Sonstige: Air Antwerp

ANZEIGE

skymiler

Erfahrenes Mitglied
06.02.2016
591
3
ANZEIGE
Eine interesante Neugründung in Belgien. Mit Air Antwerp startet in Belgien bald wieder eine neue Airline an der alten Wirkungsstätte der verblichenen VLM. Anteilseigner sind Cityjet mit 75 % und KLM mit 25 %. Es soll bereits im Herbst losgehen mit einer Fokker 50, die von Amapola geleast wird. Amapola hatte damals alle vier F50 von VLM übernommen. 3 Ziele sind in Linie geplant, LCY ist gesetzt, das war die einzige Strecke die bei VLM gut gelaufen ist, anscheinend sind Zubringerflüge für KL/AF geplant.


"A New Competitor from Belgium"
Air Antwerp – A New Competitor From Belgium – Aeronautics Online
 
Zuletzt bearbeitet:

kingair9

Megaposter
18.03.2009
21.961
159
Unter TABUM und in BNJ
Ich lese den englischen Text („controls“ in Einzahl, nicht „Control“ Mehrzahl) so, dass Cityjet 75% hält und nicht Cityjet und KLM zusammen 75%. Aber okay, macht nicht viel Unterschied.

Wobei Cityjet ja ein AOC hat, man könnte also sofort loslegen anstatt auf ein eigenes AOC zu warten (und dann auch noch F50 zu leasen, die von einer anderen Airline mit existierendem AOC kommen). Irgendwie ist der Pressetext da noch nicht ganz rund.
 
  • Like
Reaktionen: 1 Person

airhansa123

Erfahrenes Mitglied
03.11.2012
4.144
1
Startkapital € 61.500,-- - hoffentlich reicht das ! Erinnert mich an die glorreichnen VLM-Zeiten als mit der Fokker 50 MGL-LCY geflogen wurde. Von mit aus kann Air Antwerp auch expandieren und von NRN oder DUS - LCY fliegen, das wäre eine nette Ergänzung.
 

DrThax

Administrator & Moderator
Teammitglied
10.02.2010
11.710
6
EDLE 07
Startkapital € 61.500,-- - hoffentlich reicht das ! Erinnert mich an die glorreichnen VLM-Zeiten als mit der Fokker 50 MGL-LCY geflogen wurde. Von mit aus kann Air Antwerp auch expandieren und von NRN oder DUS - LCY fliegen, das wäre eine nette Ergänzung.
Wofür soll das Startkapital "reichen"?
Ich gehe mal davon aus, dass das working capital ein Vielfaches dessen ist.
 
  • Like
Reaktionen: 190th ARW

skymiler

Erfahrenes Mitglied
06.02.2016
591
3
Ich lese den englischen Text („controls“ in Einzahl, nicht „Control“ Mehrzahl) so, dass Cityjet 75% hält und nicht Cityjet und KLM zusammen 75%. Aber okay, macht nicht viel Unterschied.

Ja stimmt, laut einem anderen Artikel hält Cityjet 75 % und KLM 25 % der Anteile.
 
  • Like
Reaktionen: kingair9

330

Erfahrenes Mitglied
06.01.2015
2.577
79
TXL / PAD / COR
Das wievielte StartUp mit Fokker 50 und Base Antwerpen ist das jetzt eigentlich? Was soll an diesem Versuch besser sein? Wie viel Geld wird dieses Mal verbrannt?
 

airhansa123

Erfahrenes Mitglied
03.11.2012
4.144
1
Das wievielte StartUp mit Fokker 50 und Base Antwerpen ist das jetzt eigentlich? Was soll an diesem Versuch besser sein? Wie viel Geld wird dieses Mal verbrannt?

Eigentlich erst das zweite Mal. VLM ist 1992 mit den Fokker 50 und der Route ANR-LCY an den Start gegangen und hat diese bis Mitte 2018 betrieben, nicht komplett durchgängig. VLM hatte allerdings eine stets wechselnde Eigentümerstruktur (2007 Übernahme durch AirFrance / KLM, Überleitung auf CitiJet, 2013 Verkauf von Citijet/VLM an Wöhrl, 2014 Management Buy-In, 2016 Bankrott und anschließender Verkauf an europäische und chinesische Investoren....).
 
Zuletzt bearbeitet:

skymiler

Erfahrenes Mitglied
06.02.2016
591
3
LCY wird es nur von ANR geben, die Strecke trägt sich durch das Diamanten-Business. Flybe stellt die Nachfolgerstrecke von ANR nach SEN zum Winter passenderweise wieder ein.
 

flamingo

Reguläres Mitglied
26.09.2017
91
0
Ich wollte heute einen Same-Day-Return LCY-ANR-LCY buchen - Webseite von KLM verweigert das. Wird gerade durch das Social-Media-Team von KLM eingebucht.

Update: Das Social-Media-Team hat mir die Flüge für 110 GBP return eingebucht - ich hoffe einfach mal, dass der Direct-Turnaround in ANR funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:

travellersolo

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
11.068
163
NUE
www.bayernreise.com
Ich wollte heute einen Same-Day-Return LCY-ANR-LCY buchen - Webseite von KLM verweigert das. Wird gerade durch das Social-Media-Team von KLM eingebucht.

Update: Das Social-Media-Team hat mir die Flüge für 110 GBP return eingebucht - ich hoffe einfach mal, dass der Direct-Turnaround in ANR funktioniert.

du musst durch die Passkontrolle und dann nochmal komplett neu durch die Siko. Wie lange ist zwischen den Flügen Zeit?
 

flamingo

Reguläres Mitglied
26.09.2017
91
0
40 Minuten - ich denke, das sollte schon klappen. Letztendlich ist es eine buchbare "Verbindung" - wäre hier eine wie auch immer geartete MCT in Antwerpen unterschritten worden, wäre es in Amadeus nicht so verkaufbar gewesen.
 
A

Anonym38428

Guest
Nur eine Momentaufnahme - aber das könnte tatsächlich was werden. LCY-ANR heute mit 46 Pax ziemlich gut gebucht. Flieger sieht auch gut aus :)

Adjustments.jpg

IMG_5123.jpg

Die Hocker haben neue Polster bekommen, auch Innen schaut es für das Alter der Kiste wirklich super aus!

Pro-Tip: 13CD scheint geblockt zu sein, falls also jemand bei ähnlich gut gebuchtem Flug und (nur bei KLM Tickets?) nicht funktionierendem OLCI dennoch einen Fensterplatz mag ;)
 

travellersolo

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
11.068
163
NUE
www.bayernreise.com
Neustart bei Air Antwerp ist ungewiss. Die F50 wurde nach Malmö geflogen und eingemottet.