QR: BER-DOH-ZNZ - covid test?

ANZEIGE

david111

Neues Mitglied
09.12.2019
2
0
ANZEIGE
Hallo,


Frage in die Runde:


ich fliege BER-DOH-ZNZ mit QR in wenigen Tagen. Benötigt man einen negativen Covid Test bei Check-in in Berlin?


Vielen Dank für eure Hilfe


Grüße
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
25.345
902
München
Auf dem Hinweg aktuell nicht.

Ab 02.03.2021 aber auf dem Rückweg (von einem autorisierten Labor), ansonsten verweigert QR die Beförderung.
 

david111

Neues Mitglied
09.12.2019
2
0
@PlatOW
"Thank you for writing to Privilege Club.
We would like to inform you that (negative test) is mandatory for passengers flying on Qatar Airways. Passengers will be required to present a negative COVID-19 test result carried out and issued within 96 hours prior to their flight departure, unless it is mandated by local authority on departure or at country of arrival to have the test done in a shorter period, along with a consent form.
Moreover, If the return flight is within 48 hours, another PCR test is not required by Qatar Airways and you can fly, but if the final destination has a governmental requirement, the new PCR test is still mandatory.
Do let us know if we can assist you any further." - bisschen verwirrend :)

@rcs , darf ich fragen, wo finde ich diese Regelung?
 

olip

Erfahrenes Mitglied
04.01.2013
712
3
Darmstadt
Auf dem Hinweg aktuell nicht.
Ab 02.03.2021 aber auf dem Rückweg (von einem autorisierten Labor), ansonsten verweigert QR die Beförderung.
Wenn QR ab Anfang März von allen Passagieren einen Test verlangen würde, müsste man das doch auf der Webseite finden können? ich sehe da aber nichts.

Oder ist Tansania vom RKI vom normalen Risikogebiet auf Virusvarianten- oder Hochinzidenzgebiet hochgestuft worden? Ich habe nichts gelesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
25.345
902
München
Die Info haben wir diese Woche am Dienstag von unseren QR-Ansprechpartnern erhalten, vielleicht ist die Kommunikation dort etwas schneller als auf der Website.

Mit dem RKI hat das gar nichts zu tun, da die Testpflicht ab Tansania für alle QR-Flüge unabhängig vom Zielort gilt (ZNZ, DAR und JRO).
 
  • Like
Reaktionen: wettseri

ichbinswieder

Erfahrenes Mitglied
18.11.2010
1.763
1
Die verweigern das Boarding auch jetzt schon, zumindest in FRA. Egal wo es hin geht. Ohne Test kein Boarding. Mit einem Tablet wird noch ein Foto des Tests gemacht und man muss eine zusätzlichen Wisch ausfüllen.
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
25.345
902
München
Das würde mich wundern, denn eine allgemeine Testpflicht gibt es bei QR bis dato nicht. Eine Testpflicht besteht nur, wenn die Behörden des Ziellandes einen Test verlangen (was allerdings bei den meisten von QR angeflogenen Destinationen derzeit der Fall ist).
 

wettseri

Reguläres Mitglied
17.06.2016
49
0
Die Info haben wir diese Woche am Dienstag von unseren QR-Ansprechpartnern erhalten, vielleicht ist die Kommunikation dort etwas schneller als auf der Website.

Mit dem RKI hat das gar nichts zu tun, da die Testpflicht ab Tansania für alle QR-Flüge unabhängig vom Zielort gilt (ZNZ, DAR und JRO).


@rcs: genügt auch ein Schnelltest von einem "Labor"? Ein PCR Test zu bekommen dauert in ZNZ ja 72h und dann ist er je nach Ankunftsland nicht mehr gültig. Wir fliegen ZNZ-DOH-ZRH. Die Regeln in der CH haben sich wieder geändert. CH akzepitert auch einen Schnelltest.