DL: Mileage Run nach Status Match?

ANZEIGE

Carotthat

Howard Johnson Fanboy
17.07.2012
4.198
4
Howard Johnson
ANZEIGE
Hallo,

bin am Überlegen, von OW (Gold bei AY) zu Skyteam zu wechseln.
Meiner Information nach gibt es grundsätzlich nur bei DL eine Challenge, jedoch matchen die den Finnair-Status laut statusmatcher.com nicht.

OMAAT beschreibt die Bedingungen so (in 90 Tagen zu erfliegen):

  • Silver: 6,250 MQMs or 8 MQSs AND 750 MQDs or MQD waiver
  • Gold: 12,500 MQMs or 15 MQSs AND 1,500 MQDs or MQD waiver
  • Platinum: 18,7500 MQMs or 25 MQSs AND 2,250 MQDs or MQD waiver
was ja auch zu erreichen wäre, den MQD-waiver als Europäer sollte ich wohl erhalten.

Was schlagt Ihr vor? Gibt es Berichte von Matches von AY zu DL? Oder gibt's ne andere gute Alternative?
Startflughafen wäre NUE bzw. FRA, für den Fall der Fälle.

Caro
 

Carotthat

Howard Johnson Fanboy
17.07.2012
4.198
4
Howard Johnson
Würde ich auch machen, die letzten (2) Berichte bei statusmatcher sind von 2018 und 2019.
Aber dennoch ist das nicht gerade ermutigend.
 

alinakl

Erfahrenes Mitglied
15.07.2016
2.261
26
Delta ist da relativ flexibel, damals war Airberlin mit Topbonus auch nicht auf der Liste aufgeführt und ich hatte den Match damals einfach beantragt da KLM den Flying Blue Match noch in Bearbeitung hatte.

Das ganze hat nur wenige Tage gedauert und die Hürde zu Platinum ist auch nicht besonders groß da es bei den "großen" Skyteam Airlines wie Delta, Airfrance und KLM selbst bei günstigen Ticketklassen 100% bzw. mindest 500 der MQMs gibt.

Garantie gibt es keine aber der Aufwand ist sehr gering so das sich ausprobieren einfach lohnt.
 

aidsch90

Erfahrenes Mitglied
27.08.2015
671
29
Nürnberg
Damals als ich die Challenge gemacht habe (PVG-LAX-SLC/SLC-SAN-LAX/LAX-PVG, war ausreichend an MQM) wurde mir der AB Gold akzeptiert. Sollte also mit dem OW Sapphire klappen.
 

CarstenS

Erfahrenes Mitglied
08.09.2012
2.418
45
Das geht bei DL recht fix - du wirst eine Antwort innerhalb weniger Tage haben.

Folgende Bemerkungen:
- Die DL Skymiles Stufe, in die dir als Match angeboten wird, wird von DL bestimmt. Als AY Gold (Oneworld Sapphire) wohl der DL Gold. Den Platinum wird du nicht bekommen, selbst wenn du die 18750 MQM vollmachst, weil du dich dafür nicht mit AY Gold wohl nicht qualifizierst (AY noch was über dem Gold, entsprechend dem Oneworld Emerald?)
- solltest du es aus welchen Gründen nur zum DL Silver (du erreichst die 12500 MQM für DL Gold nicht) schaffen, dann bekommst du den Silver
- wenn du die Challenge bis Ende Juni 2020 machst, dann bekommst du den DL Status für ganz 2020 plus Januar 2021. Machst du die Challenge in der zweiten Jahreshälfte, dann bekommst du den DL Status für den Rest von 2020 plus noch ganz 2021 und Januar 2022.
- ist es hilfreich, wenn du dich in 2019 für den AY Status regulär (re-) qualifiziert hast. Läuft dein Status in 2020 aus, und du hattest entsprechend wenig Statusmeilen/ -punkte in 2019, dann sinken die Chancen auf die Challenge.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Carotthat

Carotthat

Howard Johnson Fanboy
17.07.2012
4.198
4
Howard Johnson
Das geht bei DL recht fix - du wirst eine Antwort innerhalb weniger Tage haben.

Folgende Bemerkungen:
- Die DL Skymiles Stufe, in die dir als Match angeboten wird, wird von DL bestimmt. Als AY Gold (Oneworld Sapphire) wohl der DL Gold. Den Platinum wird du nicht bekommen, selbst wenn du die 18750 MQM vollmachst, weil du dich dafür nicht mit AY Gold wohl nicht qualifizierst (AY noch was über dem Gold, entsprechend dem Oneworld Emerald?)
- solltest du es aus welchen Gründen nur zum DL Silver (du erreichst die 12500 MQM für DL Gold nicht) schaffen, dann bekommst du den Silver
- wenn du die Challenge bis Ende Juni 2020 machst, dann bekommst du den DL Status für ganz 2020 plus Januar 2021. Machst du die Challenge in der zweiten Jahreshälfte, dann bekommst du den DL Status für den Rest von 2020 plus noch ganz 2021 und Januar 2022.
- ist es hilfreich, wenn du dich in 2019 für den AY Status regulär (re-) qualifiziert hast. Läuft dein Status in 2020 aus, und du hattest entsprechend wenig Statusmeilen/ -punkte in 2019, dann sinken die Chancen auf die Challenge.

DL Gold reicht vollkommen.
Dann versuche ich die Challenge erst ab 1.7.20 (Flüge kann ich ja vorher schon mal buchen, oder?)
Der AY Gold wurde ganz normal erflogen bis November 19 und gilt jetzt bis Nov 20 - werde ich in 2020 nichts mehr oder wenig auf AY kreditieren.
 

CarstenS

Erfahrenes Mitglied
08.09.2012
2.418
45
DL Gold reicht vollkommen.
Dann versuche ich die Challenge erst ab 1.7.20 (Flüge kann ich ja vorher schon mal buchen, oder?)
Der AY Gold wurde ganz normal erflogen bis November 19 und gilt jetzt bis Nov 20 - werde ich in 2020 nichts mehr oder wenig auf AY kreditieren.

Keine eigenen Erfahrungen - ist aber halt die Frage, wie DL reagiert, wenn sie im Juli 2020 einen Kontoauszug von November 2019 oder Oktober 2019 für die Zeit davor bekommen. Könnte die Chancen zur Ablehnung erhöhen. Weil du hast ja dann keinen neueren, der Aktivität zeigt (auch wenn das keine zwingende Voraussetzung ist).
Buchen kannst du schon - bleibt halt die Frage, was passiert, wenn die Challenge nicht akzeptiert wird.
 
A

Anonym-36803

Guest
Warum sollte Delta auch jemandem den Status verleihen, der nicht mit ihnen fliegt?
 
A

Anonym-36803

Guest
Stimmt natürlich, aber hier widersprechen sich manche Seiten. Grübel.

Deswegen hilft es immer, sich bei der Originalquelle zu informieren. Auch ein Grund, warum ich von den ganzen Blogs nichts halte.

What flights can I earn MQMs, MQSs or MQDs on for this challenge?
MQMs, MQSs and MQDs earned on Delta- and Delta Connection-operated flights will count towards this challenge. MQMs, MQSs and MQDs may also be earned on partner airline flights that are eligible to earn MQMs, MQSs and MQDs. Visit Airline Partners to learn more about what flights qualify.
von: https://www.delta.com/us/en/skymiles/medallion-program/status-match-challenge
 
Moderiert:

BER Flyer

Erfahrenes Mitglied
23.05.2010
1.110
10
Hier steht, Flüge von Partner-Airlines zählen nicht für die Challenge :eek:

Doch, die zählen wenn es sich um sogenannte "Tier1" Partner handelt ( KL, AF, AZ, KE ..) aber SU zum Beispiel nicht.
Zur Sicherheit solltest du alle Partnerairlineflüge während der Challenge als DL Codeshare buchen, das macht es einfacher.
 
  • Like
Reaktionen: Carotthat

BER Flyer

Erfahrenes Mitglied
23.05.2010
1.110
10
Ansonsten ist die Challenge ja nicht sehr anspruchsvoll wenn man bereit ist einen MQD Run zu machen. Einmal D-Hawaii reicht schon aus ( in der Billigsten ECo Klasse wohlgemerkt ). Leider hast du gerade einen tollen MQD Run in Amerika ( BOS-LIM/BOG ) verpasst, 26000 MQM für unter 800 $ und alles in F/C. Und ja, wenn es für Platinum nicht reicht ist Gold gut genug, der Sprung von Gold zu Platinum bring nicht soooo viel. Diamond hingegen....
 

SWINE

Erfahrenes Mitglied
06.08.2016
646
17
der Sprung von Gold zu Platinum bring nicht soooo viel. Diamond hingegen....

Das hast dir aber nicht genau genug überlegt besonders wer Eco Tickets bucht!

Als Plat. kriegst du kostenlose Eco Comfort oder Exitrow bei KLM und AF hat auch die Exit Rows dann ohne Aufpreis.
Biste mit Delta unterwegs sind die Chancen für First Upgrades ziemlich gut.
Dazu noch ein Chioce-Vorteil.

Aber ja Gold und höher gelten alle als Skyteam Elite Plus da is der Unterschied nicht so spürbar.
Aber klar Diamond is echt cool. Aber 125.000 MQMs sind ne Ansage drum gehts bei mir in zwei Wochen wieder runter von Diamond zu Platinum.
 
  • Like
Reaktionen: delpiero223

Carotthat

Howard Johnson Fanboy
17.07.2012
4.198
4
Howard Johnson
Okay, bin überzeugt.
Bloß wie kriege ich im Juli einen Run ab FRA oder NUE hin für "wenig" Geld? Alles, was ich bisher fand - FRA-JFK-FRA in Delta one bringt 22000MQM und kostet 1776 Euro.
 

CarstenS

Erfahrenes Mitglied
08.09.2012
2.418
45
Okay, bin überzeugt.
Bloß wie kriege ich im Juli einen Run ab FRA oder NUE hin für "wenig" Geld? Alles, was ich bisher fand - FRA-JFK-FRA in Delta one bringt 22000MQM und kostet 1776 Euro.

Was ist FRA-JFK-FRA? DL107/ DL106?

Oder via DTW und weiter nach JFK?

Weil die Angebotstarife von DL buchen in I oder Z, das gibt 150% MQM

Also der Direktreturn FRA-JFK-FRA dann 11.568 (also zweimal 5.784) MQM - das reicht noch nicht für Gold.
 
  • Like
Reaktionen: Carotthat
A

Anonym38428

Guest
Ich weiß, es klingt nicht sexy - aber: was willste mit nem Status zu dem es nur mit aufwendigen Milageruns reicht?

Mit der Kohle kann man die „ehda“ Flüge angenehmer gestalten, fertig.

Klingt jetzt vielleicht etwas rational. Aber du pennst ja auch bei Howard Johnson und nicht im Hilton :p
 

Kunstflieger

Erfahrenes Mitglied
24.07.2019
458
0
Partner Airlines zählen und 12500 MQM bei DL sind für 300 bis 400 Oiro machbar. Eco Deutschland (oder Skandinavien oder Mitteleuropa oder...) nach USA Westküste mit Umstieg an der Ostküste, im Süden oder mittleren Westen bringt das im Return.
 
  • Like
Reaktionen: Carotthat

Carotthat

Howard Johnson Fanboy
17.07.2012
4.198
4
Howard Johnson
@tosc
Ich baue für andere Routings und va evtl Upgrades vor...
Wenn es für wenig Kohle machbar ist, warum nicht [emoji51]
AY is mittlerweile die Luft raus.

Es war übrigens ein Doubletree, also bloß ned angeben [emoji16]
 
A

Anonym38428

Guest
@tosc
Ich baue für andere Routings und va evtl Upgrades vor...
Wenn es für wenig Kohle machbar ist, warum nicht [emoji51]
AY is mittlerweile die Luft raus.

Es war übrigens ein Doubletree, also bloß ned angeben [emoji16]

Was Upgrades angeht würde ich mir als DL Gold nicht allzuviele Hoffnungen machen. Das mag mal auf nem Zubringer aus der Provinz klappen, auf den längeren Strecken kannst du es getrost vergessen. Das Feature ist also recht wertlos ...