AF: Erste "Joon"-Routen bekannt gegeben (u.a. CDG-TXL)

ANZEIGE

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
10.535
79
ANZEIGE
Joon, die neue airfrance-Tochterairline für "Millennials", hat die ersten Routen bekannt gegeben. In Zukunft sollen Barcelona (BCN), Lissabon (LIS) und Porto (OPO) auf "Joon" umgestellt werden. Daneben wird auch CDG-TXL umgestellt.

Bei Joon soll es den selben Service wie bei der Mutter airfrance geben, dafür wird aber Joon mit bis zu 15% geringeren Kosten produzieren können.

Ob Joon bei Flying Blue und weiteren Programmen anrechnungsfähig ist, ist noch nicht bekannt. Ich denke aber, dass es ziemlich wahrscheinlich ist, dass sich wie bei der KLM-Tochter Transavia Meilen nur gegen Gebühr "zubuchen" lassen. Dafür spricht, dass zuerst BCN, LIS, OPO und TXL auf das neue Produkt umgestellt werden - alles Strecken mit hoher Konkurrenz und meist (sehr) niedrigen Preisen.

Auch CDG-HAM (meist sehr günstig im Vergleich zu anderen Strecken), CDG-FCO und CDG-VIE sehe ich als mögliche Kandidaten.

Quelle (in niederländisch): https://www.luchtvaartnieuws.nl/nie...hter-joon-maakt-eerste-europese-routes-bekend
 
  • Like
Reaktionen: jotxl und shortfinal

hopstore

Erfahrenes Mitglied
22.04.2012
4.099
0
TXL
Joon, die neue airfrance-Tochterairline für "Millennials", hat die ersten Routen bekannt gegeben. In Zukunft sollen Barcelona (BCN), Lissabon (LIS) und Porto (OPO) auf "Joon" umgestellt werden. Daneben wird auch CDG-TXL umgestellt.

Bei Joon soll es den selben Service wie bei der Mutter airfrance geben, dafür wird aber Joon mit bis zu 15% geringeren Kosten produzieren können.

Ob Joon bei Flying Blue und weiteren Programmen anrechnungsfähig ist, ist noch nicht bekannt. Ich denke aber, dass es ziemlich wahrscheinlich ist, dass sich wie bei der KLM-Tochter Transavia Meilen nur gegen Gebühr "zubuchen" lassen. Dafür spricht, dass zuerst BCN, LIS, OPO und TXL auf das neue Produkt umgestellt werden - alles Strecken mit hoher Konkurrenz und meist (sehr) niedrigen Preisen.

Auch CDG-HAM (meist sehr günstig im Vergleich zu anderen Strecken), CDG-FCO und CDG-VIE sehe ich als mögliche Kandidaten.

Quelle (in niederländisch): https://www.luchtvaartnieuws.nl/nie...hter-joon-maakt-eerste-europese-routes-bekend

Oh, Zubringer TXL-CDG zur Langstrecke ex CDG funktionieren dann weiterhin? Ich bin gespannt...
 

nello1985

Erfahrenes Mitglied
20.06.2015
1.979
0
TXL
Hohe Konkurrenz auf TXL-CDG? 4U stellt zum Winter ein, AB wahrscheinlich zum neuen Sommer auch (siehe AB Thread). U2 fliegt 1-3x täglich.
 

FlyingFreak

Erfahrener Praktikant
05.04.2009
4.462
0
Paris
Dafür spricht, dass zuerst BCN, LIS, OPO und TXL auf das neue Produkt umgestellt werden - alles Strecken mit hoher Konkurrenz und meist (sehr) niedrigen Preisen.

Aber auch Destinationen die viele Millenials anziehen, gerade TXL und BCN. Eventuell liegt auch darauf Schwerpunkt.
 

hopstore

Erfahrenes Mitglied
22.04.2012
4.099
0
TXL
Aber auch Destinationen die viele Millenials anziehen, gerade TXL und BCN. Eventuell liegt auch darauf Schwerpunkt.

irgendwie werd ich mit dem Begriff Millenials null warm ...
Wie ist denn da die Erfahrung, wenn z.B. Strecken auf Hop übergingen, bleiben die bisherigen AF Zeiten bei? Anderes Terminal? Habe für kommendes Jahr nen Zubringer mit AF ... das kotzt mich grad maximal an, dass man bei AF nie Verlass auf irgendwas hat
 

Skyeurope

Erfahrenes Mitglied
13.11.2011
455
10
MUC
irgendwie werd ich mit dem Begriff Millenials null warm ...
Wie ist denn da die Erfahrung, wenn z.B. Strecken auf Hop übergingen, bleiben die bisherigen AF Zeiten bei? Anderes Terminal? Habe für kommendes Jahr nen Zubringer mit AF ... das kotzt mich grad maximal an, dass man bei AF nie Verlass auf irgendwas hat

HOP ist in CDG z. B. komplett im 2G (von ein paar Non-Schengen Verbindungen abgesehen). Das wird bei "Joon" aber wohl eher nicht der Fall sein.

Die Umstellung Mainline-HOP bedeutet somit auch immer einen Wechsel von bisher 2F nach 2G.
 
Zuletzt bearbeitet:

MANAL

Erfahrenes Mitglied
29.05.2010
11.193
927
Dahoam
Bei Joon soll es den selben Service wie bei der Mutter airfrance geben, dafür wird aber Joon mit bis zu 15% geringeren Kosten produzieren können.

Was hat es eigentlich mit diesem bekloppten Namen auf sich? Heißt das irgendwas auf französisch oder gibt's da ein Wortspiel? Oder doch nur Marketinggeschwurbel?


irgendwie werd ich mit dem Begriff Millenials null warm ...

Wer oder was ist ein "Millenial"? :confused:
 

Trinick

Erfahrenes Mitglied
07.07.2010
595
0
DUS, neuerdings: ARN
Dabei geht es ja wohl in erster Linie um das "Austrian Airlines" Model die Kosten zu senken. Alles wie bei der Mutter AF, ausser die Personalkosten. :) Nur das man halt nicht sofort alle Angestellten in die neue Gesellschaft schieben kann. Das macht man nach und nach und alle neuen Angestellten bekommen schlechtere Sozialleistungen als die bei AF.
 

hopstore

Erfahrenes Mitglied
22.04.2012
4.099
0
TXL
Joon geht 100 % ins Terminal F! AB bleibt bei den 4 x taeglichen Flüge TXL CDG auch im Winter, die gehen ins Terminal 3.

Du meinst 2-F? Woher weißte das so genau?
Würde sich zum Status quo nix ändern. Da Joon angeblich ja nur A321 haben soll, bringt Joon ja deutlich mehr Kapazität oder sie Kappen die Anzahl der täglichen Flüge. Hoffe die ändern nicht viel zu den Zeiten von AF. Gibts schon irgwelche Infos zu CDG TXL?
 

chan36

Aktives Mitglied
Du meinst 2-F? Woher weißte das so genau?
Würde sich zum Status quo nix ändern. Da Joon angeblich ja nur A321 haben soll, bringt Joon ja deutlich mehr Kapazität oder sie Kappen die Anzahl der täglichen Flüge. Hoffe die ändern nicht viel zu den Zeiten von AF. Gibts schon irgwelche Infos zu CDG TXL?

Also ich weiss es 100 % die Quelle soll Dir egal sein. Geflogen wird mit A320 und ich habe gesehen, das am Mittwoch und Sonntag noch eine Zusatzmaschine eingesetzt wir und an diesen Tagen 7 Flüge angeboten werden. An den anderen Tagen sind es 5 tägliche Flüge.
 

DE_BRE

Erfahrenes Mitglied
30.09.2014
492
0
New York
Da Joon ja auch Zubringer für die Langstrecke machen wird, könnte ich mir vorstellen, dass es zumindest dann Meilen geben wird.
 

hopstore

Erfahrenes Mitglied
22.04.2012
4.099
0
TXL
Das heißt, das wesentliche Differenzierungsmerkmal wird sein, daß man von den FA's geduzt wird!? :eek:
Kann dir bei den Franzosen eh egal sein ... da klingt ein Du ähnlich freundlich wie ein Sie ... der Akzent macht da viel zur Symphatie aus

Das wesentliche Differenzierungsmerkmal soll für dich als Kunde gar nicht sichtbar sein; nämlich, dass die Kosten billiger sind, und der Gewinn damit vermutlich eher steigt
 

freddie.frobisher

Erfahrenes Mitglied
23.04.2016
2.561
67
Gibt's schon einen konkreten Starttermin, sowie Info ob die Flieger dann auch so aussehen wie sie heißen?

Im November wird TXL-CDG (bei 3 Stichproben) komplett mit A320 bedient. Bisher waren hier gemischte Typen und oft A321 im Einsatz, vielleicht ist das ein erstes Anzeichen für Joon. Angezeigt wird aber noch AF.
 

hopstore

Erfahrenes Mitglied
22.04.2012
4.099
0
TXL
ANZEIGE
Gibt's schon einen konkreten Starttermin, sowie Info ob die Flieger dann auch so aussehen wie sie heißen?

Im November wird TXL-CDG (bei 3 Stichproben) komplett mit A320 bedient. Bisher waren hier gemischte Typen und oft A321 im Einsatz, vielleicht ist das ein erstes Anzeichen für Joon. Angezeigt wird aber noch AF.

Es hieß mal, Details gäbe es Anfang Sep.
 
  • Like
Reaktionen: freddie.frobisher