Groupe Air France-KLM: Crown Lounge Non-Schengen Amsterdam

ANZEIGE

FLRSW

Aktives Mitglied
14.01.2016
117
0
Kenne nur die Lounge im alten Design.
Grundsätzlich ist die Veränderung bestimmt possitiv, aber wirklichen „old-school-Look“ hatte die nicht. Eine Renovierung wäre aus meiner Sicht nicht notwendig gewesen. Nur das Verpflegungsangebot war mies.
 

SWINE

Erfahrenes Mitglied
06.08.2016
613
0
Gibt es eigentlich schon Infos wann das Restaurant im oberen Stockwerk geöffnet wird? Ich war ja vorhin in der neuen Lounge und auf dem Hinweisschild stand dass noch gebaut wird.
 

alinakl

Erfahrenes Mitglied
15.07.2016
2.216
3
KLM hat mir gerade eine FLugzeitänderung geschickt ich werde jetzt wohl fast 6 Stunden Aufenthalt in AMS haben, hat eigentlich schon jemand das neue Restaurant in der Non-Schengen Lounge ausprobiert? vor knapp 4 Wochen war es schon geöffnet.

Sah interessant aus hatte aber zu wenig Zeit es zu testen.
 

BER Flyer

Erfahrenes Mitglied
23.05.2010
1.103
0
Ist auch interessant. Karte ist ok aber nichts was einen vom Hocker haut aber die Preise...oft deutlich über Terminal Niveau.
 
A

Anonym38428

Guest
Ich habe mir die Karte im April kurz, sehr kurz, angeschaut und dem Betreiber einen virtuellen Vogel gezeigt. Bei 6h Aufenthalt packst du besser etwas Kleingeld ein, fährst in die Stadt und machst nen Besuch bei Febo!
 

alinakl

Erfahrenes Mitglied
15.07.2016
2.216
3
Danke für die Informationen, in die Stadt fahren werde ich bestimmt nicht.

Für die kurze Zeit und nach einem Langstreckenflug lohnt der Unsinn nicht, dann esse ich doch eine Kleinigkeit an der Kochstation der Lounge und setze mich in einer der "Nieschen" dort in der Nähe die sind sehr gut geeignet um noch irgendwelche Aufgaben am Rechner zu erledigen.

Dann werde ich auch gleich ausprobieren können ob die Tische groß genug sind um alle Geräte gleichzeitig aufstellen zu können.
 
  • Like
Reaktionen: malone

BER Flyer

Erfahrenes Mitglied
23.05.2010
1.103
0
Da ist der der Planung etwas aus dem Lot geraten. Die neue Lounge ist sehr ansprechend, das Essensangebot ist sehr gut, deutlich aufgewertet gegenüber der alten Crown Lounge und wohl für 90% der Nutzer völlig ausreichend. Jetzt wollte man da noch einen drauf setzten und hat dieses Restaurant geschaffen mit Menüs von Sterneköchen - und deren Preisen. Ist eine schöne Idee gewesen aber funktioniert nicht in einer Business Lounge, da gehst du als Nutzer rein weil eben die Nahrungsversorgung nichts kostet und eben in der neuen Lounge völlig ok ist. In ein Sterne Restaurant gehst du nicht zwischen zwei Flügen.
 

alinakl

Erfahrenes Mitglied
15.07.2016
2.216
3
ANZEIGE
Nun man könnte so ein Sterne Restaurant durchaus marketingtechnisch Nutzen, zum Beispiel wie Reisenden mit einem First Ticket dort einladen, KLM hat selbst ja keine First, AF allerdings schon.
Oder umgekehrt werde das Restaurant reserviert bekommt den Zugang zur Lounge gleich mit auch wenn keine Berechtigung vorhanden ist.

Aber es stimmt als ich dort gewesen bin war das Restaurant komplett leer und das zur Mittagszeit wo die Lounge sehr gut besucht war, die Auslastung scheint doch eher sehr mau zu sein.
Wenn aber diese Konzept sich als nicht wirtschaftlich heraus stellt, wird man sich sicher ein neues Konzept überlegen.

Verteilen die eigentlich immer noch Cocktails in der Lounge? Vor Weihnachten hat das Personal Cocktails mir der alkoholfreien Version des Blue Curacao verteilt, war amüssant weil ich in dem Moment gerade aus CUR zurück gekommen war, oder war das eine spezielle Aktion zur Eröffnung?