AF: ab 195 Euro auf der Langstrecke mit AF

ANZEIGE

nevadaman

Erfahrenes Mitglied
20.07.2013
2.230
0
ANZEIGE
ab 10.April senkt AF den Einstiegspreis auf manchen Langstrecken auf 195 Euro um mit den LCC mitzuhalten die vermehrt auf den französischen Markt eindringen.
AF rührt die Werbetrommel... Direktflug ohne Gepäck aber mit einer kostenlosen Mahlzeit... das ist zwar kein 5 Sterne Service aber mehr als die LCC anbieten.

Air France va proposer des vols transatlantiques à partir de 195 euros

ob die Preise jetzt nur ab Frankreich angepasst werden oder auch ab anderen Europäischen Ländern steht in dem Artikel nicht.
 

Established1985

Aktives Mitglied
03.03.2014
155
1
ab 10.April senkt AF den Einstiegspreis auf manchen Langstrecken auf 195 Euro um mit den LCC mitzuhalten die vermehrt auf den französischen Markt eindringen.
AF rührt die Werbetrommel... Direktflug ohne Gepäck aber mit einer kostenlosen Mahlzeit... das ist zwar kein 5 Sterne Service aber mehr als die LCC anbieten.

Air France va proposer des vols transatlantiques à partir de 195 euros

ob die Preise jetzt nur ab Frankreich angepasst werden oder auch ab anderen Europäischen Ländern steht in dem Artikel nicht.
im Vergleich zu den anderen Light Fares laut diesem Artikel aber ohne Mahlzeiten
https://www.aerotelegraph.com/air-france-bringt-billigtarif-ohne-essen
 

nevadaman

Erfahrenes Mitglied
20.07.2013
2.230
0
ANZEIGE
wobei man ja sagen muss, die Mahlzeit und das drumherum (wenn man es ja eh dabei hat wie EW ) bestimmt der kleinste posten ist. Da ist der Aufwand bei jedem Pax auf der Liste zu kontrollieren bekommt der was ja/nein unterm strich bestimmt teurer ... oder den zusätzlichen Abfall der mitgebrachten Speisen zu entsorgen, ist bestimmt auch nicht billiger ...

Wenn eine Airline gleich für ALLE sagt es gibt nix oder nur gegen extra €€ ist es natürlich was anderes.