EVA Air bekommt neue C

ANZEIGE
E

enrico

Guest
Hübsch, diese Hello-Kitty-Laurel-Klasse. Als Appetizer gibts übrigens das:
ImageUploadedByTapatalk1336131303.855386.jpg
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
25.099
499
München
Mittlerweile kommt die neue Business Class der Eva Air nun auf der Strecke zwischen LHR und TPE zum Einsatz. Bis Ende Juli soll die Strecke durchgängig nur noch mit den umgerüsteten B777-300ER bedient werden, so dass der neue Sitz quasi garantiert ist.

Der Royal Laurel Class Sitz ist komplett flach (180°) und im Fischgräten-Layout angeordnet.

Details zum neuen Sitz:
EVA Air's luxurious cabin--"Royal Laurel Class" debuts on TPE-JFK, June 2
 

Tirreg

Rutscher des Grauens
08.03.2009
7.249
17
FRA
Sieht irgendwie sehr nach Air Canada aus.

Die wechseln den Sitz ja aus gegen den gleichen, den auch LX/OS nutzen.
 

foxyankee

Pilotendompteur
20.04.2009
3.609
122
Großherzogtum
Nix AC - die Dinger sind deutlich verschieden!

Bei BR sind die Sitze stets schräg vom Gang weg eingebaut wohingegen man bei AC vom Fenster weg und zum Gang hingedreht sitzt!
 

Perisai

Meilenausquetscher
31.08.2012
2.078
28
LON
Meines Verständnisses nach ist die Hardware die selbe wie die neue von OZ* (Asche auf mein Haupt, total falsche Aussage, sry! Korrekt steht es hier).

Hatte das Glück die neue Business auf der Strecke SIN-TPE Dank kurzfristigen Aircraft Change ab zu bekommen. Hier mal drei Bilder aus der Kabine:

CIMG8183k.jpg

CIMG8184k.jpg

CIMG8185k.jpg

Sehr angenehm zum sitzen und relaxen, aufgrund der kurzen Strecke habe ich es logischerweise nicht zum Schlafen ausprobiert.
Allerdings ist der Ein- & Ausstieg in den Sitz, sobald dieser nicht mehr in der Start-/Landeposition ist, eine ziemlich akrobatische Veranstaltung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wega

Erfahrenes Mitglied
07.11.2010
1.025
0
ICN / HKG
Meines Verständnisses nach ist die Hardware die selbe wie die neue von OZ.

Hatte das Glück die neue Business auf der Strecke SIN-TPE Dank kurzfristigen Aircraft Change ab zu bekommen. Hier mal drei Bilder aus der Kabine:

Sehr angenehm zum sitzen und relaxen, aufgrund der kurzen Strecke habe ich es logischerweise nicht zum Schlafen ausprobiert.
Allerdings ist der Ein- & Ausstieg in den Sitz, sobald dieser nicht mehr in der Start-/Landeposition ist, eine ziemlich akrobatische Veranstaltung.

Erinnert mich sehr stark an die neue CX Biz Class.
 

Perisai

Meilenausquetscher
31.08.2012
2.078
28
LON
P.S. Das Nervigste habe ich doch glatt vergessen; die Armstütze auf der Seite zum Gang kann im Sitz versenkt werden (vermutlich um den Zugang zu erleichtern) - dummerweise muss sie bei Start & Landung auch versenkt werden; sprich in dem Zeitraum hängt ein Arm in der Luft.
Ist zu verkraften, aber trotzdem nervig.
 

ichmagfliegen

Erfahrenes Mitglied
17.11.2012
1.038
0
STR
Auf Seatguru findet man zwei Versionen der 777, die zumindest unterschiedliche Grafiken in der C aufzeigen. Sowohl die BR-Homepage als auch die Info hier im Forum besagt aber, dass alle 77W mit der "neuen" Royal Laurel Class ausgestattet sind.

Sieht alt aus: SeatGuru Seat Map EVA Air Boeing 777-300ER (77N/77W) V1
Sieht neu aus: SeatGuru Seat Map EVA Air Boeing 777-300ER (77A/77W) V2

Frage zum Verständnis:
Ich plane auf BKK-TPE mit ner 77W von BR zu fliegen, ist denn die Royal Laurel dort garantiert (zumindest auf dem Muster) oder gibt es doch noch alte 77W Configs?
 

FLYGVA

"Ich muss meinen Status verteidigen!"
09.03.2009
1.739
5
DUS
www.hotels-and-travel.de
Auf Seatguru findet man zwei Versionen der 777, die zumindest unterschiedliche Grafiken in der C aufzeigen. Sowohl die BR-Homepage als auch die Info hier im Forum besagt aber, dass alle 77W mit der "neuen" Royal Laurel Class ausgestattet sind.

Sieht alt aus: SeatGuru Seat Map EVA Air Boeing 777-300ER (77N/77W) V1
Sieht neu aus: SeatGuru Seat Map EVA Air Boeing 777-300ER (77A/77W) V2

Frage zum Verständnis:
Ich plane auf BKK-TPE mit ner 77W von BR zu fliegen, ist denn die Royal Laurel dort garantiert (zumindest auf dem Muster) oder gibt es doch noch alte 77W Configs?

Ich würde das als unterschiedliche Darstellung desselben Sitztypes bei Seatguru ansehen.
 

gonknoggin

Erfahrenes Mitglied
13.12.2010
462
0
SIN
Ich würde das als unterschiedliche Darstellung desselben Sitztypes bei Seatguru ansehen.

Ja, so sehe ich das auch. Ich glaube die alten C-Sitze sind bei den grossen Fliegern von EVA lediglich noch auf der 747 verbaut. Ich fliege regelmässig SIN-TPE-SFO und die aktuelle C ist wirklich gut. Der Sitz ist bequem, es lässt sich darauf gut schlafen - vor allem darauf kommt es mir bei diesem 16+ Stunden Ritt an. Das Essen ist meist auch ganz gut, die Flugbegleiter nett und freundlich. Lediglich die Auswahl der Inhalte im IFE von EVA ist etwas dünn, vor allem was Serien oder Dokus anbetrifft. Die aktuellen Filme gibt es i.d.R. aber.

PS: Und auf der Langstrecke bekommt man bei EVA das hier als Amenity Kit :)
rest7.jpg
 

AUA772

Erfahrenes Mitglied
10.08.2011
4.229
0
VIE
Auf Seatguru findet man zwei Versionen der 777, die zumindest unterschiedliche Grafiken in der C aufzeigen. Sowohl die BR-Homepage als auch die Info hier im Forum besagt aber, dass alle 77W mit der "neuen" Royal Laurel Class ausgestattet sind.

Sieht alt aus: SeatGuru Seat Map EVA Air Boeing 777-300ER (77N/77W) V1
Sieht neu aus: SeatGuru Seat Map EVA Air Boeing 777-300ER (77A/77W) V2

Frage zum Verständnis:
Ich plane auf BKK-TPE mit ner 77W von BR zu fliegen, ist denn die Royal Laurel dort garantiert (zumindest auf dem Muster) oder gibt es doch noch alte 77W Configs?
Die Links stellen zwei verschiedene Konfigurationen dar, wobei die 77A neuere 77W sind mit WiFi an Bord und der C Sitz optisch etwas verändert wurde (Monitor hell umrandet, Fernbedienung Touchscreen; Auslieferung seit letztem Jahr). Diese findest du aber nur auf Flügen in die USA, nach Europa (CDG/LHR/AMS, letztere zwei über BKK) kommen die 77N zum Einsatz. Den "alten" Sitz siehst du auf Perisais Bildern.

Ich glaube die alten C-Sitze sind bei den grossen Fliegern von EVA lediglich noch auf der 747 verbaut.
Es gibt unterschiedliche teils antike Sitze: Richtige Plüschrecliner aus den 90ern auf den 74C, die 332/333 hingegen nutzen die früheren Premium Laurel Rutschen.
Das Amenity Kit ist übrigens auch die Vorgängerversion, aktuell findet man es in Pastellfarben vor (grün und grau). Ansonsten wurde mit den neuen 77A auch das Wasser geändert (Fiji Wasser), es gibt nunmehr Pyjamas und der Champagner ist seit Anfang 2015 Krug Grande Cuvee anstatt Dom Perignon.
 
Zuletzt bearbeitet:

BKKSteffen

Erfahrenes Mitglied
28.04.2016
1.788
1
TXL/BKK/FNC
Hallo.
Ich grabe mal diesen thread aus, um keinen neuen aufzumachen.
Gibt es etwas aktuellere Erfahrungen mit EVA Air?
Ich habe mir mal die Website von EVA angeschaut und bin geneigt mal mit denen zu fliegen.
TXL-VIE-BKK + Retour in C für 2.500€. Find ich OK. M&M gibts auch (Prämien-und Statusmeilen)

Wie gesagt, mich interessiert ob jemand aktuelle Erfahrungen mit dieser Airline hat. Positive wie Negative.
Fluggeräte, Verpflegung, Lounges etc.
 

pierce

Erfahrenes Mitglied
06.10.2011
6.307
19
Rheinland-Pfalz
Fliege öfters BR zwischen HKG und TPE.Auch nach Surabaya.
Kann da nur positives berichten.
Essen und Service gut.Puenktlich.
Auf der Strecke hatte ich in letzter Zeit immer neue A321.
Langstrecke bin ich noch nicht mit denen geflogen.Aber ich gehe mal davon aus dass es da genau so gut ist.
 

turboprop

Reguläres Mitglied
28.08.2012
72
0
HAJ
Hallo.
Gibt es etwas aktuellere Erfahrungen mit EVA Air?

Wie gesagt, mich interessiert ob jemand aktuelle Erfahrungen mit dieser Airline hat. Positive wie Negative.
Fluggeräte, Verpflegung, Lounges etc.

Brandaktuelle Infos, bin gerade mit denen unterwegs gewesen CDG-TPE-BNE. Kostenpunkt ca. 3100 EUR, erster Teil mit 777 (neue C lie-flat) und weiter mit 332 mit der älteren C (ähnlich alte LH-Rutsche). Service absolut top. Essen ab TPE noch besser als von den beiden anderen Airports, das Filet-Steak (Pre-Order only) war echt der Hammer, Restaurantqualität. Die Infinity-Lounge in TPE wirklich gut, in CDG wird die Star Alliance Lounge genutzt (war ok), in BNE die AirNZ (auch ok).

Nebenbei noch 41000 M&M-Meilen eingesammelt. Ab CDG hast Du den Vorteil des Nonstop-Fluges nach TPE, während AMS und VIE in BKK zwischenlanden. Lustige Flugrouten, da der chinesische Luftraum umflogen wird.

Fazit: Jederzeit gerne wieder mit EVA Air.

Hier noch zwei Bilder aus der 777 (Hello Kitty Hand-in-Hand).
IMG_0077.jpg IMG_0078.jpg

Die Bilder vom Essen gibt´s hier http://www.vielfliegertreff.de/airlines-fliegen/3794-der-bordessen-foto-thread-273.html#post2189313
 

Anhänge

  • IMG_0078.jpg
    IMG_0078.jpg
    77,3 KB · Aufrufe: 45
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: BKKSteffen und phxsun

turboprop

Reguläres Mitglied
28.08.2012
72
0
HAJ
Nachtrag für Fans einer kleinen Katze: Auf CDG-TPE gibt´s derzeit dreimal die Woche den Hello Kitty Flieger. Ich fand es sehr witzig, wie hier auch bei vielen Details die Katze Einzug gehalten hat...

IMG_0070.jpg IMG_0072.jpg IMG_0075.jpg IMG_0076.jpg IMG_0083.jpg IMG_0084.jpg IMG_0085.jpg IMG_0086.jpg
 

Anhänge

  • IMG_0070.jpg
    IMG_0070.jpg
    79,2 KB · Aufrufe: 29
  • IMG_0072.jpg
    IMG_0072.jpg
    80,4 KB · Aufrufe: 31
  • Like
Reaktionen: BKKSteffen und phxsun