avatar von VIEDüse
    Registriert seit
    13.12.2010
    Ort
    Transdanubien/VIE
    Beiträge
    1.159

    Standard

    Hallo !

    Danke für die Begrüßung!
    Ja, der Artikel war da, aber der link existiert nicht mehr, da muss man sich durchs Archiv kämpfen, wollte ich den werten Nachlesern ersparen.....
    kingair9 sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #47
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2010
    Beiträge
    3.860

    Standard

    Super thread. Diesen kannte ich noch nicht. Kann jemand noch den Dreamliner inkludieren?

  8. #48
    Aktives Mitglied Avatar von klauskoeblich
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    DRS
    Beiträge
    233

    Standard

    Guten Abend,

    Kann es sein, daß im Embraer- und Dash-Beitrag jetzt Bilder von 747 zu sehen sind?
    Wenn ja, könnte der Ersteller mal die Bilderlks anpassen?

    Besten Dank!

  9. #49
    Reiseleiter
    Gast

    Standard

    Danke für diesen genialen Thread. Demnächst weiß ich wenigstens haargenau, mit welcher Maschine ich unterwegs bin.
    Ein paar Maschinen aus dem Asiatischen Raum wären vielleicht noch interessant, da ich öfters dort herumreise.
    Mal schauen, was ich da noch so herumfliegen habe.

  10. #50
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    13.400

    Standard

    Zitat Zitat von Reiseleiter Beitrag anzeigen
    Demnächst weiß ich wenigstens haargenau, mit welcher Maschine ich unterwegs bin.
    Das Erkennen von Innen ist leicht: Ein Blick auf die Safety Card reicht.

    Zitat Zitat von Reiseleiter Beitrag anzeigen
    Ein paar Maschinen aus dem Asiatischen Raum wären vielleicht noch interessant
    Es folgt eine Auflistung derzeit im Passagiereinsatz stehender asiatischer Flugzeugtypen:





    Ende der Liste

    (Ok, irgendwo im tiefen Indonesien gibt es ein paar lokale CASA-Lizenzbauten, aber das ist doch eher unwahrscheinlich, die anzutreffen.)

  11. #51
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    VIE
    Beiträge
    6.063

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Das Erkennen von Innen ist leicht: Ein Blick auf die Safety Card reicht.
    Nicht zwingend - LH hat für 733 und 735 dieselbe Safety Card.

  12. #52
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    02.06.2012
    Beiträge
    6

    Standard Ergänzungen/Richtigstellungen zu Sowjetfliegern

    IL-62:

    "VC-10ski" höre ich zum ersten mal. Concordski - das war bekannt, allerdings hier für TU-144, nur der richtigkeit halber.
    IL-62M erschien schon 1969. IL-62 (NK-8-4) erschien 1968 und IL-62(NK-8-2) 1965

    -----------------
    IL-96:

    Arbeitstitel war IL-86D. Auch die IL-96 ist mit Treppen und Türen im Unterdeck lieferbar und wurde als IL-96-300PU auch in zwei Exemplaren für die russische Regierung gefertigt.
    --------------------------------------------------------.

    TU-154.
    Die Basistypen sind sehr gut äusserlich unterscheidbar.


    TU-154/154a:
    Keine Tür unmittelbar an der Vorderseite der Triebwerke. Notausstiege über der Tragfläche jeweils eine kleine und eine große Tür.

    TU-154B:
    Zusätzliche Tür im Bereich vor den Triebwerken. Notausstiege über der Tragfläche sind gleichgroß.

    TU-154M: Andere Triebwerke sowie völlig neues Heck ohne den APU-Bürzel.

    TU-154S: Frachter auf TU-154 Basis, ausgeschlossen TU-154. (Das wären TU-154MS, wurde aber bisher keine gebaut).

    Von TU-154/TU-154A zu TU-154B umgebaute Flugzeuge haben die unterschiedlichen Notaustiege, aber die Zusatztür vor den Triebwerken.

    ----------------------------------------------
    TU-134A mit oder ohne Glasnase:

    Das hat nichts mit früher oder später zu tun. TU-134A mit Glasnase für Sowjetnunion. Nur wenige Exemplare exportiert, meist für Luftwaffen. TU-134A mit Radarnase (Grossa-134) ist die Exportversion auf Wunsch von Aviogennex, Interflug und CSA.
    Die TU-134B ist übrigens nur mit Radarnase zu haben.
    Angeboten wurde die Radarnase von Anfang an auch bei den kurzen TU-134. Mindestens eine wurde auch so ausgeliefert.
    ----------------------------------------

    A300 B1:

    so wurden lediglich die Prototypen bezeichnet. Einer wurde wohl auch nach langem Drängen kommerziell betrieben. Keiner ist mehr vorhanden.
    Geändert von Habicht3 (02.06.2012 um 08:13 Uhr)

  13. #53
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2011
    Ort
    Toluca de Lerdo
    Beiträge
    163

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    D
    Es folgt eine Auflistung derzeit im Passagiereinsatz stehender asiatischer Flugzeugtypen:


    Ende der Liste
    Hmm, bald gibts vielleicht die Comac ARJ21 (Ok, ist fast ne McDonnell Douglas MD-90) und die Comac C919....

    Und für die ganz harten "Paxe" gibts die "Chengdu J-20"

  14. #54
    LEGO HON Avatar von amazing
    Registriert seit
    13.10.2011
    Ort
    BLACK BOX
    Beiträge
    4.984

    Frage Boeing 747-8

    Als Ergänzung zur Jumbo 747 reihe kommt ja noch die Boeing 747-8

    Sie wird mit der Bezeichnung 747-8 als Ersatz für die 747-400 montiert , wobei die Zahl 8 wohl gewählt wurde für den Asienmarkt da die Zahl 8 dort als Glückszahl sehr geschätzt wird .

    Die 747-8 bezeichnet man auch als VLA = VeryLargeAirliner

    Von den Frachtversionen 747-8F sind aber bereits weit mehr als 70 Bestellungen vorhanden als von der 747 -8I ( Intercontinental ) .


    Mal abgesehen von der Überlänge der Maschine und den markanten Buckel sind die Fenster der Passagierkabinen die weiteren sichtbaren Änderungen .

    Sie wurden von der Boeing 777 übernommen und sind größer und runder gehalten als die alten bisher verwendeten Fenster .

    Bei der 747-8F verwendet man aber noch die alten etwas kleineren Fenster .

    Bei der Lufthansa sind im langen Oberdeck 3 Fenster abgedeckt und bei der KoreanAir ist die Obere Fensterreihe durchgehend .

    Die 747 -8 hat wesentlich größere Triebwerke als die alten Versionen ( es wird nur ein Hersteller verwendet - GE - General Electric )

    Bei der LH werden die Flügeloberseiten weiß lackiert , bei den anderen sind diese grau .

  15. #55
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    BRE
    Beiträge
    1.726

    Standard

    Ich muss im Flightdiary noch ein Flugzeug von einem AeroSvit Flug von 2012 nachtragen.
    Das auf dem Foto ist doch ein A320 oder?



  16. #56
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    13.400

    Standard

    Yessir.

    opb DonbassAero:

    UR-WRM Wind Rose Aviation Airbus A320-212 - cn 645 - Planespotters.net Just Aviation

    Ich bin uebrigens mit der selben Maschine 2003 von Weeze nach Maastricht und 2009 von Bahrain nach Dubai geflogen.
    Geändert von Airsicknessbag (22.12.2014 um 02:50 Uhr)
    Lappenspender sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #57
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    03.01.2015
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von amazing Beitrag anzeigen
    Als Ergänzung zur Jumbo 747 reihe kommt ja noch die Boeing 747-8

    ....... .
    Für mich sind die wesentlichen Erkennungsmerkmale der -8 :

    - Chevron nozzles an den Triebwerksverkleidungen

    - Raked Wing tips

    7397363096_a4eb44139e_z.jpg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  18. #58
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.01.2014
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    85

    Standard

    Ich bin uebrigens mit der selben Maschine 2003 von Weeze nach Maastricht und 2009 von Bahrain nach Dubai geflogen.

    Gab es wiklich mal Flüge von Weeze nach Maastricht?

  19. #59
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    13.400

    Standard

    V Bird flog viel Weeze-Maastricht-xxx.

  20. #60
    Aktives Mitglied Avatar von Waseem
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    [SZG] | [MUC]
    Beiträge
    104

    Standard

    Hat jemand Tipps, wo bzw. wie man nachträglich das Kennzeichen und ggf. den Taufnamen herausfinden kann?

Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •