First Class Service

ANZEIGE

ANK660

Erfahrenes Mitglied
01.09.2009
3.379
0
ANZEIGE
Meine nächste Reise nach Japan steht an. Gebucht VIE-FRA-BKK-HND NRT-BKK-FRA-VIE, VIE-FRA-VIE mit OS in Business.

Kann man den Zeitpunkt des Essen selbst bestimmen oder nicht?

TG bietet ja in BKK einen umfassenden PA Service an. Wie ist es in NRT, HND und FRA bei Ankunft bzw. Abflug?

Laut Internetseite von TG ist nur ein Stück Handgepäck erlaubt. Stimmt das wirklich?

Welche Lounge kann ich in VIE besuchen? Hab noch nur den FTL.


Wie würdet ihr das First Produkt von TG im Vergleich zu LH sehen?

Besten Dank schon mal vorab für eure Infos!
 
Zuletzt bearbeitet:

l0pez

Erfahrenes Mitglied
28.07.2010
998
0
Neuss/Phuket
Meine nächste Reise nach Japan steht an. Gebucht VIE-FRA-BKK-HND NRT-BKK-FRA-VIE, VIE-FRA-VIE mit OS in Business.

Kann man den Zeitpunkt des Essen selbst bestimmen oder nicht?
ja, kann man und bestell dir am besten etwas vor


TG bietet ja in BKK einen umfassenden PA Service an. Wie ist es in NRT, HND und FRA bei Ankunft bzw. Abflug?
an den genannten end-destinationen wird jeweils ein pa stehen, der dich begleitet, bei abflug wirst du leidglich auf nachfrage begleitet (ausser in bkk, da immer)



Laut Internetseite von TG ist nur ein Stück Handgepäck erlaubt. Stimmt das wirklich?
hab passagiere schon massen von gepäck in die först schleppen sehen - sind nicht meine besten freunde, aber geht


Welche Lounge kann ich in VIE besuchen? Hab noch nur den FTL.
senator lounge oder jede andere star gold lounge



Wie würdet ihr das First Produkt von TG im Vergleich zu LH sehen?
gerade nachdem tg das catering offensichtlich outgesourced hat, ist die qualität der (nicht vorbestellten) speisen mies, die käse- und obstauswahl war mal opulent und ist jetzt eher dürftig, viele weine nicht geladen und die servicebereitschaft ist auch nur noch selten hoch (einzig der sitz, das riesenbad und das offene-suite-konzept sind bei tg auf der habenseite - was ja schon recht viel ist) - dennoch spiel das lh-produkt m.e. in einer anderen liga, dafür nehme ich z.b. den 3-stunden-hüpfer nach hkg in kauf (um von dort nach fra/muc zu fliegen) statt direkt mit der thai




Besten Dank schon mal vorab für eure Infos!
 
  • Like
Reaktionen: ANK660

DFW_SEN

Erfahrenes Mitglied
28.06.2009
5.788
74
IAH & HAM
Es gibt also tatsächlich Leute die ernsthaft mit TG von Europa nach Japan fliegen. Und das auch noch in First....... Schlechte Airline, riesiger Umweg,..........Fuer das gleiche Geld kann man doch mit ANA direkt in C fliegen, hat ein besseres Flug-Erlebnis und kommt ausgeruhter an....
 
  • Like
Reaktionen: SQ325 und Panther

SkyIsTheLimit

Erfahrenes Mitglied
10.01.2013
962
5
DUS
Es gibt also tatsächlich Leute die ernsthaft mit TG von Europa nach Japan fliegen. Und das auch noch in First....... Schlechte Airline, riesiger Umweg,..........Fuer das gleiche Geld kann man doch mit ANA direkt in C fliegen, hat ein besseres Flug-Erlebnis und kommt ausgeruhter an....

Bei ANA in C gibt's aber keinen Kaviar. Und vermutlich das falsche Bier.
 

ssi

Reguläres Mitglied
01.09.2010
53
0
Also ich finde die First bei Thai auch nicht so schlecht. Sitz im 380 gefällt mir sehr gut, wer auf Hummer, Kaviar und Dom steht ist dort sicher nicht schlecht aufgehoben. Flugzeit und mehrfaches Umsteigen wären aber auch nicht meine Sache.
 

tnmlyger

Erfahrenes Mitglied
14.03.2010
520
7
Landshut
Ich bin dann mal der Sonderling und sage, dass ich gern das F-Angebot der TG nutze und selbigen Japan-Trip erst vor einem Jahr so durchgezogen habe. Es ist ein Riesenumweg - keine Frage. Da einige meiner Kunden in Bangkok sitzen, war's aber halb so wild. Auf Hin- und Rückweg ein paar Tage Stopover, Gesicht zeigen und die Stadt genießen.

Hat man die Zeit dafür nicht, würde ich aber auch lieber non-stop in C fliegen. Persönlich mag ich das C-Hard Product von ANA im Dreamliner allerdings nicht und das der Hansa noch weniger, sodass der Leidensdruck da schon sehr hoch sein muss ;-)
 
  • Like
Reaktionen: AtomicLUX und ANK660

tnmlyger

Erfahrenes Mitglied
14.03.2010
520
7
Landshut
Ich fühle mich in der Schlafposition zu eingeengt in dem Sitz. Jetzt bin ich kein kleines Kaliber, aber das ging leider gar nicht.

Freut mich allerdings, dass Du das Produkt so schätzt.
 

reretlom

Erfahrenes Mitglied
28.09.2009
489
2
Tiefgraben
Haben den Text so verstanden dass der OT die Langstrecken in TG First fliegt und hätte dadurch Zugang zur SEN Lounge auch in Wien.
 
  • Like
Reaktionen: l0pez

reisender36

Reguläres Mitglied
09.01.2017
55
0
Dann könnte man aber keinen Stop-over in BKK machen und BKK ist immer einen Stoppover wert. Alleine schon wegen dem leckeren Essen in Thailand!
 

ANK660

Erfahrenes Mitglied
01.09.2009
3.379
0
Vor zwei Jahren bin ich HND-BKK mit TG in F geflogen. In HND hat mich da ein PA vom C/I durch die (Personal-) Siko zur ANA-Lounge gebracht.

Danke für die hilfreichen Antworten von einigen.

TG scheint was den Service am Boden betrifft grandios zu sein. Etwas mehr sorgen bereitet mir was da zum Service und Essen in der Luft geschrieben wird. Ist es wirklich so schlecht?

Die schwache Weinkarte oder so ist mir egal. Mir reicht ein sehr kaltes Bier, kaltes Sprudelwasser und ein vernünftiger Whisky.

Eine Frage noch
Ist die Kabine vernünftig klimatisiert?
 

Bogart95

Reguläres Mitglied
26.01.2017
43
0
Aus meiner Sicht ist das Essen in First bei Thai OK, aber nicht so gut und attraktiv präsentiert, wie bei anderen in der Regel deutlich teueren Airlines. Wenn man nicht die üppigen und optisch attraktiveren thailändischen vorbestellbaren Menüs mag, kann man auch andere Hauptspeisen vorbestellen. Ab Deutschland oder Bangkok auch aus meiner Sicht nicht schlecht, auf jeden Fall für mich nicht "mies". Weinvielfalt und Qualität gibt es woanders besser. Champagner und sonstige Alkoholika sind aber gut... Sonstiges Produkt wie Kabine, Entertainment, Sitz und Platzangebot oder Betreuung am Boden finde ich auch gut. Für mich nicht wirklich mit Business-Angeboten anderer Airlines zu vergleichen.

Bei Vergleich mit anderen F-Produkten sollte aus meiner Sicht auch immer der Preis berücksichtigt werden... und da steht Thai gar nicht so schlecht dar.

Klimatisierung der Kabine: aus meiner Sicht kein Problem
 
  • Like
Reaktionen: ANK660

ANK660

Erfahrenes Mitglied
01.09.2009
3.379
0
Mit gut klimatisiert meine ich ob es angenehm kühl ist. In der Regel klimatisieren nur die Amis vernünftig.
 

SkyIsTheLimit

Erfahrenes Mitglied
10.01.2013
962
5
DUS
Die Thai F im A380 ist schon vernünftig. Soft-Product ist halt Glückssache, welche Crew man erwischt und wie deren Laune gerade so ist. Essen naja, nicht gut für F aber durchaus ok. Und Kaviar satt für den TO.
Die Frage nach der Klimatisierung ist mal wieder ein ANK Klassiker. Würde aufgrund deiner guten Erfahrungen mit der Klimatisierung bei US Airlines die Route über SFO nach TYO wählen.
 
  • Like
Reaktionen: steroidpsycho

DFW_SEN

Erfahrenes Mitglied
28.06.2009
5.788
74
IAH & HAM
TG scheint was den Service am Boden betrifft grandios zu sein.

Da kann man geteilter Meinung sein. Der Buggy Service in BKK funktioniert gut (obwohl man je nach Parkposition des Fliegers trotzdem etwas laufen muss), an einigen anderen Stationen bekommt man halt einen PA Service (aber nach meiner Erfahrung in FRA beim Umsteigen natürlich nicht) wie bei vielen anderen Airlines in F auch. Die First Lounge in BKK ist ein abgewohntes dunkles Loch, das Essen mittelmäßig und das Spa ist nett und hilft beim Zeitvertreib.



Für mich nicht wirklich mit Business-Angeboten anderer Airlines zu vergleichen.

Bei Vergleich mit anderen F-Produkten sollte aus meiner Sicht auch immer der Preis berücksichtigt werden... und da steht Thai gar nicht so schlecht dar.

Dann lass uns das Angebot doch mal anschauen.

Man fliegt etwa 10.5 Stunden mit dem A380 in F nach BKK. Der Sitz ist zugegebenermaßen gut, der Service sehr inkonsistent, die angebotenen Getränke sind teuer und das Essen maximal mittelmäßig.

Dann passt die 921 nicht wirklich mit dem TG Flug nach HND zusammen, da ist die 923 die bessere Wahl (aber die hat keine First. Man hat also 8 Stunden Aufenthalt in BKK

Anschliessend fliegt man noch 5.5 Stunden mit einer abgerockten 747 mit ausgesessenen Sitten weiter

Insgesamt ist man also etwa 24 Stunden unterwegs

Alternativ fliegt man direkt mit ANA in 11.5 Stunden von FRA nach HND. In einer hervorragenden C wenn man sich die F nicht leisten kann.

Was ist hier die bessere Wahl? (ausser man will den Freunden dahein im Kegelverein sagen, dass man nur First fliegt)

S
 

Retterdeluxe

Aktives Mitglied
10.05.2014
233
0
FRA / BKK
Meine nächste Reise nach Japan steht an. Gebucht VIE-FRA-BKK-HND NRT-BKK-FRA-VIE, VIE-FRA-VIE mit OS in Business.

Kann man den Zeitpunkt des Essen selbst bestimmen oder nicht?

TG bietet ja in BKK einen umfassenden PA Service an. Wie ist es in NRT, HND und FRA bei Ankunft bzw. Abflug?

Laut Internetseite von TG ist nur ein Stück Handgepäck erlaubt. Stimmt das wirklich?

Welche Lounge kann ich in VIE besuchen? Hab noch nur den FTL.


Wie würdet ihr das First Produkt von TG im Vergleich zu LH sehen?

Besten Dank schon mal vorab für eure Infos!

Der Flug ist sicherlich schon als "Urlaub" in die Reise eingeplant.
(Wenn man einen wichtigen Termin in Japan hat wird wohl kaum einer so anreisen.)
Aber wer mal First fliegen will und Zeit hat warum nicht. (y)

Die Vorspeisen und Nachspeisen finde ich bei TG sehr gut.
Okay bei der Hauptspeise ist oft noch Luft nach oben.....
Über den Service konnte ich mich noch nie beschweren.

Viel Spaß und gib uns mal ein Feedback
 
  • Like
Reaktionen: ANK660

Yoshi

Erfahrenes Mitglied
17.08.2011
557
96
Die schwache Weinkarte oder so ist mir egal. Mir reicht ein sehr kaltes Bier, kaltes Sprudelwasser und ein vernünftiger Whisky.

Eine Frage noch
Ist die Kabine vernünftig klimatisiert?

Wenn Du Johnnie Walker Blue Label für einen vernünftigen Whiskey hältst!? Da kann man ja auch durchaus geteilter Meinung sein.

Ich fand die Kabine (Februar 2017 TG 921 und 924) angenehm warm, wobei es zur Nacht durchaus etwas kälter hätte sein können. Essen war genau so, wie schon mehrfach beschrieben. Lounge leider etwas enttäuschend. Hatte ich besser in Erinnerung.
 

ANK660

Erfahrenes Mitglied
01.09.2009
3.379
0
Für mich ist der Flug ein wichtiger Teil vom Urlaub. Daher bringt der Umweg einen erheblichen Mehrwert für mich.

Bis auf das Essen scheint TG ja ein ganz vernünftiges Produkt zu haben. Sehe ich das richtig?

wie umfangreich ist die Filmauswahl auf Deutsch?
 
Zuletzt bearbeitet:

Bogart95

Reguläres Mitglied
26.01.2017
43
0
Für mich ist der Flug ein wichtiger Teil vom Urlaub. Daher bringt der Umweg einen erheblichen Mehrwert für mich.

Bis auf das Essen scheint TG ja ein ganz vernünftiges Produkt zu haben. Sehe ich das richtig?

wie umfangreich ist die Filmauswahl auf Deutsch?

Wenn der Vergleichsmaßstab, und dazu gehört wohl Preis, Zeiten, Verfügbarkeit und Routing, passt, aus meiner Sicht ist "ganz vernünftig" nicht falsch. Und das heisst ja nicht, dass die guten Produkte anderer Airlines nicht höherwertiger sind.

Filmauswahl: die meisten der aktuellen Filme sind auch auf Deutsch verfügbar, aber nicht alle. Thai hat auf Youtube übrigens einen monatlichen Trailer mit den "Highlights" des Monats.
 

ANK660

Erfahrenes Mitglied
01.09.2009
3.379
0
Nachdem ich letztes Jahr die TG Flüge bzw. die Japanreise stornieren musste, soll es jetzt mit TG in First nach BKK gehen. Jetzt hat sich für mich noch die eine Frage zum Service ergeben. Sind die Essenszeiten/Menüfolge frei zu bestimmen oder gibt es fixe Zeiten?