Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 29 von 29
Übersicht der abgegebenen Danke6x Danke

Thema: Wer hier hat schon mal einen Koffer von K2 Global akzeptiert ?

  1. #21
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2016
    Beiträge
    21

    Standard

    ANZEIGE
    Mein Rückmeldung:

    Letzter Vorschlag von K2Global waren 100 Pfund in bar oder für ca. 250 Euro etwas aus den UK Shops von Delsey oder Samsonite.
    Mehr als 100 Pfund in bar würde BA nicht erlauben.
    Die Nachfrage in Bremen bestägtigte diese Aussage.
    Also habe ich mir einen Koffer in von Delsey bestellt, der nach 3 Wochen ankam.
    Ärgerlich sind auch die Preise in den UK Shops, da diese Koffer oft viel billiger (30-50 Prozent) bei Amazon.de sind.

  2. #22
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2016
    Beiträge
    67

    Standard

    Wo habt ihr in Bremen angerufen?

    Ich bin jetzt seit 3 Monaten hinter meinem Rimowa Salsa (8 Monate alt, leider nach dem Flug ein Loch in der Außenwand) hinterher. Sie wollen mir einen neuen Koffer bis 550 Pfund schicken können aber keinen Rimowa liefern.

    Jetzt soll ich mir einen anderen (außer den von mir ausgesuchten Lite-Cube FR) liefern. Bar würde ich wohl nur 100 Pfund erhalten, selber kaufen und erstatten ist angeblich nicht möglich.

    Bin drauf und dran auf 2 Samsonite Trolleys im gesamtwert von 550 Pfund zu bestehen um den Schaden wenigstens wertmäßig ersetzt zu bekommen...

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    MUC/BRE
    Beiträge
    540

    Standard

    A494F86C-EE7D-48BC-83BD-E44FBE9605E8.jpg792A6F4B-B514-4AFC-92A2-7EF137F5CBA3.jpg

    Mein (3 Jahre alter) Rimowa hat auf LHR-MUC in Y einen ordentlichen Tritt bekommen. Rahmen verzogen, Fuß weggebrochen, dicke Delle, schließt nicht mehr nach dem öffnen.

    Der mega unfreundliche BA Mann am Lostandfound weigerte sich erst einen Schaden aufzunehmen („Das ja nur ein kleiner Schäden, außerdem kennt unser System nur Loch, gerissen und gebrochen - keine Dellen) - hat mir auf Nachdruck doch eine Incident-Nummer erstellt.

    Erste Rüclmeldung von BA, der Incident wurde als „Minor Damage“ erstellt und das wäre normale Abnutzung.

    Direkt zum Anwalt, freundliche Rückfrage, oder hat BA gar recht? Hmpf.

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    MUC/BRE
    Beiträge
    540

    Standard

    Update: auf meine Rückfrage eine Antwort von BA das es auf Grund vieler Anfragen gerade zu langen bearbeitungszeiten kommt. Ganz schön deprimierend - wenn man seinen Koffer häufiger braucht.

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    HAM
    Beiträge
    4.066

    Standard

    Sofern Du einen Rimowa Shop in der Nähe hast, gib ihn dort ab und du bekommst den dann innerhalb einer Woche repariert zurück. Sofern nich auf Kulanz repariert, reichst Du die Rechnung bei BA ein. Hast Du einen Status dort? Falls nein, könnte es aufwändig werden. Evtl. dann über Twitter.

  6. #26
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    25.02.2017
    Beiträge
    46

    Standard

    Ich hole das Thema mal aus der Versenkung.

    Beschädigter Travelite Koffer ( besonders leicht, relativ groß, Totalschaden ) und mir werden irgendwelche schwergewichtigen No Name Modelle von K2 angeboten. Alternativ 75 Cash.

    Beleg habe ich nicht mehr. Den Wert hatte ich mit 200 beziffert, Zeitwert etwa 150 ... ; der Kundenservice schreibt " abschliessend " , man mache kein anderes Angebot als wie K2 und ich könne mich an die Verbraucherschlichtungsstelle in UK wenden.

    Hat das schon mal jemand getan ?

    Auf meine Frage an BA, ob man sich auch in Deutschland an einer Schlichtung bei der SÖP o.ä. beteiligt, blieb ich nachrichtenlos. Seltsame Praktiken da.

  7. #27
    Erfahrenes Mitglied Avatar von berlinet
    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    3.077

    Standard

    Ohne Beleg wird das nichts. Wie alt soll denn dein Koffer sein? Offenbar ein Jahr, wenn du 25% abziehst?
    "It takes all kinds of people to make a world."

  8. #28
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    25.02.2017
    Beiträge
    46

    Standard

    Etwas mehr als eines.

  9. #29
    Aktives Mitglied Avatar von OlliHH
    Registriert seit
    11.08.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    129

    Standard

    So wie die überall mit den Koffern umgehen, würde ich nie meinen Rimowa aufgeben. Für Handgepäck, Zug oder Auto ist der ok. Im Flieger lieber einen günstigen den BA zur Not auch ersetzt. Ich habe mal das Angebot von K2 für ein Kofferset angenommen, Koffer sind ok.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •