AF: Flug nach Dubai Business AF

ANZEIGE

brokerchen

Aktives Mitglied
03.09.2015
197
1
ANZEIGE
Hallo zusammen ist schon jemand mal Business nach Dubai mit AF geflogen ?
Hin geht es mit der Boing 777-300 und zurück mit dem wohl alten airbus a330 200 :-(((
Wie ist der Service ? Wo sollen wir sitzen ?
Wir fliegen von Bukarest über Paris nach Dubai Return für 1000€ p.P.(erwachsenen)
Was erwartet uns ? Bisher kenne ich nur AB Business nach Auh , Qatar via doh ( geht ja nicht mehr ) und Etihad Business
 

gkl

Erfahrenes Mitglied
24.11.2013
1.285
17
ZRH / SIN
mach dir keine Sorgen. Für den Preis ist das wirklich ein toller Deal.
B777-300 nach Dubai ist in der Regel mit der Reverse Herringbone C (da eine F-Konfiguration nach DXB fliegt), also lie-flat und Gangzugang von jedem Sitz.
A332 werden alle neu ausgestattet, zwar nicht Reverse Herringbone, aber lie-flat, wenn ihr zu zweit fliegt, würde ich Fenster und nebenbei am Gang wählen. DXB würde ich schätzen, dass sehr bald die neue C im A332 kriegt.
https://www.aerotelegraph.com/air-france-schrumpft-die-business-class-im-a330
 
  • Like
Reaktionen: brokerchen

brokerchen

Aktives Mitglied
03.09.2015
197
1
Danke für die Antwort
Vergessen zu schreiben wir sind zu viert plus Baby
Emirates war von münchen zu teuer
(6-22 Dezember ) mit Sitzplatz und zusätzlichem Gepäck
Mal schauen wie unsere kleine mit 1 Jahr den Flug übersteht und die anderen Business Gäste :)))

Ich werde berichten :))
Wenn jemand noch ein paar tips hat auch für die Lounge in Paris
Oder wann der Schalter in Dubai zum Einchecken öffnet bitte schreiben !!!
 

gkl

Erfahrenes Mitglied
24.11.2013
1.285
17
ZRH / SIN
Zu viert mit Baby ist das ja ein grosser Trip MUC-OTP-CDG-DXB, aber klar da geht C für die Family ins Geld.
Wenn ihr mit AF von OTP kommt, werdet ihr in 2E ankommen (wobei ich glaube auch Tarom nutzt 2E), DXB fliegt auch von 2E, sollte also relativ easy gehen. Je nach Concourse (K, L, M) würde ich die Lounge dort wählen, wo der DXB Flug abgeht.
 
  • Like
Reaktionen: brokerchen

brokerchen

Aktives Mitglied
03.09.2015
197
1
der Flug geht von OTP, weil meine Frau aus Rumänien kommt und wir danach über Weihnachten bei den Schwiegereltern in Rumänien verbringen werden. Also OTP-CDG-DXB-CDG-OTP
Von München nach Rumänien gehts mit dem Auto(Q5).
ja so haben wir nen angenehmen Flug und genug Gepäck frei:))) Danke für den Hinweis mit den Terminals. Wir haben lange Umsteigezeiten, aber das ist kein Problem, weil wir ja ne schöne Lounge haben und Zeit haben unser Baby zu versorgen. Wir sind etwas von Air Berlin und Etihad verwöhnt, aber zum Buchungszeitpunkt war es p.P 2000€ aufwärts von MUC. Hoffen wir das es mit dem neuen "renovierten" Airbus zurückgeht.
 

insofern

Erfahrenes Mitglied
29.08.2017
673
1
jwd
Von München nach Rumänien gehts mit dem Auto(Q5).

Das wird eine Tortur für 0,5. Mein Tipp aus eigener Erfahrung mit 3x0,5:
Übernachtet in Szeged, die Junior Suite im Novotel ist einwandfrei.

Bleiben immer noch locker 8 Stunden Fahrt durch Rumänien.
Autobahn Timisoara-Hermannstadt klingt verlockend. Die restlichen 250 km gehts aber über die Berge.
 

brokerchen

Aktives Mitglied
03.09.2015
197
1
ANZEIGE
Das wird eine Tortur für 0,5. Mein Tipp aus eigener Erfahrung mit 3x0,5:
Übernachtet in Szeged, die Junior Suite im Novotel ist einwandfrei.

Bleiben immer noch locker 8 Stunden Fahrt durch Rumänien.
Autobahn Timisoara-Hermannstadt klingt verlockend. Die restlichen 250 km gehts aber über die Berge.

Sehr cooler Tipp !!
Wir fahren nach Targu Jiu erst mal zu den Eltern
Aber eine Übernachtung kann man überlegen und einmal waren wir in Timisoara was mit nicht so toll gefallen hat.
Übrigens habe ich in Bukarest die Nacht davor im neuen Hilton Airport reserviert
Sehr coooler Standort.
Parkplatz aber außerhalb mit Transfer zum Hilton