Seite 67 von 68 ErsteErste ... 17 57 65 66 67 68 LetzteLetzte
Ergebnis 1.321 bis 1.340 von 1356

Thema: DER Technikthread für unsere Fragen zu techn. Fragen rund ums Flugzeug!

  1. #1321
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2017
    Ort
    TXL
    Beiträge
    58

    Standard

    ANZEIGE
    So richtig passt es hier vielleicht nicht, aber mal folgende Frage:
    Weiß jemand, was mit der D-ABYO ist?
    Kam am Samstag (25.8.) als LH 717 aus HND nach FRA und sollte abends nach JNB fliegen.
    Dieser Flug wurde auf 7:30 Uhr Sonntag verlegt und eine andere Maschine eingesetzt.
    Seit Samstag ist sie in FRA geblieben.
    Steckt da ein technisches Problem hinter?

  2. #1322
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    748

    Standard

    Was hat denn der verlinkte Fall damit zu tun? Mal ganz davon abgesehen dass der "Ditch Knopf" mit "DITCHING" und z.B. der Cargo Smoke "Disch Knopf" (welcher auch allerhöchstens in der Nähe aber nicht direkt daneben ist) mit "AGENT 1" und "AGENT 2" beschriftet ist. Das ist doch Human Factor wise ziemlich gut gelöst...
    Wenn wir von Emergency Procedures reden, muss zunächst erstmal das Design so idiotensicher sein, dass man nicht auch noch besondere Sorgfalt braucht, um den Punkt auf der Checkliste abzuarbeiten.
    Wenn Piloten ihn schon am Boden verwechseln, was machen sie dann im echten Luftnotfall? Die BFU fand das nicht sehr gut gelöst...

    Im offiziellen BFU Bericht buchstabiert man abgesehen davon "AGENT 1" D I S C H und "AGENT 2" D I S C H. (Quelle: Airbus)
    Auf dem Wikipedia Photo buchstabiert man abgesehen davon "AGENT 1" D I S C H und "AGENT 2" D I S C H.

  3. #1323
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2018
    Ort
    HAM
    Beiträge
    97

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    Wenn wir von Emergency Procedures reden, muss zunächst erstmal das Design so idiotensicher sein, dass man nicht auch noch besondere Sorgfalt braucht, um den Punkt auf der Checkliste abzuarbeiten.
    Wenn Piloten ihn schon am Boden verwechseln, was machen sie dann im echten Luftnotfall? Die BFU fand das nicht sehr gut gelöst...

    Im offiziellen BFU Bericht buchstabiert man abgesehen davon "AGENT 1" D I S C H und "AGENT 2" D I S C H. (Quelle: Airbus)
    Auf dem Wikipedia Photo buchstabiert man abgesehen davon "AGENT 1" D I S C H und "AGENT 2" D I S C H.
    Es gibt hier in der Tat verschiedene Versionen von Overhead Panels. Diese ist sicherlich noch idiotensicherer als die andere...

  4. #1324
    Aktives Mitglied Avatar von endlichpleite
    Registriert seit
    02.02.2018
    Beiträge
    153

    Standard

    Weiss jmd, warum es Airlines gibt, die sich bei der Anschaffung von Flugzeugen der neusten Generation (zB A350) ganz bewusst gegen Head up-Displays (HUD) entscheiden (zB LH)? Hat das was mit dem Typ-rating zu tun, wenn ich in der Flotte ebenfalls zB A330 betreibe?

  5. #1325
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    9.219

    Standard

    Einheitlichkeit zum Rest der Flotte ist das Eine und das Zweite die Tatsache, dass die bisherige Ausstattung auch alles schon kann. Cat III und was man will. Da die nur zu gut ausgestatteten Flughäfen damit fliegen, braucht man HUDs nicht unbedingt. Bei Wald- und Wiesenflughäfen wären HUDs nützlicher, bei Business Jets zum Beispiel.
    Auf Dauer wird es trotzdem kommen.

  6. #1326
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.422

    Standard

    My educated guess:

    Die wenigen operativen "Vorteile" der HUDs werden von den Airlines nicht als essentiell wichtig beurteilt.

    Dazu gehören LVT (low vis take off capability) und die legale Möglichkeit bei schlechter Sicht mit einem degraded Flugzeug (eg single engine) Anfluege durchzuführen.
    "None of us is as smart as all of us." (Ken Blanchard)

  7. #1327
    Erfahrenes Mitglied Avatar von cockpitvisit
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.481

    Standard

    Wird CAT IIIc (Landungen bei Null Sicht) in der Praxis irgendwo von Airlines genutzt, oder ist es nach wie vor nur eine theoretische Möglichkeit?
    Wenn ich sterbe, soll es andere freuen. Deshalb habe ich einen Organspenderausweis. Und Du?

  8. #1328
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.422

    Standard

    Zitat Zitat von cockpitvisit Beitrag anzeigen
    Wird CAT IIIc (Landungen bei Null Sicht) in der Praxis irgendwo von Airlines genutzt (...)
    Afaik nein.

    Tatsächlich sind viele Verkehrsflugzeuge "nur" als Cat II betrieben - aus Gruenden der Wartung und Kosten.

    Die Problematik des CATIIIC beginnt nach dem "stand-still" auf der aktiven Runway: Rollen am Boden mit Nullsicht ist eben nicht möglich - bleibt ein "Tow In"

    Ein Flughafen mit sehr grossem "Null-Sicht" Risiko - und auch ein groessen Häufigkeit ist zB KLAX am frühen Morgen mit den Nebellagen vom Pazifik.

    Zitat Zitat von cockpitvisit Beitrag anzeigen
    (...) oder ist es nach wie vor nur eine theoretische Möglichkeit?
    Ich verstehe "theoretisch" nicht. Schon die Bac1-11 und Tristar waren in der Lage bei effektiver Null Sicht eine Landung durchzuführen. Das gilt auch für heutige Flugzeuge - jedenfalls was die Technik an Bord angeht. Die Zertifizierung und der rechtliche Rahmen ist ein anderer Aspekt.

    Praktisch ist ein CATIIIC folglich nicht "theoretisch" - rechtlich eben doch.
    "None of us is as smart as all of us." (Ken Blanchard)

  9. #1329
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    9.219

    Standard

    Bei echter Nullsicht bricht der Betrieb an Flughäfen sowieso zusammen, selbst wenn die Flugzeuge landen können. Niemand kommt mehr zum Flughafen und kein Flugzeug kommt mehr an sein Gate.

  10. #1330
    Aktives Mitglied Avatar von endlichpleite
    Registriert seit
    02.02.2018
    Beiträge
    153

    Standard

    Was was „kann“ ein HUD, was ich ohne nicht oder nur eingeschränkt hinbekomme?

  11. #1331
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.422

    Standard

    Zitat Zitat von endlichpleite Beitrag anzeigen
    Was was „kann“ ein HUD, was ich ohne nicht oder nur eingeschränkt hinbekomme?

    https://www.vielfliegertreff.de/airl...ml#post2719649

    "soweit" ich weiss
    "None of us is as smart as all of us." (Ken Blanchard)

  12. #1332
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    9.219

    Standard

    Bei den neuesten Business Jets gibt es auch night vision und synthetic vision, das ist vor allem auf schlecht ausgebauten Plätzen sehr hilfreich. Man kann direkt Kamerabilder und Karten rauflegen, so dass man auch bei Nacht und Nebel wie im Sonnenschein sieht, und zwar das, was wirklich da ist, auch plötzliche Hindernisse. Das ist aber bei Airlinern nicht üblich, da teures Extra und abweichend von deren üblichen Verfahren. Auf Verkehrsflughäfen gibt es für solche Lagen ILS.

  13. #1333
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2014
    Ort
    MLA
    Beiträge
    223

    Standard

    Zwar nicht direkt technisch, aber irgendeine Einschränkung muss es ja geben:

    "Air Malta placed two captains on duty together, only for the crew to realise during their briefing just prior to the scheduled departure that the weather in Moscow was such that for operational reasons, the flight could not be operated with two captains."
    https://www.timesofmalta.com/article...nt-alpa.693774

    Welches Wissen fehlt da plötzlich, wenn da 2 Kapitäne im Cockpit sitzen?

  14. #1334
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.422

    Standard

    Das wird von Flugbetrieb zu Flugbetrieb anders geregelt.

    Praktisch (so höre ich das) gilt für Kapitaene dass sie einen sog. RHS Check Out / Proficiency brauchen.

    Trainings Cpt haben diese automatisch- wegen des Trainings.

    Ein Line Swine muss im Sim eine Session von "rechts" fliegen und so eingetragen bekommen. Um "current" zu bleiben sind 3 Legs (?) pro Jahr, bis zum nächsten Checkflug notwendig.

    Die Sim Session besteht aus

    Rejected Take off
    Evac
    One engine inop anflug / landung
    One engine inop anflug / go around

    ...also das normale Programm.

    Was im konkreten Fall das Problem war ist kaum einzuschätzen, aber klar ist dass derartige Pairings der Crew hohe Anforderungen an das Scheduling stellen.
    Hape1962 sagt Danke für diesen Beitrag.
    "None of us is as smart as all of us." (Ken Blanchard)

  15. #1335
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2014
    Ort
    MLA
    Beiträge
    223

    Standard

    Zitat Zitat von Fare_IT Beitrag anzeigen
    Was im konkreten Fall das Problem war ist kaum einzuschätzen, aber klar ist dass derartige Pairings der Crew hohe Anforderungen an das Scheduling stellen.
    Kommt aber bei einer kleineren Airline, wie Air Malta sie ist (8 Flieger, ich glaube 110 Piloten) aber vielleicht öfter vor als bei den größeren?

  16. #1336
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jotxl
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    TXL
    Beiträge
    4.179

    Standard

    hatte kürzlich in einer 747-8 kurz nach dem Abheben - für etwa 5- 10 Sekunden ein sehr lautes Rattern, so in etwa, als ob das ABS beim Auto anspricht. Woher kann das kommen ?
    Triebwerke ?

  17. #1337
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.057

    Standard

    Zitat Zitat von jotxl Beitrag anzeigen
    hatte kürzlich in einer 747-8 kurz nach dem Abheben - für etwa 5- 10 Sekunden ein sehr lautes Rattern, so in etwa, als ob das ABS beim Auto anspricht. Woher kann das kommen ?
    Triebwerke ?
    Vermutlich das Ausrollen der Bugräder beim Einziehen des Fahrwerks. Hört man bei fast jedem Flieger in dem Moment wenn das Bugrad den Boden verlässt und ausrolllt. Da hast ganz ordentlich Schwingungen, die dann zu einem Rattern führen.
    jotxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #1338
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    748

    Standard

    Gibt es auch am Hauptfahrwerk, da werden die Räder zwar vor dem Einfahren abgebremst, aber für ein paar Sekunden direkt nach dem Abheben rotieren sie noch und werden nicht mehr vom Boden gedämpft, falls sie eine leichte Unwucht haben (was bei Flugzeugreifen ziemlich normal ist, da sie beim Aufsetzen meist nur auf einem kleinen Teil verschleissen).
    Bei der 747-400 war das sehr dominant, da die Struktur des Rumpfes dort wohl eine der Raddrehzahl sehr ähnliche Eigenfrequenz hat, das kann schon mal ein paar Sekunden gut schütteln.
    jotxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #1339
    Erfahrenes Mitglied Avatar von no_way_codeshares
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    8.714

    Standard

    Dieses akustische Phänomen ist in der B747 im Bugbereich schon extrem dominant, zumal es dort leider ist als über dem Hauptfahrwerk.
    Keine Ahnung, ob dies bei der 8i beseitigt wurde, da ich dort nur oben gesessen habe.
    back in the air -
    jetzt fliegt er wieder!

  20. #1340
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    1.227

    Standard

    Zitat Zitat von no_way_codeshares Beitrag anzeigen
    Dieses akustische Phänomen ist in der B747 im Bugbereich schon extrem dominant, zumal es dort leider ist als über dem Hauptfahrwerk.
    Keine Ahnung, ob dies bei der 8i beseitigt wurde, da ich dort nur oben gesessen habe.
    Ich saß vor einigen Jahren in der LH Y der 8i und habe auch den direkten Vergleich mit der 744, da ich mit der kurz davor oder danach geflogen bin. Die Vibrationen waren in der 744 (damals; erstes Mal 744) schon recht heftig wenn man das nicht erwartet.
    In der 8i war davon wenig bis nichts zu spüren. Scheinen also was daran gemacht zu haben.

Seite 67 von 68 ErsteErste ... 17 57 65 66 67 68 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •