Corona - Änderungen der Handgepäckregelungen bei TK?

ANZEIGE

lstoever77

Erfahrenes Mitglied
10.04.2019
737
16
ANZEIGE
Kann mir einer sagen wie es mit dem Gepäck geregelt ist zu Corona-Zeiten. Habe widersprüchliches gelesen: Einer hier im Forum meinte, dass Handgepäck grundsätzlich verboten ist und auf der Webseite steht dazu folgendes:

"Aufgrund der Coronavirus-Pandemie (Covid-19) gelten vorübergehend geänderte Bedingungen für das Mitführen von Handgepäck, um die Einhaltung der Abstandsregeln zu gewährleisten und es Passagieren zu ermöglichen, sich innerhalb der Kabine möglichst wenig zu bewegen. In diesem Zeitraum ist pro Passagier nur ein Gepäckstück mit einem Gewicht von maximal 4 kg in der Flugzeugkabine zulässig. Pro Passagier kann ein zusätzliches Gepäckstück mit einem Gewicht von maximal 8 kg kostenfrei im Frachtraum befördert werden."

Wobei nur 8 kg im Frachtraum ja auch nicht sein kann. Bin gerade total verwirrt. Ist damit nur zusätzliches Handgepäck im Frachtraum gemeint? Also über dem hinaus was man normalerweise für den Frachtraum abgegeben werden kann?
 

FlyKiddo

Reguläres Mitglied
11.10.2018
51
0
FRA
Ich habe aufgrund Deiner Information nochmal nachgefragt und habe folgende Info erhalten:

- Handgepäck max. 4 kg (Maße 40x30x15cm)
- Freigepäck 34 kg statt 30 kg (max. 32 kg pro Gespäckstück)
- Masken- und Handschuhpflicht
 
Zuletzt bearbeitet:

lstoever77

Erfahrenes Mitglied
10.04.2019
737
16
Letzte Woche geflogen und scheint so zu sein dass trotz C Flug nur ein Koffer pro Person mit max 30 Kilo erlaubt ist. Im Flieger nur kleinere Taschen wie Handtaschen etc.
 

chtschan

Erfahrenes Mitglied
16.01.2017
923
3
Berner Oberland
Offiziell nur 1 PI.
Ex ZRH wird das auch kontrolliert, online gibts keinen BP. EX IST hat es niemanden interessiert, auch ist da online check in mit mobile BP möglich
 

axxoo25

Erfahrenes Mitglied
27.09.2016
1.975
13
Letzte Woche geflogen und scheint so zu sein dass trotz C Flug nur ein Koffer pro Person mit max 30 Kilo erlaubt ist. Im Flieger nur kleinere Taschen wie Handtaschen etc.

Piece-concept und weight-concept in einem?

Was sagt dein e-ticket zu den gepäckregeln?
 

chtschan

Erfahrenes Mitglied
16.01.2017
923
3
Berner Oberland
Ich behaupte aufgrund meines Tix von heute in C
1+1 im Hold a 40kg
cabintrolley gratis einchecken
1 PI
ec74b1b9a39d4d2aca275cb94835efce.jpg

0524bea12d709017164c52a471dcdf9d.jpg
 
  • Like
Reaktionen: axxoo25

axxoo25

Erfahrenes Mitglied
27.09.2016
1.975
13
Mein Ticket in C sagt dasselbe bzw eben mehr wegen dem Status.

Bei aufgegebenem Gepäck würde eine pandemiebedingte Beschränkung meiner Meinung nach auch keinen Sinn machen. Screenshot_20200804-084516~2.jpeg
 

axxoo25

Erfahrenes Mitglied
27.09.2016
1.975
13
Ich habe heute bei TK angerufen. Die Dame war sehr hilfsbereit und hat ewig gesucht. Sie meinte, dass nach wie vor nicht nach dem piece-concept gearbeitet wird (ex-d nach IST). Sie wird dies jedoch nochmal prüfen und ruft mich zurück.

Gerade eben hat sie angerufen und es bestätigt.
 

leuchtkaktus

Aktives Mitglied
25.05.2018
143
0
VIE
Die Handgepäck Regelung wird mal wieder gefühlt konsequent inkonsequent gehandhabt. Hatte eine relativ große Laptoptasche ohne Problem dabei. Ex AT und bei domestic. Kinder mit Rucksack kein Problem, Frau mit großer Tasche kein Problem. Eine Bekannte haben sie wiederum ex İstanbul gerügt, das die Tasche zu groß wäre.
Ex IST nach MUC mit TK war in C nur ein kleines Gepäckstück erlaubt.
Allerdings hatte ich ehrlich gesagt noch nie Probleme mit Aufgabe Gepäck bei der TK. Dabei ich habe schon Maroniebräter im Koffer mitgeschleift.
 

Felyxorez

Reguläres Mitglied
22.11.2017
39
1
LSZQ
Bin jetzt im Juni und Juli wieder regelmässig economy ZRH - IST geflogen.

Es waren immer 32 kg + 8kg Handgepäck eingecheckt. Kommt halt nur die Laptoptasche mit in die Kabine, ist doch super.

Aber Handschuhe waren sicher nicht Pflicht, nur die Maske.

Aber in ZRH ist das irgendwie egal weil sich vor dem Flieger schon alle am Gate angesteckt haben mangels Massnahmen ...
 

Celikoglu

Neues Mitglied
29.05.2020
1
0
Moin,
Maskenpflicht ja, aber kein Handschuhpflicht. Bin selbs am MOntag von FRA nach IST geflogen. Laptoptasche kein problem...
 

Felyxorez

Reguläres Mitglied
22.11.2017
39
1
LSZQ
Jeder der schon mal mit TK einen Gepäckschaden ausgefochten hat findet das garantiert nicht super.

Stimmt. Da ich nach 70+ Flügen noch nie einen Gepäckschaden hatte, geschweige denn ausgefochten habe, ist mir das ehrlich gesagt egal.

Die Laptoptasche ist von den 8 Flügen in den letzten 3 Monaten nur ein einziges Mal gewogen worden, und selbst bei 7kg hat man es durchgelassen.
Ich bleibe dabei, es macht das Boarding entspannter.
 

Aui

Neues Mitglied
05.09.2017
24
0
Hallo zusammen,

weiß jemand ob das "nur" auf Trolleys zutrifft? Also könnte man einen Rucksack noch mit an Bord nehmen?
Wie handhabt TK wertvolle Gegenstände im Handgepäck, Kamera, Objektive etc... geschweige von LI-Akkus für Lampen usw...

EDIT: Hat sich erledigt, auf der FB Seite von TK steht, dass es auf Flügen ab dem 17.12.2020 wieder die "alte" Regel gilt, 1x 8Kg Eco und 2x 8Kg Business + jeweils 1x persönlicher Gegenstand.

https://www.facebook.com/TurkishAirlines/posts/10158867103777760
 
Zuletzt bearbeitet:

spotterking

Erfahrenes Mitglied
14.07.2012
3.419
146
FRA
Kann ich bestaetigen. Interessiert nimmer. Man kann auch den Trolley wieder rollend in den Flieger mitnehmen. Auch in der Zeit der Einschraenkungen ging der Rucksack immer. Hab mir den Trolley (Rucksacktrolley)dazu auf den Ruecken geschnallt. Hat nie interessiert solang er nicht gerollt ist. Wurde mir so von der netten Check-In Agentin empfohlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: abundzu

Kamel

Erfahrenes Mitglied
31.01.2019
480
24
Südbaden
Weil ich heute Vormittag noch mit TK telefoniert habe: ja, es geht wieder nach der alten Regel. Werde nächste Woche berichten.