Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 97

Thema: Goodbye Tegel – Abschiedsflüge mit Eurowings ab und nach Berlin am 7.11.2020

  1. #1
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    201

    Standard Goodbye Tegel – Abschiedsflüge mit Eurowings ab und nach Berlin am 7.11.2020

    ANZEIGE
    In Zusammenarbeit mit Eurowings können wir Ihnen die einzigartige Möglichkeit bieten, sich in würdiger Form vom ehrwürdigen Flughafen Berlin-Tegel zu verabschieden. Dafür haben wir bei der deutschen Fluggesellschaft einen Airbus A319 für den letzten regulären Betriebstag am 7.11.2020 gechartert und bieten mehrere Sonderflüge nach und ab Tegel an:

    • Unsere Abschiedsflüge starten am neuen Flughafen BER. Um 18:00 geht es von dort aus los mit dem „innerstädtischen“ Sonderflug EW5236 nach Berlin-Tegel (TXL). Dieser Flug ist ab 88 EUR buchbar und ermöglicht Ihnen, bereits kurz nach Eröffnung vom BER aus zu fliegen und somit den neuen Flughafen zu einem frühen Zeitpunkt kennenzulernen, sondern gleichermaßen auch eine der letzten Landungen in Berlin-Tegel zu erleben.
    • Darüber hinaus besteht die Gelegenheit zu einem Rundflug ab Tegel. Dieser startet mit der Flugnummer EW5237 gegen 19:25. Die Landung ist für 20:10 geplant. Ein Ticket ist hierfür bereits ab 144 EUR erhältlich.
    • Um 22:15 geht es schließlich als einer der allerletzten Abflüge am letzten Betriebstag von Berlin-Tegel zurück zum BER – als „innerstädtischer“ Sonderflug EW5239. Die Landung am BER ist für 23:00 geplant. Ab 177 EUR können Sie zu den letzten gehören, die Tegel auf dem Luftwege verlassen.
    • Und wer die Flüge vom BER nach TXL sowie von TXL zurück zum BER im Paket buchen möchte, erhält diesen zu einem Sonderpreis und zusätzlich eine kostenfreie Sitzplatzreservierung (nach Verfügbarkeit innerhalb der gebuchten Kategorie)



    Hier alle Flüge und Preise im Überblick:



    EW5236, Abschiedsflug BER-TXL
    Start: 18:00
    Landung: 18:45
    Innenplatz B/C/D/E: 88 EUR
    Fensterplatz A/F: 111 EUR
    Sitzplatzreservierung: zzgl. 33 EUR (nach Verfügbarkeit innerhalb der gebuchten Kategorie)



    EW5237, Rundflug TXL-TXL
    Start:19:25
    Landung: 20:10
    Innenplatz B/C/D/E: 144 EUR
    Fensterplatz A/F: 188 EUR
    Sitzplatzreservierung: zzgl. 33 EUR (nach Verfügbarkeit innerhalb der gebuchten Kategorie)



    EW5239, Abschiedsflug TXL-BER – einer der allerletzten Abflüge ab Tegel
    Start: 22:15
    Landung: 23:00
    Innenplatz B/C/D/E: 177 EUR
    Fensterplatz A/F: 244 EUR
    Sitzplatzreservierung: zzgl. 33 EUR (nach Verfügbarkeit innerhalb der gebuchten Kategorie)

    Oder zum Sonderpreis im Paket:
    EW5236 + EW5239, Abschiedsflüge BER-TXL-BER – Fliegen Sie um 18:00 vom BER zum TXL und um 22:15 als einer der allerletzten Abflüge ab Tegel zurück zum BER

    Hinflug BER-TXL : 18:00-18:45
    Rückflug TXL-BER: 22:15-23:00
    Innenplatz B/C/D/E: 244 EUR (statt 265 EUR ohne Reservierung bei Einzelbuchung)
    Fensterplatz A/F: 333 EUR (statt 355 EUR ohne Reservierung bei Einzelbuchung)
    Sitzplatzreservierung: inklusive (nach Verfügbarkeit innerhalb der gebuchten Kategorie)


    https://airevents.de/produkt/goodbye...-am-7-11-2020/
    MichaelFFM, shortfinal, Fabi12 und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.09.2014
    Beiträge
    401

    Standard

    Ok, es geht hier ja hauptsächlich darum, auf einem der letzten Flüge zu sein.

    Gereizt hätte mich das zu vernünftigen Tageszeiten (Helligkeit während des Fluges) und mit normalen An- und Abreisemöglichkeiten (ohne die Nacht im ICE zu sitzen oder ein Hotel in Berlin bezahlen zu müssen).

    Mir wäre es ja egal, ob ich auf einem der letzten Flüge bin oder im Log lediglich den letzten Betriebstag stehen haben.

    Trotzdem viel Spaß an alle Teilnehmer!

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von west-crushing
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    6.511

    Standard

    Da ist einiges aber schnell ausgebucht

    Ich habe mir kurzentschlossen mal den Rundflug gegönnt, nachdem dieses Jahr aviatisch ja sowieso nicht allzuviel läuft.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MFox
    Registriert seit
    10.06.2016
    Beiträge
    373

    Standard

    Warum man nicht wenigstens den BER-TXL auf eine tageslicht Zeit geschoben hat, ist mir ein Rätsel. Vermute aber das dass mit den EW Umläufen zusammenhängt.

    Aber insgesamt danke für den Tipp, ziehe es ernsthaft in Betracht. Aber ich fürchte man muss schnell sein.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nello1985
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    TXL
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Ich bin an dem Tag schon auf LH1959/LH1958 gebucht, also 1. Landung aus MUC mit LH und 1. erster Flug am Morgen nach MUC ex TXL.

  6. #6

  7. #7
    Pilotendompteur Avatar von foxyankee
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Großherzogtum
    Beiträge
    3.550

    Standard

    Nicht nur die, auch Sundair bietet Flüge an zwischen den zwei Flughäfen:


    https://lastflightfromtxl.com/

    BER-TXL und TXL-BER

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.664

    Standard

    Tagflug fand ich charmant. Aber Fenster ausgebucht. Nur des mitfliegens wegen Mittelplatz muss nicht sein. Bedarf ja weiterer Logistik / Positionierung. Und das zu Coronazeiten. Da überlegt man schon zwei Mal.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    9.179

    Standard

    Zitat Zitat von foxyankee Beitrag anzeigen
    Nicht nur die, auch Sundair bietet Flüge an zwischen den zwei Flughäfen:


    https://lastflightfromtxl.com/

    BER-TXL und TXL-BER
    Die letzte Landung wird mit Flug SR8898 erfolgen: Abflug ab BER 21:00 Uhr, Ankunft in TXL 21:35 Uhr.
    die letzte Landung hat LH1958 um 22:30 aus MUC... da muss sich Sundair wohl nochmal Mühe geben

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    10.017

    Standard

    Das ganze erinnert mich an die A330-Rundflüge, die airberlin am Morgen des 03.06.2012 geplant hatte und im GDS als "BER-CBU" (Cottbus) gelistet waren, damit diese auch im GDS buchbar waren: https://www.vielfliegertreff.de/topb...-03-jun-2.html

    Da airberlin im GDS erst 10 Tage oder so vorher die Flüge annulliert hat, haben sich spitzfindige VFT-User damals (ich nicht, war auf dem Flug nicht gebucht ...) bei nur 49€ Ticketpreis auch noch 250€ EU261/04 von airberlin eingeklagt und vor Gericht Recht bekommen ...
    juliuscaesar, freddie.frobisher und planesandstuff sagen Danke für diesen Beitrag.
    Endlich ein neues UPDATE (Stand 09/17): Neue gebuchte Airports für das Log: TMP, GRX, BKK, CNX, SIN, DMK, DFW, STL, CVG, PNS, TLH

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MFox
    Registriert seit
    10.06.2016
    Beiträge
    373

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    die letzte Landung hat LH1958 um 22:30 aus MUC... da muss sich Sundair wohl nochmal Mühe geben
    Soll der nicht schon trotz anderes lautender Buchungsauskunft nach BER gehen und sich dort für den Nightstop positionieren? Hab das irgendwo mal gelesen.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nello1985
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    TXL
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    die letzte Landung hat LH1958 um 22:30 aus MUC... da muss sich Sundair wohl nochmal Mühe geben
    Zitat Zitat von MFox Beitrag anzeigen
    Soll der nicht schon trotz anderes lautender Buchungsauskunft nach BER gehen und sich dort für den Nightstop positionieren? Hab das irgendwo mal gelesen.
    LH1958 geht zum BER. Komischerweise steht immer noch TXL bei LH drin, aber auf dieser Seite steht, dass der zum BER geht.
    https://www.lufthansa.com/de/de/luft...ughafen-berlin

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    9.179

    Standard

    Zitat Zitat von nello1985 Beitrag anzeigen
    LH1958 geht zum BER. Komischerweise steht immer noch TXL bei LH drin, aber auf dieser Seite steht, dass der zum BER geht.
    https://www.lufthansa.com/de/de/luft...ughafen-berlin
    Wieder eine spitzen IT bei der Hansa

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nello1985
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    TXL
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Wahrscheinlich hat man den MUC Flug vergessen. Die FRA Flüge sind richtig umgestellt worden.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    9.179

    Standard

    Zitat Zitat von nello1985 Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich hat man den MUC Flug vergessen. Die FRA Flüge sind richtig umgestellt worden.
    Zum Glück hab ich noch nicht gebucht. Schade, dass es die Direktflüge ab NUE nicht mehr gibt

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MFox
    Registriert seit
    10.06.2016
    Beiträge
    373

    Standard

    Apropos buchen, jemand auf den Abschiedsflügen schon fest gebucht? Tendiere ja eher dazu mich auf den Linienflügen zu verabschieden. Freitagsabends ab DUS-MUC nach TXL und sonntagsmittags ab BER nach FRA-DUS zurück. Allerdings ist mir der LH-Flugplan da mit den stündlichen Verbindungen nach TXL/BER und sogar 21/7 FRA-DUS gefühlt zu optimistisch.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nello1985
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    TXL
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Zitat Zitat von MFox Beitrag anzeigen
    Apropos buchen, jemand auf den Abschiedsflügen schon fest gebucht? Tendiere ja eher dazu mich auf den Linienflügen zu verabschieden. Freitagsabends ab DUS-MUC nach TXL und sonntagsmittags ab BER nach FRA-DUS zurück. Allerdings ist mir der LH-Flugplan da mit den stündlichen Verbindungen nach TXL/BER und sogar 21/7 FRA-DUS gefühlt zu optimistisch.
    Schau einfach, welche FRA-TXL Flüge zur Zeit stattfinden. Die werden bestimmt auch mit dem neuen Flugplan stattfinden.

  18. #18
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.03.2013
    Beiträge
    170

    Standard

    Auch wenn ich ein komisches Gefühl dabei hatte habe ich das Angebot von Silver Travel mal angenommen

    Mal sehen ob das Scam ist oder tatsächlich stattfindet
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2018
    Ort
    FMO
    Beiträge
    104

    Standard

    Woher kommt das komische Gefühl denn?

    Ich finde das ziemlich vertrauenswürdig.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    Wiesloch,FRA,STR
    Beiträge
    2.643

    Standard

    Hinter Silver Travel steckt übrigens ein junger 18-jähriger Mann, Niklas Lemke, der schon zu Kindeszeiten FTL war und ein Luftfahrtverrückter ist. Hut ab vor diesem jungen Mann. Aber Geld spielt für ihn wohl keine Rolle.
    Was gut ist, dass Gepäck inklusive ist. Die Idee dahinter ist, dass man sich so noch ein TXL-TAG sichern kann.
    https://www.google.de/amp/s/de.finan...211405969.html

    https://www.listennotes.com/podcasts...IpRXUsCOo/amp/
    Sowohl Inflight-Supplies/Aerotelegraph und Silvertravel haben den gleichen Ex Air Berlin A320 gechartert.
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •