Der Bordessen-Foto-Thread

ANZEIGE

coeln77

Erfahrenes Mitglied
05.10.2011
907
475
CGN
ANZEIGE
TP575
FRA - LIS
Depature 6:00 Uhr

Äußerst unfähiges und unfreundliches Personal am TP Checkin-Schalter. Wollte mir erzählen das ein durchchecken zu einem TP Anschlussflug (TP277) nicht möglich sei, da es sich um zwei getrennte Buchungen handeln würde. So etwas ist mir ja noch nie passiert. Meine Laune hielt sich sehr in Grenzen und es war erstaunlich wieviele Runden ich drehen musste, unfassbar!

IMG_9822.jpeg

Gute und vielseitige Brotauswahl, alles ganz schmackhaft.
Lecker war auch der griechische Yoghurt. Aber es hilft alles nichts, die Uhrzeit ist eine Quälerei.

TP277
LIS - CUN
Depature 13:10 Uhr
A330-200
CS-TOO

IMG_5162.jpeg

Der FA erklärte schon beim aufnehmen des Menuwunsches, dass er viele Vorbestellungen hat und daher nur noch einmal Fisch oder Pasta möglich sei. TP macht schon beim online Checkin darauf aufmerksam, das man ex LIS sein Menu vorbestellen kann, soll. Ich fand die Auswahl online schon sehr fad und habe gehofft an Bord gebe es vielleicht noch eine andere Auswahl, es war exakt dieselbe: Duck Confit, Pumpkin and Apple Puree, Sauteed Cabbage or Codfish, Potato Cream, Spinach or Four Cheese Pasta, Mushrooms and Goat Cheese, Tomato Sauce (Foto unten). Alle Gerichte soweit ich das in der Kabine sehen konnte waren keine Offenbarung und meine Wahl nach dem vermeintlich geringsten Übel war auch nichts besonderes, alles fischig ein Einheitsbrei vom Geschmack und Konsistenz.

IMG_9839.jpeg

Ein bisschen Wiedergutmachung: Dessert Trilogy Beiras Apple Pudding, Cinnamon and Mint (lecker), Fresh Fruit und nen Klotz Cheese. Warum man keinen Cognac/Brandy als internationale europäische Airline an Bord hat ist mir ein Rätsel, dafür halt nen doppelter Whiskey. Dieses einzeln verpackte Chocolate, was einem als dreier Auswahl aus einem Pralinenkarton gereicht wird, sieht toll aus kann aber nicht das was die Verpackung verspricht.

IMG_5167.jpeg

Ansonsten ist der Refill-Service während des weiteren Fluges kaum vorhanden, am besten selbst in der Galley abholen.

IMG_5172.jpeg

A Light Meal will be served before landing. Ok.

¡Hola y bienvenido a México!
 

Anhänge

  • IMG_5162.jpeg
    IMG_5162.jpeg
    763,4 KB · Aufrufe: 14
Zuletzt bearbeitet:

gran turismo

Aktives Mitglied
19.03.2017
175
560
LH583 von CAI nach FRA in C. Als Hauptspeise habe ich auf Empfehlung der Crew das vegetarische Gericht genommen (Knödel mit Pilzen), das hat mir auch tatsächlich sehr gut gefallen. Der Teller mit Forelle und roter Beete als Vorspeise war nicht ganz so meins, das Dessert war aber wieder sehr lecker. Highlight des Fluges war aber die Crew, die beiden Herren in der Business Class waren hervorragend drauf und sehr daran interessiert, dass es ihren Gästen an nichts fehlt. Dementsprechend zahlreich waren auch die Getränkerunden, Digestif und Pralinen nach dem Essen wurden sogar proaktiv angeboten. So hat das wirklich Spaß gemacht.
 

Anhänge

  • IMG_4371.jpg
    IMG_4371.jpg
    417,7 KB · Aufrufe: 61
  • IMG_4381.jpg
    IMG_4381.jpg
    533,4 KB · Aufrufe: 61
  • IMG_4384.jpg
    IMG_4384.jpg
    530,1 KB · Aufrufe: 59
  • IMG_4388.jpg
    IMG_4388.jpg
    539,6 KB · Aufrufe: 55
  • IMG_4395.jpg
    IMG_4395.jpg
    385,3 KB · Aufrufe: 52

Biohazard

Erfahrenes Mitglied
29.10.2016
6.316
5.245
LEJ
OS252 LEJ-VIE am Morgen
os252_lej-vieg9ikm.jpeg


Ungesüßter oder zumindest wenig gesüßter Joghurt mit einer halben Erdbeere und etwas Crumble. War ganz in Ordnung. Dazu einen Darjeeling und das Wasser in der Flasche.
 

Biohazard

Erfahrenes Mitglied
29.10.2016
6.316
5.245
LEJ
BR66 VIE-TPE in C

Empfangs-Schoki
br66_vie-tpe_1lac7m.jpeg


Blubberbrause
br66_vie-tpe_2vkdpu.jpeg


Prelude: Salmon Wrap with Horseradish Creme & Fraiche Cream Cheese on Pumpernickel
br66_vie-tpe_386fp0.jpeg


Hors d'Oeuvre: Goose Liver Mousse Cake with Grilled Pineapple and Pineapple Chutney
br66_vie-tpe_5k1cwo.jpeg


Soup: Chicken Consomme with Pancake Ribbon
br66_vie-tpe_6ajeia.jpeg


Salad: Garden Vegetable Salad
br66_vie-tpe_7a4d62.jpeg


Main Course: Roasted BBQ Pork Spare Ribs in Vienna Style served with Cocktail Sauce and Roasted Potatoes
br66_vie-tpe_872dbh.jpeg


Dessert: Fruit
br66_vie-tpe_9gjdyz.jpeg


Coffee: Espresso
br66_vie-tpe_10o6ixn.jpeg


Wake Up Drink: 100% mixed Carrot and Fruit Juice
br66_vie-tpe_11bhe74.jpeg


Breakfast: Chinese Style Plain Congee (Stuffed Tofu in Hakka Style, Fried Egg with Bell Pepper, Traditional Side Dishes)
br66_vie-tpe_12eidor.jpeg


Grandios, bin kugelrund aus dem Flieger gerollt. Beim Champus wurde jedoch abgespeckt (im Vergleich zum letzten Jahr), aber das ist echt meckern auf hohem Niveau.
 

HAM76

Erfahrenes Mitglied
21.09.2009
3.464
2.016
HAM
Die Präsentation wäre auf einer Transatlantikstrecke in die USA schon Richtung F… Papierservietten oder irgendetwas in Plastik verpacktes gäbe es natürlich nicht.
 

DerSenator

Erfahrenes Mitglied
08.01.2017
6.495
3.997
MUC/INN
MLE - FRA mit Disco

Geräucherte Ente
Huhn mit Risotto und Ratatouille
Mango Törtchen
Chemie-Köttbullar

Crew war U30 und unfähig. Das kann auch das Lächeln der PA nicht korrigieren.
 

Anhänge

  • IMG_9234.jpeg
    IMG_9234.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 70
  • IMG_9235.jpeg
    IMG_9235.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 60
  • IMG_9236.jpeg
    IMG_9236.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 68
  • IMG_9238.jpeg
    IMG_9238.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 68

digitalfan

Erfahrenes Mitglied
27.08.2009
4.237
1.445
MUC
MLE - FRA mit Disco

Geräucherte Ente
Huhn mit Risotto und Ratatouille
Mango Törtchen
Chemie-Köttbullar

Crew war U30 und unfähig. Das kann auch das Lächeln der PA nicht korrigieren.

Diese "Chemie-Köttbular" sehen sehr ähnlich zu denen auf TFS-FRA aus und sollten demnach vegetarische Hackbällchen von Beyond Meat sein (zumindest wurde mir das auf einem dieser Flüge so erklärt) ;)
 

DerSenator

Erfahrenes Mitglied
08.01.2017
6.495
3.997
MUC/INN
Diese "Chemie-Köttbular" sehen sehr ähnlich zu denen auf TFS-FRA aus und sollten demnach vegetarische Hackbällchen von Beyond Meat sein (zumindest wurde mir das auf einem dieser Flüge so erklärt) ;)
Wasser, Erbsenprotein* (14%), Canolaöl, Kokosöl, Aroma, Reisprotein, Trockenhefe, Stabilisator (Methylcellulose), Kartoffelstärke, Salz, Kaliumsalz, Gewürze, Kräuter in variablem Anteil 0,5% (Petersilie, Rosmarin, Salbei, Basilikum & Oregano), Apfelextrakt, Knoblauchpulver, Maisessig, Zitronensaftkonzentrat, Zwiebelpulver, Granatapfelextrakt, Emulgator (Sonnenblumenlecithin), Farbstoff (Rote Bete), Maltodextrin, Karottenpulver.

erinnert mich sehr an "Brust oder Keule"
 

sirikit06

Erfahrenes Mitglied
31.01.2016
834
795
LEJ
BR66 VIE-TPE in C



Grandios, bin kugelrund aus dem Flieger gerollt. Beim Champus wurde jedoch abgespeckt (im Vergleich zum letzten Jahr), aber das ist echt meckern auf hohem Niveau.

Habe identische Erfahrungen gemacht. Bin im Feb. MUC - TPE und weiter nach BNE und zurück geflogen. Das Essen war wirklich phantastisch, hatte alles vorbestellt. Aber mit dem Champagner waren sie echt zach. Bei LH habe ich die Erfahrung gemacht, dass man irgendwann sagen muss, dass man nun genug hat, sonst bekommt man immer wieder nachgeschenkt. Bei BR waren 2 Gläser das höchste der Gefühle, und dann wurden auch noch halbvolle Gläser abgeräumt, und das nicht etwa, weil die Landung bevorstand...
 

Pegasos

Erfahrenes Mitglied
01.02.2017
846
719
Alpen
Habe identische Erfahrungen gemacht. Bin im Feb. MUC - TPE und weiter nach BNE und zurück geflogen. Das Essen war wirklich phantastisch, hatte alles vorbestellt. Aber mit dem Champagner waren sie echt zach. Bei LH habe ich die Erfahrung gemacht, dass man irgendwann sagen muss, dass man nun genug hat, sonst bekommt man immer wieder nachgeschenkt. Bei BR waren 2 Gläser das höchste der Gefühle, und dann wurden auch noch halbvolle Gläser abgeräumt, und das nicht etwa, weil die Landung bevorstand...
War bei uns VIE - BKK - VIE vor der großen „Corona Show„ auch so VC bis zum Ende und Return zum Frühstück extra FLASCHEN geöffnet. Hatten. War ein Traum….. wie es heut aussieht kann ich nicht beurteilen allerdings könnte ich mir gut vorstellen, dass gespart wird.
 

west-crushing

Erfahrenes Mitglied
03.08.2010
7.778
2.240
CGN
CX734 C SIN HKG (Abflug 16:45 Uhr)

20231105_175945.jpg

20231105_181331.jpg

20231105_184409.jpg

Hätte natürlich auch noch mehr Nachtisch gegeben, u.a. Eis und eine Art Milchreis (siehe auch nächte Fotos von der Langstrecke).

Ein Flug wie mit Cathay vor der Pandamie. Vernünftiges Essen einschließlich großer Portionsgröße (wobei das dargebotene wohl gerüchteweise auf dieser Strecke nochmal etwas angehoben worden sein soll, nachdem HKG-SIN nach der Pandemie jetzt für die CX die Premium-Kurzstrecke geworden ist und man mit SQ konkurriert).

Super nette Crew, die trotz der seit Corona um ein FB reduzierten Crew und ziemlich voller C Kabine mit allen möglichen Paxen am schnacken war (und für die dies interessiert: Zumindest ISM und SP hatten die Namen der Paxe auch aus dem ff. drauf - ich brauchs persönlich nicht). So macht fliegen Spaß.


CX289 C HKG-FRA (00:35-07:05)

20231106_011400.jpg

20231106_013654.jpg

20231106_130029.jpg

Den Halibut im Bild 1 hatte ich vorbestellt - soll eines der neuen "Hong Kong Signature Dishs" sein. Präsentation - wie bildlich erkennbar - dürftig; geschmacklich aber okay. Es hätte auch noch mehr Essen als abgebildet gegeben, insbesonder im Nachtischbereich.


Das Frühstück wurde ob der längeren Flugzeiten seit der Pandemie offenbar angepasst, es gibt jetzt ein ausführliches Frühstück 2 Stsunden vor Landung oder das abgebildete Express-Frühstück 1 Stunde vor Landung. Ich bin circa 55 Minuten vor Landung endgültig aufgewacht und habe das Frühstück auf Nachfrage dann auch bekommen. Meines Erachtens eine Verschlechterung zu vor der Pandamie, da gabs Frühstück ne gute Stunde vor Landung, bis dahin war die Kabine dunkel. Ich hab mein Frühstück auf Nachfrage dort auch immer noch 35-40 Minuten vor Landung hingestellt bekommen. Bei NH oder SQ ein Ding der Unmöglichkeit. Ob es das noch gibt, weiß ich dementsprechend nicht.

Die Crew hier die "neue CX" nett und freundlich, man merkte aber doch, dass sie nicht ganz wissen, wie Service funktioniert. Lag nach meinem Eindruck auch daran, dass auf Langstrecke die SP jetzt in der Eco ist und sich auf dem konkreten Flug die ISM nicht wirklich in den Service eingebracht hat.

Alles in allem ist das Softprodukt weiterhin deutlich vor LH/LX und merklich hinter SQ/BR. Der Sitz gerade in der angepassten Variante in den A350 mit endloser Beinfreiheit ist weiterhin meines Erachtens insgesamt einer der bessten den es gibt. Alles in allem würde ich weiterhin ohne Bedenken einsteigen und das Gesamtprodukt ist meiner bescheidenen ("Fanboy") Einschätzung nach immer noch vor SQ, wo ich meine Füße in ein kleines Loch quetschen muss.
 
Zuletzt bearbeitet:

Biohazard

Erfahrenes Mitglied
29.10.2016
6.316
5.245
LEJ
Aber mit dem Champagner waren sie echt zach.
Ich bezog mich eher auf den Flaschenwert des Champus'. Bin da kein Kenner, habe einfach nur die Namen gegoogled und meine Schlüsse gezogen:

2022 - Veuve Clicquot La Grande Dame Rose 2006 (laut Internet ~300EUR/Flasche) / den anderen nicht-Rose weiß ich nicht mehr
2023 - Duval-Leroy Clos des Bouveries 2006 (~90EUR) auf nicht New York / Paris-Flügen

Auf NY/Paris-Flügen gibts den teureren 'Laurent-Perrier Grand Siecle, N.V.' für ~210EUR.

Wie gesagt, das könnte auch der ALDI Champus sein, schmecke da ziemlich sicher keinen Unterschied, aber es hat halt ein Geschmäckle wenn plötzlich so stark gespohrt wird. Früher war einfach mehr Lametta. ;)
 
  • Like
Reaktionen: Pegasos und sonni

mardsis

Reguläres Mitglied
09.12.2022
30
89
Moin,

BR072 Y MUC-TPE 04.11.2023 - SFML

Mittagessen, Brötchen, Lachs und Wakame-Salat und der Nachtisch waren exzellent, beim Hauptgericht war der Fisch stellenweise etwas trocken (das Stück war übrigens riesig, das ging unter dem Gemüse links noch weiter.
IMG_9448.jpg

Frühstück, hier fand ich alles sehr lecker (auch wenn ich kein großer Spinatfan bin)
IMG_9449.JPG


BR106 Y TPE-FUK 05.11.2023 - SFML
Im Prinzip war das auch ein Frühstück, fand ich soweit auch gut - ich wäre mehr für Wasser statt Saft gewesen, aber auf Nachfrage hätte es das bestimmt gegeben.
IMG_9461.JPG

Alles in allem wieder sehr gute Meal-Services. Da ich bei EVA bisher immer nur Special geordert habe, weiß ich nicht, ob das für die normalen Gerichte auch gilt, aber ich finde die absolut gut essbar und die Seafood-Menge ist auch immer großzügig.
 

zolagola

Erfahrenes Mitglied
02.01.2014
2.027
196
FRA
LH C FRA-EWR

Seit langem mal wieder long haul mit dem Kranich unterwegs und ich hätte drauf verzichten können. Service so unaufmerksam dass es fast schon weh tat (offenbar steht in der LH Dienstanweisung dass man leere Gläser möglichst lange beim Gast stehen lassen soll), dazu nicht funktionierendes WiFi. Aber genug des Rants, lassen wir Bilder sprechen:

Vorspeise: Tuna Tataki (war ganz gut, kam aber durch ineffizienten Service erst irgendwo hinter Irland)

PXL_20231113_152337102.jpg

Hauptgang: Zander (deutlich überpfeffert und ich werde nie verstehen, warum man Linsen an Bord eines Flugzeuges serviert)

PXL_20231113_153905869.jpg

Dessert: Opern-Torte mit Roter Grütze sowie Käse (nach einmaliger Nachfrage wurde anstandslos beides serviert, dafür wurden aber keine Getränke angeboten)

PXL_20231113_155505163.MP.jpg

Snack vor der Landung: Hähnchen mit Polenta (top)

PXL_20231113_194408347.jpg
 

Biohazard

Erfahrenes Mitglied
29.10.2016
6.316
5.245
LEJ
CI061 TPE-FRA

Pre-Depature: Fresh Blueberry Juice (als Alternative hätte es noch Wasser gegeben)
ci061_tpe-fra_1q6cbn.jpg


Champus und Snackmischung (Nüsse nicht warm)
ci061_tpe-fra_5xicvu.jpg

ci061_tpe-fra_6bfdgw.jpg


Lobster Platter (Sliced Lobster, Seasoned Abalone, Pan-fried Taiwanese Red Yeast Pork) dazu Beetroot Salad with Balsamic Vinegrette
ci061_tpe-fra_777iy9.jpg


Chicken Soup stewed with Black Garlic and Barley
ci061_tpe-fra_8qadb1.jpg


Premium US Fillet Steak in a Creamy Marsala Sauce with Cheese Fondant Potatoes and Vegetables
ci061_tpe-fra_9xue25.jpg


Anschnittbild (butterzart und lecker!)
ci061_tpe-fra_1036c66.jpg


Cheese (Brie, Asiago) and Seasonal Fresh Fruits (dazu habe ich mir einen 10yr Tawny Port einschenken lassen)
ci061_tpe-fra_1144exq.jpg


Breakfast: Soybean Milk Bircher Muesli, Earl Grey Cranberry Bun, Multigrain Croissant, Seasonal Fresh Fruits, Pan-fried Salmon with Spinach and Cheese Quiche, Corn Bread and Italien-style Roasted Vegetables
ci061_tpe-fra_12j9img.jpg


Erst einmal die für die falsche Richtung (FRA-TPE)
ci061_tpe-fra_2cei09.jpg


Dann die richtige (TPE-FRA)
ci061_tpe-fra_44bd9m.jpg


Getränke
ci061_tpe-fra_3jrela.jpg


Welcher Champus ausgeschenkt wird habe ich nicht gesehen. Bei den Rotweinen gab es zwei verschiedene: 2016 Adulation Cabernet Sauvignon (California, USA) & Château Ducluzeau Listrac-Médoc AOC 2016